Beiträge von Mountain

    Leitung des EventsMountain
    Beteiligte Eventleiter/TeammitgliederGando
    Teilgenommene EinheitenAlle mit Atemgerät
    Welche Map wurde Benutz gm_seastation_new_v06
    ZusammenfassungEin Senator wurde gefangen genommen und auf den Wasser Planeten Dac gebracht dort gab es eine riesige Unterwasser Schlacht und der Senator wurde bei der Evakuierung von den eigenen Männern getötet.
    Genutzte ServerES
    Datum/Zeitraum20.10.20 18.30 Uhr - 19.10 Uhr
    Bewertung19:10:55 - | Vote for mittel has been passed. (8/14)


    Danke an Cem für das erstellen des Banners

    Inhaltsverzeichnis

    Vorwort

    GExtension Profil

    Steckbrief

    Schlusswort


    Vorwort
    Hallo ich bin Lukas besser bekannt als Mountain. Ich bin 15 Jahre alt und liebe Star Wars über alles. Außerdem interessiere ich mich sehr für Motorräder und ich mache bald meinen 125ccm Führerschein. Außerdem verbringe ich viel Zeit mit meiner Freundin und gehe öfters mal raus. Jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim lesen und hoffe das euch meine Bewerbung gefällt. Außerdem würde ich mich sehr über Konstruktive Kritik freuen und Verbesserungsvorschläge hören.




    GExtension
    Wenn eine Person fragen bezüglich meinen Banns und Warns hat kann dieser sich gerne bei mir im TS melden oder eine Konversation aufmachen ich werde jegliche Fragen gerne Beantworten.




    Steckbrief


    Name: CT-5566

    ID: CT-5566

    Rasse: Klon

    Geschlecht: Männlich

    Hautfarbe: Hell

    Haarfarbe: Standart

    Herkunft: Kamino

    Militärischer Rang: PVT

    Einheit: 327th


    Persönlichkeit: sehr streng, ist der Meinung das jeder Klon ersetzbar ist, kalt, hält nix von Individualisierung, sehr diszipliniert, Würde ALLES für das wohl der Republik tuen.

    Beziehungen:
    Klone = Trocken (findet sehr schwer Freunde).
    Jedi = laut ihm sind diese schuld an dem versagen der Armee. Jedoch hält er sich ohne zu fragen an dessen Befehle.
    Kaminoaner = Bewundert diese.
    Senatoren = Treu untergeben.
    Vorgesetzte = Sehr Respektvoll.
    Zivilisten = Recht egal.
    Navy = Treu untergeben.
    Kanzler = Führt JEDEN Befehl ohne zu fragen sofort aus.

    Skin Attachement: 4, 6, 9
    - Kein Pauldron
    - Kein Karma

    - Wenn möglich den CT PVT Skin mit den Attachements (wenn nicht, den normalen 327th Skin mit den Attachments)



    RP Story



    *Holoaufnahme von CT-5566 kurz vor der Schlacht von Felucia*

    "Ich war wie die meisten Klone auch von Anfang an einer Einheit zugeteilt. Ich bekam auch wie jeder andere eine ID meine war CT-5566. Das Training war hart aber nötig um im Krieg den Sieg für unsere Republik zu holen. Als wir Soldaten noch die normalen Phase 1 Rüstung trugen waren die Zeiten noch besser. Damals hat sich niemand mit zum Beispiel irgendwelchen Rufnahmen ablenken lassen. Nun ist alles anders. Die meisten heben sich ab oder machen dumme Individualisierungen. Ich persönlich halte nix davon. Die Disziplin leidet nur darunter und dies merkt man auch im Kampf. Befehle werden nicht sofort ausgeführt sondern nur noch hinterfragt. Die meisten Klone haben vergessen das sie Soldaten sind und nur dazu gemacht wurden um für die Groß Republik zu Kämpfen und zu sterben. Jeder Soldat ist ersetzbar und man sollte diesen nicht nachtrauern den wir befinden uns im Krieg und diesen Gewinnt man nur durch Disziplin und Gehorsam. Dies liegt an den Jedi, da bin ich mir sicher. Diese haben die Armee und das das perfekte Konzept der Kaminoaner zu Nichte gemacht. Die Soldaten wurde dazu geschaffen um zu sterben und nicht um ein Zivilisten leben zu führen. Es dauert wahrscheinlich auch nichtmehr lange bis die Jedi es endgültig schaffen die Klone so zu manipulieren, dass diese nurnoch Befehle von diesen annehmen. Ich bin leider einer der wenigen welcher so denkt. Jedoch ist mir das relativ egal."





