Öffentliche EL Diskussionsrunde|Community Event|đŸ”„

  • Sehr geehrte

    Einfach Gaming

    Community


    Vorwort

    • Einen wundervollen, schönen guten Tag liebe und fleißige Einfach Gaming Community Mitglieder! Vielen, vielen dank das ihr euch die MĂŒhe macht, diesen Beitrag durch zu lesen c: Dies ist wirklich sehr lieb von euch und weiß ich wirklich enorm zu schĂ€tzen! Aufgrund der massiven Beschwerden bezĂŒglich der sinkenden EventqualitĂ€t, welche ich persönlich, sowie in Diskussions-thread`s des Forum`s zur Kenntnis nahm, grĂŒbelte ich mehrere Stunden ĂŒber eine mögliche Problemlösung bzw. ĂŒber einen kleinen Ansatz dessen nach, da mir persönlich das Wohlergehen des Clone Wars Role Play Servers, sowie dessen Spielerschaft, sehr am Herzen liegt :3 Kurz darauf kam ich auf den Entschluss, eine kleine, mĂŒndliche Diskussionsrunde zu veranstalten, welche den fleißigen und lieben Spielern möglicherweise einen kleinen Einblick in das Eventleiter-Dasein gewĂ€hren kann, aber auch um die EventqualitĂ€t, sowie dessen Ideen drastisch zu verbessern. Somit wĂŒnsche ich euch viel Spaß bei dem weiteren Verlauf des Manuskriptes! Vielen, vielen dank!


    Gliederung

    • Vorwort
    • Konzept Idee
    • Themen
    • Community Event
    • Schlusswort


    Konzept Idee

    • Sehr geehrte Community Mitglieder! Ich wĂŒrde mich unglaublich darĂŒber freuen, wenn ihr euch eure wichtigsten Kritikpunkte bezĂŒglich der derzeitigen Event`s heraus sucht und diese bis zum Freitag, dem 27.07.2018 um 17:00 Uhr zusammen schreiben wĂŒrdet, sodass ihr diese anschließend vorstellen könnt. Gemeinsam können wir mit weiteren Eventleitern und Spielern ĂŒber das Vorgeschlagene Thema diskutieren und einen Lösungsvorschlag finden c: Wichtig hierbei ist, dass ihr eure ehrliche Meinung preis gebt und erlĂ€utert, was euch und der Spielerschaft bei unseren Event`s nicht sonderlich gut gefĂ€llt, was euch gut gefĂ€llt und was wir möglicherweise verbessern könnten. Des weiteren wĂŒrde ich mich enorm freuen, wenn ihr netterweise, Kreativ ausgedachte Eventideen vorbereiten wĂŒrdet, welche wir im anschließenden Community Event mit euch umsetzen können :3 Dies soll euch einen wunderschönen Einblick in das Leben eines Eventleiters verschaffen. Außerdem bietet dies vielerlei Vorteile, da zum einen die liebe und tapfere Spielerschaft ihre tollen Eventideen einbringen kann, zum anderen kann jedoch auch der jeweilige Eventleiter viel besser auf die BedĂŒrfnisse der Spieler eingehen c:


    Themen

    • Liebe Clone Wars Role Play Spielerschaft! Mir persönlich ist es sehr wichtig, dass ihr uns eure HerzenwĂŒnsche preis gebt, sodass wir anschließend und schnell darauf reagieren können.
    • Vor allem Themen wie Event-koordination, deren Ablauf, Verteilung der jeweiligen Aufgaben, Event-Story und das Besprechen der Umsetzung könnte ein sehr guter Ansatz sein, dass Problem qualitativ niedriger Event`s zu beseitigen c:
    • Ich wĂŒrde mich natĂŒrlich unglaublich freuen, wenn ihr euch weitere, fĂŒr euch persönlich wichtige Kritik Punkte notiert und diese anschließend vortrĂ€gt!


