REUPLOAD zu Ahsoka Tano als Lore-Charakter von Luke

  • Bewerbung zu Ahsoka Tano von Luke



    Vorwort:


    Wunderschönen guten Tag liebe Einfach-Gaming-Community!


    Ich habe nach großem überlegen, mich dazu entschieden mich nochmal zu bewerben!

    Da es Meinungsverschiedenheiten gab, innerhalb der Einheit und mir, würde ich diese gerne wieder beheben!

    Die ist meine zweite Bewerbung, jedoch möchte ich diesmal ein Erfolg erlangen, und hoffe das diesmal alle dafür sind!

    Es ist sehr Schade das Ike jetzt von uns geht, er war ein sehr großer Mann und hat auch viele lücken jetzt hinterlassen.. und deshalb wäre ich Stolz darauf in seine Fußstapfen zu treten.


    Mein Wirkliches Leben:


    Im meinem wirklichen Leben heiße ich Luke, und bin 18 Jahre alt.

    Ich habe das Licht der Welt am 17.4.2000 in Alamogordo.

    Ich lebe seit 14 Jahren in Deutschland, den Rest habe ich aber in Amerika verbracht.

    In meine Freizeit verbringe ich viel Zeit damit, mich leidenschaftlich mit Fußball zu beschäftigen.

    Neben Fußball habe ich aber auch noch meine Freundin, die mich auf meinem Wege zum erwachsen werden begleitet.

    Zurzeit lasse ich meine meiste Zeit aber in der Schule, da ich die 11te Klasse absolviere mit dem Hauptthema Medientechnischer-Assistent.




    Spielerische Leistung:



    2nd Air Borne Lieutanant der 7th Sky corps Ruler Level: Wird Hinzugefügt
    Jedi Ritter Luke Crow Level: Wird Hinzugefügt
    9th Assault Corps Corporal GC Luke Level: Wird Hinzugefügt


    Habe VT in der letzten Woche für Ike gemacht auf Ahsoka Tano







    Meine Ahsoka Tano Bewerbung:



    Ahsoka Tano:


    Ahsoka Tano war ein Macht intensives Kind, welches von Jedi Meister Plo Koon auf dem Planeten Shili entdeckt wurde.

    Sie wurde in den Jedi-Tempel gebracht, wo sie ihre Kindheit als Jüngling verbrachte.

    Mit 14 Jahren teilte man die Togruta ihrem Meister Skywalker in der Schlacht von Christophsis zu, in welcher sie den Schildgenerator der Seperatisten zerstörte und die Schlacht für die Republik gewann.



    Steckbrief:



    Name: Ahsoka Tano / Spitzname: Snips


    Alter: 16 Jahre Alt


    Geburts/Todesdatum: 36 VSY - Unbekannt^


    Geschlecht: Weiblich


    Spezies: Togruta


    Heimat: Shili ( Shili ist ein Planet, wo die Togruta leben, wo auch Shaak Ti in ihrer früheren Kindheit her abstammt.)


    Hautfarbe: Orange


    Augenfarbe: Blau


    Beruf/Tätigkeit: Jedi Padawan


    Meister: Anakin Skywalker


    Bewaffnung:

    1 grünes Lichtschwert


    1 grünes/gelbes Shoto

    (Kurzes Lichtschwert , wo 3 Kristalle platz fanden)


    Besonderheit:

    Silkaperlenkette welches ihren Status als Padawan darstellen sollte.



    Die Person Ahsoka:

    Ahsoka war ein vorlauter Jedi, und wirkte auf

    die meisten wie ein Besserwisser. Sie wollte

    trotz ihrer Jungen Jahre als erwachsene

    akzeptiert werden.

    Sie missachtete häufig Befehle ihres Vorgesetzten,

    wenn sie ihre Taktik für besser hielt.

    Sie verlor oft den Blick aufs ganze wie z.b. auf

    Felucia, wo sie nicht erkannte, dass die Schlacht

    verloren gewesen ist.

    Sie verfügte über gute taktische Fähigkeiten, welche sich in der Schlacht von

    Ryloth unter Beweis stellte.

    Sie war oft ungeduldig und wollte alles auf den einfach weg klären.

    Sie war oftmals respektlos gegenüber ihren Meister und anderen Jedi, weshalb sie

    meist als Kindisch gesehen wird.

    Zu beginn ihrer Ausbildung hatte sie ein großes Selbstbewusstsein und großes

    Vertrauen in ihre Fähigkeiten.

