Bewerbung zu (CC-1138) CMD Bacara

  • Bewerbung zu (CC-1138) CMD Bacara




    Gliederung:




    1. Vorwort

    2. Persönliches

    3. EGM Laufbahn & und Online Zeiten

    4. Stärken/ Schwächen

    5. RP-Story

    6. Warum Bacara ?

    7. Ziele und Ambitionen als Bacara ?

    8. Warum ich ?

    9. Schlusswort






    Vorwort:


    Moin Moin und Hallo CW:RP-Community,


    hiermit bewerbe ich mich zu dem Posten des CC-1138 CMD Bacara. Ich spiele nun seit einer langen Zeit auf CW:RP mit einer Pause dazwischen und dennoch immer nur bei den Galactic Marines Kariere gemacht habe bis hin zum Major der Marines und das Zwei mal, mir sind die Marines sehr ans Herz gewachsen und ich habe mich Schluss endlich dazu entschlossen und ich würde mich sehr darüber freuen den Posten des CMD des Galatic Marine Corps anzutreten und diesen zu meistern.




    Persönliches:


    Mein Name ist Steve, bin 36 Jahre Jung und bin Selbständig. Ich habe in meiner Lebenszeit eine menge Gemeistert wie eine Bundeswehr Kariere wie auch als Koch. Zu meinen Hobbies zählen unter anderem Kochen, Zeichnen, Zocken, RP (Online wie auch PnP) und Unternehmungen mit meiner Tochter. Außerdem bin ich ein Großer Fan des gesamten Star Wars Lore und Franchise und feiere vor allem die Clone Wars Epoche da diese eine Menge Raum für eigene Interpretation lässt und mehr. Ich für mein Teil Liebe die Galactic Marines in der ganzen Geschichte weil diese dem Militär Rp am nächsten kommt.




    EGM Laufbahn:


    Ausschließlich bei den Marines letztes Jahr und dieses Jahr habe ich mich Jeweils bis zum Major der Marines hochgearbeitet.


    Online Zeiten:


    Da ich mir das Sorgerecht mit meiner Ex teile, habe ich ein Wechsel Modul was der Aufenthalt meiner Tochter betrifft (2 Wochen bei mir und 2 Wochen bei meiner Ex im Monat) und wenn sie bei mir ist die in der Ganztagsschule ist und am Wochenende ich Abends, wenn sie ins Bett geht ich, da auch genug Zeit habe Online zu kommen, anbei ist zu beachten, dass ich durch meine Selbständigkeit meine Arbeit von zu Hause zu Erledigen ist, habe ich Zeit jeden Tag mindestens 2 Stunden Online zu kommen, wenn meine Tochter da ist und wenn sie nicht bei mir ist sogar viel mehr Zeit habe, die ich dann auch Nutzen werde.




    Stärken:


    -Bin sehr Erfahren

    -Ich bin Loyal

    -Ich bin Ehrlich

    -Ich bin zu Alt für manchen Scheiß

    -Ich bin Direkt

    -Ich bin Verantwortungsbewusst

    -Ich besitze eine menge Führungsqualitäten

    -Ich bin Autoritär

    -Ich habe eine Menge Erfahrung in der FE der Marines

    -Mann kann mit mir über alles reden

    -Ich kläre Lieber Sachen im Rp nicht im Support

    -Ich stehe zu den misst den ich mal Gebaut habe

    -Ich bin sehr Diszipliniert


    Schwächen:


    -Ich bin zu Alt für manchen Scheiß

    -Ich bin sehr Direkt

    -kann sehr Stur manchmal sein

    -Ich will manchmal zu viel (lass aber mit mir reden)

    -Kann mal Ausflippen (rege mich aber schnell wieder ab und sehe ein wenn ich ein Fehler gemacht habe)

    -Kann manchmal zu Autoritär sein




    RP Story:


    Grüße ich bin CC-1138 auch als Bacara bekannt.

    Wie alle bei allen Klonen ist meine Heimat Welt Kamino. Ich dafür bekannt sehr Offensiv und leidenschaftlich im Kampf zu sein, was so wie ich es finde mich sehr Effizient macht und einen nicht geringen Vorteil verschafft.

    Meine Drei Grundprinzipien lauten 1.Effizienz 2.Disziplin und 3.Respekt diese ich auch in der Republikanischen Armee Rigoros umsetze.


