Barski

  • Mitglied seit 19. Februar 2018
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
258
Erhaltene Reaktionen
965
Punkte
2.397
Trophäen
2
Profil-Aufrufe
950
  • Komischer Typ, gefällt mir.

    Gefällt mir 1
  • Er ist ein 31er er war es immer aber sich mit dem Feind einzulassen ich dachte du wärste ein Mensch von Schneid und Würde da habe ich mich anscheinend geeirt

  • Es ist kein Geheimnis, dass Motorradfahrer meist schwere Schäden davontragen, wenn sie in einen Unfall im Straßenverkehr verwickelt werden. Aufgrund der nicht vorhandenen Knautschzone, wie sie beispielsweise bei einem Pkw vorhanden ist, sowie der hohen Geschwindigkeiten, die gefahren werden, sind gerade Biker bei einem Verkehrsunfall vor schweren bis tödlichen Verletzungen nicht gefeit. Das Unfallrisiko ist bei einem Motorrad zudem laut Unfallstatistik dreimal höher als bei einem Pkw. An 15 Prozent der Unfälle mit Personenschaden war laut Unfallstatistik ein Motorrad beteiligt. Bei jedem fünften Todesopfer im Verkehr handelte es sich zudem um einen Motorradfahrer.



    Gefährliches Hobby mein Freund ;)

    Verwirrend 1
    • Jo und genau deswegen fahre ich Motorrad

    • Deswegen mache ich es nicht. Ich wüsste zu 100% das es mein Tot ist.

    • Aber besoffen fahren ist dann wieder sicher, weil die Muskeln im Körper gelockert werden und ein entspannter Fall garantiert werden kann. Das schlimmste was beim besoffen fahren passieren kann sind aller höchstens... ähh... Amputationen, Schädelhirntraumas, Schädelbasisbrüche, Rupturen, Frakturen oder alles zusammen usw. nicht wirklich gefährlich... :)

      Gefällt mir nicht 1
  • Hello There

  • melde mich nochmal ab wegen der schule vom 29.august.2018 bis zum 3.september.2018 ab viel spaß euch und sorry das ich nicht so oft kommen kann wegen der schule

  • xD

  • Muhahaha ihr habt keinen RPS-6 ^^

  • 5 0 1 s t

  • Verräter

  • Kollege pack die Story aus.