Bewerbung zum Jüngling von Luna

  • Meine Ingame Chars:

    NameFraktion
    CT-22-8544 ChaosCT Regiment | ST Prakti


    Onlinezeiten:

    MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
    16-22 Uhr16-22 Uhr16-22 Uhr16-22 Uhr16-22 Uhr16-22 Uhr16-22 Uhr

    (Allgemein sehr von meinen Arbeitszeiten abhängig, wenn ich am nächsten tag frei hab auch mal länger oder an nem freien Tag auch früher.)


    GExtension Profil & Kontaktdaten:

    GExtensionKontaktdaten
    ProfilDiscord: luna_ixi
    Teamspeak: Luna


    Stärken und Schwächen:

    StärkenSchwächen
    Geduldig/GelassenKann recht zurückhaltend sein
    LernbereitAnfangs bisschen schüchtern
    FreundlichEtwas durcheinander


    Warum ich Jedi werden möchte:

    Ich bin ein größer fan von Jedi RP. Und für die die jetzt denken das ich dann doch auf nen JvS Server gehen kann, mir macht es spaß hauptsächlich Klone zu haben und nur ein paar Jedi, was auf den meisten JvS Servern genau umgedreht ist. Außerdem habe ich großes interesse an den Tempelwachen und es würde mir sehr viel spaß machen einen Tempelwächter zu verkörpern.


    Steckbrief:

    Name: Luna

    Alter: 9 Jahre
    Geschlecht: Weiblich

    Spezies: Zyerrianer
    Herkunftsplanet: Coruscant

    Verhalten: Sie ist eine recht ruhige und zurückhaltende Person, die nur eingreift wenn es nötig ist oder von ihr verlangt wird. Sie ist gehorsam, allerdings nicht denjenigen gegenüber die sich über sie lustig machen.


    RP-Story:

    Luna war ein neunjähriges Mädchen. Seit ihrer Ankunft im Tempel hatte sie sich zu den Tempelwächtern hingezogen gefühlt. Ihre Disziplin, ihre Ruhe und ihre Rolle als Wächter des Wissens und der Sicherheit faszinierten sie. Luna träumte davon, eines Tages selbst ein Tempelwächter zu werden. Sie wurde von Meister Cin Drallig, dem Leiter der Tempelwächter, in den großen Trainingssaal gerufen. Sie wusste, dass dies eine seltene Ehre war, und sie spürte die Aufregung in sich. Meister Drallig sagte ihr, das sie heute bei dem Training der Tempelwächter zusehen soll und sich so viel wie möglich merken solle. Also setzte sie sich an den Rand der Trainingshalle und beobachtete die Wächter bei ihren Übungen. Die Lichtschwertlanze hatte sie schon immer fasziniert, diese hatte sie sich auch schon öfters in Aufzeichnungen angeschaut. Als Meister Drallig auf sie zukam wurde sie etwas nervös, versuchte allerdings trotzdem ruhig zu bleiben. Er hielt ihr einen Trainingsstock in Form einer Lichtschwertlanze, auf ihre Größe angepasst, hin und forderte sie auf aufzustehen. Er zeigte ihr wie man die Lanze richtig hält, wie man sie führt und erklärte ihr die stärken und schwächen dieser eleganten Waffe. Sie Trainierten den ganzen Tag lang, wobei sich Luna größte mühe gab alles richtig zu machen so wie es ihr Meister Drallig zeigte. Natürlich klappte dies nicht direkt, aber sie lernte ja noch. Nach etlichen Stunden Training beendete Meister Drallig die übungen mit ihr und schickte sie in ihr Quartier zurück. Sie verbeugten sich voreinander und dann wendete sich Luan um. In ihrem Quartier studierte sich noch weiterhin die Kunst mit der Lichtschwertlanze umzugehen. Als es an ihrer Tür klingelte und sie aufmachte, stand eine Tempelwache davor, welche ihr Wortlos zu verstehen gab das sie ihr folgen sollte. Sie nahm sie mit in die Meditationskammer der Wächter und setzte sich mit ihr auf den Boden. Dann begann die Tempelwache Luna etwas über die Aufgaben der Wächter zu erklären, über die Verantwortung, die auf ihren Schultern liegen würde wenn sie die Prüfungen denn schafft und über die Macht selbst. Sie erzählte ihr allerlei ereignisse die vorkommen können und Situationen, auf die sie sich vorbereiten muss, wenn sie diesen Weg denn einschlagen möchte. Dann gab die Tempelwache Luna ein paar auszüge aus dem Archiv, welche sie mitnehmen konnte und bei sich studieren soll. Luna nahm diese an und verbeugte sich vor der Tempelwache. Diese gab ihr noch eine Trainingslanze und verbeugte sich dann auch vor ihr. Luna tat es ihr abermals gleich und ging dann wieder auf ihr Quartier. Sie studierte die Texte die sie von der Tempelwache erhalten hatte noch den ganzen Abend lang, bis sie sich nach so einem ereignisreichen Tag ins Bett legte.


