[Umfrage] N-ARCs eure Meinung ist gefragt

  • Hallo liebe EGM Mitglieder ich bin Linxreen und ich habe vor einen N-ARC Vorschlag zu schreiben, bevor ihr mich verurteilt wollte ich eines sagen. Ich will diesen nicht alleine schreiben, ich will auf Wünsche und Ideen der Spieler und TM dieses Servers eingehen.


    Dieser Beitrag soll also dazu dienen eure Meinung und eure Ideen in den Vorschlag mit einzubinden damit wir zusammen einen Mittelweg einschlagen können.


    Wie funktioniert das also nun ? Ganz einfach ich werde einige Umfragen reinschicken und ihr sollt eure Stimme abgeben in welcher Form ihr die N-ARCs am liebsten einfügen würdet.


    Noch als kleine Anmerkung zurzeit sind ALLES nur Ideen und ich kann euch nicht versprechen das der Vorschlag je nach Umfrageergebnis 1:1 so auch in den Vorschlag kommt jedoch werde ich mein bestes daran setzen dies auch so umzusetzen.


    Solltet ihr andere Ideen oder Vorschläge haben könnt ihr mich gerne im TS ansprechen oder mir eine Nachricht schreiben damit ich eure Ideen/Vorschläge mit in die Votes packen kann.


    Also fangen wir an


    1. Wie sollen die künftigen N-ARCs auf ihren Posten kommen ?


    Diesen Punkt habe ich bereits mit ein paar Leuten besprochen vor allem war mir da Kisho Meinung wichtig da sich Personen die die damalige Zeit mitbekommen haben auch am besten ein Bild davon machen können was sich verändern muss.


    Also in dieser Umfrage geht es darum wie die künftigen N-ARCs annehmen werden. Durch AV oder durch Bewerbung oder doch vielleicht einen mittwelweg nehmen die Entscheidung liegt bei euch.


    2. Wohin mit den N-ARCs SEB oder doch RIS ?


    Die 2. Umfrage bestimmt in welche Einheit die N-ARCs eingefügt werden sollen. Hierbei muss ich aber auch sagen das Gespräche mit den Einheitsleiter der betroffenen Einheiten noch nicht stattgefunden haben und somit die Entscheidung zu einem großen Teil auch davon abhängt.


    3. Welche Ausrüstung sollen sie bekommen ?


    Wenn es um Spezial Einheiten geht dann spielt die Ausrüstung eine große Rolle hierbei sollen wir nur abgrenzen ob die Einheit mehr Ausrüstung oder weniger im Bezug zu den Damaligen N-ARCs haben sollen.


    Hier ist die Ausrüstung von Damals abgebildet:

    4. Regelungen


    Da dieser Punkt einiges an Diskussionsbedarf mit sich trägt kann dieser Punkt natürlich nicht durch eine einfache Umfrage geklärt werden somit seid ihr Gefragt ich bitte euch egal ob TM oder User Diskutiert unter diesem Beitrag miteinander lasst eure Meinung hören.


    Ich werde mir diese Diskussionen ansehen bzw sogar mitmachen damit ich mir Schlussendlich ein Bild der Lage machen kann und dementsprechend meinen Vorschlag gestalten kann.



    Ich erwähne es nochmal lasst mich hören was ihr denkt schreibt eure Ideen hier drunter oder meldet euch bei mir damit ich es den meisten passend gestalten kann.

    Ich freue mich schon auf eure Ideen. Vorerst endet der Beitrag jedoch hier.



    MFG

    Linxreen

  • Ich muss echt sagen, dass die Null-ARCs die Leute sind die ich am meisten aufm Server vermisse. Sie hatten ein einmaliges RP und eine unglaubliche Hintergrundgeschichte. Ich fände es echt cool wenn du sie wieder einführen würdest.

  • Moin!


