Bewerbung zum Test-Moderator von Cringer

  • Gliederung:

    1.Vorwort und Begrüßung

    2.Im richtigem leben

    3.Garrys Mod erfahrungen

    4.Stärken und Schwächen

    5.Vorerfahrungen

    6.Wieso Ich?

    7. Meine Ziele als Moderator

    8.Schlusswort und Verabschiedung


    1.Seid gegrüßt

    CW:RP Spielerschaft vieles ist passiert in der Zeit, die ich euch schon begleite.

    Wir haben gute Spieler und Freunde im Laufe der Zeit verloren und auch wieder dazu bekommen.

    Dies ist meine Bewerbung zum CW:RP Teammitglied um euch dem bestehenden Team unter die Arme zu greifen und euch erneut als Teammitglied zu helfen.

    Für die User möchte ich das sie den bestmöglichen Spielspaß haben und ihr Rp ohne große Störungen genießen und ausleben können.

    Ich hatte jetzt eine längere Auszeit da CW:RP sehr geschlaucht hat aber das ist ja nicht das Problem ich meine ich hab genug CW:RP aktivität gezeigt(2644 Stunden) und bin auch seit bald 3 Jahren Dabei.


    2.Der Cringer hinter dem Bildschirm

    Hallo ich bin Daniel a.k.a Cringer

    Bin 21 Jahre alt und Zocken ist eine meiner Leidenschaften zudem noch mich mit Freunden zu treffen.

    Bin ein sehr offener Mensch, mit dem man reden kann und habe gerne Spaß was wie gesagt vielleicht auch etwas falsch manchmal rüber kommt.


    Der Cringer im Spiel

    Ich habe schon einige Rollen verkörpert und in einigen Einheiten gedient wie

    91st,327th,GM,9th,CTP und Jedi

    hier unten seht ihr die Aktuellsten:

    Cringer Klonkrieger 130
    Ernibert Klonkrieger 100
    Lornar Yan´kre
    Jedi Meister
    91


    3.

    Spiele Stunden im GMod: 3306

    Spiele Stunden auf CW:RP: 2644

    Nickname: Cringer

    Ankunft auf CW:RP: 06.02.2017

    CW:RP Donator: Ja

    https://www.einfach-gaming.de/…user&id=76561198124663007


    4.Stärken & Schwächen

    Stärken: Schwächen:
    Freundlich Direkt
    Positiv Typ mit den meisten Strafminuten auf CW:RP
    Geduldig verplant
    Fair berufstätig
    Konstruktiv gelegentlich Salzig


    5.Vorerfahrungen: Ich war bereits Teammitglied auf CW:RP daher kenne ich mich mit den gängigen Mechaniken aus und weiss wie man an Supports rangeht und diese zu bearbeiten hat.


    6.Warum ich würdig bin

    Ich hoffe doch das ich als Mod damals hilfreich war und wieder sein werde es hat mir schon Spaß gemacht und hoffe ihr seht es genau so

    deswegen bewerbe ich mich erneut.

    Dazu habe ich mit einigen User schon Support gehabt und hoffe auch das es so weit fair und neutral für alle war.

    Ich würde auch gerne wieder als Test-Mod eingesetzt werden.

    Ich weiss das ich des öfteren als Trollendes Teammitglied angesehen worden bin was ich jetzt ändern möchte und mich beweisen möchte das ich auch anders kann.


    7. Meine Ziele als Moderator
    Meine Ziele als Moderator wären dem Team erneut unter die Arme zu greifen und dabei zu helfen den Usern wieder ihren aufenthalt zu bieten den sie auf dem Server von einem Test Moderator erwarten.


    8.Ende im Gelände

    Ich danke euch das ihr alles gelesen habt ich weiß man kann es nicht jedem recht machen und das will ich auch nicht wenn du deine meinung, zu dem hier hast dann bleib dabei denn das ist das einzige was dir keiner wegnehmen kann. Zudem möchte ich sagen das ich für jede Art von Kritik offen bin solange sie Konstruktiv ist.

    Danke schön euer Cringer.( Jiggi )


    Credits für das Layout gehen an Adwen-Chyfune-Neko

  • Hammer Typ. Ist mir schon von 2017 bekannt und hat seine Arbeit solide durchgezogen. Wäre nur nicht die Aktivität so schlimm. Aber dennoch Hammer Typ.







    #DAFÜR

  • Pendel zwischen einem neutralen standpunkt und einem positiven, aber ungerne stehe ich hier im Weg.


    Daher dafür.

  • Ghostz

    Hat das Label Zum Gespräch eingeladen hinzugefügt
  • Cheek

    Hat das Label von Zum Gespräch eingeladen auf In Arbeit geändert
  • Das du Erfahrung und Kenntnisse über Abläufe und Tätigkeiten mitbringen wirst ist klar. Du hast früher bewiesen, dass du jederzeit Supports bearbeitest und deine Rechte für Abwechselungreiche Situationen einsetzt. Zu meiner Zeit als Supporter hast du dich auch immer um Neulinge gekümmert und ihnen Hilfe angeboten, was besonders mir beim Start geholfen hat. Jedoch sind dein Rauswurf beim letzten Mal und deinen leave des Servers, kurz vor dem einsenden der Bewerbung, zwei Dinge die auch negativ einhergehen. Bin deshalb eher neutral.

  • Das du Erfahrung und Kenntnisse über Abläufe und Tätigkeiten mitbringen wirst ist klar. Du hast früher bewiesen, dass du jederzeit Supports bearbeitest und deine Rechte für Abwechselungreiche Situationen einsetzt. Zu meiner Zeit als Supporter hast du dich auch immer um Neulinge gekümmert und ihnen Hilfe angeboten, was besonders mir beim Start geholfen hat. Jedoch sind dein Rauswurf beim letzten Mal und deinen leave des Servers, kurz vor dem einsenden der Bewerbung, zwei Dinge die auch negativ einhergehen. Bin deshalb eher neutral.

    Ich verstehe deine Befürchtung allerdings möchte ich mich zu meinem Rauswurf äußern und zu meinem leave. Ja ich bin aus dem Team geworfen worden allerdings nicht weil ich meine Rechte als Teammitglied missbrauchte sondern weil ich eine Information weiter reichte und mich nicht dazu meldete das ich diese weitergeleitet habe. Zu dem Punkt mit dem Leave des Servers das ist richtig ich hatte den Server verlassen allerdings bin ich nie komplett weg gewesen man konnte mich dennoch fast täglich auf dem Teamspeak antreffen. Ich danke dir für dein Feedback.

  • Leomon

    Hat das Label von In Arbeit auf Abgelehnt geändert