    Sie wollte ihren Meister nie enttäuschen und wollte alles richtig machen.

    Ahsoka redete viel und prahlte manchmal mit ihren Fähigkeiten.

    Sie war pflichtbewusst und bemühte sich, der Verantwortung die auf ihr lag gerecht zu werden.



    Beziehungen:


    1. Anakin Skywalker war der Meister von Ahsoka und sie hatten ein Bruder-

    Schwester Verhältnis.

    Am Anfang ihrer Ausbildung hatten sie sich oft gestritten, was sich aber nach der Zeit gebessert hatte.

    Sie wollten sich gegenseitig nur schwer gehen lassen, wie die Beispiele zeigen:

    - Anakin lag unter Trümmern und war lebensbedrohlich verletzt, wo Ahsoka nicht von seiner Seite weichte.

    - Als Ahsoka unter den Trümmern der Droidenfabrik, welche sie auf Geonosis zerstört hatte lag, wollte Anakin sie nicht aufgeben und tat alles um sie zu finden.





    2. Plo Koon fand sie auf Shili und brachte sie zum Jedi-Tempel.

    Ahsoka wollte ihn nie gehen lassen, weshalb Plo Koon sie nicht als Padawan annehmen wollte, da eine emotionale Bindung enstanden ist.

    Er nannte sie liebevoll, kleine Soka.






    3. Barris Offee, sind zwei Freundinnen, welche zusammen schon die Schlacht auf Geonosis entschieden haben.

    Barriss hat Ahsoka dabei unterstützt die Schuldige für den Mord an Letta, und drei Klonen zu finden

    Dies erwies sich aber als ein Trick, weil Barriss die „Mörderin“ war und sich am Ende als „dunkler Jedi“ entpuppte.





    RP-Story



    Dies ist eine neu erarbeitete RP-Story, da mir meine letzte kritisiert wurde und ich drauf hingewiesen wurde, dass sie länger werden soll.


    Ahsoka Tano, Anakin und Obi-Wan, waren auf einer Mission auf Felucia.

    Während der Mission wurden alle drei aber getrennt,

    weshalb sie sich nur noch über Funk verständigen konnten.

    Anakin wollte so schnell wie möglich versuchen, dass sich alle drei

    wieder treffen, aber dies wurde schnell verhindert, da Feindliche

    Seperatisten-Fregatten in den Orbit kommen und Droidenkapseln

    auf den Planeten schießten.

    Die Droidenkapseln sind in der Nähe von den Jedi geflogen,

    sie sollten versuchen den Planeten von der Republik zu befreien.

    Ahsoka Tano hatte eine kleine Handvoll von Klonen dabei, die ihr dabei helfen sollten vom Planeten sicher weg zukommen.

    Nach einer gewissen Zeit gab es dann den ersten Feinkontakt,

    welcher aber Schnell durch die Klone und Ahsoka zurückgeschlagen werden konnte, aber sie verlor Zwei Männer..

    Langsam wurde es Knapp für Ahsoka, sie hatte Anakin und Obi-Wan gefunkt, dass sie Unterstützung von ihnen braucht und das sehr dringend.

    Anakin war am verzweifeln, da er Ahsoka so sehr helfen möchte aber es nicht kann..

    Währenddessen kam ein Landungsschiff der Seperatisten nach Felucia, welcher GAP´s und ein Droidenbattalion auf den Planeten brachten.

    Während Ahsoka sich weiterhin auf den Weg begab um die anderen beiden zufinden, mussten sie sich verstecken, da sie in die Arme von drei dutzend Droiden gelaufen sind.

    Ein Klon stolperte und ging zu Boden..

    Die Droiden bemerkten ihn, aber bevor sie ihn erschießen konnten, hat Ahsoka ihn mit der Macht zu sich gezogen.

    Doch dies hatte gewisse Folgen nach sich gezogen.

    Ahsoka hatte das Droidenfeuer auf sich gezogen, und deshalb sind sie in eine Kampfsituation mit den Droiden geraten.

    Ganz viele Schüsse flogen von beiden Seiten.

    Die Klone sind schwer in Unterzahl, was man aber auch bemerkte, da die meisten der Klone zu Boden gingen.

    Anakin und Obi-Wan hörten aus der Ferne, dass geschossen wird, aber sie wissen nicht woher.

    Als Ahsoka merkte, dass es nichts mehr bringt und sie sich zurückzogen mussten, war es schon zu Spät.