    Ich bin immer noch ein Fan der NARC und auch die Rolle von Ordo ist auch mit Abstand einer meiner liebsten. Leider muss ich aber die Monate/Jahre feststellen, dass RP auf dem Serve gibt leider diesen Rollen einen Negativen Aspekt. Viele Verhalten sich hierbei einfach nicht brüderlich, wodurch man in den meistens Situationen auch einfach einen Inneren Konflikt in den NARC beherbergt. Insbesondere helfen Regulierungen am Anfang eine Einheit zu etablieren, aber auf Dauer werden diese Regulierungen immer weiter abgeschwächt und besonders die Führungsebene wechselt. Wir gehen am Anfang von eine 1A Führungsebene aus. Sie kennen die Bücher, wissen wie sich NARCs Verhalten und sanktionieren dementsprechend das Verhalten auch. Somit sind die ersten Monate in meinen Augen komplett gedeckt, doch eines Tages wird auch diese Führungsebene wechseln und ggf. wird sich das Verhalten verändern. Leider zeigte, dass die letzten paar Male und deswegen bin ich leider Gottes auch gegen eine erneute Einführung.


    Geschrieben am Handy.

  • Moin!


    Ich bin immer noch ein Fan der NARC und auch die Rolle von Ordo ist auch mit Abstand einer meiner liebsten. Leider muss ich aber die Monate/Jahre feststellen, dass RP auf dem Serve gibt leider diesen Rollen einen Negativen Aspekt. Viele Verhalten sich hierbei einfach nicht brüderlich, wodurch man in den meistens Situationen auch einfach einen Inneren Konflikt in den NARC beherbergt. Insbesondere helfen Regulierungen am Anfang eine Einheit zu etablieren, aber auf Dauer werden diese Regulierungen immer weiter abgeschwächt und besonders die Führungsebene wechselt. Wir gehen am Anfang von eine 1A Führungsebene aus. Sie kennen die Bücher, wissen wie sich NARCs Verhalten und sanktionieren dementsprechend das Verhalten auch. Somit sind die ersten Monate in meinen Augen komplett gedeckt, doch eines Tages wird auch diese Führungsebene wechseln und ggf. wird sich das Verhalten verändern. Leider zeigte, dass die letzten paar Male und deswegen bin ich leider Gottes auch gegen eine erneute Einführung.


    Geschrieben am Handy.

    Aber kann man diese Argumente nicht auch bei Einheiten wie dem RIS bringen? Ist genauso eine Einheit welche das Spielerlebnis anderer kaputt machen könnte indem sie sich selbst zu viel rausnehmen. Jedoch hat es geklappt damals bei mir und auch jetzt bei Trivan


    Angst vorm Versagen sollte keinen Grund darstellen anderen die Chance zu nehmen die Einheit kompetent zu führen. In solchen Fällen ist das Team gefragt einzugreifen den diese sind Schlussendlich dafür auch TM geworden. Um den Spielern den Spaß zu versichern.

  • Bis auf einige Ausnahmen wurden die N-ARCs nur von erstklassigen Vollpfosten gespielt.

    Mir fällt deren Abwesenheit nicht mal auf so irrelevant find/fande ich die tatsächlich für's Gesamt-RP aufm Server.


    Im Grunde ist es mir aber auch Jacke ob die wieder kommen, ich finde nur die brauch kein Schwanz, hab nur keinen Bock das da A. mal wieder Idioten reinkommen und oder B. die mir im RP wieder auf den Sack gehen.

    Letzteres würde ich ihnen nicht wünschen.


    Ich teile da Boosts Meinung, es würde vielleicht ein paar Wochen gut gehen und dann wieder steil Bergab.






    Kleine Randfrage, weiß wer der wie vielte NARC-Vorschlag das wäre?

    giphy.gifgiphy.gif


                            "Maybe we can't help feeling scared alone! But we're all right here, together! We've got our friends close by! Now there's nothing to fear, because we are not alone!" -Natsu Dragneel vs. Master Hades (Grimoire Heart)


    MfG

    Graves | Warthog | Keller



    #R.I.PIch 03.06.2018

  • N-ARCs finde ich schon gut. Nur in der Vergangenheit wurde das RP genutzt, um konstant Clownfiesta zu starten. Der damalige Kal Skirata war meiner Meinung auch nicht gerade passend auf dem Posten und hat dieses "Wir gegen die Anderen"-RP weiter angestachelt. Auch wollten die Spieler zwar ihr RP machen, aber nicht die Konsequenzen akzeptieren, weil "so war er halt in der Lore". Die N-ARCs müssten eigentlich dieses Brüderliche komplett verinnerlichen, ist bei einem PVP-Server leider schwer. :)

    Das andere Problem ist, dass sowas wahrscheinlich wieder gleich endet. Am Ende werden nur Knieschoner ausgepackt und 99% sind Teammitglieder.

