Gesamtes Regelwerk FO:RP

  • FO:RP Regelwerk


    E7Cnk6t.png


    Heyjo liebe User,



    nachfolgend findet ihr das Serverregelwerk zum First Order Roleplay Server.


    Inhaltsverzeichnis


    §1. Allgemeine Serverregeln

    §2.Regelwerk für Bewohner

    §3.Regelwerk für Diebstähle und Hacken

    §4.Regelwerk für Einheitsleiter

    §5.Funk Codes

    §6.Der Sith Kodes

    §7.Allgemeine Regeln für Sith

    §8.Regelwerk der Klassen

    §9.Regelwerk für Händler

    §10.Regelwerk für Security Truppler des Handelspostens

    §11.Regelwerk für Verbrecher
    §12.Regelwerk für den Widerstand

    §13.Regelwerk für die First Order


    _________________________________________________________________________________



    §1. Allgemeine Serverregeln:

    _________________________________________________________________________________


    1 - Gültigkeit

    1.1 - Dieses Regelwerk ist auf dem First Order Roleplay Garry's Mod Server sowie dem dazugehörigen Foren- und Teamspeakbereich gültig.

    1.2 - Dieses Regelwerk gilt für jeden Nutzer eines der oben genannten Organe unserer Roleplay Community

    1.3 - Der Begriff Nutzer beinhaltet User sowie Teammitglieder


    2 - Allgemeine Serverregeln

    2.1 - Die Administration (alle Teammitglieder) darf Sanktionen für Vergehen erteilen, die nicht im aktuellen Regelwerk vorhanden sind, aber den Spielablauf auf dem Server behindern oder sonstige Regelbrüche beinhalten

    2.2 - Die Administration (alle Teammitglieder) darf in den IC Spielverlauf OOC eingreifen, sofern der nach Serverkonzept allgemeine Spielverlauf massiv gestört wird.

    2.3 - Dem Wort einer administrativen Person (Supporter, Moderator, Senior-Moderator, Admin, S-Admin und Owner) ist in jeglicher Hinsicht Folge zu leisten!

    2.4 - Sofern es zur Erfüllung administrativer Tätigkeiten notwendig ist, können sich S-Administratoren über bestehende Regeln hinwegsetzen.

    2.5 - S-Administratoren behalten sich das Recht vor, sich gegebenenfalls über interne Richtlinien hinwegzusetzen. Sollte der Beschluss in den Augen des gesamten Teams nicht berechtigt sein, so ist eine Abstimmung und ein entsprechendes Ergebnis zum Wiederrückgängigmachen erforderlich.

    2.6 - Spieler, die mehrfach gegen Regeln verstoßen, können von der Administration härter sanktioniert werden. Dies gilt insbesondere bei Beleidigungen oder sinnlosem Deathmatch.

    2.7 - Die Administratoren (alle Teammitglieder) behalten sich das Recht vor, etweilige Grauzonen administrativ zu ahnden.



    3 - Roleplay-Regeln

    3.1 - Jeder Spieler ist verpflichtet so gut es geht im Roleplay-Sinne zu handeln

    3.2 - Metagaming (Das Nutzen von OOC erlangten Informationen IC) ist verboten

    3.3 - Powergaming (Das Ausführen von Aktionen welche der Charakter von seinen Fähigkeiten nicht ausführen kann) ist verboten! Sich aus Handschellen zu befreien zählt unter Powergaming!

    3.4 - FailRP (Ausführen von Aktionen welche nicht zum Charakter passen) ist verboten!

    3.5 - FearRP (Bsp. 3 Personen zielen auf dich und du schießt um dich) ist verboten! Bei 1vs1 muss sich niemand ergeben!

    3.6 - FearRP bei Droiden: Droiden haben einen Selbsterhaltungstrieb programmiert! Siehe weiterhin Punkt 3.5 und 3.7!

    3.7 - FearRP ist zum Beistand bei folgenden Personen aufzuweichen (für diese in den Tod gehen): Supreme Leader Snoke, General Hux, CPT Phasma!