    Community Event

    • Liebe Clone Wars Role Play Community! Ich wĂŒrde nach der hoffentlich sehr hilfreichen Diskussionsrunde enorm gerne ein wunderschönes, sehr großes Community Event veranstalten c: Dies bedeutet, dass ihr euch sehr gerne Gedanken ĂŒber eure eigene Star Wars Schlacht und ĂŒber euer eigenes Clone Wars Event machen könnt und ab 19:00 Uhr die Chance dazu bekommt, dies um zu setzen! Hierbei wĂŒrde ich mich sehr freuen, wenn ihr euch schön ausgefallene, kreative und nicht oft vorkommende Geschichten und Geschehnisse aus dem Star Wars Universum einfallen lasst :3 Dieses Event könnt ihr anschließend sehr, sehr gerne als einmaliger „Eventleiter“ umsetzen!


    Schlusswort

    • Liebe und fleißige Clone Wars Role Play Spielerschaft! Hiermit möchte ich mich vielmals fĂŒr das Durchlesen des Textes bedanken c: Des weiteren wĂŒrde ich mich wirklich unglaublich ĂŒber das Zahlreiche kommen weiterer Eventleiter, sowie Spieler freuen, sodass ein schönes, friedliches GesprĂ€ch zur Event QualitĂ€t`s verbesserung entstehen kann! Außerdem freue ich mich sehr auf eure fantastischen Event Ideen, welche uns einen wundervollen Freitag Abend bescheeren werden! Ich wĂŒnsche euch somit einen wunder, wunderschönen weiteren Dienstag c: Vielen, vielen dank!

    Mit freundlichen GrĂŒĂŸen

    Slick

  • Cool wĂ€re wenn ein S-admin einem EL die erlaubnis geben wĂŒrde ein mehrtagiges event zu machen

    So wie auf 501st RP

    [tabmenu]


    ,,FĂŒr den Gottcommander"

  • Cool wĂ€re wenn ein S-admin einem EL die erlaubnis geben wĂŒrde ein mehrtagiges event zu machen

    Können sie auch ohne Erlaubnis..

  • Cool wĂ€re wenn ein S-admin einem EL die erlaubnis geben wĂŒrde ein mehrtagiges event zu machen

    MehrtÀgige-Events werden nie auf CW:RP funktionieren.

  • Wenn es niemand probiert werden wir es nie herrausfinden

    Wieso probieren wenn die meisten Events eh nicht richtig funktionieren?

  • Wieso probieren wenn die meisten Events eh nicht richtig funktionieren?

    Sie funktionieren. Das haben frĂŒher die EL's schon oft genug gezeigt. Man muss nur ein gutes Eventplanen können,

  • Meine Ehrliche Meinung:


    Die Struktur und Aufbau der Eventleiter mĂŒsste sich als erstes Ă€ndern.


    • Clear der Eventleiter


    Die Übersicht der EL ist verloren gegangen. Die momentanen Eventleiter spielen teilweise gar nicht mehr aktiv auf dem Server bzw. haben den Server zwischen durch verlassen aber diesen Rang immer behalten. Außerdem ist das KompetenzgefĂ€lle zu groß. Da ich keinen Persönlich angreifen möchte, muss jeder fĂŒr sich wissen, welche Personen ĂŒberragende Events machen und welche nicht. An den momentanen Leitern Roh und DarkCringer wĂŒrde ich festhalten und auf ihnen aufbauen.


    • Halbierung der Slots

    Die Masse an Eventleitern ist enorm. QualitÀt kann kaum gewÀhrleistet werden und eine Verwaltung ist schwer. In der Vergangenheit wurde zu viel auf QuantitÀt gesetzt und man sollte diesen Posten zu etwas besonderem machen.


    • Änderung der Struktur

    EinfĂŒhrung einer Ă€hnlichen Struktur wie Team. Überhaupt, dass man direkt am Anfang ein testevent machen muss halte ich falsch. Man sollte langsam an den Posten herangefĂŒhrt werden.


    • Mehr User Support

    Es muss an einem Event mehr als nur Eventleiter beteiligt sein, sodass zum einem die Entwicklung des Events als Ganzes, als auch das Event fĂŒr die User selbst besser ĂŒberwacht werden kann. ZusĂ€tzlich sollte man den Eventleitern ab bestimmten RĂ€ngen teamrechte geben um den direkten Eventsupport zu verbessern. Außerdem sollte die EL auch wieder aktiver ins Geschehen eingreifen dĂŒrfen bzw. Tipps oder so geben dĂŒrfen, da die User eigenstĂ€ndig sich oft nur selbst behindern.


