Beiträge von Kerry

    Hätte euch wirklich etwas massiv an dem Server gestört, warum gebt ihr euch dann keine Mühe um zu zeigen, dass ihr etwas ändern wollt?

    Nunja, der Grund weshalb ich früher gegangen bin und meinen Major Posten in der 501st abgegeben habe war auch ein anderer Grund. Damals wurde mir einfach alles allgemein zu langweilig, deshalb hab ich abgegeben. Aber heute sind meine Probleme ganz andere, und ich habe einfach nicht die Motivation immer wieder wenn ich auf den Server neu komme diese Probleme anzusprechen, weil es dafür KEINE LÖSUNG gibt. Zumindest nicht für meine persönlichen Probleme. Man kann es eben nicht allen recht machen, das hab ich einfach eingesehen und wollte anderen, denen die aktuelle Lage damals augenscheinlich gefallen hat, nicht mit einer Beschwerde oder einem anderen Beitrag auf die Nüsse gehen.

    Aber ich habe bereits einige Verbesserungsvorschläge dementsprechend gebracht. Eine meiner Beschwerden hat eine Communitybesprechung losgetreten, da ich mich über das Teamsystem auf CW:RP beschwert habe. Leider konnte ich aufgrund von RL nicht selbst bei dieser teilnehmen. Und auch sonst schreibe ich meine Meinung eigentlich immer unter solche Beiträge wie die von Kray hier. Aber mir selbst ist es bewusst dass meine Vorstellung eines spaßigen Servers nur die Leute teilen können die damals auch dabei waren, von denen auch nicht alle so einen Server gut fänden. Also hab ich die Welt nicht von mir abhängig gemacht und eingesehen dass es nichts bringt wenn ich etwas dazu schreibe. Aber ansonsten hab ich auch einige Vorschläge angesprochen, siehe unter dem CW:RP Roleplay Verbesserungsbeitrag von dir.

    Ich möchte mich jetzt auch nicht direkt angesprochen fühlen, das ist nur meine Sicht der Dinge.

    Für mich seid ihr beide mit euren Kommentaren nur noch ein schlechter Witz zum versalzenen Popcorn. Doppelmoral und Scheinheiligkeit sind bei euch geradezu die besten Eigenschaft die ich gerade kennen lernen durfte und die Tatsache das ihr so reagiert habt wie ihr es getan habt zeigt mir nurnoch mehr das ihr beide eigentlich Internetrambos seid die bei ihrem Alter so tun als ob sie bereits mehr Erfahrung im Leben gesammelt hätten mindestens genau so viel Weisheit wie ein 90 jähriger Mann der schon alles gesehen hat. Sorry mates ... but I am fucking out of here. Macht was ihr wollt aber tut nicht so als ob ihr etwas seid das ihr eben nicht seid. C ya.

    Es tut mir wirklich leid dass dich das auch noch in deiner Theorie bestätigt, aber du hast einfach keine Argumente mehr oder? Dein gesammter Text bestand aus Beleidigungen bezüglich unserer Person und inhaltsloser Widerholung deiner vorherigen Kommentare, welche ich bereits entkraftet habe. Du neigst dazu die Dinge zu überdramatisieren. Ich wollte dich mit meinem Kommentzar auf gar keinen Fall beleidigen oder dir sagen dass du von nichts eine Ahnung hast, was du anscheinend aus dem Kommentar genommen hast. Ich schätze daher kommen die Beleidigungen, die inhaltlich falschen Aussagen und der Angriff gegen mich, daher nehm ich dir das auch nicht übel. Jeder hat mal seine Ausraster, und ich nehm sowas mitlerweile nicht mehr ernst oder fühle mich deswegen beleidigt. Ich will dir eigentlich nur die Möglichkeit zur Selbstreflexion geben dass dein Verhalten gerade nicht so das Beste ist. Vielleicht regst du dich im nächsten Kommentar wieder über mich auf, aber nach einer Weile, vielleicht auch erst in ein paar Jahren, wirst du merken dass dein Verhalten nich so cool war c:

    Gute Idee, aber bei einer CMD Besprechung erreicht 3-5 CMD die sich überhaupt dafür interessieren. D.h. das Problem müsste man zu erst angehen, wie sieht dein Plan dafür aus?

    Nen Master plan hab ich halt nicht... das Interesse der Einheitsleiter muss schon da sein, das ist meiner Meinung nach ne Grundvorraussetzung wenn du überhaupt Einheitsleiter werden willst,

    kommt mir schon sehr pauschal rüber.