    Also N-ARCs an sich sind schon die interessantesten Klone und vermissen tue ich sie schon.


    Geschrieben am Laptop.

  • Ich finde das die N-ARC ein super einzigartiges Roleplay haben. Zudem können sie das Roleplay auch von vielen bereichern, z.b mit Kal Skirata, SEB, RIS, A-ARC. Problem ist das sie oft falsch gespielt werden und mit diesen Chars eher getrollt wird anstatt sie wirklich aus zu spielen. Meine Idee mit harten Regeln und passende Personen könnte man es ja erneut versuchen, meine konkreten Vorschläge wären.


    Alle müssen sich bewerben, somit hat man eine geringere Chance auf Troller.


    Es gibt einen OOC-Einheitsleiter der sich separat zu der N-ARC Rolle bewirbt und der sich um die Personen in der Einheit kümmert / sanktioniert


    Es muss sicher gestellt werden das der OOC-Leiter sich sehr gut mit den N-ARCs und ihr Verhalten auskennt.


    Es gibt in der Einheit nur ein 2 Strike System und ein Strike bleibt über 3-6 Monate.


    Auch wenn man ein Bewerbungchar ist kann man nach dem zweite Strike der Einheit. Erwiesen werden.


    Ausgewählte Teammitglieder beobachten das Verhalten der N-ARC Mitglieder und können ebenfalls Striken.


    Es muss ein Einheitsregelwerk vorgeschrieben werden welches unbedingt eingehalten werden muss. Welche das Verhalten der N-ARC etwas ein grenzt.


    das wäre es erst mal so mit meinem Input Ergänzungen sind gerne erwünscht.

    ►──◄

    RScmuZt.jpg

    ►──◄

    Einmal editiert, zuletzt von Vampir ()

  • Also ich weiß ja nicht aber wie soll eine Einheit auf den Server passen, die nur von Kal kontrolliert werden kann, denn kein anderer kann die Nulls kontrollieren ? Irgendwie sticht sich das halt in meinen Augen mit dem RP der ganzen anderen. Auf der anderen Seite bieten die Nulls dadurch ein Recht Interessantes Rollenspiel, da sie eben nicht die Standart Klone sind. Just my 2 Cents.

  • Ich muss sagen, dass ich grundsätzlich nichts gegen die Null-ARCs habe. Ich habe sogar in der Vergangenheit sehr gute Erfahrungen mit der Einheit an sich gemacht. Allerdings muss ich auch sagen, dass die letzte Führungsebene leider zu einer Inkonsequenz und zu einem negativen Wandel der Null-ARCs beigetragen hat. Die Einheit braucht eine vernünftige Leitung, die nicht unbedingt alles durchgehen lässt - es mag zwar schön und gut sein, dass die Null-ARCs das in Legends so ausgelebt haben, jedoch wird das zu ungunsten des Servers geführt. Ich habe leider einfach die starke Befürchtung, dass wenn die N-ARCs wieder auf den Server kommen und in die SEB eingebunden werden leider wieder das o.g. Problem entsteht.


    Dahingehend bin ich ziemlich zwiegespalten. Neutral.

    Awards
    2016Bester Admin
    2018Forumfanatiker, Rangsenior
    2020Authentischster User
  • Das Problem ist, dass sie ihr RP einfach teilweise komplett verändern müssten um nicht an jeder Ecke auf dem Server anzuecken und für Probleme zu sorgen.

    Ehemalige Rollen: Commander Doom, Major HT Dajunar, Ahsoka Tano, Mjr S-01 Deadshot

    Momentane Rollen: Cipe Anshelm, ST Cipe

    Wenn dir die Motivation für etwas feht frage dich immer für wen oder was du es tust

    Sometimes you must HURT in order to KNOW, FALL in order to GROW, LOSE in order to GAIN because life´s greatest lessons are learned through PAIN.

