Bewerbung zu den RP-Charakteren der Familie Lapus'Mûl

  • Begrüßung ;)


    Hallo liebe HdR-Community, Flo ( Flo / KingNorth ) und Ich ( Scara Ghash'Bartas ) haben uns überlegt, die Zwillinge Nauk und Wolf Lapus'Mûl zu erhalten und schreiben deshalb diese Bewerbung. Vorab wir sind nicht wieder um zu kämpfen hier sondern wir sind da zum handeln. Mehr erfahrt ihr in der RP-Story.


    1. Gliederung


    1.Gliederung

    2. Real-Life Informationen

    3. Online-Zeiten

    4. Charaktere

    4.1 Charaktereigenschaften

    5. Ausrüstung

    6. RP-Story

    7. Schlusswort


    2. Real-Life Informationen


    Informationen zu Fabian Informationen zu Flo
    Alter: 16
    Hobby: PC spielen
    Herkunft: Bayern
    Alter: 15
    Hobby: Computer spielen
    Herkunft: Bayern


    4. Online-Zeiten


    Fabians Onlinezeiten Flos Onlinezeiten
    Montag: 13:00 Uhr - 22:00 Uhr
    Dienstag: 13:00 Uhr - 22:00 Uhr
    Mittwoch: 13:00 Uhr - 22:00 Uhr
    Donnerstag: 13:00 Uhr - 22:00 Uhr
    Freitag: 13:00 Uhr - Open End
    Samstag: Aufwachenszeit - Open End
    Sonntag: Aufwachenszeit - 22:00 Uhr
    Montag: 14:00 Uhr - 22:00 Uhr
    Dienstag: 14:00 Uhr - 22:00 Uhr
    Mittwoch: 13:00 Uhr - 22:00 Uhr
    Donnerstag: 13:00 Uhr - 22:00 Uhr
    Freitag: 13:00 Uhr - Open End
    Samstag: Aufwachenszeit - Open End
    Sonntag: Aufwachenszeit - 22:00 Uhr



    4. Charaktere




    5. Ausrüstung


    Wolf Lapus'Mûl Nauk Lapus'Mûl
    Dolch
    Spitzhacke
    Oil Lantern
    Ore Bag
    Hands
    Fists
    Rope Restraint
    Spitzhacke
    Oil Lantern
    Ore Bag
    Hands
    Fists


