Beiträge von .smitty

    Also ich muss sagen, dass ich schon viel gelesen habe - viel gute Beiträge und auch viel schlechte Beiträge, wie ich den von Krauser auffasse kann ein Außenstehender selbstständig beurteilen. Aber ich lasse mir solche "dummen" Halbwahrheiten oder Thesen nicht unter die Nase reiben - denn ich bin tatsächlich ein Mensch, der sich nicht alles gefallen lässt und Sachen einfach so abnickt.

    Falsch !

    Was ist daran falsch? Meinst du auf den Bezug der Realität sind ABC-Truppler der Bundeswehr oder anderen Militären gut - wenn nicht sogar besser gepanzert als normale Truppen? Du kannst logischerweise keine ballistische Maske benutzen, wenn du dort aus Metall oder was auch immer eine Maske auf der Nase hast, mit einem integrierten Filtersystem, was dennoch dünn auf der Haut zu tragen sein soll - ist doch klar dass man Einsparungen machen muss an gewissen Stellen, in dem Fall ist es nun mal die Rüstung. Um meine Aussage zu bekräftigen kann man sich folgendes Bild gerne als Referenz für die Ausrüstung der Galactic Marines nehmen:


    Hier ist folgendes an der Rüstung zu sehen:

    • Kopfpartie: Der Helm (lila Kappe) ist sehr dünn, was unschwer an der Breite zu sehen ist. Hier ist ebenso eine Stoffmaske zusehen, welche logischerweise auch keinen ballistischen Schutz bietet, ebenso sieht man auch keine Konturen des Helmes (zumindest nicht offensichtlich) und daraus lässt sich schließen, dass es maximal eine Art Splitterschutz oder so etwas ist, aber es keinen Schuss aushält. Glaub mir, dafür braucht man keine "Lore"-quellen, sondern nur einen vernünftigen Menschenverstand.
    • Beinpartie: Hier sieht man eine dünnere Stoffhose und darunter befindet sich der thermische Anzug, welcher jeder Klon besitzt - um auf kalten Planeten nicht zu unterkühlen und auf heißen Planeten nicht zu kollabieren (da dieser wie eine Funktionsunterwäsche funktioniert). Ich denke in dem Punkt sollten wir uns einig sein, wie man diesen auch bei Boba Fett und sämtlichen Mandalorianern gesehen hat ist dieser Beinschutz vermutlich genau so Resistent - wenn man zumindest nur vom Stoff redet.

    Aber ich hätte mir vielleicht mehr Beweise zu deiner haltlosen These gewünscht.

    Ausrüstung


    Die Rüstung der Galactic Marines entwickelte sich schnell zu deren Markenzeichen. Ihre Helme waren durch Synthmesh-Masken und Kapuzen verborgen, die nur den Bereich der Augen frei ließen. Dieses hatte vor allem praktische Gründe, denn dadurch wurden sie vor Sand, Schnee, Asche und Pilzsporen geschützt, die vom Atemfilter des regulären Helmes nicht immer ausgefiltert werden konnten. Das machte die Einheit besonders flexibel und schnell, da sie auch auf lebensfeindlichen Welten eingesetzt werden konnte und man nicht vor jedem Einsatz gezwungen war, die Ausrüstung den neuen Umweltbedingungen anzupassen. Zu ihrer Bewaffnung zählte das gesamte Arsenal der Republik. Oftmals nutzten sie das DC-15A Blastergewehr, aber auch den DC-15S Blasterkarabiner und auch oft die Z-6 Rotationskanone, welche sie geschultert trugen um präzisere Schüsse zu erzielen.

    Ja und? Was möchtest du damit aussagen? Ich habe von diesen Punkten nichts kritisiert und ich habe diese einfach im Raum stehen gelassen. Ich habe es sogar teilweise mit dem selben Sinn zitiert.

    Die Galactic Marines benutzten auch in einzelnen Situationen Jetpacks, speziell bei Kaperungen.

    BTW das ist Sogar von der Seite die du Gepostet hast.

    Ich verstehe deinen Kritikpunkt nicht.