    Never mind. Deine Idee das zu verbessern?

    mein Vorschlag wäre wie gesagt das Thema in der Commander Besprechung anzusprechen, sich dementsprechend abzusprechen, und eventuell mit erfahrenen Mitgliedern eine Art "Fortbildung" zusammenstellen die dann IG als eine Art Leiter Fortbildung für alle Captains+ angeboten wird. Diese wird mindestens einmal absolviert werden MÜSSEN bevor man den Rang eines Captains antreten darf, und muss mindestens bei jeder Beförderung wieder aufgefrischt, also wiederholt werden, da sich die Fortbildung ja was den Inhalt usw angeht auch weiterentwickelt

    Das würde zumindest die Respektlosigkeit und die Ratlosigkeit der Truppleiter beheben. Zumindest hoffentlich.

    Wie kommst du darauf das ich mich auf meinem Rang ausruhe? Ich habe mir zwar für diese Woche abgemeldet, aber dennoch arbeite ich an einem neuen Fortbildungssystem in das ich 2 Einheiten integrieren möchte. Mit welchen Informationen kommst du darauf? Du hast zwar recht, dass ich auch Ausrüstung für meine Einheit vorschlage, um sie Konkurrenzfähig zu halten, aber deutlich mehr Vorschläge habe ich zum Wohle mehr User geschrieben, als nur meiner Einheit Angehörige.


    bis auf wenige Ausnahmen.

    Ich greife niemanden direkt an.

    Hab ich das so jemals gesagt das ich 1:1 wüsste was genau Damals bei der Community abging? Sorry aber entweder hast du dir meine Kommentare nicht gründlich durchgelesen oder du wolltest es nicht. Denn hättest du es getan würdest du wissen das ich gesagt habe das es darum geht das viele Personen dem nachempfinden können und IHR die jenigen seid die so Arrogant sind und denken das niemand außer EUCH wüsste wie es sich in der damaligen Situation angefühlt hat und NIEMAND sich dem nachempfinden kann. Aber gut, vielleicht seid ihr noch nicht in das Alter gekommen um diese Erfahrung gemacht zu haben das man Leute mal lieber nach deren Erfahrungen bei so einer Situation fragt anstatt sich gleich angegriffen zu fühlen und jeden abzublocken der von ähnlicher Erfahrung sprechen kann. Just sayn ...

    Wow fahr mal bitte einen Gang runter. Du drehst ja grade voll am Rad xD du hast uns als Bande Affen bezeichnet und meintest zu wissen dass alles was früher abging RDM und FailRP war. Ebenso eine Fehleinschätzung von dir. Ich gebe zu dass es gut durchaus sein kann dass man bereits ähnliche Erfahrungen gemacht hat. Aber zu denken man wüsste dennoch wie es damals war ohne dabei gewesen zu sein IST einfach vermessen. Ähnliche Erfahrungen hin oder her. Außerdem denke ich eher du bist der jenige der sich angegriffen fühlt... Deine Unwissenheit mit Beleidigungen auf mein / unser Alter bezogen hilft dir leider auch nicht deine mangelhaften Argumente zu untermauern. Ich hielt dich immer für wen der gut sachlich diskuttieren kann. Scheinbar lag ich da falsch.

    Wenn wir nicht langsam am selben Strang ziehen und Dinge verändern, die vielleicht nicht Allen gefallen werden aber die Qualität steigern, wird es unweigerlich weiter bergab gehen mit nächstem Halt zum Vorhof zur Hölle.

    Warum wird das dann nicht gemacht? Es gab vor einiger Zeit eine Abstimmung ob wir SeriousRP oder SemiSeriousRP sind. Die Wahl viel eindeutig auf Semi Serious, und was wurde gemacht? Das Ergebnis wurde relativiert und es wurde gesagt "wir haben einen Fehler gemacht"
    Und jetzt haben wir die selbe Situation: Viele sind sich mal wieder unsicher, einige Regeln sind sehr streng weshalb sich keiner traut richtig spaßiges RP zu machen und die Einheitsleiter haben keine Ahnung wie man eine Einheit leitet und ruhen sich auf ihren Loorbeeren aus, niemand hat die Intention etwas zu verbessern sondern nur mehr Sachen für seine Einheit zu bekommen.

    CW:RP 3.0 ist ein mutierendes, mit Tollwut verseuchtes Tier dass sich zu fett gefressen hat aber trotzdem noch habgierig und egoistisch auf alles geiert was es noch so zu holen gibt, bis auf wenige Ausnahmen. Harte Wortwahl, aber wie bei dir auch hier wieder zutreffend.

