Beiträge von PE_DerKeksGottes

    Hallo,

    Durch die neusten Umstrukturierungen in der Heavy Weapon Corps im Bezug auf Bewaffnung und Aufgaben Gebiet wurde die CR-2 entfernt was ich im Sinne der Kampfposition während eines Angriffs nicht so ganz verstehe da diese meist am Reaktor liegt. Mit anderen Worten die jetzige Bewaffnung der HWC ist nicht passend zu ihrem jetzigen Aufgabengebiet da man mit einem T-21 nunmal schlecht Enge Räume gut Verteidigen kann. In diesem Sinne bin ich für eine Rückeinführung der CR-2 da diese für diese Aufgabe gut geschaffen ist. Dies ist meine Persönliche Meinung sowie die des HWCs CMDs.. Bei weiteren Fragen zu diesem Thema an mich wenden. Danke

    Ja danke für die Tipps

    Ich finde deine Bewerbung sehr kurz und Knapp, dein Testevent ist noch nicht gut genug durchacht. Du kannst nicht sagen was die Truppe machen werden das liegt in der Hand der einsatzleitung. Deshalb setzte dich nicht auf eine Varriante fest. Liste ebenfalls vielleicht auf was du brauchst wie z.b. Eventchars.


    erstmal leider mein #DAGEGEN


    GEXTENSION

    Danke für den Hinweis im Falle der Truppen geb ich dir absolut Recht es war in dem Fall eig nur als eine Möglichkeit für das weitere Vorgehen gedacht

    Vorwort:

    Guten Morgen IMP:RP Forum. Mein Name ist Florian aka. DerKeksGottes, ich bin 15 Jahre alt und möchte mich hiermit für den Eventleitungsposten bewerben.


    Stärken/Schwächen:


    Komme mit vielen Menschen gut klar Meine Cholerische Art
    RP- erfahren Sport
    Kreativ


    Steam ID: https:/steamcommunity.com/profiles/76561198267583751



    In Game Daten:

    Terek Staff Sargent
    Oj Morosow Bewohner
    Adam Salt Crewman


    Test Event:

    Zum Anfang des Events würde ich vom IOK eine Inspektion des Rekrutierungsbüros des nächtsgelgenen Dorfes durch ein höheres Navy Mitglied anordnen. Geplant ist die Entführung dieses Navy Mitglieds von Aufständischen auf dem Rückweg des Auftrags. (Im Bestfall wird der Inspekteur mit einem TX-225 ohne Bewaffnung transportiert) Dabei wird einer der Aufständischen verletzt und wird von seiner Gruppe zurückgelassen (Hier RP-Part des ISB wenn möglich Informationsbeschaffung durch Folter). Dann Befehl für ST oder restliche Truppen zu dem Aufenhaltsort der Geisel danach 1. Erfolgreiche Verhandlung (Wenn möglich Festnahme der Geiselnehmer und anschließende Execution) 2. Gescheiterte Verhandlung (Entweder die Geisel ist Schwer Verletzt wegen nicht erfüllens der Forderungen der Geiselnehmer) oder (Selbstmord der Geiselnehmer)



    Soviel dazu ich hoffe die Bewerbung passt soweit falls noch Fragen offen sind einfach stellen.