    Dazu kommt noch der Punkt das Die Galactic Marines eine Schwere Infanterie ist und dadurch weil diese so Robust und Überlebens fähig ist sehe ich da keine Leichte Rüstung etc dazu kommt das auch so ein Anzug (Exo Suit) Begründung findet und da die Skins ja schon auf dem Server sind sehe ich da kein Problem

    Woher entnimmst du dir, dass die Galactic Marines eine "Schwere Infanterie" sind? Ich denke mal die Fähigkeiten haben nichts - rein gar nichts mit dem Typ der Rüstung zu tun. Du kannst sinnbildlich der beste Shaolinkämpfer der Welt sein, trägst nur Boxershorts und bist auch nicht gleich ein Ninja. Ich denke mit dem obigen Argument, in dem ich im genausten dir zu Verstehen gegeben habe - wie sich mein Verständnis der "leichten Rüstung" rechtfertigt. Zumal lässt sich sagen, da man dank Rogers Link entnehmen konnte - dass die Anzüge erst im Jahre 19 VSY erstmalig im Einsatz waren. Hier nochmal der Link dazu: Jedipedia - Schlacht von Neu-Bornalex

    "Während der Schlacht kam erstmals die neue Raumtruppen-Rüstung zum Einsatz."

    Ganz einfach um Situational Technisch auch als Schnelle Eingreift Truppe uns Anpassen können und damit auch immer noch dem Aufgaben Gebiet und können somit als wie es für Infanteristen typisch ist auch ganz an die Front gestellt werden kann und das gedrosselte Lauftempo ist dann bei so einem Suit ja nur Realistisch.

    BTW: warum sollten wir einen Vorschlag verfassen der unser Lauftempo Drosselt ohne irgendein Vorteil davon zu haben und klar das du dann nichts gegen hättest.

    Ist das nicht ein Widerspruch deinerseits? Ich meine du möchtest auf der einen Seite "eine schwere Infanterie" sein und jetzt eine schnelle Eingreiftruppe? Ich bitte dich die Sinnhaftigkeit deiner Argumentationsbasis nochmal zu überdenken.

    Zu deiner These: "warum sollten wir einen Vorschlag verfassen der unser Lauftempo Drosselt ohne irgendein Vorteil davon zu haben und klar das du dann nichts gegen hättest." - Hier lässt sich sagen, dass ich euch versucht habe einen Gegenvorschlag zu unterbreiten, welcher euch von Nutzen sein könnte und somit auch die Benutzung dessen rechtfertigt. Aber klar, ich bin ja böse.

    Ja das Jet-Pack ist Lore wie bereits schon Gesagt und das man die Synthmesh Ausrüstung auch Versiegen kann und damit länger auf der Außenhülle überlebt

    Nö, ihr habt euch nicht wie Supersoldaten aufzuführen, ihr habt wie jeder andere User die Regeln einzuhalten, welche besagen, dass ihr nicht länger als 10 Minuten auf der Außenhülle verbringen dürft. Das ist eine Serverregel und da kannst du dich nicht darüber hinwegsetzen.

    Und das so viele Einheiten auf dem Server schon ein Jetpack haben heißt jetzt wir dürfen keins haben obwohl es bei uns sogar in der Lore Verankert ist ?

    Ich habe ja denke ich bereits in meinem ersten Kommentar sehr gut wie ich finde argumentiert in Bezug auf das Jetpack und es nicht als haltlose These im Raum stehen lassen oder in irgendeiner Form aus "Emotionen" mit einem "dagegen" bewertet. Tatsächlich scheinen mindestens 11 Leute diese Meinung zu unterstützen.

    Also im Klartext ja gönnen wir euch Mariens Einfach nicht oder wie die anderen haben schon und ihr bekommt keins ?

    Nein? Ich bitte dich mit Fakten zu argumentieren. Weiteres i.f. Kommentar(en):

    B) Wir genug Luft haben um auf der Außenhülle zu überleben um einen Einsatz zur einer Kaperung oder Verteidigung auf der Außenhülle zu vollziehen.

    Wie bereits oben geschrieben - ihr könnt euch nicht über die Serverregeln hinwegsetzen.

    Training

    "General Ki-Adi-Mundi, the troops are ready for deployment."―Bacara, with the men ready

    The Galactic Marines were trained hard, and Bacara expected nothing but the best from his men, and the men who couldn't do it were reassigned, though Ki-Adi-Mundi didn't like it very much. They were trained to battle in a variety of environments including ground-level, underwater, space, and inside ships.

