Empfohlen Einfach Gaming und die DSGVO

Hallo zusammen,


auch wir haben unsere Datenschutzerklärung gemäß der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung), welche am 25.05.2018 anwendbar wird, aktualisiert.

Hier geht es zur aktuellen Datenschutzerklärung: https://www.einfach-gaming.de/datenschutzerklaerung.

Wir nehmen den Schutz eurer Daten, sowie die Einhaltung der rechtlichen Bestimmungen sehr Ernst. Hier die relevantesten Infos:

  • Das Minedestalter zur Nutzung der Seite wurde auf 16 angehoben.
  • Google Fonts werden jetzt nur noch lokal ausgeliefert.
  • Google Analytics wird nicht mehr eingesetzt.
  • Google ReCaptcha wird nicht mehr eingesetzt.
  • Es wird ab dem 25.05. keine personalisierte Werbung, sondern nur noch kontextbezogene Werbung geschaltet.
  • Wir verzichten auf den Einsatz von CDNs.
  • Es werden keine externen Bilder mehr eingebunden (bestehende Verlinkungen funktionieren nicht mehr und müssen durch Bilder auf unseren Servern ersetzt werden).
  • Medienanbieter wie YouTube, Spotify, Vimeo und co werden nicht mehr eingebunden.

Diese Änderungen waren nötig, um den neuen Datenschutzbestimmungen gerecht zu werden und das Tracking durch externe Server zu verhindern.

Uns ist bewusst, dass gerade die letzten beiden genannten Änderungen weitreichende Folgen haben und viele Beiträge dadurch kaputt gehen. Das war leider nicht zu verhindern.


Bei Fragen, nutzt bitte die Kommentarfunktion.


Vielen Dank für euer Verständnis,

Pascal


Wichtiges Update:

Nach einigen Überlegungen und weiterer Suche im Internet, habe ich herausgefunden, dass bestimmte Dienste weiterhin DSGVO konform genutzt werden können.

Dementsprechend werden die folgenden Dienste ab morgen wieder aktiviert:

  • YouTube
  • Spotify
  • SoundCloud
  • Twitch
  • Imgur (nicht wie bisher nutzbar)
  • GitHub
  • Instagram
  • Twitch
  • Google ReCaptcha
  • Google Web Fonts

An dieser Stelle möchte ich mich kurz bei Hiraku bedanken, der mir die Medienanbieter, welche ich schon gelöscht hatte zur Verfügung gestellt hat.

Das hat mir etwas Arbeit erspart.


Ich hoffe die Änderungen machen das Erlebnis im Forum wieder deutlich angenehmer und stimmen einige dann doch noch positiv im Bezug auf die neuen Regelungen!

  • Vielleicht noch -wenn nicht schon getan- abklären ob evenuell die Teammitglieder die mehl als 10 Personen sind als Mitarbeiter gegenüber der DSGVO zählen. Sonst muss hierbei ein DSB eingestellt werden...


    Dieser muss extern sein wegen der Unparteilichkeit und kann bisschen was kosten...

    • Das sind keine Mitarbeiter. Sie haben weder einen Vertrag mit mir, noch bekommen sie Geld.

  • Werde erst im Laufe des Jahres 16 😣

    • Frag deine Eltern nach der Einverständnis.

  • AAAAHH! CHANGES!

    *triggered*

  • Ehrenmann der Hiraku

  • Und das alles nur weil Zuckerberg einen Fehler gemacht hat ...

    • Wohl kaum, die DSGvO gibt es schon seit 2016.

  • Ich vermute alle Dislikes sind U16? :p

    • Jep. Ist doch logisch, oder nicht?


      Habe meinen Dislike jetzt aber weggenommen. Bringt ja nichts die News zu haten, weder kannst du was dafür, noch kann ein Dislike das Gesetz ändern.

      Und ansonsten ist das Gesetz ja auch ein guter Schritt in Richtung Datenschutz.

    • Ich bin über 16 , aber dennoch habe ich geheult , aber die neue News hat mir Linderung gegeben

  • Wie kann ich jetzt Bilder einfügen bzw. wo?

    • Du kannst sie bei uns hochladen, indem du sie einfach auf den Editor ziehst.

    • Kann ich jetzt wieder Bilder per Imgur hochladen? Es kommt immer noch die "Fehlermeldung".

    • Nicht so wie du es dir vorstellst, nein.

  • Hey


    Dieses neue Gesetz wurde ja von der EU verfasst.

    Und die Schweiz ist ja bekanntlich nicht in der EU.

    Muss sich jetzt ein Schweizer an das halten. Wir sind ja noch immer in der Schweiz und hier gibt es kein neues Gesetz.

    Also gibt es für Schweizer einen Nachlass oder giltet das, weil es ein Deutescher Server ist


    Danke für die Antworten im Vorraus

    Sind echt hilfreich

    • Die DSGVO gilt für den gesamten europäischen Wirtschaftsraum.

      Ich denke nnicht, dass die Schweiz davon ausgeschlossen ist, weiss es aber nicht genau.

  • "(bestehende Verlinkungen funktionieren nicht mehr und müssen durch Bilder auf unseren Servern ersetzt werden)."


    Wie funktioniert das jetzt?

    • Bilder von deinem PC hochladen und dann einfügen funktioniert, von Seiten wie imgur.com allerdings nichtmehr.


      AUßERDEM

      bilder.exe stopped working

    • Wo hochladen?