    • Mehr tiefe in Events

    Anstatt sich die BeschĂ€ftigung der Spieler an höchste stelle zu setzen, sollte man mehr auf QualitĂ€t und tiefe setzen. D.h. z.B. mehr auf Eventreihen oder Events mit mehreren Akten setzen. Diese könnten von den Eventleiter gemeinsam erarbeitet werden. Zeitgleich muss mehr Verantwortung an Einheitsleiter gehen, die sich gescheite Dinge fĂŒr Eventpausen ĂŒberlegen sollen.



    Meine genaueren UmsetzungsplĂ€ne könnte man im Ts erfragen. Man muss halt auf jeden Fall mehr Zeit in Eventplanung setzten. Denn bisher macht es keinen Unterschied ob die EL nen Event macht oder ob nen 0815 Teammitglied sich was aus dem Ärmel schĂŒttelt.

    Libertatem quam peperere maiores digne studeat servare posteritas.

  • Clear der Eventleiter


    Die Übersicht der EL ist verloren gegangen. Die momentanen Eventleiter spielen teilweise gar nicht mehr aktiv auf dem Server bzw. haben den Server zwischen durch verlassen aber diesen Rang immer behalten. Außerdem ist das KompetenzgefĂ€lle zu groß. Da ich keinen Persönlich angreifen möchte, muss jeder fĂŒr sich wissen, welche Personen ĂŒberragende Events machen und welche nicht. An den momentanen Leitern Roh und DarkCringer wĂŒrde ich festhalten und auf ihnen aufbauen.

    Gute Idee stimme ich dir zu


    Halbierung der Slots

    Die Masse an Eventleitern ist enorm. QualitÀt kann kaum gewÀhrleistet werden und eine Verwaltung ist schwer. In der Vergangenheit wurde zu viel auf QuantitÀt gesetzt und man sollte diesen Posten zu etwas besonderem machen.

    Bei sowas dann auch ein AktivitÀtssystem, weil sonst kommen gar keine Events


    Änderung der Struktur

    EinfĂŒhrung einer Ă€hnlichen Struktur wie Team. Überhaupt, dass man direkt am Anfang ein testevent machen muss halte ich falsch. Man sollte langsam an den Posten herangefĂŒhrt werden.

    Ja es muss wie ein Team gefĂŒrht werden, doch finde ich das Testevent konzept gut


    Mehr User Support

    Es muss an einem Event mehr als nur Eventleiter beteiligt sein, sodass zum einem die Entwicklung des Events als Ganzes, als auch das Event fĂŒr die User selbst besser ĂŒberwacht werden kann. ZusĂ€tzlich sollte man den Eventleitern ab bestimmten RĂ€ngen teamrechte geben um den direkten Eventsupport zu verbessern. Außerdem sollte die EL auch wieder aktiver ins Geschehen eingreifen dĂŒrfen bzw. Tipps oder so geben dĂŒrfen, da die User eigenstĂ€ndig sich oft nur selbst behindern.

    Ich wĂŒrde den Eventleiter noclip geben, da man so besser das event ĂŒberwachen kann


    Mehr tiefe in Events

    Anstatt sich die BeschĂ€ftigung der Spieler an höchste stelle zu setzen, sollte man mehr auf QualitĂ€t und tiefe setzen. D.h. z.B. mehr auf Eventreihen oder Events mit mehreren Akten setzen. Diese könnten von den Eventleiter gemeinsam erarbeitet werden. Zeitgleich muss mehr Verantwortung an Einheitsleiter gehen, die sich gescheite Dinge fĂŒr Eventpausen ĂŒberlegen sollen.

    Es braucht wirklich mehr QualitÀt, doch gibt es da ein problem

    Der Eventmod muss alles schön und getrĂ€u aufbauen und der Eventleiter weisst lange die Eventchars ein. Den User wird es langweilig, weil sie warten mĂŒssen



    Fazit: Die Eventleiter brauchen eine Umstrukturierung

  • wenn man die EL cleart dann alle... Rate mal warum die Übersicht verlorene ging...