    Three phases made the Galactic Marines the most elite unit of clone troopers: Phase I - conditioning; Phase II - underwater and in-space ship battling; Phase III - marksmanship. These phases set these troopers apart from all others.


    Quelle: https://clonetrooper.fandom.com/wiki/Galactic_Marines

    Ehrlich gesagt habe ich rein gar nichts in diesem Bezug gesagt - mir ist es um ehrlich zu sein sehr Schnuppe welche Phasen es von der Rüstung gibt. Desweiteren solltest du zwischen Fakten und Fanficiton (fandom) unterscheiden. Die Seite, welche du als Quelle genutzt hast ist eine communitybasierte Plattform, wo Personen nach belieben etwas ändern können oder sogar eigene Charaktere reinschreiben können, ohne dass es gelöscht wird wie auf einigermaßen "seriösen" Seiten wie "Jedipedia.net"; "Wookieepedia.com". Vielleicht solltest du dich auf diese beiden Seiten in Zukunft beschränken, da diese Grafik im übrigen, welche im letzten Vorschlag vertreten war nur Fanfiction war.

    Ehm Nein einfach Nein !

    Wir hatten nie Irgendwem Irgendwo ein Aufgabengebiet geklaut Übernommen und ich Finde wenn jemand einen Vorschlag Schreibt der seiner Einheit zu Gute kommt und für keinen anderen einen Nachteil Bietet dann auch noch auf Lore Basiert sollte man das doch einem Gönnen, ich meine wie viele Ausrüstung veränderungs- und Anpassungs- Vorschläge über andere Einheiten sind im Archiv dieses Forum zu finden die Angenommen worden sind vor allem von den AARCS ?

    Das ist richtig, wie wollt ihr von anderen Einheiten die Aufgabengebiete klauen, wenn ihr dazu nicht die Möglichkeit habt? Eben das schlagt ihr ja vor und dementsprechend bin ich auch dagegen, da die Einsatzrechtfertigung 1:1 dem Wolfpack vorbehalten ist. Ebenso habe ich in dem vorherigen Vorschlag von Demitos dieses Aufgabengebiet bemängelt und habe dort mich schon dagegen in dem Punkt ausgesprochen. Wieso sollte ich dann so scheinheilig sein und dann aus dem nichts hier "dafür" stimmen?

    Der Unterschied ist zu den anderen Einheiten:

    1. Ihr verwendet ein Playermodel, welches nicht mal in Benutzung ist - weder in der Zeit - noch in der Form
    2. Ihr das Aufgabengebiet von Einheiten laut dem Vorschlag nehmt
    3. Wir bereits genug Jetpackträger haben - für dein Verständnis: 2nd Airborne, (104th - Jumppack), (501st - eine Person), 327th ARCs (bzw. K-Company), Alpha- und Null-ARCs, Cuyval'Dar
      = Dann ist es denke ich mal nicht zu viel verlangt zu sagen: Es ist mal gut.

    Das Hin-Geklatsche so wie du das aufgenommen hast ist Ganz und gar eine Subjektive Darstellung deiner Meinung ohne Hintergründiges Wissen.

    Hmm der Aspekt Zwischen Menschlichkeit hat was mit Freundlichkeit und entgegen kommen zu tun und nicht mit einfach Missgunst und Verachtung.

    Die Konversation ist hingeklatscht, man bekommt einen 8-Zeiler in unter 5 Minuten geschrieben.


    Aber dir ist schon klar, in welcher Form das Wort "Zwischenmenschlichkeit" verwendet wird? Ich habe hier ganz klar seine Kommunikation bemängelt und nicht in Formen der "Missgunst oder Verachtung", wie du sagtest.

    Aber was will ich Erwarten von einem Teenager der sein Spielzeug nur für sich Behalten will und den Gemeinen Jungs die nicht mit ihm Spielen wollen einfach nicht Gönnen will.

    Ich denke hier ist Hopfen und Malz verloren - scheinbar wird eine begründete Meinung nicht berücksichtigt, aber ich denke das ist wirklich traurig eine Person auf ihr Alter zu reduzieren - offenbar ist es keine Seltenheit, dass 17-Jährige kompetenter argumentieren als manch ein 30-Jähriger. Wer sich in welcher Form hier angesprochen fühlt sollte man für sich selbst entscheiden.