    Meine Ausbildung auf Kamino


    Im Laufe der Klon-kriege zeigte sich, dass Klone, denen man eine persönliche Meinung gestattete und die ihre eigenen Ideen in die Planungen der Schlachten mit einfließen ließen, deutlich effizienter mit den Jedi zusammenarbeiteten, während es zu Beginn weder von den Kaminoanern noch von Seiten der Republik aus erwünscht war, dass sich die Klone individualisierten.


    Ich war in dieser Hinsicht einer der auffälligsten, wenn auch gleichzeitig fähigsten Kommandanten.

    Um den Jedi effizientere Unterstützung zur Seite zu stellen, ich wurde einige Monate nach dem Beginn der Klon-Kriege ein besonderes Schulungsprogramm was ins Leben gerufen wurde: Unter der Führung des ARC-Soldaten Alpha, dort wurden einhundert Offiziere, Ich befand mich auch dadrunter, wir wurden von der Front und ihren Kommandos abgezogen und auf unsere Heimatwelt zurückbeordert, wo wir eine ungewöhnliche Ausbildung erhielten, die in erster Linie darauf angelegt war, Kreativität, Eigenständigkeit, eigenes Denken und Unabhängigkeit zu fördern. Alpha ermutigte uns die Absolventen des Programms dazu, sich nach einem Vorschlag des Jedi Generals Skywalker fortan uns Namen zu geben – Ich CC-1138 wählte den mir den Namen „Bacara“. Nach erfolgreicher Beendigung des Programms hatten wir die Absolventen das Recht erworben, sich „ARC-Kommandant“ nennen zu dürfen und unsere Rüstungen ihrem persönlichen Geschmack gemäß anzupassen. Ich entschied mich dazu, fortan das ursprünglich nur ARC-Soldaten vorbehaltene Kama und ein Schulter Pauldron zu tragen; zudem brachte ich mir an meinem Helm schützende Synthmesh-Platten an. Man forderte mich zudem dazu auf, auch Meine Soldaten Namen zu geben und ihnen Freiheiten zu gestatten. Wir Kommandanten erhielten das Recht, besonders herausragende Soldaten im Feld zu befördern - eine totale Neuerung, da zuvor die Kaminoaner in der Kindheit den zukünftigen Rang jedes Klones vorbestimmt hatten. Als einer der ersten Absolventen nahm Ich dies mit Eifer auf und entwickelte eine aggressivere und leidenschaftliche Kampfes weise. Ich galt als einer der offensten und unabhängigsten Absolventen der Ausbildung und forderte nur das Beste von Meinen Männern. Zur Bestürzung von Ki-Adi-Mundi wies ich Soldaten, die nicht seinen Erwartungen entsprachen, anderen Aufgaben zu. Allerdings erlangte Ich als Experte für offensive Taktiken und Strategien auch Mundis Bewunderung. Seine Beziehung zu dem Jedi-Meister wurde durch Respekt, aber auch durch Auseinandersetzungen geprägt.