  • Ein weiteres problem ist auch dass man leider sehr lange nach nem Mod+ suchen muss damit man ein "Eventmod" hat, ich weiß dass das ein sehr undankbarer job ist aber er gehört dazu und wenn man dann einen Mod hat dann hat das meist schon neviertel bis halbe stunde gedauert.

    Aber das schlimmste ist dass wenn ein Mapchange gemacht wird und dann der Mod iwi austimed oder aus welchen grĂŒnden auch immer nichmehr auf den server kommt.

    Die Spieler mĂŒssen nochma auf der eventmap, auf der es eig. sofort losgehn sollte, warten bis ein TM eingewilligt hat zu helfen und das schĂŒrt langeweile und das fĂŒhrt gern zu eventsabotage und FailRP.

    Einen guten ansatz hat der liebe Oninoni mit dem eventserver, wo die EL Modrechte hat, aber das liegt wohl noch in der ferne.



    Fazit:

    Die TMs sollten ein wenig Pflichtbewusster bei sowas sein

    Oder

    Die EL bekommen manche Teamlerrechte

    MFG Ghostz

    Dieser Post kann Spuren von Schwarzem Humor enthalten


    [tabmenu]
  • Clear der Eventleiter


    Die Übersicht der EL ist verloren gegangen. Die momentanen Eventleiter spielen teilweise gar nicht mehr aktiv auf dem Server bzw. haben den Server zwischen durch verlassen aber diesen Rang immer behalten. Außerdem ist das KompetenzgefĂ€lle zu groß. Da ich keinen Persönlich angreifen möchte, muss jeder fĂŒr sich wissen, welche Personen ĂŒberragende Events machen und welche nicht. An den momentanen Leitern Roh und DarkCringer wĂŒrde ich festhalten und auf ihnen aufbauen.

    Definitiv +1 Ich habe das dem Vorstand schon dutzend mal gesagt & es kam immer nur ein: "Ok" zurĂŒck, aber es hat sich nie etwas geĂ€ndert. Ich habe sogar mal durchgezĂ€hlt welche Eventleiter wie viele Events in den letzten Monaten gemacht haben. Ca. 5ELs hatten da in den letzten 4 Monaten kein Event gemacht & weitere fĂŒr nur max. ein Event oder zwei (Das dann selbstverstĂ€ndlich ein classic Droidenangriff auf der Venator war)


    Halbierung der Slots

    Die Masse an Eventleitern ist enorm. QualitÀt kann kaum gewÀhrleistet werden und eine Verwaltung ist schwer. In der Vergangenheit wurde zu viel auf QuantitÀt gesetzt und man sollte diesen Posten zu etwas besonderem machen.

    Sehe Ich als nicht zwingend notwendig an. Mit einem kompetenten & aktiven Eventleitervorstand, der inaktive Eventleiter kickt & mangelnde EventqualitÀt direkt bei den Eventleitern angeht, kann man das so regulieren, dass immer nur die richtigen Personen Eventleiter sind.


    Änderung der Struktur

    EinfĂŒhrung einer Ă€hnlichen Struktur wie Team. Überhaupt, dass man direkt am Anfang ein testevent machen muss halte ich falsch. Man sollte langsam an den Posten herangefĂŒhrt werden.

    Man braucht nicht viel "praktisches Können" um ein halbwegs durchorganisiertes Event zu veranstalten. Man braucht nur das Talent zu improvisieren & Dinge realistisch & variabel zu planen. Habe eine Idee & das Talent sie interaktiv zu visualisieren.


    Mehr User Support

    Es muss an einem Event mehr als nur Eventleiter beteiligt sein, sodass zum einem die Entwicklung des Events als Ganzes, als auch das Event fĂŒr die User selbst besser ĂŒberwacht werden kann. ZusĂ€tzlich sollte man den Eventleitern ab bestimmten RĂ€ngen teamrechte geben um den direkten Eventsupport zu verbessern. Außerdem sollte die EL auch wieder aktiver ins Geschehen eingreifen dĂŒrfen bzw. Tipps oder so geben dĂŒrfen, da die User eigenstĂ€ndig sich oft nur selbst behindern.