    The best leader lead by example -Rex/Anakin


    https://www.einfach-gaming.de/…user&id=76561198042525333

  • Ich vermisse die N-Arcs genauso wie die 91st, meiner Meinung nach ist es sinnfrei beliebte Einheiten zu entfernen. Also bin ich auf jeden Fall dafür.


    Zum Thema an sich, wie wäre es wenn die N Arcs einfach Ratschläge erhalten anstatt Befehle. Das wäre ein Kompromiss unter der Bedingung, dass sie diese Ratschläge auch hin und wieder annehmen. Man muss ja lediglich die Einstellung ablegen, prinzipiell das Gegenteil vom Befehl zumachen um allen zu beweisen was sie ja angeblich für ein tolles RP betreiben. Man könnte das ja etwas wie die RCs aufziehen. Diese befolgen auch nicht jeden Befehl von irgendwelchen random Truppen. Die Idee von Wegen bewerben, finde ich sehr gut, da so eventuell die Chance besteht das auch Leute in diese Posten kommen die nicht best buddy mit den anderen sind und vllt ein sehr gutes RP betreiben würden, wenn man ihnen die Chance geben würde.

    2 Mal editiert, zuletzt von Mew ()

  • Die N-ARCS sind auch cool und so und ich war auch einer der Leute, die in der TB als die entfernt wurden mit am stärksten dagegen Argumentiert hat.


    Aber man muss sagen, dass die NARCs, so wie sie gespielt wurden, dem Server geschadet haben und das wird denke ich leider wieder vorkommen, wenn nicht jetzt, dann in ein paar Monaten oder Jahren.


    Da ich aber der Meinung bin dass Spezialeinheiten, sei es der RIS, SEB oder AARC, nicht auf den Server passen würde ich leider in schlussfolgerung dagegen stimmen.

    Es ist ein Server, auf dem 90% der Spieler in einer einfachen Infanterie Einheit sind und einfach normales RP machen wollen und zwischendurch ein wenig ballern und da fallen sie Spezialeinheiten stark raus, bis auf die AARC, welche sich mittlerweile sehr gut in die normalen Einheiten Integriert haben.


    Was ich mir aber sehr cool vorstellen könnte wäre wenn man einen Eventjob N-ARC macht, sodass diese unglaublich coolen Chars nicht komplett von CW:RP verschwinden aber nur noch von nem EL-Vorstand belegt werden können und das auch nur Temporär, meiner Meinung nach ebenfalls bei den RC und RIS.



    Und wenn die Community doch so stark dafür ist, dass diese eingeführt werden will ich dieser auch nicht im Weg stehen, aber ich würde in diesem Fall vorschlagen, dass man erstmal noch 2-3 von denen einführt und dann guckt wie das läuft.

    Wenns nicht läuft ist es leichter diese zu entfernen und wenns richtig gut läuft kann man den Rest auch einführen.

    MFG Ghostz

    Dieser Post kann Spuren von Schwarzem Humor enthalten


    [tabmenu]
  • Aber kann man diese Argumente nicht auch bei Einheiten wie dem RIS bringen? Ist genauso eine Einheit welche das Spielerlebnis anderer kaputt machen könnte indem sie sich selbst zu viel rausnehmen. Jedoch hat es geklappt damals bei mir und auch jetzt bei Trivan


    Angst vorm Versagen sollte keinen Grund darstellen anderen die Chance zu nehmen die Einheit kompetent zu führen. In solchen Fällen ist das Team gefragt einzugreifen den diese sind Schlussendlich dafür auch TM geworden. Um den Spielern den Spaß zu versichern.

    Wir haben hier aber einen komplett anderen Faktor, dass Trivan immer noch das ganze leitet.

  • Ich war selber mit einer der letzten N-ARC's und muss sagen, dass es mit die beste Zeit auf CW:RP war.

    Allerdings sehe ich einige große Probleme:


    1. Ich habe Bedenken, dass das Team Regeln aufstellen möchte, die das RP extrem einschränken würden.

    Das Team hat damals schon die N-ARC's ohne Vorschlag und ohne Gespräch entfernt, daher traue ich ihnen auch zu Regeln ohne Absprache einzuführen.