    - Eine zu hohe User Anzahl

    - Kein Respektvoller Umgang untereinander


    - Kein gutes oder mangelndes RP Verständnis


    - zu strenges Regelwerk

    Durch den ersten Punkt sehen viele Leute die Punkte die du angesprochen hast als positiv oder haben ganz andere Vorstellungen davon was die Probleme der Community sind.

    Erinnert mich eher an eine Bande Affen die versuchen sich gegenseitig mit Knarren umzunieten als an ein Roleplay Server ... sorry aber das Einzige was früher "besser" war, war vielleicht der Umgang persönlich bzw. außerhalb des Spiels im TS. Ansonsten sieht das für mich nach einer Einladung für RDM, FailRP und Trolling aus.

    Ich denke du kannst die Situation von "früher" einfach nicht beurteilen. Dass du dir anmaßt zu sagen du wüsstest genau was früher besser war und dass der Rest scheiße war ohne dabei gewesen zu sein ist... entschuldige wenn ich das so sage aber es ist arrogant.

    Hey Kerry , ich finde die Idee echt gut. Würde dich aber bitten *schleunigst* das Lied „Erika“ zu entfernen. Die Geschichte des Liedes ist keine schöne, ehemaliges NS-Propaganda Lied. - Ich würde es raus löschen, habe aber Angst dadurch alles kaputt zu machen, weil IPhone und das Forum sich nicht mögen.



    // Am Handy verfasst.

    Jo habs raus genommen xD

    Ich wollte mal im Userrat sein und da bisschen helfen weil ich schon 2 Jahre hier bin..aber als dann so ne Sache im TS passiert ist (du weißt bescheid Mangle )..puh da hab ich mich gefragt was eigentlich aus EGM passiert ist.

    Joa das denk ich mir auch wenn ich mir Leute wie Archer anschaue...

    äääh, ich meine natürlich Klorak. Nichts gegen ihn als Person, aber dass sojemand in der Community ist spricht nicht gerade für Selbige, auch wenn er jetzt gebannt wurde. Leute wie er sind zu großen Teilen für unser schlechtes Klima verantwortlich

    Früher fuhr ich einen Golf heute Lauf ich mir nen Wolf.


    Wie hieß das nochma ?

    Das ist ein Falschirmjägerlied wenn ich noch recht weiß. Kommt jetzt in dem Video spezifisch net vor, is aber des Lied


    Korrigiere mich bitte wenn ich falsch liege, aber mein Geschichtelehrer meinte dass „Erika“ das übelste Nazilied ist und manche seitdem immer in seiner Stunde das Lied singen xD

    Psssssscccccchhhhhht!....

    Nunja. Mit Wachstum kommt sowas eben zustande. Zu viele Köche verderben eben den Brei.

    Ich stimme meinen Vorrednern zu, es sind die enormen Userzahlen die einen Teufelskreis verusachen. Früher war es noch familiär auf EGM, wenn ein Beitrag gelöscht wurde musste er echt schlimm sein und ein Communitybann kam so gut wie nie vor, das waren wirklich krasse Einzelfälle. Auf CW:RP spezifisch wurde auch nicht alles ernst genommen, wir jagten R2 Droiden hinterher um Ersatzteile aus ihnen zu machen, nahmen Alkohol im RP zu uns und feierten in der Cantina, wurden alle Massenweise von Droiden festgenommen und abgeknallt, haben verstecken gespielt oder uns auf eine Seite gestellt wenn es mal wieder RC bzw ARCs vs den Rest (oder auch meistens FC) hieß und als Jüngling hat man jeden Scheiß gemacht.

    Aber durch die wachsende Spielerzahl nahm man alles ernster. Plötzlich waren es täglich ca. 80+ Spieler und man hatte den Anspruch alles noch ernster zu gestalten um der Zahl an Usern Herr zu werden. Und naja dadurch entstand im Laufe der Zeit dieses Klima. Eine einfache Rechnung dazu:

    Mehr User = mehr Menschen = sehr viel mehr unterschiedliche Meinungen = sehr viel mehr Beef = sehr viel mehr Beiträge die gelöscht werden müssen = strengere Regeln = Sensibilisierung für "Offtopic" oder "FailRP" ist enorm hoch.

    Die Leute die noch hier sind die schon zu SW:RP 1 Zeiten da waren sind dementsprechend enttäuscht dass sich alles so stark geändert hat.