    Schlusswort:

    Hey, ich hoffe euch gefällt meine Bewerbung und ich konnte euch davon überzeugen mich als Jüngling anzunehmen. Bei fragen gerne hier im Forum anschreiben oder beo genaueren Fragen von der Leitung auch gerne auf Discord

    Trans Girl~

    5 Mal editiert, zuletzt von LunaIXI (26. Mai 2024 um 19:08) aus folgendem Grund: Spezies angepasst

  • Hey,


    prüf am besten nochmal deinen GExtension Link. Dieser verweist nicht auf dein Profil. Gehe hierfür ins GExtension auf die Suche, dann such nach deinem Profil und kopiere den Link sobald du auf dein Profil gedrückt hast.


    Viele Grüße

    MfG SkyHawk

    Aktuelle Charaktere
    RangZusatzNameEinheit
    SSGK9 ARF PSY LEOSSkyST | RMC
    Ritter | CPTHKale AraluuJedi | A-ARC
    SGT--Sky(Senior-)Ausbilder
    ----Jason SmithZivilist
    ----Mike RancerZivilist


    Ehemalige Charaktere
    RangZusatzNameEinheit
    SGT--BladesCT | 104th
    CWO--Jason SmithRepublic Navy
  • Kurze Rückfrage dazu, ist die Story pflicht? Ich würde sie halt nochmal neu aufsetzen und mir dafür etwas mehr Zeit nehmen.

    Trans Girl~

  • Hey,


    prüf am besten nochmal deinen GExtension Link. Dieser verweist nicht auf dein Profil. Gehe hierfür ins GExtension auf die Suche, dann such nach deinem Profil und kopiere den Link sobald du auf dein Profil gedrückt hast.


    Viele Grüße

    Bei mir funktioniert er, wüsste dann nich was der fehler is

    Trans Girl~

  • RP-Story ist nun aktualisiert und der Steckbrief etwas angepasst. Der GExtension Link funktioniert bei mir wie gesagt, da wüsste ich nich was ich machen soll.

    um es dir deutlicher zu erklären.. Man kommt bei dem Link auf sein eigenes Profil. Deshalb ist für dich ja auch alles in Ordnung.

  • Finde die Wahl der Rasse etwas fragwürdig.

    Zyerrianer waren ein sehr loyales und Monarchisch Strukturiertes Volk das zu den Zeiten der Klonkriegen mit der KUS zusammengearbeitet hat um ihr Sklavenimperium wieder aufzubauen.

    Dafür das du eine solch gewagte Rasse genommen hast, fehlt mir einfach die Story hinter dem Fakt warum du zum Jedi Orden gehen solltest.

    Ich meine, die Republik hat den Zygerrianern im Krieg ihre komplette Existenz gestohlen, indem sie Sklaverei nicht nur illegalisiert haben, sondern auch Aktiv Zygerrianer bekämpft haben, welche dies trotzdem noch ausführten.

  • An sich ja, nur fand ich es, für meinen Teil, recht interessant auch diese Rasse mit einzubinden
    Wenn die nicht gewünscht ist lässt sich das ändern, das wäre nich das riesen ding, aber fand den Gedanken interessant

    Trans Girl~

  • An sich ja, nur fand ich es, für meinen Teil, recht interessant auch diese Rasse mit einzubinden
    Wenn die nicht gewünscht ist lässt sich das ändern, das wäre nich das riesen ding, aber fand den Gedanken interessant

    Die Hauptthematik dahinter ist, dass diese Rasse auf dem Server nicht vertreten und somit nicht spielbar ist.

  • 1hb2am.jpg?a476088
    So liest sich der Thread hier ungefähr.

    Bewerbungen müssen nicht non plus Ultra aussehen, solange diese die notwendigen Informationen haben ist alles fine.

    [tabmenu]

    qYmF0Ie.png

    Verleiher des: "Ernergiker-ganz-in-Ordnung-Siegel".

  • Salarza/Zetzu 26. Mai 2024 um 18:24

    Hat das Label In Arbeit hinzugefügt.
  • NoFunn 28. Mai 2024 um 20:02

    Hat das Label von In Arbeit auf Angenommen geändert.
  • NoFunn 28. Mai 2024 um 20:02

    Hat das Thema aus dem Forum Jedi nach Archiv verschoben.