    2. Die N-ARC's haben ein ganz eigenes RP, welches zwar abwechslungsreich ist, allerdings für viele unverständlich, wir hatten damals Beispielweise das Problem, dass sich über das RP von Jedi beschwert wurde, obwohl N-ARC's nun mal ein riesen Problem mit Jedi hatten, sie konnten sie nicht ausstehen.


    3. Ich habe große Bedenken davor, dass wenn das Team in irgendeiner Weise Kontrolle darüber hat, einfach die falschen Leute auf die Posten kommen.

    Außerdem denke ich, dass das RP so wie die N-ARC's wirklich waren nicht umgesetzt werden darf, denn spielt man sie wirklich lore getreu, haben sicherlich wieder Jedi, Eventchars, wie Kaminoaner oder Leute die sie provozieren und dann die gerechte Antwort bekommen ein Problem damit.


    Ich wäre also nur unter folgenden Bedingungen dafür:

    -N-ARC's in der SEB Fraktion (alles andere macht für mich kein Sinn)


    -Ordo ist Einheitsleitung, daher ein Bewerbungspflichtiger Charakter, alle anderen Nulls sollten per Auswahlverfahren

    bestimmt werden. (ich habe wie gesagt große Bedenken, wenn das Team Kontrolle darüber hat)


    -Die Ausrüstung sollte so sein, wie sie war, als sie entfernt wurden (Es macht kein Sinn an Ausrüstung zu sparen, nur damit User/ Teamler dafür stimmen, es konnten Beispielweise alle hacken, Jaing war halt nur der Beste)


    -Die N-ARC's sollten von Seiten des Teams auf keinen Fall anders behandelt werden, als andere Einheiten (keiner möchte einen Char spielen und immer das Gefühl haben beobachtet zu werden)


    Andernfalls muss ich ehrlich sagen, habe ich sie lieber nicht auf den Server, als falsch, von den falschen Leuten besetzt oder zu sehr modifiziert.




  • Allgemein zum Thema N-ARC Vorschlag muss ich Linxreen meinen Respekt zollen, die Vorgehensweise dieses Beitrags zeigt mir das du dich ernsthaft und Kompromissbereit mit dem Thema auseinandersetzen willst und nicht nur stupide die N-ARCs auf den Server Zwingen willst.

    Bezüglich der Ausrüstung habe ich nicht viel zu meckern außer das wie Kampfkeks bereits sagte, alle N-ARCS konnten außerordentlich gut hacken und ich würde ihnen deshalb allen das Datapad Doors geben, da man nur mit dem SWEP hacken darf. Meinetwegen kann man allen den Keycard Cracker geben und bei Jaing den Pro Cracker

    Zum Thema wohin mit den Jobs.

    Obwohl die N-ARCs loretechnisch und damit theoretisch in den RIS eingegliedert werden könnten, denn sie waren zusammen mit den Shadowtroopern teil des Klon Geheimdienstes und damit Teil des Republic Intelligence, würde ich sie als Teil des RIS nicht in diesen Eingliedern, sie passen nicht in die Momentane Einheitstruktur.

    Denkbar wäre eine Eingliederung in die SEB wie sie vor der Entfernung vorhanden war, doch Problematisch sehe ich es in der Anzahl der Einheitsleiter, die dann meines Wissens nach 3 Personen beinhaltet, 3 mal mehr als jede andere Einheit. Besonders wenn die 2 der 3 Einheitsleiter nicht gerade viel mit der andere zu tun haben, da es keine einfache Untereinheit wie bei anderen Einheiten ist, sondern gar als eigenständig gesehen werden kann.

    Daher erschließt sich mir nur die beste Lösung als N-ARCS als eigene Einheit welche Loretechnisch als "Clone Intelligence Unit" auf dem Server vertreten sind und RPlich sowohl der SE-BDE als auch dem RIS zugeordnet sind.

    Zu guter letzt wären da die Regeln, das vernünftigste wäre wenn der Einheitsleiter ein Regelwerk bei seiner Bewerbung vorlegt und dies vom Team abgesegnet wird. So muss das Team keine Regeln entwerfen und die Einheit bekommt bedingte Selbstbestimmung.