    Die Klone die mit ihr da waren, sind alles Tot am Boden.

    Die Droiden hatten dann den Befehl bekommen Ahsoka gefangen zunehmen, und setzten sie in mit Magna-Handschellen außer Gefecht.

    Als Anakin und Obi-Wan nichts mehr hörten, wunderten sie sich sehr.

    Anakin versuchte mit Ahsoka über den Funk zusprechen,

    was aber nicht funktionierte.

    Sie wunderten sich, jedoch nach einer Zeit kam ein

    Transportschiff auf Felucia, und dann war ihnen klar, dass etwas nicht stimme.

    Die Droiden hatten ihr Zielt erreicht, und maschierten zurück zum Landungsschiff.

    Anakin, und Obi-Wan hatte derzeitig sich ein Plan überlegt wie sie in das Landungsschiff kommen.

    Sie wollten einen GAP überfallen, einsteigen und mit in das Landungsschiff fahren.

    Als die Droiden alle drinnen waren, startete das Landunschiff, aber mit einem GAP mit unbekannten Inhalt.

    Anakin spürte, dass sich Ahsoka an Bord dieses Schiffes befand.

    Die Droiden scannten alle GAP´s ab, um sicher zugehen, dass sich kein Eindringling rein geschlichen hat.

    Doch bei einem GAP, ergab der Scan was völlig anderes, sie fanden Menschliche Lebensformen.

    Ein Teil der Besatzung des Landungsschiffes versammelte sich um diesen einen GAP.

    Als sie dann einen Vorschickten mussten um den GAP zuöffnen, wollte keiner und einer wurde nach vorne Gedrückt.

    Der Droide öffnete langsam den GAP, aber hatte dann ein abgetrennten Kopf, da Anakin ihn mit seinem Lichtschwert abtrennte.

    Obi-Wan und Anakin sprangen aus dem GAP und schlugen die Droiden in Einzelteile, und bahnten sich einen Weg ins innerhalb des Landungschiffes.

    Ahsoka wurde mittlerweile von Magna-Wachen gefoltert, weil die Seperatisten Informationen über den Jedi-Rat haben wollte.

    Als Ahsoka dann auch noch Ohnmächtig wurde, gaben sie erstmals auf.

    Die Droiden ließen sie gefesselt im Gefängis hängen, und gingen aus dem Raum raus.

    In der Zwischenzeit kam eine Republikanische Flotte aus dem Hyperraum, welche von den übrigen Truppen auf dem Planeten gerufen wurde.

    Auf dem Landungsschiff, suchten Anakin und Obi-Wan weiterhin nach Ahsoka.

    Sie wussten aber nicht wo sich Ahsoka befindet, weshalb sie sich erstmal auf den Weg in die Kommandozentrale machten.

    In der Kommandozentrale angekommen, standen schon die Magna-Wachen bereit.

    Sie holten ihre Stäbe raus, und fingen an auf Anakin und Obi-Wan loszugehen.

    Aber dies war nur eine Leichtigkeit für die beiden Jedi, sie besiegten die Magna-Wachen schnell und suchten auf den Überwachungskameras nach Ahsoka.

    Als sie dann auf den Gefängnistrakt stoßen, sahen sie mehrere Droiden vor einer Zelle.

    Sie ahnten, dass sich dort Ahsoka befindet, und machten sich auf den Weg.

    Im Gefängnistrakt angekommen, bahnten sich Anakin und Obi-Wan schnell einen Weg zur Zelle.

    Sie öffneten diese und sahen Ahsoka, gefesselt, gefoltert und Ohmächtig..

    Woran sie aber nicht dachten war, dass sich eine Republikanische Flotte auf ein Angriff bereit machten, und die Seperatistischen Fregatten angriffen.

    Die Fregatten wurden sehr Beschädigt und fingen an auseinander zu brechen.

    Als Anakin und Obi-Wan eine Erschütterung spürten, funkten sie die Flotte an und sagten, dass sie sich auf einer der Fregatten befanden.

    Jedoch war es schon zu Spät, und die Fregatte wurde schon Stark beschädigt..

    Wie sollten sie fliehen..

    Sie befanden sich in einer Gefährlichen Situation..

    Die Republikanische Flotte schickte einen LAAT, welche die drei abholen sollte.

    Ahsoka wurde sehr schwer verwundet, und musste schnell zurück auf eine Venator gebracht werden.