    An die Front


    Ich CC-1138 war ein Klon des Bounty Hunters Jango Fett, der durch Meine besondere Aggression, aber auch Meine Führungsqualitäten und die besonderen strategischen Fähigkeiten schon früh auf mich aufmerksam machte. Obwohl die Ausbilder dies mit Skepsis betrachteten, wählte man Mich für den Rang eines Kommandanten aus und unterzog ihn dem entsprechenden Flash- Training für Offiziere, in dem ihm Mannschaftsführung, Strategie und die Koordinierung größerer Streitkräfte vermittelt wurden. Allerdings lernte auch unter einem der wenigen nicht- Mandalorianischen Ausbilder auf Kamino. Nach dem Vorbild von Cort Davin, eines ehemaligen Beschützereleven von Concord Dawn, nahm ich die Traditionen für mich in Anspruch und hielt mich für einen Mann von Recht und Ordnung. Allerdings war es schwierig für mich, sich mit seinen Brüdern auf Mandalorianisch zu verständigen, da ich dazu noch den selteneren Dialekt von Concord Dawn sprach. Trotzdem pflegte ich eine engere Bekanntschaft zu dem Kommandanten Neyo, mit der besondere Taktiken und Angriffsmuster für den Barc-Speeder entwickelte. Ich wurde für Gefechte im Weltraum und auf dem Boden ausgebildet und hielt außerdem eine besondere Schulung für Kämpfe in Gebieten ohne Gravitation. Ich wurde dem 21. Nova Corps, eine Untereinheit der 4. Sektor Armee unterstellt, eine schnelle, gefürchtete und vielseitige Eingreiftruppe, die für das Entern feindlicher Schiffe und den planetaren Angriff bekannt waren. Mit der Entwicklung der Armee wurden alle Einheiten ihren Spezialgebieten zugeteilt. Mein Corps wurde unabhängig gemacht und erhielt als Galaktische Marineinfanterie eine eigene, den widrigen Bedingungen der Schlachtfelder angepasste Rüstung. Ich und meine Soldaten wurden dem Jedi-Meister Ki-Adi-Mundi unterstellt und von da ab gehörte ich mit meiner Einheit zu den ersten Soldaten, die Prototyp-Ausrüstung und -Waffen zu testen. Während der Schlacht von Neu-Bornalex nutzte Ich und Meine Soldaten den Prototyp eines Kraftanzugs, der für Gefechte von Raumsoldaten gedacht war. Obwohl die Waffensysteme der Anzugs versagten, nutzten wir ihre mechanische Stärke, um die gegnerischen Superkampfdroiden im Nahkampf zu zerstören. Ich genoss den grimmigen Ruf der Einheit, der sich nach dem Ereignis verbreitete. Für abwechslungsreiche Umgebungen erhielt er auch besondere Fahrzeuge, von denen ich eher den vielseitigen UT-AT bevorzugte. Ich kämpfte in zahlreichen Gefechten wie auf Rhen Var, Aargonar und Boz Pity an der Seite der Jedi, doch galt Meine Loyalität stets der Republik und unserem Kanzler Palpatine.




    Warum Bacara:


    Wie ich es Bereits schon erwähnte kann ich mir im Rp nichts Anderes Vorstellen als ein Marine zu Spielen weil mir das Rp am meisten zusagt. Ich sehe nach meinem Werde gang auf EGM als Krauser den CMD Posten meiner Liebsten Einheit als eine neue Herausforderung die ich gern Meistern würde.




    Ziele und Ambitionen als Bacara:


    Ich würde gern das mit der Aktivität verbessern anders gesagt ich würde daran Arbeiten das diese Sache es sind nur kaum bis Gar nicht GMs Aktiv in Vergessenheit Gerät.

    Ich würde gern die RP - Qualität der Marines verbessern anders gesagt das Military RP seitens der GMs Anpassen und einen Kontrast gegenüber andere Einheiten setzten um die Individualität auf EGM zu Stärken.

    Ich würde mein Krauser RP gern ein Wenig mit einfließen lassen und das mit dem Bacara Rp vermischen und es dann noch auf ein Besseres Niveau heben.

    Desweiteren möchte ich mehr mit anderen Einheiten Interagieren und mehr RP schaffen so das Serious RP wieder mehr an Bedeutung gewinnt.

    Dazu möchte ich gern das jeder Rang in meiner Einheit was zu tun bekommt.




    Warum Ich:


    Ich bin sehr Erfahren und tief in der GM Lore drin dazu kommt das ich meine Militär Erfahrung ins RP mit einfließen lassen kann.

    Dazu bin ich sehr Autoritär und kann Befehle durchsetzen.

    Meine drei Grund Prinzipien die ich Eisern umsetzen werde 1.Effizienz 2.Disziplin 3.Respekt, anbei angemerkt auch wenn Respektlosigkeit kein ST Straffall mehr ist in gewisser Hinsicht wird es bei meiner Einheit Hart Bestraft.




    Schlusswort:

    Ich bin ein Galactic Marine und Atme Disziplin !

    Habe die Ehre MfG Krauser

  • krauser ich kannte dich vorher nur von SWTOR:RP später dann als ich mit CW:RP erst angefangen habe hörte ich das erste mal richtig von dir und durfte dann später als du den Marines wieder beigetreten bist erleben wie dein RP als soldat ist und ich fand / finde es klasse du hast dich wegen deiner art im rp so wie im ooc sogar sehr beliebt bei den neuen marines und anderen usern gemacht und ich denke das du das zeug zum Bacara hast und ich denke ein großer teil der Einheit aber auch anderen usern vertritt diese meinung zwar nicht zu 100% aber in genau die ähnliche richtung #KrauserforBacara

  • Da du momentan und in der letzten Zeit die GMs als Captain bzw. Major unterstützt hast und auch früher schon als Major Erfahrungen sammeln konntest, hast du von den Bewerbern am meisten Ahnung, was in der Einheit abgeht und was diese braucht. Ich denke, dass die Einheit mit dir einen super Commander haben wird! Zu deinem RP muss man ja wohl nichts mehr sagen - aus diesen Gründen bin ich für dich als Bacara!