    Man merkt dau hast einen Vertrauensverlust gegenüber dem Team, doch anstelle Einsicht zu zeigen gehst du voll auf Frontalkurs, kein Kompromiss und Hauptsache die Einheit darf machen was sie will und das Team soll sich raushalten.

    [....] haben sicherlich wieder Jedi, Eventchars, wie Kaminoaner oder Leute die sie provozieren und dann die gerechte Antwort bekommen ein Problem damit. [...]

    Auch hier keines Wegs ein Funke von Einsicht, natürlich haben die N-ARCs immer nur die "Gerechte" Antwort gegeben.

    Nie haben sie Provoziert oder übertrieben, nein, allein die Möglichkeit das sie irgendwann mal sowas getan haben schließt du aus.

    Mfg. tschubaki


    "Der Punkt war jetzt nicht, dass mein Sohn sechs Kilo Buntwäsche mit Kokain gewaschen hat, weswegen mit wenn ich Shorts anzog noch wochenlang der Arsch Prickelte. Der Punkt war eher, das ich mir auf dem Schulklo 4 Gramm Persil reingezogen habe." - Torsten Sträter

  • Zu guter letzt wären da die Regeln, das vernünftigste wäre wenn der Einheitsleiter ein Regelwerk bei seiner Bewerbung vorlegt und dies vom Team abgesegnet wird. So muss das Team keine Regeln entwerfen und die Einheit bekommt bedingte Selbstbestimmung.

    Ich werde selbst ein grundlegendes Regelwerk entwickeln wobei dann den künftige Einheitsleiter diese ausbauen soll.


    Ich teile da Boosts Meinung, es würde vielleicht ein paar Wochen gut gehen und dann wieder steil Bergab.

    Da kann ich nur wieder das gleiche Aussagen wie bei Boost. Wieso aus Angst vor dem Versagen Leuten die Chance zu nehmen in der Einheit zu spielen.


    Es gibt viele Einheiten die mit ihrem RP anderen den Spielspaß nehmen können dazu gehören alle Spezialeinheiten und "Standart" Einheiten wie die ST, FC.


    Jedoch klappt dies der Grund hierfür ist einfach die Einheitsleiter sind sich ihrer Verpflichtung bewusst sind und damit umgehen können. Das gleiche müssen wir bei den N-ARCs auch schaffen damit die Einheit auf den Server platz findet.


    Sollte der N-ARC Vorschlag durchkommen werde ich mich gerne als Hilfe anbieten das ganze ein bisschen OOC zu koordinieren. Mit "Problem" Einheiten hab ich schon Erfahrung damals als der RIS kurz vor der Entfernung stand hab ich es auch hinbekommen die Einheit zu besänftigen und wieder in ein gutes Licht zu rücken.


    Kleine Randfrage, weiß wer der wie vielte NARC-Vorschlag das wäre?

    Der 3.


    Meine Idee mit harten Regeln und passende Personen könnte man es ja erneut versuchen, meine konkreten Vorschläge wären.

    Danke für die Ideen sobald ich den Vorschlag schreibe werde ich die Regeln berücksichtigen.

    Also ich weiß ja nicht aber wie soll eine Einheit auf den Server passen, die nur von Kal kontrolliert werden kann, denn kein anderer kann die Nulls kontrollieren ? Irgendwie sticht sich das halt in meinen Augen mit dem RP der ganzen anderen. Auf der anderen Seite bieten die Nulls dadurch ein Recht Interessantes Rollenspiel, da sie eben nicht die Standart Klone sind. Just my 2 Cents.

    Stimmt nicht ganz sie haben einiges daran gesetzt einen guten Dienst innerhalb der Republik auszuführen da die N-ARCs ziemlich brüderlich gehandelt haben. Man muss bedenken das sie im Geheimdienst waren somit unter der Kontrolle von Armand Isard in diese Fall Trivan .


    Befehle sollten sie also wie normale Klone ausführen jedoch hinterfragen die N-ARC ihre Befehle aber das auch nicht öffentlich, somit bietet diese Eigenschaft nur eine ART Passiv-RP für die N-ARC selbst.