    Ich von Meiner Seite aus sehe den Fleiß und die Mühe die in diesen Vorschlag geflossen ist und auch die eindeutige Begründung bzw. die Starke Argumentation und die darauf beruhenden Fakten.

    Ich habe den Fleiß hinter dem Vorschlag niemals bemängelt und ich unterstreiche nochmal NIE. Ich habe die Kommunikation an der Person "Demitos" bemängelt.

    Smitty so was wie Reife kommt durch Erfahrungen und davon habe ich Reichlich davon

    Lasse ich im Raum stehen. Manche Menschen sind bereits mit 15 extrem reif und manche mit 60 nicht mal.

    das du generell gegen das bist was die Gm's als Einheit vertreten und Machen du ein Problem hast und bei jeder Gelegenheit alles Dementierst ist ja kein Geheimnis nicht wahr, sehe all die anderen Beiträge/Vorschläger der Gm's.

    Das wäre mir neu, aber zum Glück ist man im Forum und lernt immer wieder Seiten von sich kennen, die man bis zum heutigen Zeitpunkt selbst nicht mal wusste. Ich habe zu jedem Vorschlag, die die GM's geschrieben haben meine begründete Meinung abgegeben und auch hin und wieder Verbesserungsvorschläge und Anregungen gleichzeitig gesagt, hier eine Analyse deiner These:

    Hmh in diesem Post sehe ich in keinster Form eine Erzürntheit oder Ähnliches.

    Das sind tatsächlich die einzigen Kommentare, die ich in geraumer Zeit von mir gegeben habe unter euren Vorschlägen.

    Dennoch das du diesen Satz am Schluss dir so zu Herzen nimmst zeigt mir nur wie Dünnhäutig du auf Fakten Reagierst aber Naja die Wahrheit ist halt manchmal Relativ Schmerzhaft.

    Fakten wohl eher nicht - sondern haltlose Anschuldigungen, Unterstellungen oder Thesen. Aber hey, woher soll ich das wissen ich bin ja nur ein "pubertierender Teenager, dem das Spielzeug weggenommen wird".

    Und es ist halt meine Meinung diese kannst ja Ignorieren aber ich werde diese dennoch äußern vor allem wenn diese Fakten bekräftigen, die du oft bewiesen hast wie auch hier das du Persönlich geworden bist gegenüber Demitos

    Bemängelung der Kommunikation hat nichts mit einer persönlichen Äußerung zu tun.

    und ich hier nur Gekontert habe.

    Kontern wäre es erst, wenn man vernünftige Argumente samt Quellen hat.

    Aber wie heißt das so schön "Wer Austeilen kann muss auch Einstecken können" trifft hier leider ja nicht zu .

    Sehe ich auch so.

    Und deine Längere Antwort kannst dir Sparen das hier ist der letzte Treat in diesem Beitrag schreiben werde und nicht Unnötig Rum diskutieren werde mit jemanden der mir bis zum Bauchnabel geht der immer das Letzte Wort haben möchte, denn ich habe schon gesagt was ich sagen wollte und das sollte es den auch gewesen sein.

    Ne, ich hatte Lust auf die lange Antwort.

    Und von der Lore sind die Gm' s Schwere Infanteristen btw und restliches wurde ja schon bereits Geäußert.

    Gut, ich habe mich nämlich auch dazu geäußert.


    Mit dennoch freundlichen Grüßen,


    Tim

    Krauser

    Ich muss wirklich es hat sehr Stil mich auf einer persönlichen Ebene anzugreifen. Desweiteren bemerkt man dass du nicht mal wirklich Bezug auf meinen Kommentar nimmst. Lustig ist es auch, dass du verneinst, dass die GMs eine leichte Rüstung haben, wobei man es bei jedem Bild sieht. Naja wie sagt man so schön:“Mit dem Alter wird man reifer, trifft scheinbar nicht auf alle zu.“


    Heute Mittag verfasse ich eine längere Antwort.