    +1 Das gleiche gilt fĂŒr Mods meiner Meinung nach. Wie soll sich ein Moderator alleine, um das Spawnen von Droiden, Props, Items fĂŒr Eventchars & Event-Vehicles kĂŒmmern, aber sich dann auch noch mit den individuellen Anfragen von Usern beschĂ€ftigen? Meine Erfahrung bei Events ist, dass immer irgendwo ein Mod fehlt & die Eventleiter/-Charaktere lange warten mĂŒssen, da sich meistens gar kein oder nur ein Mod zur VerfĂŒgung stellt.


    Mehr tiefe in Events

    Anstatt sich die BeschĂ€ftigung der Spieler an höchste stelle zu setzen, sollte man mehr auf QualitĂ€t und tiefe setzen. D.h. z.B. mehr auf Eventreihen oder Events mit mehreren Akten setzen. Diese könnten von den Eventleiter gemeinsam erarbeitet werden. Zeitgleich muss mehr Verantwortung an Einheitsleiter gehen, die sich gescheite Dinge fĂŒr Eventpausen ĂŒberlegen sollen.

    Ist keine Schlechte Idee, aber auch erstmal nicht zwingend notwendig um ein Event erstmal geordnet zur organisieren.

    Derzeitig



    ehemalig

    212th Captain Waxer

    327th Captain Deviss - erste Leitung der K-Company auf CWRP

    327th Major Razor

    41st Captain Razor

    Jedi HĂŒter Arcee Razaph (Inaktiv)

  • Ich Ă€ußere mich jetzt auch mal, da einige anscheinend ziemlich schlecht ĂŒber unsere Arbeit als Vorsteher reden. DarkCringer könnte vllt. auch was dazu sagen.


    Also Razaph! Du bist nie zu mir gekommen. Wenn ein EL mehrere schlechte Events in Folge macht, wird mit diesem geredet und versucht das Problem zu beheben. Ob ein Eventleiter ein Event macht oder nicht ist ihm ĂŒberlassen, da man keinen Zwingen kann. Als EL brauch man eine Idee, wenn diese nicht da ist, kann ich ihn nicht zwingen auf Anhieb ein gutes Event zu fĂŒhren.

    Die Rechte fĂŒr ELs wurde mehrmals beim Team angefragt, wird aber nicht gemacht (was ich auch gut finde).

    Der Zeit bin ich im Urlaub und kann mich nicht um die EL kĂŒmmern.

    Bei mir steht fĂŒr die EL noch einiges in Planung.

    Roh


    Zitat

    Lerne von gestern, lebe fĂŒr heute, hoffe fĂŒr morgen. Das Wichtigste ist, nicht aufzuhören, Fragen zu stellen.


    Albert Einstein

  • Roh Ich war bereits bei Cringer & Hay. Ich habe Hay das alles mitgeteilt & er hat es halt zur Kenntnis genommen. Als Ich es Cringer erzĂ€hlt habe, hat er gemeint, dass Ich selber die AktivitĂ€t jedes Eventleiters im Detail ĂŒberprĂŒfen sollte & dann die genauen Namen mitteilen sollte. Weil das ja mein Job ist.


    Und Ich weiß, dass man nicht immer auf Anhieb Ideen hat, aber in 4 Monaten mal ein halbwegs organisiertes Forschungs-/Schlachts-, oder RP-Event zu machen, ist keine unmögliche Aufgabe. Andere Eventleiter schaffen das ja auch.


    Und das mit den Rechten fĂŒr ELs finde Ich persönlich sehr schade, da wenn oft Teammitglieder keine Lust haben zu helfen, aber dann den Eventleitern auch nicht die Rechte geben wollen es selber zu machen, nimmt das die Arbeitsgrundlage eines Eventleiters weg. NatĂŒrlich sind Eventleiter keine Pro's wie die Teammitglieder, aber wenn jemand seit z.B. nem Jahr Eventleiter ist & auch gute Events auf die Reihe kriegt, wird es mal Zeit solchen Leuten zu vertrauen.

    Derzeitig



    ehemalig

    212th Captain Waxer

    327th Captain Deviss - erste Leitung der K-Company auf CWRP

    327th Major Razor

    41st Captain Razor

    Jedi HĂŒter Arcee Razaph (Inaktiv)

  • Das meiste was mich bei allen Events Stört ist die fehlende Logik.