    Das größte "Problem" wäre das sie Befehle der Jedi nicht ausführen jedoch finde ich das auch nicht so schlimm da sich andere Jedi bis auf Etain, Bardan und Zey nicht in den Geheimdienst eingemischt haben.

    Das Problem ist, dass sie ihr RP einfach teilweise komplett verändern müssten um nicht an jeder Ecke auf dem Server anzuecken und für Probleme zu sorgen.

    Das RP der N-ARCs soll nicht zu Problemen führen da stimme ich dir zu jedoch haben die N-ARCs auch nie gegen Klone agiert was damals oft vorgekommen ist.


    Das RP muss durch Regeln im Zaun gehalten ich finde aber wenns beim RIS klappt mit harten Regeln kann das auch bei den N-ARC klappen.


    Und wenn die Community doch so stark dafür ist, dass diese eingeführt werden will ich dieser auch nicht im Weg stehen, aber ich würde in diesem Fall vorschlagen, dass man erstmal noch 2-3 von denen einführt und dann guckt wie das läuft.

    Wenns nicht läuft ist es leichter diese zu entfernen und wenns richtig gut läuft kann man den Rest auch einführen.

    Wäre eine Gute Idee jedoch finde ich das es wichtig wäre alle N-ARCs zusammen zu sehen da ihr RP stark voneinander abhängt somit kann man sich auch direkt zu Anfang ein Bild der Einheit machen und es auch besser Beobachten wie sie sich entwickeln werden.

  • Man muss halt ihr RP anders aufbauen als es früher war.

  • Man merkt dau hast einen Vertrauensverlust gegenüber dem Team, doch anstelle Einsicht zu zeigen gehst du voll auf Frontalkurs, kein Kompromiss und Hauptsache die Einheit darf machen was sie will und das Team soll sich raushalten.

    Ich weiß nicht ob du das überhaupt nachvollziehen kannst, mich würde mal interessieren wie du reagieren würdest, wenn deine Einheit ohne Gespräch und ohne Vorschlag auf einmal weg ist.

    Ich kann vielen aus den Team nicht vertrauen, das stimmt, aber das ist nicht der Hauptgrund warum ich diese Meinung habe.

    Ich fände es nicht gut wenn die N-ARC's rein kommen aber tausende Regeln haben, die ihr RP einschränken bzw. zerstören.


    Zitat

    Auch hier keines Wegs ein Funke von Einsicht, natürlich haben die N-ARCs immer nur die "Gerechte" Antwort gegeben.

    Nie haben sie Provoziert oder übertrieben, nein, allein die Möglichkeit das sie irgendwann mal sowas getan haben schließt du aus.

    Ich versteh nicht warum du meine Meinung nicht einfach akzeptieren kannst, das ist richtig ich persönlich möchte nicht soweit gehen, dass die N-ARC's zu etwas werden, was sie nicht waren/sind.

    Natürlich gab es Fehler die gemacht wurden, allerdings waren die meiner Meinung nach nicht mehr als bei anderen Einheiten, denn jeder hat mal Leute in der Einheit die mal kacke bauen, das passiert und das kann man nicht verhindern.

    Wenn ich mich recht erinnere, war der RIS auch selber schon oft genug in solchen Situationen, nur weil einer aus der Einheit mal ein Fehler gemacht hat, betrifft es nicht gleich alle.

    Ich bin aber auch der Meinung, dass viele "beschwerten" nicht gerechtfertigt waren.

    Hier ein Beispiel einer Beschwerde (ich glaube Ghostz war dabei, bin mir aber nicht sicher):

    Jedi: "[...]Ihr seid eh nur Produkte die für uns kämpfen."

    Jaing: "Sag das nochmal und du hast ein gewaltiges Problem."

    Jedi: "Du hast mir nichts zusagen du Produkt"

    Jaing: *Zieht Katana" "Letzte Warnung du Knicklichtschwinger"

    Jedi: "Versuchs doch..:"

    Jaing: *tötet den Jedi mit den Katana*


    --> Jaing ist der Böse, warum: weil er ihn umgebracht hat.