    • Entweder imgur ab gleich (wie gehabt) oder beim Schreiben eines Beitrags einfach auf das Bild auf den Editor ziehen.

  • Ist die regelung Europaweit ?

  • Was ich mich gerade frage :

    Was mit den Informatik Schulen die armen 9. Klässler dürfen nichts im internet machen xD

  • Total dumm aber was will man dagegen machen.

    Lassen wir doch die Seite über Togo laufen xD. *kappa*

  • Ich stell mir gerade vor, wie Jugendliche kein Wikipedia und das Internet mehr nutzen dürfen für ihre Präsentationen, weil das Internet ab 16 ist. xD

    #IDontCareCauseIm16

    • Das ganze Internet ist nicht ab 16, aber ein Grossteil. Deutschland hat das Recht es auf 13 runterzustellen. Andere Länder haben es gemacht, wir eben nicht...

    • Da merkt man schon, welche intelligente Menschen mit so einem weitläufigem Blick auf die Welt, Machtpositionen besetzen....

    • Wtf...

  • Wie ist das jetzt. Also ist jedem unter 16 das nutzen des Forums strickt untersagt und wird notfalls geahndet?

    • Mit dem Benutzen der Seite stimmst du zu, dass du 16 Jahre alt bist, soweit ich weiß.

    • Ne wir nehmen einfach an, jeder ist 16. Wenn einer es nicht ist, fällt das dann nicht auf Pascal zurück, sondern macht er sich selber schuldig.

  • Das Internet ist halt Neuland. Da muss man die Regierung ein wenig in Schutz nehmen, bei dieser neuen Technologie.

    • Naja an dieser Stelle nimmt die Regierung eher dich in Schutz. Das Gesetz ist in vielerlei Hinsicht gut. Hier im Forum ist es natürlich für euch eher negativ, aber vielleicht finde ich da eine Lösung.

  • Ich finde das Okay, ihr müsst das ja machen da habt ihr ja auch keine Wahl ;:D

  • Das so viel geändert werden muss hätte ich nicht gedacht... Ich war auch platt nachdem ich 8 Seiten über das Gesetz von meiner Firma gekriegt habe die ich mir alle durchlesen muss.-.

  • Kannst du theoretisch hier so nen "Hochlader" machen den ich z.b. in ShareX reinpacken kann so dass ich es nicht immer hier rein kopieren muss?

    • Ich denke das geht erstmal nicht. Ich Versuche wie gesagt schon eine Lösung zu finden, kann aber nix versprechen.

  • Ich kann auch nix an den Gesetzen ändern ^^

  • Euch ist klar das die Webseiten wie YouTube auch ab 16 sein müssen so wie jede verdammte Seite? Von daher ist an der Einbindung nichts verwerflich, weil jeder der das Internet nutzt dann 16 sein muss auf Grund der Datenweitergabe....

    • Nur wenn personenbezogene Daten gesammelt / genutzt werden, soweit ich weiß.


      Und die Einbindung ist nicht ok, solang kein Auftragsverarbeitungs-Vertrag besteht.

    • EU ist einfach dumm.. Nachdenken vor Gesetzen...

    • Na,ja im Grunde sollte man Allgemein von der Geistigen Reife her erst mit 16 ins Netz aber das wird niemals funktionieren xD

    • Und wann werden keine Daten gesammelt Konsti? Auf jeder Website wird die IP Adresse übertragen, sprich inzwischen braucht jeder Impressum und Datenschutzerklärung.

    • Die einzigen Seiten wo mir einfallen würden die überhaupt nichts persönliches Speichern sind illegale Seiten :7 aber die dürfte das neue Gesetz vermutlich auch nicht interessieren.

    • Das Minedestalter zur Nutzung der Seite wurde auf 16 angehoben.

    Ok 60% aller EGM User dürfen die Seite nicht mehr benutzen

    • Gesetz und Realität, man kennt es ja.

  • Das ist ein Schuss ins Bein, aber Gameserver sind nicht betroffen?

    • Jein. Ich habe mich noch nicht abschließend damit beschäftigt.

  • Ich hoffe es gibt eine Lösung mit den Bilder weil 80 % wird nett mehr angezeigt ich hoffe da finden wir noch eine Lössung

    • Ähm ne, denke nicht

    • Ich versuche in den nächsten Wochen mein bestes. Aber ich werde nur mit einzelnen Anbietern was ausmachen können denke ich. Ladet einfach alles hier hoch.

  • What? Als ob die blöde DSGVO so streng ist und sogar verlinkungen verbietet

    • Verlinkungen nicht, aber Einbindungen.

      Problem ist, dass beispielsweise imgur durch jedes hier verlinkte Bild deine IP Adresse wusste und, dass du von einfach-gaming.de kommst. Da IP Adressen als personenbezogene Daten gelten (Jep, finde ich auch fraglich) und die Weitergabe dieser Daten ohne weiteres verboten ist, dürfen wir das nicht mehr machen.

    • Heftig, damit hat die Regierung grad nen großen Teil Internet zerstört.

    • Es wird dafür Lösungen geben. Es ist ein guter Schritt in Richtung mehr Datenschutz.

    • Kann man dat net in die AGB packen das die IP bei Bildern weitergegeben wird?

    • Nein, du darfst da nicht einfach alles reinschreiben und es ist erlaubt. Ich versuche eine Lösung zu finden, aber bis dahin bleibt es erstmal so.

  • Uff, Gott sei Dank schon 115