Werbung

Beiträge von Archer

    Wtf was diskutiert ihr jetzt darüber? Dass das Verhalten unreif ist, steht nicht zur Debatte. Aber dass man jetzt als Communityverwaltung erst noch mit der Person ne total unnötige und irrelevante Diskussion führen muss, nur damit das ganze wieder ausartet und man sich hier wieder gegenseitig auf die Fresse haut? Rly?


    Ich möchte diesen Beitrag auch den Forenregeln widmen, welche mir einfach viel zu lasch formuliert sind.

    Forenregeln schrieb:

    2 Umgang

    1. Höflichkeit im Umgang mit anderen Besuchern sollte selbstverständlich sein. Beleidigungen, Drohungen, sexistische oder rassistische Äußerungen oder andere Äußerungen dieser Art werden hier nicht geduldet. Beiträge, die in genannter Weise verfasst sind werden von den Moderatoren gelöscht. Die Moderatoren sind in Streitfällen gern bereit, eine dritte, neutrale Meinung abzugeben.

    Ich finde dass folgende Punkte mit in die Forenregeln aufgenommen oder verbessert werden sollten:

    - Höflichkeit im Umgang mit anderen Usern sollte nicht selbstverständlich sein. Es IST selbstverständlich, dass man mit seinen Mitmenschen vernünftig umgeht und es sollte klar in den Forenregeln stehen. Ebenso sollte ein Fehlverhalten sanktioniert werden.

    - Missbrauch von der Like und Dislikefunktion sollte bei Beschwerden ebenfalls sanktioniert werden. Es ist schon traurig genug, dass man sich überhaupt mit sowas auseinandersetzen muss.

    - Bei Streitfällen sollten die Moderatoren nicht nur gerne bereit sein - nein es ist meiner Meinung nach ihre Pflicht sich zu Streitfällen zu äußern und diese wenn nötig zu klären und Strafen zu verhängen.


    Dann packe ich hier noch den Link zu meiner Beschwerde hin in der ich auch schon einige Punkte angesprochen habe.


    Die Sachen mit Wcar braucht ihr in der Beschwerde btw nicht beachten. Das hat sich soweit geklärt.

    Endlich packt es mal einer an. Das Verhalten der meisten Leute in dieser Community ist unter aller Sau.


    - Es gab mal eine Zeit, in der kannte hier jeder jeden und behandelte jeden mit Respekt. Jetzt nimmt nur noch jeder jeden kreuzweise.

    - Hier rennen einfach zu viele Leute rum, die aufgrund mangelnder Reife und mieserablen Sozialkompetenzen nicht in der Lage sind, Teil einer Gemeinschaft zu sein.

    - Es entstehen durch diese Personen wegen der kleinsten Scheiße immer wieder Streitigkeiten, Beef und der Salzgehalt steigt einfach enorm.

    -> Es ist keine angenehme Atmosphäre mehr

    ->> Vor n paar Monaten hab ich ne Beschwerde geschrieben, in der diese Themen auch angesprochen wurden. Das war damals schon n Problem.

    ->>> Kerry und ich werden die Community meiden, bis sich hier wieder alle eingekriegt haben. Das Forum kann man sich gerade echt nicht mehr geben. Das ist schade, da ich eigentlich echt gerne hier schreibe. Doch die Leute mit denen ich noch gut klar komme, kann ich vielleicht an zwei oder drei Händen abzählen.


    Dieses Thema werde ich weiterhin verfolgen, um zu Lösung dieses Problems beizutragen. Ich stehe auch sonst zur Verfügung um dieses Problem aus der Welt zu schaffen. Desweiteren bleibe ich mit ein paar Personen die noch normal sind und keine Kiddies oder Salzminen (außer FlashWars) in Kontakt.

    ist mir egal was du von mir denkst ich finde das nur etwas komisch wenn man in Spielen eine Frau verkörpert das ist meine Meinung zu dem ganzen..

    Jedem das seine. Du musst ja selbst keine Frau spielen oder? N bisschen mehr Toleranz gegenüber dem RP von anderen Leuten wäre vielleicht mal angebracht.

    Kann mal einer nen 5 Schritte Tutorial dazu in den Wikibereich stellen, manchen Usern würde das echt zugute kommen.

