Teambesprechungsprotokoll vom 11.04.2020


  • TB-Leiter Cipe
    Protokollführer Smoke


    [tabmenu]


    Frohe Ostern wünscht das CW:RP Team


    Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.

    CWRP:Moderator

    2 Mal editiert, zuletzt von Smoke () aus folgendem Grund: Änderung

  • Smoke

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Was war mit dem Senatskommando Thema? Steht nix

  • Was war mit dem Senatskommando Thema? Steht nix

    Kleiner Fehler von mir ist geändert C:


    Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.

    CWRP:Moderator

  • Mit freundlichen Grüßen Fabian


    Zitat

    You may have forgotten me, but I will never forget you. You cannot imagine the depths I would go to to stay alive, fueled by my singular hatred for you.

  • Da die Frage von Bluthund aufgeworfen wurde bzgl. unserer Vorgehensweise beim N-ARC vorschlag.


    Linxreen hat sich im Vorfeld viel Mühe gemacht Kompromisse und Lösungen für die Einführung zu entwickeln. Bei der Vorstellung des Bewerbungsverfahren, mussten wir aber einstimmig feststellen, dass das System viel zu komplex und undurchsichtig ist. So bekommt das Team beispielsweise nicht gemeinsam 50% Stimm anteil, sondern von diese 50% werden auf die einzelnen Personen aufgeteilt. Dadurch müssten wir hier bei jeder TB das Stimmengewicht neu errechnen. Wir lehnen die Idee einer Verteilung stimmen nicht grundsätzlich ab, aber erwarten in der Umsetzung weniger Bürokratie.

    Das Ergebnis der Verschiebung soll einfach die Möglichkeit geben, dass System zu verbessern oder zu überdenken.

    Libertatem quam peperere maiores digne studeat servare posteritas.