Vorschlag für Pets, Haustiere und vorallem: knuffige Hunde.

  • Hallo liebe SWTOR:RP/EGM-Community,


    mit dem heutigen Vorschlag möchte ich den Donatoren auf dem Server einige Neuerungen bieten und Leute dazu motivieren sich auf das PassivRP mit Haustieren/TIeren im generellen einzulassen.


    Die dafür vorgeschlagenen Addons wären:

    https://steamcommunity.com/sha…iledetails/?id=1364982639

    https://steamcommunity.com/sha…filedetails/?id=760630012


    Dafür sollen die folgenden Jobs erstellt werden:

    Republikanische Bestie (Spezialeinheiten only, max. 2)

    Imperiale Bestie (Spezialeinheiten only, max. 2)

    Bestie der schwarzen Sonne (Anführer-/ober Jobs only, max. 2 pro Person)

    Freilaufende Bestie

    Und je 1-2 für jeden Clan Anführer und den Mand'alor, Kray sollte von mir aus auch gerne nen Bestienmeister ernennen der diese Bestien für die Leute zähmt/sammelt. ;)


    Nun dann kommen wir zum Kit:


    -Hidden Blade SWT

    -Climb Swep

    -2250 HP/0 Armor/250 Movement Speed


    Ein jeder darf eine Freilaufende Bestie spielen, jedoch kann man mit Erlaubnis des Einheits/Untereinheitsleitenden direkt zur Republikanischen oder Imperialen Bestie werden (das gleiche gilt dann auch für die Schwarze Sonne/Mando). Dies ist nur erlaubt um das "Training für die bestimmten Aufgaben" zu simulieren. Sonst muss man gezähmt werden, dies wird durch PassivRP getan. Machtnutzer dürfen dafür die Macht benutzen.

    Dazu kommt auch noch, dass man sich in der Baracke einer jeden Fraktion, von einem Teamler eine "Rope Leash" geben darf um die Bestie mit sich und vor allem an einer Leine, zu führen.

    Diese darf NUR für die Bestien verwendet werden und nicht zur Gefangennahme von "normalen" Spielern.


    Ich weiß, ich weiß, der Vorschlag ist relativ klein. Jedoch will ich hiermit nur erlauben dass die Leute mithilfe ihrer Pets dann auch mal etwas anderes machen können wie z.b. Leute welche von Schnee/Trümmern bedeckt sind suchen/nach Drogen oder Schmuggelware suchen/oder ganz einfach mit dem Haustier Gassi gehen.


    Im groben und ganzen werden diese "Bestien" sich als hilfreich erweisen und mal etwas Abwechslung in die jeweilige Fraktion bringen.

    Ich hoffe euch gefällt der Vorschlag/die Idee, und wie immer bin ich bereit auf Kritik in den Kommentaren einzugehen. ;)


    Mit freundlichen Grüßen Jody/Tom

    Rest in Peace Lil Peep. Ich liebe und vermisse dich. <3

    5 Mal editiert, zuletzt von Jody () aus folgendem Grund: generelles Update, mit neuen Werten und Slotbegrenzungen.

  • Füg bitte auch noch HP & Rüstungswerte ein. Damit könnte man den Vorschlag dann genauer umsetzen.


    Ich bin allerdings gegen eine Annahme dieses Vorschlages, da ich schon ziemlich genau sagen kann was dann wahrscheinlich passieren würde:

    Alle möglichen Leute haben Plötzlich ein Haustier. Egal ob Imperator, Geheimdienst oder Sith Lords... es wird sich von jeder Sorte irgendwer ein Haustier schnappen, welches gar keinen Sinn macht. Oder habt ihr schon einmal einen Dunklen Lord mit nem Hund an der Leine rumlaufen sehen? Oder einen Jedi Meister?

    Ich finde das Haustiere das RP mehr verschlechtern als verbessern würden, weil sich dann nur alles um dumme, kleine Viecher handelt wo wahrscheinlich Kriege ausbrechen werden, nur weil man von jemand anderem das Tier getötet hat.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Araxo



    ehem. SWTOR:RP:


    Moderator Araxo at Work

    Meister Rano Cen Darach

    RM Darth Sharon

    361st PVT Sorar Dranos

  • Ich habe ja am Anfang auch gedacht, was für ein geiler Scheiß, der ist voll cool!



    Meine Meinung nach mehrmaligen Nachdenken ist, dass wenn der Vorschlag so bearbeitet wird, dass nur die Spezialeinheiten,Mandalorianer, (RP-Char's) und die Schwarze Sonne, vielleicht da einen Job einführen wie Bestienmeister(?) diese Befugnis bekommen das sie Wölfe haben dürfen wäre ich vollkommen dafür.Vielleicht noch einen Job wie "Streuner" der dann aber keine Kampfbestie ist sondern dann auch nur ein Hund der keinen Besitzer hat, wäre für mich der Job perfekt.