    Die Schlacht von Feliucia


    *Holoaufnahme von CT-5566 kurz nach der Schlacht von Felucia*

    "Ich war wie die meisten anderen meiner Einheit in der Hauptbasis wo sich neben General Aayla Secura welche mit CC-5052 auf einer Patrolie war noch ein weiterer jedi befand. Wir haben den Befehl bekommen jeden Jedi sofortig zu exekutieren aufgrund von Verrat an der Republik. Mein befehlshabender Lieutenant gab und den Befehl den Jedi von hinten zu überraschen. Ich hatte ein sehr gutes Gefühl dabei da ich von Anfang an wusste das die Jedi nur für Unordnung sorgen. Wir öffneten die Kommandozentrale wo der Jedi Padawan war. Dieser stand mit gezücktem Lichtschwert bereits bereit vor uns. Er wusste also unser Anliegen genaust. Er hatte wahrscheinlich die Helmkamera von CC-5052 in der Kommandozentrale gesehen wie dieser General Secura erfolgreich auslöschte. Wir wussten was zu tuen war und so schossen alle auf einmal auf den Jedi ein. Erst konnte er einige Blasterbolzen abwehren und sogar zurückleiten jedoch war ich so voller Wut, weil ich daran dachte das die Jedi uns die ganze Zeit hintergangen haben und wie viele wegen diesen gestorben sind, das ich gar nicht bemerkte das ich mit meinem Lieutenant nur noch alleine war. Ich blickte zu im rüber und wir schossen fast gleichzeitig auf den Jedi ein. Der Jedi blockte den Blasterbolzen von dem Lieutenant meinen jedoch konnte er nicht abwehren. Er traf im am Bein und machte ihn bewegungsunfähig. Ich schoss im schnell mit einem weiterem Schuss auf seine rechte Hand wo er sein Lichtschwert hielt. Dies viel zu Boden und ich zielte auf den jungen Padawan welcher am Boden lag und angst hatte. Ich konnte seine Angst förmlich riechen. Ich zog meinen Helm aus und der Jedi sah darunter mein lächeln. Ich genießte diesen Moment und drückte ab. Seine Augen wurden blitzschnell hell und ich konnte schmecken wie sein Leben langsam schwindet. Ich lächelte nahm das Lichtschwert vom Jedi und ging nach draußen. Mein Commander kam gerade mit seiner Truppe an und fragte mich was geschehen war. Ich erläuterte im genaust was passierte und gab im das Lichtschwert."



    Schlusswort
    Das wars mit meiner kleinen Bewerbung ich hoffe euch hat es gefallen ich würde mich über Kritik freuen.

    Ratssitzung vom 11.10.2020 | Beginn: 20:00 UHR

    Leiter: Vampir


    [tabmenu]

    Ende der Ratssitzung um 20:55 Uhr

    Leitung des EventsMountain
    Beteiligte Eventleiter/Teammitglieder/
    Teilgenommene Einheiten501st, DU, 212th, RMC, TEB
    Welche Map wurde BenutzRyloth
    ZusammenfassungEs sollte ein kurzer und schneller Angriff auf eine feindliche Basis gestartet werden. Ebenfalls war Wat Tambor anwesend welcher gefangen genommen wurde.
    Genutzte ServerEventserver
    Datum/Zeitraum11.10.2020 | 17:00 - 17:30
    BewertungVote for gut has been passed. (15/20)


    Tambor ist somit für 3 Tage gesperrt.

