Allgemeine Beschwerde gegen das Balancing auf dem SWTOR:RP Server

  • Nabend zusammen,

    ich werde jetzt hier klar meine Meinung in Form einer Beschwerde schreiben, da das Balancing einfach nur unfair und teils nicht zu spielen ist.

    Obwohl ich noch nicht mal einen Monat wieder spiele, habe ich jetzt schon das krasse Unbalancing von SWTOR:RP mehrfach mit erlebt, sei es die Republik, manch eine überstarke Klasse oder Sonstiges. Ich werde hier ein paar Punkte auflisten, die einfach zu unbalanced sind.



    Machtnutzer:

    Teilweise sind die Fähigkeiten der Machtnutzer einfach zu stark, siehe Ground Slam vom Hüter, dieser kann einen Marodeur fast mit einem Schlag töten (3900dmg maximal). Die Devestators gehen eigentlich, zu den habe ich zu wenig gesehen. Zudem ist Shadow Strike im Allgemeinen zu stark, da 500 Punkte Schaden, das aus für einen Akolyth/Schüler bedeuten kann. Außerdem kann man nichts dagegen machen, da man sofort wieder in den Schatten abtauchen kann und dann den Cooldown abwarten kann. Es gibt auch noch ein Punkt zu den Geschwindigkeiten. Die Geschwindigkeiten sollten realistisch spielbar sein und nicht "weil man es denkt". Von der spielbaren Basis her, sollten Nahkämpfer einfach schneller sein, da wenn ein Fernkämpfer schneller ist, sich immer im Fernkampf halten kann, da er nicht den Nahkampf suchen "MUSS".


    Allgemeine Nutzer:

    Die allgemeine Geschwindigkeit sollte überdacht werden um den Spielern ein besseres Spielerlebnis geben. Wie schon oben gesagt, sollten die Fernkämpfer langsamer sein, weil es sonst zur Problematik kommen kann, da Sie einfach immer wegrennen können und dann schießen(stun) und weiterlaufen können. Dadurch wird es unmöglich jemanden zu treffen bzw. zu töten. Es ist eine große Problematik, weil dadurch einfach der Spielspaß verloren geht. Es ist einfach nur eine simple Spielmechanik, indem man wegrennt und schießt und nicht mal nach rechts oder links laufen muss.


    Allgemeines:

    Dieses System mit dem krassen Lebensboost macht einfach die hohen Charaktere zu stark. Es ist teilweise so, dass wenn man eine Klasse aufsteigt, bis zu 3000HP dazu bekommt. Dazu kommt auch noch, dass manche Klassen einfach zu wenig Leben haben und viele Waffen zu viel Schaden machen. Oneshot auf einem Soldaten bzw. auf einem Krieger. Das ist einfach zu viel Schaden. Es sollten entweder allgemein die HP hochgestellt werden und die Distanz zwischen einzelnen Rängen verringert werden oder allgemein die Waffen generved werden.



    Dazu gibt es auch noch einfach Klassen, die stark unterpowert sind. Diese Klassen sollten auf jeden Fall gebalanced werden. Welche Klassen das sind? Es sind die Klassen, die kaum gespielt werden.



    Ich frage mich derzeit, ob es eher mehr PvP als RP ist, da dieses System eher einem Deathmatch System ähnelt.


    Was soll diese Beschwerde bringen?

    - Allgemeine Überlegung der Werte

    - Balancing der einzelnen Klassen und Waffen

  • Du bringst viele auch bedingt gut durchdachte Aussagen, es muss sich definitiv etwas ändern wobei das Problem auch an der Einstellung der User und bedingt der Teammitglieder liegt da viele die Ansicht teilen das PvP ein zu großer Aspekt von diesem Server ist und das RP sogar oft in den Hintergrund geschoben wird.

  • Es soll ja gar nicht das RP im Vordergrund liegen, sondern ein schönes Gleichgewicht von beidem herrschen. Aber es sollte nicht Death Match sein, sondern eher Role Play Game = RPG, heißt man stirbt nicht in Sekunden...

  • Sind die Werte nicht sowie so derzeitig von CW:RP übernommen wegen dem Update des LS-Systems und der Abwesenheit von Nossem ?


    Aber dem Rest hätte ich nichts entgegenzusetzen.

  • Was ich noch leider ergänzen muss. Es gibt meiner Meinung nach "viele" Personen die im RP denken das sie stärker als Machtnutzer sind. Sie gewinnen die PVP duelle wegen den unbalance. Und im Serious sind die Machtnutzer "weit" überlegen. Meiner Meinung nach sollte das eine und andere "Fear RP" noch drinnen bestehen. Und nicht direkt den ober boss machen.

  • Zum Thema Shadow Strike man darf sich nur alle 2 Minuten tarnen (LS Fähigkeit) also geht wie du beschrieben hast Angriff und schnell wieder tarnen darf man nicht. Und ich finde es schon sinnig das ein Akolyth keine Chance gegen einen Attentäter hat.Eigentlich macht es auch 2,5k DMG sonst haben die Attentäter nicht wirklich was. Den anderen Punkten bin ich aber deiner Meinung.