    6. RP-Story


    Es hat alles im Jahr 2370 im dritten Zeitalter stattgefunden. Die drei Gebrüder Lapus'Mûl waren eher kleine Orks die Anfangs in den Minen arbeiteten und keinen Ruf hatten, jedoch änderte sich das als der alte Oberschmied und seine Gehilfen im Lager angegriffen wurden, wobei sie alle starben. Darum musste ein Ersatz für den damaligen Oberschmied gefunden werden. Ich und mein Zwillingsbruder meldeten uns dafür, weil unser Bruder nichts von dem ganzen Schmieden hielt ging er zu den Kriegern. Anfangs taten wir uns mit der Aufgabe sehr schwer, da wir die ganze Waffenkammer wieder füllen mussten. Wir hatten sehr wenig Zeit selbst Erze zu beschaffen aus diesem Grund, entschieden wir uns Menschen als Sklaven anzuschaffen. Da mein Bruder gut im Fährten lesen war, ist es kein Problem für uns gewesen Menschen im Wald aufzulauern. Die Anzahl der Sklaven stieg jeden Tag um ein vielfaches wobei wir unseren Ruf erweiterten. Unser Ruf ist so stark gewachsen, dass der Hauptmann darauf neidisch wurde. Deshalb wollte er die ganze Blutlinie Lapus'Mûl auzulöschen. Unser Bruder der bei den Kriegern stationiert war erfuhr von dem Plan des Hauptmanns und versuchte daraufhin uns zu warnen, weil unser Bruder nicht der Intelligenteste war verlief er sich ein paar mal. Als er nach Stunden an der Schmiede ankam, war Sie völlig kaputt. Dann hörte er wie der Hauptmann den Befehl gab, den Brüdern zu folgen und sie zu töten. Daraufhin rannte er der Gruppe Uruks hinterher und fand Sie wieder in einer misslichen Lage zwischen ihm und seinen Brüdern standen die Uruks. Ich gab meinem Bruder ein Zeichen, worauf wir die Uruks angegriffen haben. Wir schlugen die Uruks die zwischen uns standen zu Boden. Wir waren erleichtert, dass es uns allen gut ging und haben versucht aus der Sackgasse zu kommen. Als wir unseren Bruder mit erfreutem Gesicht in die Augen geschaut haben, wurde ihm ein breiter Speer durch das Herz gejagt. Vor ganzer Wut nahm ich das Schwert meines verstorbenen Bruders und rannte auf den Hauptmann zu, daraufhin wurde mir schwarz vor Augen. Anschließend bin ich wieder in einer Höhle aufgewacht. Als ich dann Nauk wieder in der Höhle sah hatte er ein paar Fische in der Hand. Ich fragte ihn sofort was geschehen war. Er erzählte mir das ganze Geschehen das lautete: ,,Während du gegen die Uruks gekämpft hast, habe ich mich nach einem Ausweg umgesehen. Kurze Zeit später fand ich eine Höhle, deren Eingang gerade mal für einen Ork passte. Als ich zurückkam um euch den Weg zu zeigen, sah ich wie unser Bruder tot am Boden lag. Ich wusste, dass du daraufhin den Hauptmann versuchen würdest zu töten. Als ich gesehen habe, wie du das Schwert genommen hast und losgerannt bist, entschied ich mich dir einen Brocken gegen deinen Kopf zu werfen." ich fragte deshalb: ,,Wie bist du den ganzen Uruks entkommen?" Da sagte Nauk: ,,Ich habe ein Nest Morgaifliegen über den Uruks gesehen und habe einen Stein darauf geworfen. Dann nahm ich den Dolch und zog dich in die kleine Höhle."

    Nauk erzählte noch mehr, aber als ich den leckeren Fisch gerochen habe, hörte ich auf zuzuhören. Nachdem wir gegessen hatten, machten wir uns Pläne, was wir machen werden. Wir entschieden uns nach Gondor zu laufen und haben von dem an die Uruks gehasst...


    Wir waren 2 Monate auf dem Weg nach Gondor und sind nach einigen weiteren Monaten an der Grenze Gondors angekommen. Von dort aus suchten wir einen Platz an dem wir rasten könnten. Ein paar Stunden marsch fanden wir eine Höhle die reichlich mit Erzen bestückt war. Von diesem Tag an beschäftigten wir uns wieder mit der Schmiedekunst. Wir lebten ein Jahr in dieser Höhle und ernährten uns von den Fledermäusen und Fischen die in der Höhle waren. Nach einer langen Zeit beschlossen wir aus der Höhle zu gehen und das Umfeld der Höhle zu erkunden...


    7. Schlusswort


    Wir bedanken uns dafür, dass ihr unsere Bewerbung so Aufmerksam gelesen habt, und falls ihr Fehler findet, könnt ihr diese gerne zitieren. Positive sowie Negative Kommentare sind erwünscht.


    Mit freundlichen Grüßen


    Fabian und Flo :saint:

  • Also so wie ich das sehe sind es Orks passen nicht ins Konzept somit tut es mir leid aber wenn Ihr eure RP-Charakter Bewerbung so lasst wird sie abgelehnt.

    Scara Ghash'Bartas

    Also allen Die Orks damals gespielt haben wurde gesagt wenn sie weiterhin spielen wollen müssen sie sich zum RP-Char bewerben. Macht den Leuten doch keine Hoffnungen den Lieblingschar zu spielen wenn man es nicht kann. Finde ich langsam erbärmlich

  • Textro

    Hat das Label Zurückgezogen hinzugefügt
  • Textro

    Hat das Thema geschlossen