Beiträge von MasonOnFire

    Dein Teamspeak/Ingame Name TS: MasonOnFire
    Ingame: 327th SMJ Sunrise
    501st CPL Tup
    Was für einen Droiden möchtest du belegen? Feuerlöschdroide
    Wie soll dein Droide heißen? B1-3597
    Was würdest du deinem Droiden als Speziallisierung geben? Versoger
    BSQ (wenn möglich)
    Warum möchtest du den Droiden spielen? Will Mal Abwechslung von meinem "normalen" RP und der Feuerlöschdroide hört sich interessant an
    Wie lange möchtest du den Droiden spielen? 2 Wochen
    Bewerbung zum 327th CC

    Vorwort

    Hallo Community und CC-Komitee, ich habe diese Bewerbung zum CC der 327th verfasst. Zudem istes mir eine große Freude und Ehre überhaupt die Erlaubnis ( Scharry) bekommen zu haben


    Ich hoffe ihr habt so viel Spaß daran die Bewerbung und die Story zu lesen wie ich daran diese zu schreiben. Darüberhinaus würde mich auch über Feedback und Konstruktive Kritik freuen.

    Über Mich

    [tabmenu]
    Über den Charakter

    [tabmenu]
    Schlusswort

    Hoffentlich hat es euch gefallen, und wie gesagt, ich freue mich auf Feedback. Jetzt folgt noch die Story, viel Spaß beim lesen


    Sunrise


    Story

    Bericht 47

    Laden…

    Abgeschossen


    21 VSY

    Es war zunächst ein höllisch langweiliger Tag auf Felucia.

    Die 327th war seit mehreren Monaten schon auf Außenposten Romeo stationiert.

    Ich war mit Stich, Teito, Danlo und 8 weiteren auf einer Patrouille. Alles schien ganz normal zu sein, bis wir auf eine Basis von Rebellen gestoßen sind. Zunächst haben wir sie nur ausgespäht. "Hunderte leicht bewaffnete, 5 Dutzend Heavys, zudem eine Handvoll Panzer und Speeder…Moment…da kommt jemand aus der Kommandostation, er sieht so aus als ob er der Anführer wäre.” sagte Teito. “Abhören” antwortete ich. Kurze zeit Später erläuterte er uns den Plan der Rebellen, das nahegelegenen Dorf anzugreifen und diese sowie die dortige Miene zu Plündern. Stich schlug vor "OK, wir warten hier und holen uns Verstärkung" - "Nein!” rief Danlo “Die Verstärkung bräuchte viel zu lang. Wir können die Zivis nicht einfach so sterben lassen!” Ich schloss mich Danlo’s meinung an.

    Wir teilten und in drei Gruppen auf, 2 mit Danlo, 2 mit Teito, 2 mit Stich und die restlichen 2 mit mir.

    "Okay, nachdem wir drinnen sind gehst du, Danlo, mit deinen Jungs nach Osten und platzierst detonatoren am Reaktor, Stich, du mit deinen nach Westen und platzierst ein paar an den Baracken, Teito, geh du zur Kommandozentrale und ich übernehme die Panzer und Speeder." Wir schlichen uns unbemerkt in die Basis rein und teilten uns wie besprochen auf. Stich war als erstes da und platzierte die Detonatoren ohne Aufmerksamkeit zu erregen an den Baracken. Danach schaffte es Teito die Sprengladungen an der Kommandostation zu platzieren. Mein Trupp schaffte es die Granaten an die Panzer und Speeder zu platzieren.

    Wer fehlt noch?" fragte ich im Funk - "Danlos Trupp denke ich" sagte Teito, etwas unschlüssig. Plötzlich hörte man Schüsse und Gebrüll in Funk. "Was ist da los" schrie ich, versuchend das Blasterfeuer zu übertönen. "Wir wurden entdeckt" rufte Danlo um Funk "ich bin der letzte überlebende meines Trupps! Zudem ist der scheiß Zünder kaputt, in 3 Minuten fliegt hier alles in die Luft, verschwindet von hier!!" - Bleib ruhig, wir holen dich heraus" antwortete Stich. "Uns fehlt die Zeit, wir müssen abhauen!" sagte Teito Hecktisch. "NEIN" brüllte Stich "wir können Danlo nicht hierlassen." Kurz darauf richteten die Helme beider auf mich. "Kein Mann bleibt zurück" - "Kein Mann bleibt zurück" sagte der Rest im Chor, Teito jedoch eher zögerlich. Wir schossen uns so schnell wie möglich durch die Rebellen zum Reaktorgebäude, wo Danlo feststeckt. "Dort, der Reaktor" - Hoffentlich kommen wir nicht zu spät" sagte Stich bedenkt. "Ich habe ihn gefunden" sagte einer der Corporals "aber verletzt" - "was sagt der Timer?" Fragte ich schnell. "40 Sekunden" - "schnappt euch Danlo und dann nichts wie raus hier!!" Stich und der Corporal schnappten sich Danlo und schleppten ihn raus. Wir entfernten die Detonatoren von ein paar der Speeder. Stich stieg auf und wollte ihn starten, als plötzlich eine Granate auf Danlo und den Corporal geflogen kam. Plötzlich kam ein Schuss aus einer LE in den Kopf des Rebbelen geflogen, leider jedoch zu spät. Die Granate landete einen knappen Meter neben Danlo und explodierte, welcher sofort weggeschleudert wurde.

    "DANLO" schrie Stich, welcher direkt zu im sprintete. Ich rannte hinter ihm her, da ich der einzige Mediziner im derzeitigen Trupp wahr. Wave, welcher den Schuss abgefeuert hatte und sich mit Deltane einem AT-TE und die dazugehörige Besetzung geschnappt hat, erkundigte sich bei mir über die Verletzung von Danlo. "Mehrere Schrapnelle im Brust- sowie Bauch- und Beckenbereich." Wir schleppten Danlo und den AT-TE und ich begann mit der Behandlung. In der Basis angekommen wurde Danlo von Rame, Osprey und Spiddy behandelt und gerettet, jedoch lag er trotzdem im Koma. Alle, vor allem Stich, waren extrem froh diese Nachricht von Rame zu hören.


    Gez. Sunrise, 327th SMJ


    Ende des Berichts


    kMW-D3_U8zMMO_VUNf_q1fZ49kDwYtdFxz_IX_v3lGBup77XGLOC7cMYn9a33NA_NXG4lxUNQ99lTzDPVKKg9vW2whQuxXelQlkbeBwtQKGK7dCupKGsyHFNNF-6_MuGSwZ1F5wv


    ➤ PVT Nolen und PVT Maik haben die Fortbildung bestanden
    PVT Lucas hat die Fortbildung nicht bestanden!

    8emy4rGKHBnYKCrfKJuVN8DPHfluPENOK3Mxof_0pcRGsazspG6HHHGv_4RMOLO0bME4GO76WpFpfNCVStNyoUY7UHdlqYa8z6dNDPY2e8ys16s_qYDm5l5MZPzVRJJP0CbF93At


    ➤ PVT Nolen, PVT Lucas und PVT Maik haben die Fortbildung bestanden!

    Die K-Company Helmattachnets sind verbuggt.

    normalerweise hat man 6 Attachmants die man auswählen kann. Jedoch ist es gerade so, das zwar 6 sachen angezeigt werden, aber mann nur 2 auswälen kann, von dehnen einer falsch ist.

    Ich kann nur Bino oben oder kein helm mit bino oben auswählen, zudem kann ich meinen Helm über den bind nicht absetzten. sonst Funktioniert alles.


    MFG, Sunrise