  • No

    Gomen'nasai Sensei. :c

  • weil es sonst zur Problematik kommen kann, da Sie einfach immer wegrennen können und dann schießen(stun)

    Das ist die aktuelle Problematik mit den Mandos weshalb sie (meiner Meinung nach) mit Abstand die stärkste Fraktion gegen Machtnutzer sind (wegen Jetpack)

    Ein gutes RP entsteht erst, wenn beide Seiten etwas davon haben.

    Einmal editiert, zuletzt von Mekphen ()

  • Dieses System mit dem krassen Lebensboost macht einfach die hohen Charaktere zu stark. Es ist teilweise so, dass wenn man eine Klasse aufsteigt, bis zu 3000HP dazu bekommt. Dazu kommt auch noch, dass manche Klassen einfach zu wenig Leben haben und viele Waffen zu viel Schaden machen. Oneshot auf einem Soldaten bzw. auf einem Krieger. Das ist einfach zu viel Schaden. Es sollten entweder allgemein die HP hochgestellt werden und die Distanz zwischen einzelnen Rängen verringert werden oder allgemein die Waffen generved werden.

    Dem Stimme ich nicht zu. Ich fände es lächerlich wenn jeder zb. Großmeister nach 2 Schüssen oder 2 Schlägen down wäre. Ich finde eher, man sollte die HP vor allem von den höher Rängigen hoch halten weil diese normaler Weise nicht oder nur unter extremer Einwirkung sterben sollten.

    Ein gutes RP entsteht erst, wenn beide Seiten etwas davon haben.

  • Das ist die aktuelle Problematik mit den Mandos weshalb sie (meiner Meinung nach) mit Abstand die stärkste Fraktion gegen Machtnutzer sind

    Ok, da ist dann aber die Frage, wie willst du dagegen vorgehen? Komplett die jetpacks entfernen oder verbieten damit zu schießen?

  • Also ich kann bei großen Teilen zustimmen, jedoch wurde die HP beabsichtigt so niedrig für viele gesetzt. Die intention dahinter war, dass eben z.B. ein Krieger oder Schüler einfach keine stärke aufbringt im gegensatz zu einem Lord. Du musst beachten, dass wenn wir die HP abstände verringern, stark an den DMG werten den LS drehen müssen, da es dann dazu kommen würde, dass Schüler oder Krieger einfach mal Lords zerfetzen, nur weil der Lord schlecht im Kampf ist und der Krieger einfach nur krass im PVP. Da geht dann auch wieder das RP flöten wie beim damaligen Meditier system, bei dem du einfach ein paar Tage gefühlt durch meditiert hast und dann einfach mal als Schüler Lord weg geratzt hast. Also hat der große HP unterschied einen Sinn. Die Nichtmachtnutzer haben nicht wirklich die krassen HP sprünge (außer zu Spezialeinheiten).

  • Ok, da ist dann aber die Frage, wie willst du dagegen vorgehen? Komplett die jetpacks entfernen oder verbieten damit zu schießen?

    Das nicht unbedingt aber vielleicht die Nutzung im Kampf verbieten. Also man darf es zb. nutzen zum Flüchten oder zur schnelleren Fortbewegung aber nicht mitten im Kampf..

    Ein gutes RP entsteht erst, wenn beide Seiten etwas davon haben.

  • Das ist die aktuelle Problematik mit den Mandos weshalb sie (meiner Meinung nach) mit Abstand die stärkste Fraktion gegen Machtnutzer sind (wegen Jetpack)

    Die Mandalorianische rüstung war darauf ausgelegt gegen machtnutzer zu kämpfen. Man könnte es ja regeln das wir aufgrund unserer mobilität gut gegen machtnutzer dafür von den hp etc schlechter als soldaten um es auszugleichen

  • Die Mandalorianische rüstung war darauf ausgelegt gegen machtnutzer zu kämpfen. Man könnte es ja regeln das wir aufgrund unserer mobilität gut gegen machtnutzer dafür von den hp etc schlechter als soldaten um es auszugleichen

    Ich würde eher wie oben schon angesprochen eher die Waffen schwächer machen. Das sie im Vorteil sein soll schön und gut ist ja auch richtig aber ohne eine Chance sie zu erreichen und dann mit einer 5000 DMG Sniper ist das nicht so geil

    Ein gutes RP entsteht erst, wenn beide Seiten etwas davon haben.

  • Ich würde eher wie oben schon angesprochen eher die Waffen schwächer machen. Das sie im Vorteil sein soll schön und gut ist ja auch richtig aber ohne eine Chance sie zu erreichen und dann mit einer 5000 DMG Sniper ist das nicht so geil

    Die sniper haben nur die späher welche damit nicht in den nahkampf sollten wenn sie doch in den nahkampf kommen ist was falsch gelaufen .-.

  • 5000 DMG Sniper

    Welche Sniper hat so viel DMG?! Die Imp. Destruptor wurde doch schon vor ewigkeiten genervt oder bin ich jetzt komplett falsch informiert?