Beiträge von Ingrimmsch

    Ich sehe kein Grund dafür, jemanden aufgrund eines Wortes zu bannen, wenn es nicht gegen das Grund Gesetz verstößt. Manchmal rutschen einem auch Sachen raus, die man so nicht meint, oder falsch rüber kommen.

    Ich würde aber den Antrag alleine schon wegen der miserablen Rechtschreibung, und sichtlich wenig aufgewandten Mühe, nicht bearbeiten.


    MfG Ingrimmsch

    Ich sehe hier auch keine sachliche Darlegung mit gut begründeter Argumentation der Entmachtung. Nur eine übereifrige Abstimmung. John/Rys  
    Da ich wahrscheinlich nichts an der Ausgangssituation ändern kann, außer meine Meinung dazu abzugeben, belasse ich es deshalb dabei.


    MfG Ingrimmsch

    Ahja, du behauptest es wäre eine Frechheit, weißt dabei aber gar nicht wie die aktuelle Lage der Situation ist. Das heißt, deiner Meinung nach ist es eine Frechheit wenn Rösch überhaupt demoted wird, welchen Grund das auch immer hat. Interessant.

    Ich bin sehr wohl informiert, nicht nur, dass ich nach wie vor in der CT-WhatsApp Gruppe bin, sondern auch einen guten Kontakt mit Rösch und einigen CT´s pflege. Deine Behauptung ist also nicht richtig. Ich lasse mich jedoch gerne Berichtigen, bzw. aufklären ;)
    MfG Ingrimmsch

    Rösch wurde seinem Commander Posten enthoben

    Frechheit ! Hatte er überhaupt die Chance sich zu Verteidigen? Oder dem Team zu erklären, warum er so lange Inaktiv war?

    Rico führt die CT´s jetzt seit Monaten, mit Erfolg, und nur weil manchen übereifrigen Offizieren seine derzeit "fehlende Motivation" nicht passt, bringen sie ihn vor ein Gericht, ohne Prozess!

    Jeder von uns hat doch mal seine Phase, wo er eben gerne was anderes macht, und kein Bock auf EGM hat, schließlich ist dies auch eine "anstrengende" Community, und als Commander hat man es nicht leicht, wenn einem jeder auf den Leim will.

    MfG Ingrimmsch

    Also ich bin ganz ehrlich: Nach all den Strapazen und der langen Wartezeit habe ich wenig bis kein Bock mehr, nochmal komplett von vorne anzufangen!

    Auf dem neuen Server ist derzeit alles wie beim Alten: jeder rennt 1 Mio. Blöcke weit weg, und keiner baut zusammen. Wieso wird nicht eine schöne Startposition festgelegt, und dann versucht man eine Community Stadt zu bauen, mit leichtem RP-Touch, ähnlich wie bei MC-Leben?

    Es dauert halt noch weil jeder Dev noch keine konsole bekommen hat und die Admin+ (oder Julian) mit den rechten arbeitet und den anderen kramm. ich (und die Mods) überlegen wegen eines konzepts schon, dauert aber noch nen stück.

    Das Konzept war doch schon gegeben? Und die Bauwerke sollten doch auch stehenbleiben, also braucht ihr kein "neues" Konzept. Ich würde höchstens ein paar Ingame Regeln festlegen, dass zum Beispiel alle Fraktionen ihre Städte leaken müssen, oder zumindest miteinander verbinden.

    ODER, dass man, von den bisherigen Fraktionen abgesehen, eine Hauptstadt in der Mitte baut, wie es eigentlich vorgesehen war.


    Mich würde ja nur mal interessieren, wann der Server von Pascal da wäre, weil dies ja der ausschlaggebende Punkt für die Katastrophe war.

    Weil sonst würde ich keinen Grund mehr für diese Diskussion sehen.

    MfG Ingrimmsch

    Du willst also nur 3 Mods haben welche fürs Bannen Supporten etc. Zuständig sind? Das wird auf gar keinen Fall klappen da es schier unmöglich ist das alle immer können und dadurch schon mehr Leute gebraucht werden um gewährleisten zu können das immer Hilfe da ist.

    Wenn man funktionierende Plugins hat, welche die Kisten und Grundstücke zuverlässig sichern, braucht man kein riesen Team. Mal davon abgesehen, dass auf den Server sowieso nur EGM-Spieler drauf können, weshalb der Trollfaktor auch geringer, als auf anderen Servern, ist.

    Wozu braucht man überhaupt soooo viele Teammitglieder? Dies führt doch nur dazu, dass man sie nicht 100%ig überwachen kann!

    -1x Superadmin, welcher das Projekt leitet

    -1x Admin, als Stellvertreter

    -max. 3 Mod´s, welche kreative Ideen geben, sich um die Wünsche der User kümmern, und Griefer und Troller bannen,

    -und zum Schluss die Dev´s, welche sich um Plugins e.c.t. kümmern. Fertig.


    Warum so ein riesen Brimborium, für etwas so einfaches wie Minecraft? Die User wollen keinen RIESEN Teambereich, mit Supportern und dem ganzen Zeug, sondern einfach nur einen funktionierenden, kreativen, und von den Usern mitgestalteten Server, auf dem man bauen kann! Mehr nicht...

    Jungs, nicht jeder muss ein Fan von Schwarzem Humor sein, ist auch verständlich.


    Ich bin halt wirklich für jeden Humor zu haben, aber sich über dicke Leute lustig zu machen finde ich scheiße,


    War jetzt meine persönliche Meinung, ich habe auch schon Tränen, über manche Bilder gelacht :D und bin auch eigentlich ein totaler Freund von Schwarzem Humor. Ich denke ich hätte mich darüber nicht so echauffieren sollen.


    Damit es kein Offtopic wird: