Vorschlag zum Verbot von D-Class-Exekutionen

  • Hallo zusammen,

    Ich möchte mich recht kurz fassen. Da es in den letzten Spielen verhäuft vorgekommen ist, dass D-Class ohne jegliche Interaktion mit einem NTF, Wissenschaftler oder Wachpersonal von den genannten Parteien erschossen werden, möchte ich eine Regel vorschlagen die es verbietet, D-Class bei bloßem Sichtkontakt schon erschießen zu dürfen.
    Hält der D-Class eine Waffe in der Hand und stellt somit eine Bedrohung dar soll diese Regel außer Kraft gesetzt werden. Ebenso wenn sich genannter D-Class einer Festnahme durch Wachpersonal oder NTF widersetzt und oder gegebenen Befehlen keine Folge leistet. Man kann Leute ja nicht umsonst festnehmen, da wird sich der Entwickler schon was bei gedacht haben.

    Wozu diese Regel?
    Ganz einfach, Spielspaß steht ganz vorn. Ich persönlich sehe keinen Spielspaß ohne jegliche Interaktion schon bei bloßem Sichtkontakt erschossen zu werden. Cipe ist dasselbe widerfahren und ihm geht es genauso. Diese Regel soll die Interaktion von D-Class zwischen NTF, Wachpersonal und Wissenschaftlern fördern und verhindern, dass "gerechtfertigtes RDM" durchgeführt wird. Als D-Class ist man schon verhäuft Futter für SCP. Da hat man es schon schwer genug, kommen jetzt noch 2 weitere Parteien als natürliche Feinde dazu, kann man direkt Selbstmord begehen um als bessere Rolle zu respawnen (was zurecht verboten ist). Nach meinen Erfahrungen spawnen NTF auch häufiger als die Chaos Insurgency, was es für den D-Class nochmals schwerer macht zu überleben, solang es dort keine Regelung gibt.

    TL:DR: Vorschlag zur Einführung einer Regel, welches interaktionsloses abschießen von D-Class (RDM) verbieten soll.


    P.S: Viele der viel bespielten und groß etablierten SCP:SL Server haben so eine Regel bereits eingeführt und ich finde wir sollten auch so eine haben.


    MFG Riccardo

    tumblr_phmatjhht71tvo2c3o1_r1_540.gif

    "Man kommt in der Freundschaft nicht weit, wenn man nicht bereit ist, kleine Fehler zu verzeihen. Vorallem die von Boost" - Jean de La Bruyère


  • Seit wann und wo haben wir einen SCP-Server?

    Schon ziemlich lange und es ist ein SCP:SL Server, also nicht in Gmod. Es ist ein Spiel was bei Gelegenheit mal am Wochenende (meistens Freitag) ein paar Stunden gespielt wird.

  • Seit wann und wo haben wir einen SCP-Server?

    Ist ja nur für das Game SCP secret Labroatory

    Mit Freundlichen Grüßen

    Ghosty/Zayn/Sahne/Chris

    Danke für's banner Tira :saint: <3

  • Finde die Regelung für die Guards und MTF ganz gut jedoch, würde ich den Wissenschaftlern dieses Privileg lassen, da es ein Achievement gibt als Wissenschaftler D-Class zu töten und ich Zitiere dich hierbei Veritas : "da wird sich der Entwickler schon was bei gedacht haben"

    GExtension

  • Seit wann und wo haben wir einen SCP-Server?

    Der Server ist nun schon seit dem 5.01.2021 Öffentlich released, davor war auch schon eine Public Beta


    Zu dem Vorschlag: Ich finde es an sich keine schlechte Idee, allerdings Würde ich es nicht für jeden Verbieten, eventuell sogar nur für die Facility guards, aber das ist nur meine meinung

  • Der Server ist nun schon seit dem 5.01.2021 Öffentlich released, davor war auch schon eine Public Beta


    Zu dem Vorschlag: Ich finde es an sich keine schlechte Idee, allerdings Würde ich es nicht für jeden Verbieten, eventuell sogar nur für die Facility guards, aber das ist nur meine meinung

    Der D-Class kann halt durchgehend ne Waffe haben, better safe then sorry : P

    [tabmenu]


    Verleiher des: "Ernergiker-ganz-in-Ordnung-Siegel".

  • Spiddy

    Hat das Label In Arbeit hinzugefügt.
  • Spiddy

    Hat das Label von In Arbeit auf Abgelehnt geändert.