  • Ich habe ja am Anfang auch gedacht, was für ein geiler Scheiß, der ist voll cool!



    Meine Meinung nach mehrmaligen Nachdenken ist, dass wenn der Vorschlag so bearbeitet wird, dass nur die Spezialeinheiten,Mandalorianer, (RP-Char's) und die Schwarze Sonne, vielleicht da einen Job einführen wie Bestienmeister(?) diese Befugnis bekommen das sie Wölfe haben dürfen wäre ich vollkommen dafür.Vielleicht noch einen Job wie "Streuner" der dann aber keine Kampfbestie ist sondern dann auch nur ein Hund der keinen Besitzer hat, wäre für mich der Job perfekt.

    Ich hab das mal so umgesetzt, finde die Idee soweit auch ganz gut. Heißt 1-2 Hunde/Bestien für die Spezialeinheiten und je 1-2 für die Anführer Jobs.(erst mal nur bei der BS, eventuell wie gesagt noch bei den Clan Anführern/Bestienmeistern. Sowas kann man ja einfach als Titel vergeben, ein Job ist eher weniger benötigt)

    Rest in Peace Lil Peep. Ich liebe und vermisse dich. <3

  • Ich hab das mal so umgesetzt, finde die Idee soweit auch ganz gut. Heißt 1-2 Hunde/Bestien für die Spezialeinheiten und je 1-2 für die Anführer Jobs.(erst mal nur bei der BS, eventuell wie gesagt noch bei den Clan Anführern/Bestienmeistern. Sowas kann man ja einfach als Titel vergeben, ein Job ist eher weniger benötigt)

    Dann halt der Titel, aber dann sollte man diesen Bestienmeister oder Bestienzähmer auf eine Person reduzieren nicht, dass nacher ne ganze Armee rumrennt x)



  • Man kann *HIER* bis zum 18.05.2018 für den Vorschlag abstimmen!

    Mit freundlichen Grüßen

    Marc


    Community Rollen

    Headadminbesprechungs Protokollant


    CW:RP Rollen

    ST Captain Stone

    SWT SGT Keki


  • Pit

    Hat das Label In Arbeit hinzugefügt
  • E:RP mit Hunden?

    Ich glaube in die Richtung geht es als nächstes


    --------------------------------------------------------------------


    zum Vorschlag:


    Sieht soweit gut ausgearbeitet aus, und ergänzt das PassivRP

    Dafür

  • Oh Gott... die Zoophilie kommt ._______.


    #Dafür!

  • Ich habe noch eine Anmerkung.Die Wölfe nicht maximal auf eine Person begrenzen sondern auf die Fraktion heißt Mandalorianer maximal 4 würde ich sagen und die BS auch.

    Das wird wette ich eh noch in der TB besprochen. Also lasse ich es erstmal so, sonst müsste ich alle 4 Sekunden den Beitrag bearbeiten soviele Ideen wie du hier hast. xd

    Rest in Peace Lil Peep. Ich liebe und vermisse dich. <3

  • Das wird wette ich eh noch in der TB besprochen. Also lasse ich es erstmal so, sonst müsste ich alle 4 Sekunden den Beitrag bearbeiten soviele Ideen wie du hier hast. xd

    Kann ich in der TB dann mitreden und meine Ideen vertreten? Herr.Jody?

  • Kann ich in der TB dann mitreden und meine Ideen vertreten? Herr.Jody?

    Die TB ist sowieso wieder Öffentlich :P

    Mit freundlichen Grüßen

    Marc


    Community Rollen

    Headadminbesprechungs Protokollant


    CW:RP Rollen

    ST Captain Stone

    SWT SGT Keki


  • Ich finde das Haustiere das RP mehr verschlechtern als verbessern würden, weil sich dann nur alles um dumme, kleine Viecher handelt wo wahrscheinlich Kriege ausbrechen werden, nur weil man von jemand anderem das Tier getötet hat.

    Genau das wird vermutlich auch der Fall sein. Auch wenn es jetzt abgeändert wurde und Hunde nur noch für Spezialeinheiten Mando/BS sind, wird es wenn man ein Tier tötet, weil es z.b. einfach einen Sith abfuckt oder so (was bei permanenten Kleffen oder auch bei "ans Bein pissen") der fall sein wird, dass dadurch wieder Kreige oder andere große Konflikte entstehen obwohl es ja nur ein Haustier wie jedes andere ist.