    1. Genau lesen was die andere Person geschrieben hat

    2. Seinen Denkmuskel anstrengen (nicht den Kackmuskel, auch wenn sich das gleich anfühlt!)

    3. Nochmal überprüfen ob das Ergebnis deines geistigen Ergusses überhaupt sein kann

    4. Wenn ja, darfst du nun was schreiben, wenn nicht dann erspare allen anderen bitte weitere Komplikationen die von dir ausgehen


    Sind sogar nur 4. Richtig einfach.

    Ich sage nicht, dass du dich nicht äußern darfst. Aber du kennst nur das, was du mitbekommen hast und nicht alles was da passiert ist. Und ja ich habe Halts Maul im Support gesagt, jedoch nicht zum Mod, sondern zu einem User der mir mehrmals ins Wort gefallen ist.

    Also willst du sagen, dass du hier alle anlügst und das was du geschrieben hast nicht mit dem übereinstimmt, was passiert ist? Cool.

    und du bist wer ? Kann mich nicht erinnern, dass ein Archer dabei war, also kannst du dazu schonmal nichts sagen. Korrigiere mich, wenn ich falsch liegen sollte.

    Willst du mir grade ernsthaft sagen, dass ich mich hierzu nicht äußern darf weil ich nicht dabei war? Interessant. Zeigt, dass bei dir keine geistige Reife vorhanden ist. Ich muss nicht dabei gewesen sein um mich dazu zu äußern. Das was du geschrieben hast war schon genug um zu sagen, dass der Bann nicht aufgehoben werden sollte. Oder willst du mir gerade, dass das was du geschrieben hast nicht wahr ist und du gar nicht "Halt dein Maul" im Support gesagt hast?

    Klar ich hatte in meine Leben und andere sicher auch Situationen an denen sie eine Nacht drüber geschlafen haben und Entscheidungen bereit haben.

    Ich find man kann das nicht wirklich vergleichen. Wenn es was wie FailRP, OOC im RP oder vergleichbares ist, in was jeder mal durch eine falsche Reaktion (unbeabsichtigt) raten kann dann ist es höchstwahrscheinlich ne Entscheidung bei der man nicht direkt weiß, dass sie Konsequenzen nach sich zieht die man später bereut. Bei Trolling und Supportverweigerung ist es was anderes. Die Entscheidung ob man trollt oder nen Support verweigert trifft man in der Regel mit der Inkaufnahme von Konsequenzen in Form eines Bannes oder eines Warns. Somit bezweifle ich, dass man diese Entscheidung so schnell bereut und es nach einem Unban nicht doch wieder tut.


    //edit:


    Durch die Dislikes, die er für jeden Kommentar vergibt, der sein Verhalten nicht gut heißt oder sich gegen eine Entbannung ausspricht gehe ich mal davon aus, dass keine ausreichende geistige Reife vorhanden ist. Also vermute ich mal, dass er eh nicht für nen Roleplay Server geeignet ist. Da ist es wohl besser wenn der Bann bestehen bleibt.

    Zu jemandem sagen, dass er seine Meinung nicht äußern darf bzw. sich nicht beschweren soll, weil die Person in der Vergangenheit etwas ähnliches getan hat is schon n ziemlich schmales Brett.

    Natürlich war beides scheiße aber grade die Tatsache, dass es ja offenbar noch allen bewusst ist, dass es mal nen ähnlichen Fall gab wie diesen und es trotzdem wieder jemand macht ist einfach nur erbärmlich.

    Sry das es so lange gedauert hat aber muss halt noch arbeiten , em doch na klar kannst du alles sagen was du willst sofern es auch richtig ist gibt ein Unterschied zwischen seine Meinung zu äußern bzw Kritik oder Bullshit ich persönlich gesehen habe mit keinem wirklich ein Problem mich interessiert nur eine Sache aus reiner Interesse gibt es wirklich Beweise die man vorlegen kann was Speedcup gemacht hat ?

    Es gibt offenbar Zeugen. Mehr weiß ich aber selbst auch nicht, deshalb hab ich mich ja auch nicht dazu geäußert. Ich bin nur hier aus Spaß an der Freude.