    Aber um jetzt mal ganz ehrlich zu sein und jedem der Hoffnungen hat die Augen zu öffnen... es wird sich nichts ändern. Das ist in der aktuellen Lage unmöglich. Was soll man auch dagegen machen? Alle aus der Community bannen die nicht länger als ein Jahr dabei sind und wieder die alte Kollektion von SW:RP 1 Zeiten nutzen? Wäre vielleicht ne nette Idee für nen nebenbei Server, aber das kannst du nicht auf der ganzen Community durchziehen. Die alten Zeiten kommen nicht zurück. Es sind nur Erinnerungen die uns das vergangene so nostalgisch gut sehen lassen. Und wer weiß, vielleicht ist es ja besser das ruhen zu lassen. Es waren geile Zeiten, aber ich glaube man kann sie einfach nicht mehr aufleben lassen, und jeder Versuch dahingegend wird katastrophal scheitern.

    Und daher meine Schlussfolgerung: Ich hab KEINE AHNUNG wie wir die Server bzw die Community Situation allgemein verbessern können.

    Ja moin moin liebe Community.

    Trotz unseres Wechsel auf die US Army habe ich mal einige gute Marschlieder zusammengestellt, einige Deutsch, in der Hoffnung dass der ein oder andere wieder Lust aufs marschieren auf dem Server bekommt. Wenn ihr noch weitere kennt dann könnt ihr sie ja gerne mal unten rein hauen c: ich möchte nochmal darauf hinweisen dass dieser Thread im Prinzip keinen Nutzen hat... aber naja ich hatte Bock drauf.


    1: Das Panzerlied

    𝔒𝔟'𝔰 𝔰𝔱ü𝔯𝔪𝔱 𝔬𝔡𝔢𝔯 𝔰𝔠𝔥𝔫𝔢𝔦𝔱,
    𝔒𝔟 𝔡𝔦𝔢 𝔖𝔬𝔫𝔫𝔢 𝔲𝔫𝔰 𝔩𝔞𝔠𝔥𝔱,
    𝔇𝔢𝔯 𝔗𝔞𝔤 𝔤𝔩ü𝔥𝔢𝔫𝔡 𝔥𝔢𝔦ß,
    𝔒𝔡𝔢𝔯 𝔢𝔦𝔰𝔨𝔞𝔩𝔱 𝔡𝔦𝔢 𝔑𝔞𝔠𝔥𝔱.
    𝔙𝔢𝔯𝔰𝔱𝔞𝔲𝔟𝔱 𝔰𝔦𝔫𝔡 𝔡𝔦𝔢 𝔊𝔢𝔰𝔦𝔠𝔥𝔱𝔢𝔯,
    𝔇𝔬𝔠𝔥 𝔣𝔯𝔬𝔥 𝔦𝔰𝔱 𝔲𝔫𝔰𝔢𝔯 𝔖𝔦𝔫𝔫,
    𝔍𝔞 𝔲𝔫𝔰𝔢𝔯 𝔖𝔦𝔫𝔫;
    𝔈𝔰 𝔟𝔯𝔞𝔲𝔰𝔱 𝔲𝔫𝔰𝔢𝔯 𝔓𝔞𝔫𝔷𝔢𝔯 ℑ𝔪 𝔖𝔱𝔲𝔯𝔪𝔴𝔦𝔫𝔡 𝔡𝔞𝔥𝔦𝔫!


    3: Haus Abendrot (Ja aus Wolfenstein)

    Es gibt ein Haus in Neu-Berlin,

    man nennt es Haus Abendrot.
    Es war der Ruin vieler guter Jungs,
    von mir, mein Gott lebt ich not.

    Hätt ich meinem Anführer zugehört
    Ich wäre heute Daheim
    war jung und dumm
    war ein armer Jung
    auf dem Abweg geführt und gemein.

    Sagt meinem kleinem Schwesterlein
    das Sie mir nicht nachrennt
    Soll meiden das Haus in Neu-Berlin
    das Haus Abendrot man nennt.

    Meine Mutter war eine Schneiderin
    verkaufte diese Uniform
    meine Liebste ist eine Trinkerin
    mein Gott Sie trinkt gern in Neu-Berlin

    Ich geh zurück nach Neu-Berlin
    ein Getriebener von meiner Not
    den Rest meiner Tage bleib ich dort
    Dort bei dem Haus Abendrot


    4: The Army Song

    March along, sing our song, with the Army of the free.

    Count the brave, count the true, who have fought to victory.
    We’re the Army and proud of our name!
    We’re the Army and proudly proclaim:


    First to fight for the right,
    And to build the Nation’s might,
    And the Army goes rolling along.
    Proud of all we have done,
    Fighting till the battle’s won,
    And the Army goes rolling along.