    Das Design der Bewerbung ist nicht besonders schön und es sieht sehr danach aus als wärst du neu. Wenn du Interesse hast, dass ich dich mal mit dem Forum vertraut mache dann sag mir einfach im TS bescheid heiße da einfach Mountain und bin meistens in den Jedi Channel unterwegs. Sonst kann ich inhaltlich sagen, dass deine Bewerbung auf jedem fall ganz gut aussieht. Dein Grund ist mir ein wenig zu knapp aber passt trotzdem gut.


    Mein DAFÜR hast du

    Aufgepasst Padawane!

    Die Zeit der Prüfung ist gekommen.

    Die Macht hat eure Ausbildung begleitet bis zu diesem Moment.

    Nun kommt jedoch die größte Prüfung in eurer Ausbildung zum Ritter.

    Findet euch dazu am Sonntag um 18 Uhr im Channel des Rates der Prüfung ein.

    Stellt euch der Prüfung und zeigt was in euch steckt.

    Möge die Macht mit euch sein.




    Made by Stooked

    TEIL 1


    Leitung des EventsMountain
    Beteiligte Eventleiter/TeammitgliederRelly
    Teilgenommene EinheitenAlle die da waren
    Welche Map wurde Benutz ww_lux_realism
    ZusammenfassungEs gab eine riesige Schlacht und es wurde ein Datapad gesichert. Es gab viele Verwundete da es Bomben geregnet hat und das Feld sehr offen war.
    Genutzte ServerES
    Datum/Zeitraum10.10.2020 | 13:00 UHR - 14 UHR
    BewertungVote for gut has been passed. (16/18)




    TEIL 2


    Leitung des EventsMountain
    Beteiligte Eventleiter/TeammitgliederRelly
    Teilgenommene EinheitenAlle die da waren
    Welche Map wurde Benutz rp_venator_extensive
    ZusammenfassungEin Kreuzer der Separatisten kam und hatte einen Kampf gegen die Venator. Die Droiden konnten das Datapad für sich zurückerobern jedoch waren die Soldaten in der Lage Ventres festzunehmen.
    Genutzte ServerES
    Datum/Zeitraum10.10.2020 | 14 UHR - 15 UHR
    BewertungVote for gut has been passed. (19/21)


    Ventress ist somit für 3 Tage gesperrt.

    Erst einmal danke für deine Kritik ich hoffe ich kann dir einiges erläutern oder klarmachen, wenn nicht würde ich dir Vorschlagen (wenn du lust hast) mich mal auf dem TS anzuschreiben dann können wir einmal über die verschiedenen Punkte reden und vielleicht kann ich mich bessern.


    Wie schon bei der letzten Bewerbung gesagt habe ich mich damals falsch ausgedrückt, ich wollte nicht direkt einen Non-Lore Meister sondern einen Char mit dem ich recht freies RP haben kann und in keiner direkten Einheit ist da ich mir dort mehr Freiheit wünsche. Diese Freiheit habe ich mit dem Char da über Tiin nicht viel Persönlichkeit bekannt ist. Ebenfalls habe ich keine feste Einheit dies passt sogar recht gut da ich eh in die CTP als Einheitsjedi wollte und dies auch gut zum RP passt.


    Ja das Tiin Hüter ist weiß ich und ich würde den Posten Wissenshüter abgeben da ich sehr wohl versucht habe neue Mitglieder zu bekommen ich habe sowohl im U Chat als auch im Funk mehrmals gefragt ob jemand lust hat den Wissenshütern beizutreten und dies recht oft. Ebenfalls habe ich ein paar Kleinigkeiten am Archiv geändert fande das jetzige Archiv jedoch ganz gut und wollte dies mit dem RP verbinden. Außerdem glaube ich das wenige in die Wissenshüter wollen, da es dort keine Forteile gibt, ja ich weiß das sollte kein Grund sein jedoch ist es leider auf so einem Server schon.



    Ich hoffe ich konnte ein paar Punkte dir genauer erläutern und wenn nicht steht die Einladung für ein Gespräch gerne offen da ich immer bereit bin meine Fehler auszuarbeiten.