    Anakin sucht nach einer anderen Lösung, und er fand eine...

    Er lief mit Ahsoka auf der Schulter zu den Rettungskapseln, legte sie rein und startete diese.

    Sie befanden sich nun im All, und wurden von dem LAAT gesehen..

    Der LAAT sammelte sie auf...



    Das ist meine Bewerbung erneut zu Ahsoka


    Einmal editiert, zuletzt von xxLukexx ()

  • wie ich zur der Letzt Bewerbung geschrieben habe werde ich auch nochmal schreiben.


    1. Die Bewerbung sieht Geil aus.

    2. Dein RP-Finde ich richtig geil als Ahsoka Tano.

    3. Du warst bei Ike und hast gefragt ob du VT sein kannst so lange er abgemeldet ist.

    4. Du hast zur 100 % mein #Dafür und ich hoffe du wirst angenommen als Commander Tano.

    5. Mann Sieht es das du wirklich Ahsoka Tano sein willst du hast die sofort Beworben nochmal als Ahsoka Tano und so zeigt es mir das du wirklich Ahsoka Tano sein willst.


    einfach-gaming.de/attachment/7974/



    #Dafür

  • Ich teile definitiv diese Meinung! Dafür

  • Im meinem wirklichen Leben heiße ich Luke, und bin 17 Jahre alt.

    Ich habe das Licht der Welt am 17.4.2000 in Alamogordo.

    Solltest du demnach nicht 18 sein?

    Ehemaliger TTT-Admin
    ——————————————————————————
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

    ——————————————————————————

    Einmal CT PVT, immer CT PVT

  • #Dafür


    [+]Kompetent genug für diesen Job

    /* Cxgner :x


    public static void onPost(){

    public static int post ;


    if(post == 0){

    post = 1;


    }else if (post == 1){

    System.out.println("Cxgner hat gerade etwas gepostet");


    }

    //* HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN





  • Gebe mein Dafür ab hast das zeug dazu und finde dich Kompetent und finde das du den Job gut ausführen wirst

    Wer weggeht von der Schlacht stirbt als erstes wer bleibt und Kämpft gewinnt das ganze

  • Hey,


    da ich dich sehr Gut aus der 7th Sky Corps kenne, würde ich gerne auch nun ein kleines

    Statement zu dir abgeben.


    Du bist sehr freundlich und wenn du wirklich interesse an etwas hast bist du besonders

    engagiert. Luke ist ein sehr Ruhiger und kann wirklich sehr Gut RP gestalten und dieses

    auch zu einem Tollen Spaß erlebnis mit allen beteidigten machen.

    Da ich von dir definitiv überzeugt bin:


    #Dafür

  • Hätte nicht gedacht, dass das hier von meinen Lippen geht, aber Pound hat recht. Muss ihm zustimmen, du hast dich in letzter Zeit auf so gut wie alles beworben, was dir ein bisschen Macht geben würde und jedesmal sprachst du bei deinen Bewerbungen davon, dass es jeweils dein Traumchar wäre. Als Ashoka dann frei wurde hast du deine letzte Bewerbung zurückgezogen und dich direkt auf Ashoka beworben. Ich denke wenn übermorgen Yoda frei wird, würdest du dich auch darauf bewerben.


    Zur 501st hattest du anscheinend bisher schlechte Beziehungen und hattest nicht makl Interesse als normaler Einheitsjedi dieser Einheit zu spielen.


    Naja, für mich sind das erstmal Gründe gegen dich zu sein, wünsche dir trotzdem viel Glück bei der Bewerbung.


    #DAGEGEN


    Aktuelle Rollen auf SWTOR:RP:

    Imperialer Shocktrooper LT Mad´as

    Hoher General Arkos Raktons Diensthund


    Ehemalige Rollen auf CW:RP:

    187th CMD Hydro

    Marshall Commander

    CT CPL Grim

    Direktor der Justizabteilung

    Kantinen Vizechef

    Moderator

  • Selbe hier, du hast zwar deine "Probleme" mit Demtios ein wenig "verdrängt" aber naja, Demitos sagte selbst er findet dich ein wenig hinterlistig wegen der damaligen Aktion, und dem hier oben kann Ich mich ebenfalls nur anschließen.


    #Dagegen

    Stolzes Community Mitglied seit dem 5. Dezember 2015

    Aktuelle Posten: TTT-Admin

    Donator seit Dezember 2015 <3