    Obwohl ich mir zu 99% sicher bin, dass jeder N-ARC ihn schon nach den ersten Satz getötet hätte.


    Daher denke ich, dass es am Ende doch besser ist sie nicht wieder einzufügen, da sie einfach ihr RP nicht machen können, das habe ich oben aber auch schon mal geschrieben, wenn du es gelesen hast.

  • Linxreen das Problem hier ist das der ris ja nicht wie ein richtiger geheimdienst agiert und viel von seinem rp anpasst um auf dem server zu passen.


    Spezialeinheiten passen halt einfach nicht auf den server

    Ehemalige Rollen: Commander Doom, Major HT Dajunar, Ahsoka Tano, Mjr S-01 Deadshot

    Momentane Rollen: Cipe Anshelm, ST Cipe

    Wenn dir die Motivation für etwas feht frage dich immer für wen oder was du es tust

    Sometimes you must HURT in order to KNOW, FALL in order to GROW, LOSE in order to GAIN because life´s greatest lessons are learned through PAIN.

    The best leader lead by example -Rex/Anakin


    https://www.einfach-gaming.de/…user&id=76561198042525333

  • Da kann ich nur wieder das gleiche Aussagen wie bei Boost. Wieso aus Angst vor dem Versagen Leuten die Chance zu nehmen in der Einheit zu spielen.

    Ich sagte ja das es mir im Grunde egal ist ob die wieder kommen, ich tendiere aber schon dagegen, solange die mir nicht auf den Sack gehen wär ja auch keine gute Idee von denen.


    Und zwar stimme ich in sofern mit Boost überein das ich glaube das das für einige Wochen vlt recht Reibungslos und glatt bis hin zu unauffällig verläuft, ich weiss aber mit 99,99 %-iger Wahrscheinlichkeit das die ab einem gewissen Zeitpunk dann nur noch Müll fabrizieren werden.

    Sei es ob der Ordo abgibt der alle Bücher/Comics mit denen im Schlaf zitieren kann oder der sich länger abmeldet oder ein neuer Ordo der denkt er könnte es und die NARCs dann wieder nicht im Griff hat oder haben will.


    Desweiteren finde ich das es am besten wäre so wenig Spezialeinheiten auf dem Server zu haben wie nur irgendwie möglich, weil es einfach unvorteilhaft ist wenn in einem Event das Geschehen darauf basiert ob die Spezialeinheiten ihren Job schaffen oder, was wahrscheinlicher ist, verkacken. In der Zeit pimmeln die andern Leute, somit 95% des Servers/Eventservers rum. Und das ist ein Fakt.


    --> Jaing ist der Böse, warum: weil er ihn umgebracht hat.

    Obwohl ich mir zu 99% sicher bin, dass jeder N-ARC ihn schon nach den ersten Satz getötet hätte.

    Ja aber selbst wenn die NARCs die Jedi von sich aus nicht mögen müssten die doch einsehen das diese als Commander und Generäle Teil der GAR sind und einfach in den sauren Apfel beißen. Ich will hier aber auch nicht die Jedi heilig sprechen die meisten sind Idioten und provozieren.

    Der 3.

    Sofern die Regel nicht geändert wurde bezüglich Vorschlägen ist ja das Thema nach dem 3. abgelehnten auf ewig Tabu oder?

    Wäre es da Sinnvoll da jetzt schon was zu machen?

    Wenn überhaupt würde ich selbst nach der Umfrage hier und der Evaluierung von eben dieser Monatelang einen Vorschlag schreiben der einer Doktorarbeit gleicht wenn es schon die letzte Chance ist. Ohne zu viele Tipps zu geben, ich bin ja selbst eher dagegen, überlegt es euch gut.


    Peace out.

    Euch noch einen angenehmen Tag.

    giphy.gifgiphy.gif


                            "Maybe we can't help feeling scared alone! But we're all right here, together! We've got our friends close by! Now there's nothing to fear, because we are not alone!" -Natsu Dragneel vs. Master Hades (Grimoire Heart)


    MfG

    Graves | Warthog | Keller



    #R.I.PIch 03.06.2018