    Kaum ein Eventleiter hat meines Erachtens genĂŒgend wissen im Star Wars Universum um ein logischen Event zu machen.

    Mfg. tschubaki


    "Der Punkt war jetzt nicht, dass mein Sohn sechs Kilo BuntwÀsche mit Kokain gewaschen hat, weswegen mit wenn ich Shorts anzog noch wochenlang der Arsch Prickelte. Der Punkt war eher, das ich mir auf dem Schulklo 4 Gramm Persil reingezogen habe." - Torsten StrÀter

    Einmal editiert, zuletzt von tschubaki ()

  • sag mir Roh was soll ich deiner Meinung dazu sagen ich Leite momentan die Eventleiter alleine weil du und Hay im Urlaub seit und davor bin ich eigentlich auch relativ oft alleine bei den Besprechungen weil du und Hay immer was zu tun habt oder nicht Zuhause seit. Aber nagut ich Ă€ußer mich mal dazu zum ersten habe ich in der letzten Besprechung 6 Eventleiter ihren Rang entziehen lassen weil sie inaktiv waren oder nicht mehr auf dem Server vorhanden sollten diese immernoch ihren Rang haben ist dies nicht mein Problem da ich zum einen ihnen den Rang nicht entziehen kann und zum andern einem S-Admin diese liste vorgelegt habe damit er sie entlistet. Zum andern ich versuche seit 3-4 EL Besprechungen darauf aufmerksam zu machen das sich die QualitĂ€t steigern muss nur bis jetzt ist mir nicht in den Sinn gekommen wie ich dies anstellen soll ich probier momentan so einiges aus worauf ich auf die Ergebnisse warte. Zudem wieso so wenig Events gemacht werden momentan liegt einfach am Serverabsturz weil der server nicht konstant genug bzw labil genug ist um ein vernĂŒnftiges Event zu machen weil er pro Event mindestens 3mal abstĂŒrzt. Ein weiterer Punkt wieso Events nicht gut laufen sind zum einen die Eventleiter aber auch die User die es entweder zum abbruch brechen wollen weil es ihnen nicht gefĂ€llt oder weil sie ĂŒber die Sinnhaftigkeit dieses Events zweifeln. Aber ja Roh ich Ă€ußere mich hiermit dazu gerne und ich warte auch diese Diskussionsrunde ab was diese an Ergebnissen bringt um daraus eventuell Verbesserungen schließen zu können.

  • Naja alleine die Schuld an den Eventleitern sollte nicht gesucht werden. Den Usern sollte ebenfalls wieder einmal klar gemacht werden das dies ein RP SERVER ist. Denn RP Events werden immer schlecht bewertet da einige der User allem Anschein nach lieber Battlefront spielen wĂŒrden und ausversehen immer Garrys Mod starten. Solche schussel aber auch.

    Zum zweiten sind RP Events auch schwer umseztbar (spreche jetzt auch meinen letzten 5 Versuchen EL dabei zu helfen RP Events zu machen), denn sobald man als Eventchar den Server joint wird man verachtet, geĂ€chtet, gejagt und weg gesperrt. Auf die Anschuldigungen der Eventsabotae wird nie eingegangen und es wird mit „Ja mein char ist halt so“ abgestempelt. Man wird sofort isoliert oder festgenommen. Die meisten User lassen sowas einfach nicht zu.

    Weil sie nur Ballern wollen. Ebenfalls wird nur gemeckert. Egal was die EL und die EL Mods vorbereiten . Es wird nur geheult sei es von „Naja dafĂŒr sind wir klone nicht da“ bis hin zu „ Wieso kriegen wir keine Droiden mehr gespawnt“

    Ja es stimmt, dass ein Clear der EL vlt mal angebracht wÀre da einige diesen Rang haben, jedoch nicht nutzen. Doch hier stehe ich und sage dies wird nichts Àndern. Egal wer folgen sollte.

