Beiträge von Evilgronkh

    Die Sache ist nicht ob Gewalt hilft oder nicht, sondern nur wann sie anfängt.

    Sobald die Friedlichen Proteste stoppen sollten ohne die stimmen nützlich gemacht zu haben, wird es zur Gewalt kleinerer Gruppen kommen.

    Oder wenn wir dss noch monatelang friedliche aushalten müssen, werden die Gemüter ebenso wanken, weil die Leute sich als dumm verkauft fühlen und ihre Langweilig wird.

    Bei der zweiten Version ist etwas wie eine neue Revolution jedoch um einiges wahrscheinlicher.


    Ich selber spreche mich erstmal noch für weitere friedliche Demonstrationen aud, einfsch um zu zeigen, wie unsere Generation das alles will.

    Jedoch spreche ich im Gleichen Moment auch dir Drohung passiv aus, das Gewalt kommen wird. Und wenn nötig helfe ich bei einer Revolution. Die Bundeswehr ist schon mal schlechter ausgestattet als 5 miolionen. Und einkge von denen werden Artikel bei einer Revolution durch einen Putsch helfen.

    Das wäre jedoch das Ende der Demokratie Deutschlands.

    Heyho ihr Leute.

    Heute vor 1 Jahr war es soweit, das "fertige" Sea of Thieves wurde für alle Spielbar gemacht. Zu diesem Anlass will ich heute aufzählen, was ihr in dem Trailer alles sehen könnt.


    Fangen wir doch ganz vorne an. In dieser sehen wir drei Piraten um ein Lagerfeuer stehen, nichts neues, bis darauf, das einer eine Angel in der Hand hält, und daran ein Fisch.

    Könnte es vielleicht sein, das man nicht einfach nur angeln kann, sondern durch das Update sogar Fisch am Feuer rösten bzw Braten kann?



    In der Zweiten Szene, wo zwei Piraten vor einer Schatzkiste stehen, sehen wir gleich zwei Neuerungen. Eine Kiste, die sich öffnen lässt und das der eine Pirat etwas seltsames neues in der hand hält. Es könnte ein Kompass mit einer Interessanten Nadel sein, oder eine der Spieluhren, nur in klein, wie sie auch in den Läden und Tavernen sind. Zu dieser Sache würde aufjedenfall die Aussage passen, das das Quest System vollkommen überarbeitet wird. Das könnte eine der Änderungen bei den Goldsammlern sein.


    In der Dritten Szene sehen wir wieder 2 Neuerungen. Zumal ein neuer Schiffskin, was ja nicht all zu besonderst ist, aber auch eine Piratin, welche ein Buch in der Hand hält. Für was das wohl gut wird? Aber wir sehen an de Front auch zwei Harpunen, welche aufjedenfall für die Megadolonjagt sein werden, aber vielleicht auch dafür um schiffe zu fangen, oder sogar Loot an Bord zu holen.


    In der vierten Szene, wird von einem Schiff aufs andere Geschossen, die Treffer sorgen dafür, das der Hauptmasten kippt. Ein lang erzehntes Feature.


    In der nächsten Szene wird wohl mit der Größte Teil gezeigt. Die Arena. Mehr ist da kaum zu sagen.


    Jedoch was danach kommt ist interessant und lässt wieder auf das überarbeitetete Questsystem hinweisen. Es geht um die Falltüre die sich verschließt, und das Sternenbild, das im Nachthimmel zu erkennnen ist. Zu dem Sternenbild ist zu sagen, das der Sternenhimmel von Sea of Thieves mindestens schon lange nicht mehr nutzlos ist. Im Norden ist schon lange eine Heller Nordstern zu sehen, und auch so sieht man manchmal ein Sternzeichen, des wir kennen. Zudem hat sich in die Szene mal wieder Eine Krabbe eingeschlichen. Mal schauen, wann diese vom Running Gag zu einer Bedeutung ingame werden.


    Kurz danach ist nochmal eine Szene zu sehen, inder wieder eine Falle ausgelöst wird. Das sollte Quest ab dem Update aufjedenfall frischer und gefärhlicher machen.


    Bis darauf, das dan wircklich noch geangelt wird, und (ausgerechnet der weiße) Megadolon mit der Harpune gefangen wird, kommt kaum mehr etwas interessantes.