  • Also Grundsätzlich finde ich dich sehr gut geeignet für die Rolle als Bacara und du hast die nötige Erfahrung, das Durchsetzungsvermögen, die Autorität und die Führungsqualitäten. Ich habe einige Zeit mit dir in der Einheit gearbeitet und warst während dieser Zeit immer eine Hilfe. Also für Bacara bist du sehr gut geeignet.
    ABER.. Ich bin besorgt um die Aktivität des CMD wenn du Bacara wirst. So wie ich das mitbekommen habe ist diese ja vorallem in den letzten Monatenen, nicht wirklich gut gewesen. Natürlich ist es verständlich, da du ja auch erwachsen bist und mehr Verantwortung und Arbeit im Leben hast, als der großteil der Community, jedoch muss man sich dann Fragen, ob dann der CMD, bei dem man sich eigentlich eine hohe aktivität wünschen würde das richtige ist.

    Trotzdem finde ich, bist du eine gute Wahl und wenn die Aktivität klappt auch bestimmt ein guter Anführer für die Marines!

  • Warst leider recht lange weg aber ja auch aus gutem Grund daher weiß ich, das sich das wieder ändert besonders wenn du CMD bist.

    Da ich ja dein GM RP wie jeder andere kenne will ich meinen dass du am meisten geeignet bist für den Posten.

    #KrauserforBacara

  • Ich spreche mich dagegen aus da ich dich aus meiner Sicht mit deinem IC und OOC Verhalten nicht in dem Posten eines CMD sehe. Wir hatten zwar nur persönlich Probleme aber das hat mir gezeigt das du nur sehr wenig Kritikfähig bist und deine Fehler nur schwer einsiehst. Wenn sich das Verhalten bessert dann sehe ich dich auch in einem CMD Posten

    CW:RP Charaktere

    Einheit Rang/ID Name
    Jedi Waffenmeister (501st) Fliegerass Leiter (CPL) Satox Saquro
    Sondereinsatzbrigade T RC-1262 Scorch


  • Ich spreche mich dagegen aus da ich dich aus meiner Sicht mit deinem IC und OOC Verhalten nicht in dem Posten eines CMD sehe. Wir hatten zwar nur persönlich Probleme aber das hat mir gezeigt das du nur sehr wenig Kritikfähig bist und deine Fehler nur schwer einsiehst. Wenn sich das Verhalten bessert dann sehe ich dich auch in einem CMD Posten

    Kann ich nur zu stimmen. Was ich mit dir erlebt habe, hat mir gezeigt, dass egal wie alt man ist, nicht man gleich Reif ist. Und naja aus meiner Sicht kann ich nicht jedem deiner "Stärken" zu stimmen, aber jeder soll sich selbst ein Bild von dir machen.

    Roh


    Zitat

    Lerne von gestern, lebe für heute, hoffe für morgen. Das Wichtigste ist, nicht aufzuhören, Fragen zu stellen.


    Albert Einstein

  • Moin,

    ich spreche mich erstmal gegen dich aus.
    Das was ich von dir im Kopf habe spricht nun mal gegen dich als Commander.

    Angefangen mit dem Verhalten welches du früher im Forum an den Tag gelegt hast, wie z.B.

    aber sehe da kaum ist der Vorschlag draußen und wer Disliked instand und setzt noch einen Sinnfreien Kommentar noch dran Ding Ding Ding RICHTIG ! MILAN.

    Hier hast du einen Vorschlag geschrieben und hast, statt auf Kritik einzugehen, Memes über "Dagegen" Kommentare erstellt, Leute wie Milan lächerlich dargestellt und dich auf deinem Alter berufen um was über Reife, etc. zu sagen.

    So wie auch hier;

    Smitty so was wie Reife kommt durch Erfahrungen und davon habe ich Reichlich davon mal ab das du generell gegen das bist was die Gm's als Einheit vertreten und Machen du ein Problem hast und bei jeder Gelegenheit alles Dementierst ist ja kein Geheimnis nicht wahr, sehe all die anderen Beiträge/Vorschläger der Gm's.