    Then it’s hi! hi! hey!
    The Army’s on its way.
    Count off the cadence loud and strong;
    For where’er we go,
    You will always know
    That the Army goes rolling along.



    5: what shall we do with the drunken sailor

    Ist jetzt kein klassisches Marschlied aber bocken tuts trotzdem c:



    6: Es donnern die Motoren


    Es donnern die Motoren,

    die Flagge weht zum Start.

    Auf geht es in die Lufte,

    auf große weite Fahrt.

    Wir Fallschirmjager sind geschnitzt

    aus hartem Eichenholz.

    Wir sind auf unsern weißen Schirm

    und unsern Adler stolz.

    Wir Fallschirmjager sind geschnitzt

    aus hartem Eichenholz.

    Wir sind auf unsern weißen Schirm

    und unsern Adler stolz.


    Und wenn es auch viele zagen,

    wir schauen lachend drein.

    Fur uns gibt es nichts Schoneres,

    als Fallschirmjager zu sein.

    Wir Fallschirmjage sind geschnitzt

    aus hartem Eichenholz.

    Wir sind auf unsern weißen Schirm

    und unsern Adler stolz.

    Wir Fallschirmjager sind geschnitzt

    aus hartem Eichenholz.

    Wir sind auf unsern weißen Schirm

    und unsern Adler stolz.


    Wir sturzen aus den Luften,

    zur Erde steil herab.

    Und manchem Kameraden

    legt man den Schirm aufs Grab.

    Wir Fallschirmjager sind geschnitzt

    aus hartem Eichenholz.

    Wir sind auf unsern weißen Schirm

    und unsern Adler stolz.

    Wir Fallschirmjager sind geschnitzt

    aus hartem Eichenholz.

    Wir sind auf unsern weißen Schirm

    und unsern Adler stolz.



    7: Die Gedanken sind frei


    Die Gedanken sind frei,

    wer kann sie erraten,

    sie fliehen vorbei,

    wie nächtliche Schatten.

    Kein Mensch kann sie wissen,

    kein Jäger erschießen.

    Es bleibet dabei:

    Die Gedanken sind frei.


    Ich denke, was ich will,

    und was mich beglücket,

    doch alles in der Still,

    und wie es sich schicket.

    Mein Wunsch und Begehren

    kann niemand verwehren,

    es bleibet dabei:

    die Gedanken sind frei.


    Und sperrt man mich ein

    im finsteren Kerker,

    das alles sind rein

    vergebliche Werke;

    denn meine Gedanken

    zerreißen die Schranken

    und Mauern entzwei:

    die Gedanken sind frei.


    Drum will ich auf immer

    den Sorgen entsagen

    und will mich auch nimmer

    mit Grillen mehr plagen.

    Man kann ja im Herzen

    stets lachen und scherzen

    und denken dabei:

    die Gedanken sind frei.



    Jo das wars auch erstmal von meinen Favoriten, zumindest die mir im Kopf geblieben sind und die entweder nur zu Deutschland oder zu den Amis passen. (Wären wir die Russen wären da mehr Lieder)

    Einige von den Liedern hab ich von diesem Kanal, wenn ihr wollt, da sind noch mehr Lieder:


    Jo dann bedank ich mich fürs lesen oder fürs anhören, was auch immer, ich hoffe ihr habt 1 oder 2 Lieder hier raus genommen die ihr noch nicht kanntet.

    Nach 6 Monaten Inaktivität ?

    Solange lässt doch keine Einheit wen drinn 0.o da werden dann eh nur CTS gelöscht.

    Uns die Level naja Pech ^^

    Aber mit 100 Leveln möchte ich kein "naja Pech" als Entschuldigung haben, und mein Jedi Charakter möchte ich eigentlich auch behalten.


    Vorschlag: Wie wäre es wenn man den Donatern und oder den Ausbildern die Möglichkeit gibt ihre IDs selbst zu bestimmen?

    Vielleicht sollten man sich erinnern für Was Spiele da sind bevor man hier von "Soldaten Leben" oder was weiß ich redet.

    Rollenspiel ist eine grundelegende Form des Spiels weswegen viele auch hier sind.

    Ich möchte den wahrheitsgehalt deiner Aussage nicht anzweifeln, aber wenn ein Private mir als Major frech wird dann stimmt doch ganz offensichtlich etwas nicht mit dem Respekt auf dem Server. Es geht ja auch nicht darum immer ja sir zu schreien sondern Respekt zu zeigen.