    Das ganze wird ab dem 30.4 auf allen Servern sein, vielleicht werden auch einige von euch, sich dann wieder oder zum ersten mal in diese Gewässer begeben.


    Euer EVIL

    Daher denke ich einfach, das die Zeiten so schon passen. Du flicks sowas ja nicht in 10 sekunden.

    Kommt immer auf den erlittenen Schaden an und doch, zum Teil schon, wenn man bedenkt, dass die Rüstung eines Klones aus Plastoid besteht, welches thermogeformt wird (also unter Hitze und somit schnell bearbeitet werden kann) und du bei einem Einsatz sowieso keine Zeit hast eine gründliche Reparatur durchzuführen und den Klonen wohl eher so eine Platte draufgeklatscht wurde.

    Zudem werden die Rüstungsreparaturen zu 95% der Fällen bei Trainings erfragt, wobei man sich meist um 6 Leute aufwärts kümmern muss, welche eben nicht alle immer einen niedrigen Rüstungswert besitzen (für die RCler sitzen wir teilweise eine halbe Minute da bis ihre Rüstung wieder auf 250 oben ist).

    Unserer Meinung nach sollte das Flickzeug dort verbessert werden, wo es am meisten benutzt wird, was eben einmal bei Trainings der Fall ist

    Das mit dem Training ist mir zwar weiterhin egal, aber du hast mich überzeugt das es auch im Einsatz ansprechend ist. Bin doch dafür.

    https://store.steampowered.com…00/The_Ship_Murder_Party/


    Der Link zu Steam



    Und ein Video von GLP.


    Es ist ein TTT lastiges Spiel, nur mit mehr Kniff.

    Du bist auf einem Schiff voller "normaler" Leute. Aber ihr werdet dort festgehalten, und müsst das euch genannte Ziel töten, ohne das die Polizei, eine Kamera, oder jemand anderes es sieht. Je nach Waffe bekommt ihr Punkte, welche euch zum Sieg helfen.

    Du weißt bloß wer dein Ziel ist, aber währenddessen wirst auch du die ganze zeit gejagt. Also musst du auch die Augen offen halten, das du deinen Mörder zuerst ermordest.

    Heyho ihr Leute von EGM


    Ich wollte einfach mal nachfragen, ob es Interessenten an ein Paar Runden "The Ship" gibt.


    Euer EVIL

    Sowohl T als auch D Pässe sind vorhanden, jedoch fangen die von Zeit zu Zeit an zu buggen: JD kauft nen T Pass und nutzt ihn > Nächst Runde ist JD nicht T.
    Daher habe Ich Sie aus dem Shop genommen, um Leuten die Möglichkeit zu nehmen diese Erfahrung ebenfalls zu machen bis das gefixt ist. Aber es ist noch unbekannt wann und wie die verbuggen, da Sie bei anderen zu anderen Zeitpunkten funktioniert haben.

    JD hat es bloß verdient. Und das weiß der Server auch.

    Deine zu hohe Messlatte ist kaum begründet und du sagst nicht wirklich, was dich stört, abgesehen von einer powerround die aus mehreren frei aus Zufall rausgepickt wird. Das wir in den letzten Tagen jedoch oft an die Grenzen von 20 Spielern gestoßen sind. Welche offensichtlich viel Spaß über mehrere Stunden hinweg hatten, übersiehst du hierbei. Was Ich aus deinem Post lese scheint mir nur ein "früher war alles besser"-Bild zu sein. Man könnte sich ja Mal drüber unterhalten, bin mir sicher du wirst mich im TS schon finden.

    Er hat ja nicht gerade unrecht. Klar. 20 Spieler. Da kann man schon etwas machen. Aber es gibt einfach keine Herausforderungen für geübte Spieler wie mich. Klar Mattzi und ...JD sind gut, aber man kennt einfach schon dientaktiken und wie es aussieht, kurz bevor sie schießen. Da ist ein kompliziertere T oder D Job schon interessant. Zudem vermisse ich die T und D Pässe. Notfalls setzt man den Counter eben auf 5 oder 7 Runden, aber das würde mir wieder gefallen.

    Und eine Überlegung TTTC Content rein zu bringen oder auch Jacken wäre sicherlich nicht verkehrt.

    Der Pointshop sowie Detective und T Shop ist langweilig kann man noch dazu setzten, und zu wenig ungewöhnliche Karten. Viel Standart Mist.

    Und zudem auch keine interessanten Features wie TTTC oder TTTT