    Ich selber habe seitdem du da bist, nicht viel Veränderungen gesehen.
    Zwar hast du seitdem nicht viel im Forum gemacht wodurch man es hätte festmachen können, jedoch bleibt somit trotzdem das Verhalten von früher.



    Abgesehen davon, hast du erst letztens 2 Strikes in den GMs bekommen und wurdest auch zum CPT degradiert - zwar kenne ich den Hintergrund nicht - jedoch finde ich trotzdem, dass es nicht von Vorteil ist, sich nach einer Degradierung zum CMD zu bewerben.


    Fortsetzend sehe ich die Problematik mit deiner Aktivität.

    habe ich Zeit jeden Tag mindestens 2 Stunden Online zu kommen

    Warst du dann die letzte Zeit abgemeldet?
    Weil laut Akten & Gextension warst du so gut wie gar nicht auf dem Server, was sich dann mit dieser Aussage widerspricht (Ausnahme: Abmeldung war da, dann wird entsprechend dieser Punkt revidiert)



    Zusammengefasst spreche ich mich erstmal gegen dich aus.

  • Leomon

    Hat das Label Zum Gespräch eingeladen hinzugefügt
  • #DAFÜR


    Bist kompetent und die Marines sind dir über alles wichtig, sehe dich im Posten. Ich hoffe wir sehen dich als CMD bald.


    Mfg maconnix

  • Fortsetzend sehe ich die Problematik mit deiner Aktivität.

    Warst du dann die letzte Zeit abgemeldet?
    Weil laut Akten & Gextension warst du so gut wie gar nicht auf dem Server, was sich dann mit dieser Aussage widerspricht (Ausnahme: Abmeldung war da, dann wird entsprechend dieser Punkt revidiert)



    Zusammengefasst spreche ich mich erstmal gegen dich aus.

    Krauser ist bei den Marines offiziell bis zum 01.12.2019 abgemeldet

    Einmal editiert, zuletzt von Camora ()

  • Ansich eine solide Bewerbung. Ich persönlich hätte mir ein wenig mehr Regulation im Thema "Stärken/Schwächen" gewünscht, einige Dinge würden als Extrapunkt für deine Qualifikation noch einen schönen separaten Abschnitt geben.


    Das mit der Aktivität ist auch ein Punkt, der mich ein wenig stört.


    Ich bin mir zum Thema Bacara allgemein unschlüssig und werde mir daher erst alle Bewerber genauer anschauen, bis ich dann meine Meinung im Bewerbungsteam sowie in der Teambesprechung darlege.

    Der wahre Tiawynsel


  • Eigentlich bin ich gegen dich aufgrund da ich einmal ein Gespräch mit dir führen wollte bezüglich eines Kommentares von dir unter meiner zweiten Geschichten und ich nie eine Antwort mehr von dir erhalten habe aber ich möchte nicht jemanden den Spielspaß verderben daher bin ich da mir deine Geschichte auch relativ gut gefällt dafür das du CMD wirst

  • bin Dafür. Krauser hat in der Letzten zeit bevor er Abgemeldet war richtig gutes GM RP gemacht. Er war die Letzte zeit auch nicht da aus Privaten Gründen deswegen auch kein grund gibt das mit den Gextension zu vergleichen. Er bringt das Gewisser MillitaryRP rein das wir bei Den GM´s brauchen, um den Punkt braucht man sich auch nicht streiten. da in der Lore auch steht Ich Zitiere: ARC-Commander Bacara war ein sehr strenger Kommandant, der von seinen Männern absolute Höchstleistungen und Disziplin verlangte.

  • ich vertraue 2 leute für dem posten, einmal wäre es du und einmal Black. werde mir eure beide ueb zeit anschauen.

  • #Dafür


    Bist kompetent,erfahren, Teil der FE sowie ein gutes Mitglied deS GMC (Galactic Marine Corps) (oder GM)

  • Aus gutem Grund steht die gesamte GM FE hinter dir. Wir alle sind jetzt schon eine ganze Weile zusammen bei den GMs und konnten uns lange genug ein Bild von dir machen. Auch wenn du in letzter Zeit nicht oft da warst, wissen wir, dass du dafür gute Gründe hättest und wir würden uns sehr darüber freuen, dich in Zukunft als CMD zu sehen. Deshalb natürlich #Dafür