    Ich möchte mich gerne auch mal hier zu der Sache äußern, da mich viele Punkte dieses Vorschlages stören. In den folgenden Punkten seht ihr dazu mehr:


    Galactic Marines: Jedipedia: "Sie wurden vor allem als schnelle Eingreiftruppe eingesetzt und waren hoch mobil, so dass sie schnell an wichtige Kriegsschauplätze verlegt werden konnten." - Auf die Kriegsschauplätze und die Ausrüstung, auf welche sich hier bezogen wird ist folgendes:

    Mobilität:

    • Greifhaken bei Kaperungen von Schiffen
    • Schnelle Agierungen durch die dünne bzw. leichte Rüstung (das ist auch ersichtlich an der Stoffhose und der geringfügigen Gesichtspanzerung.

    Da stellt sich mir in dem Bezug natürlich die Frage: Warum möchtet ihr dann einen sehr schweren und unbeweglichen Novatrooper Skin? Es macht sowohl mit eurer Begründung "Lore" keinen Sinn in keiner Hinsicht und widerspricht den Prinzipien und den damit verbundenen Aufgabengebieten der Galactic Marines. Ich sehe hier keine Notwendigkeit euch dieses Playermodel zu vergeben - wobei ich ehrlich gesagt nichts mit der Laufgeschwindigkeit dagegen hätte, wenn ihr das vorschlagen würdet.


    Das Jetpack ist dahingehend in der Lore begründet, allerdings auf dem Server meiner Meinung nach absolut nicht gerechtfertigt. Wir haben mehr als genug Einheiten, welche sich mit der Außenhülle und den Jetpacks befassen. Hier lässt sich als ein Beispiel die 104th nennen, welche für die Sicherung der Außenhülle - teilweise zuständig ist. Im Punkt Gameplay werdet ihr dort ebenso auf Probleme stoßen, da ihr:

    a) Abgeknallt werdet von Vulture-Droiden oder Bombern

    b) Nicht genug Luft habt, um für so eine lange Zeit auf der Außenhülle zu verbringen


    Angesichts dieses Aspekts sollte man sich fragen: Warum funkt man nicht andere Einheiten an, welche das Aufgabengebiet übernehmen? Ich mein' nein man muss es für die eigene Einheit vorschlagen um in diesem Punkt die Zusammenarbeit untereinander abzudämmen.


    Dann noch eine Kritik persönlich an dich: Wenn du wirklich auf einer sachlichen, sozialen und ehrlichen Ebene mit den Leuten den Umgang wahren möchtest, so solltest du nicht im Forum einfach einen 8-Zeiler hinklatschen mit der Kernaussage:"Fühlt euch informiert." (zu sehen im Spoiler) Ich finde das persönlich ein Unding und sowas fördert ja auch nicht das Zwischenmenschliche.


    -Dagegen-


    "Es würde sich nicht lohnen eine Rasse hinzuzufügen, welche für alle Klassen neu erstellt werden müsste."

    "Die Rasse würde den Schatten die Daseinsberechtigung nehmen."

    Weitere Gründe fallen mir gerade nicht ein, welche genannt wurden.

    Gut, anlässlich dessen dass die Einheitsleitung des 104th Wolfpacks nicht über die Änderung des Jumppacks informiert wurden ist dieser Vorschlag vorerst:


    -abgelehnt-


    Informiert bitte die Einheitsleitung und sprecht mit ihr, kommt zu einem Austausch von Informationen und ihr könnt den Beitrag direkt wieder reuploaden. Info: Die 104th hat sich nicht beschwert, aber es verstößt nun mal gegen die Regel. Tut mir Leid an der Stelle, mir ist es heute erst aufgefallen.


    Mit dennoch freundlichen Grüßen,


    smitty

    Danke


    Deswegen wollen wir eine minimal erhöhte Flugzeit damit es dennoch begrenzt ist wir aber ein gewissen höher auf risko erreichen - bedeutet es sollte reichen um gerade so raus zu können. oder bei minimaler höhe besser zu korrigieren


    dafür kann gerne auch die ladezeit ebenfalls erhöht werden um einen ausgleich zu schaffen

    Das steht im Vorschlag? Weil ich mein' das betrifft ja nun mal auch die WPs.

    Ich habe mal eine sachliche Frage:

    "Wie will man mit einem Jumppack die Außenhülle verteidigen, wenn man nicht mal so hoch springen kann?"