    Was sich ebenfalls Ă€ndern muss ist das Denken der User und zum Teil auch der Moderatoren. Bei den Usern wird nichts einfach mal hingenommen. Es wird alles ins bodenlose Diskutiert und gemeckert. Ebenfalls passiert es immer wieder das User sich nicht an ihre Rollen halten. Bsp.: Es sollen die Scouts vorrĂŒcken und Kundschaften. Was tuen gut 40% der restlichen Leute. Richtig sie schwĂ€rmen auch einfach aus. Dann beginnt wieder das gemecker und es nimmt seinen Lauf.

    Bei den Mods finde ich das auch dort etwas Umdenken stattfinden mĂŒsste. Es gibt viele die nebenbei dann Supports annehmen die nichts mit dem Event zu tun haben und das hindert ebenfalls massiv den Spielabfluss. Wenn es um Troller oder RDMer geht kann man es noch verstehen um jegliche anderen Supports sollten sich mal die kĂŒmmern die da sind. Es gibt genĂŒgend Teammitglieder, jedoch machen einige leider nie etwas, wenn es sich nicht um ihre Einheit handelt der sie angehören.

    FĂŒr alle die bis hier lesen Respekt hab ich wiedermal eh nicht mit gerechnet.

    Aber Kurzfassung solange sich bei allen nichts Àndert wird das Àndern der El nichts bringen.

  • Ich muss ehrlich sagen, dass mir die Events momentan kein bisschen Spaß bringen, ich habe mehr Spaß dabei auf dem Schiff herumzulaufen als schon wieder gegen irgendjemanden zu kĂ€mpfen, ohne zu wissen, was grade ĂŒberhaupt abgeht. Was mir und mit Sicherheit auch den anderen Piloten tierisch auf den Sack geht, dass wir in Zeitlupe gegen die Eventchars in der Luft kĂ€mpfen, es lagt und zur Krönung, wenn sich mal alles beruhigt rast man entweder in seine Teamkollegen oder in den Feind. Was mir auch auffĂ€llt, das Niemand von den Events danach im RP redet, die bleiben nicht hĂ€ngen im Hirn. Ich will jetzt nicht unbedingt sagen, dass es vor 2 Jahren bessere Events gab aber so kommt es mir momentan vor. Ich wĂŒrde ja den Eventleitern vorschlagen, dass sie sich zusammen setzen und das am Wochenende einfach ĂŒberlegen was sie fĂŒr ein Event machen. Ich wette dann wĂŒrde das super laufen, am besten sollte es wenn es solche Treffen geben wĂŒrde einen "Oberleiter" geben der das ganze nochmal durchgeht und ĂŒberlegt ob das Event wirklich gut ankommt.

  • Sehe ich nicht ganz so. In den letzten 4 Events die ich hatte waren 3 davon KampfeinsĂ€tze die gleich verliefen. Wir steuerten einen Planeten an kamen aus dem Hyperraum wurden angegriffen haben bei 2 Events gewonnen beim anderen nicht. Dannach sind wir bei allen 3 Events auf dem Planeten gelandet und haben dort gekĂ€mpft. Die Einteilung war wie immer recht chaotisch und wir wurden schon unter Beschuss genommen, was an der Stelle gesagt legitim ist. Dann sind wir eben Schlacht mĂ€ĂŸig vorgerrĂŒckt. Und bei 2 Events wurden die Spieler dumm von den Eventchars angemacht, warum wir denn den Spawn belagern, was logisch gesehen die Gegner Basis ist. Anstatt dort einfach mal umzuplanen schickt man uns im RP mit ner OOC Ansage einfach weg (war auf nem Einsatz auf Kashyyk so) und wir sind dementsprechend auch ein bisschen angefressen. Dann wird von den Eventchars, dann auch nur noch im Spawn gecampt anstatt mit Hilfe von Mods ein bisschen improvisieren und einfach sich teleportieren zu lassen und mit Fahrzeugen oder Geiseln aufzukommen (als Beispiel genannt). Dass die einige Spieler dadurch ein bisschen gereizt sind ist dann wohl auch verstĂ€ndich. Ebenso werden bei jedem Event die NPCs genau vor die Nase gespawnt anstatt zumindestens ein bisschen weiter entfernt, weshalb man auch einfach keine Zeit hat wirklich zu reagieren.

    “Whether you win or lose, looking back and learning from your experience is a part of life.”


    – All Might