    3.8 - Die New Life Regel ist aktiv. Alle Aktionen die vor dem Tod passiert sind vergisst dein Charakter

    3.9 - Beim Emoten durch /me ist darauf zu achten dem Gegenüber eine Chance zu lassen. (z. B. durch rollen)

    3.10 - Kampftazern ist erlaubt. Als Kampf zählt eine Aktion in der der Gegenüber mit seiner Waffe aktiv schießt

    3.11 - Kamikaze ist verboten

    3.12 - Das Schießen auf kämpfende Knights of Ren ist untersagt

    3.13 - Spielernamen und IDs müssen realistisch sein

    3.14 - Usern ist es untersagt Organisationen außerhalb der gegebenen Fraktionen zu Gründen

    3.15 - Kamikaze fliegen ist genauso verboten wie VDM

    3.16 - Maps müssen mindestens 2 Stunden gespielt werde, bevor ein MapChange kommt

    3.17 - Betäubungsmunition gibt es nur innerhalb von Trainings! Es wird sonst immer scharf geschossen!

    3.18 - PassivRP muss eingehalten werden z.B. bei Handschellen muss /me angewendet werden um Augen und Mund zu verbinden

    3.19 - Voicemeeter ist nur für Droiden auf dem Server erlaubt


    4 - Umgangston

    4.1 - Jeder User hat mit Respekt behandelt zu werden

    4.2 - Rassismus, Extremismus & Rufmord führen zu einem permanenten Ausschluss aus der Community

    4.3 - Bedenke immer: Hinter jedem Spieler steckt ein ganz normaler Mensch.

    4.4 - Das Hetzen gegen den Server führt zu einem permanenten Ausschluss aus der Community

    4.5 - Das Hetzen gegen Teammitglieder führt zu einem permanenten Ausschluss aus der Community


    5 - Ausnutzen von Spielfehlern / Bugs

    5.1 - Das Ausnutzen von Spielfehlern ist verboten

    5.2 - Jeder Spieler ist verpflichtet Spielfehler zu melden


    6 - OOC / IC

    6.1 - Der IC Spielverlauf darf nicht durch OOC Interaktionen behindert werden

    6.2 - Sollten IC Änderungen beim Spieler auftauchen, welche durch OOC-Interkationen entstanden sind, dürfen diese auf den Punkt des Beginnes der OOC-Interaktion zurückgesetzt werden.


    7 - Fremdwerbung

    7.1 - Das Abwerben von Spielern ist untersagt und führt zum permanenten Ausschluss.


    8 - Logs

    8.1 - Mit dem Betreten des Servern stimmt der User automatisch zu, dass einige seiner Spielaktionen geloggt und gespeichert werden

    8.2 - Jeder User erklärt sich mit dem Joinen damit einverstanden, aufgenommen zu werden (Aufnahme/Stream).

    • Das Aufnehmen des Admin-Chats ist verboten.
    • Streamsniping ist verboten.



    9 - Charaktere

    9.1 - Jeder muss mind. einen First Order Char besitzen!

    9.2 - Sämtliche Stormtrooper & Sith Charaktere sind Vollzeit-Jobs

    9.3 - Jede Imperiale Einheit kann ab Trooper betreten werden

    9.4 - Als normaler User sind 3 Vollzeit-Jobs erlaubt

    9.5 - Als Donator sind Vollzeit-Jobs erlaubt

    9.6 - Man darf maximal eine Einheitsleitung inne haben


    10 - Chat

    10.1 - Das Kommentieren von Banns, Warns & Kicks ist verboten

    10.2 - Spammen ist verboten



    §2.Regelwerk für Bewohner:

    _________________________________________________________________________________

    • Es gelten die normalen Roleplay-Regeln! Siehe §1 Abs.3
    • Bewohner dürfen sich verteidigen aber nicht angreifen
    • Das offene Rumlaufen auf Bergen, schauen mit dem Fernglas in die FO Basis, ist verboten! Dies kann zum erschießen/festnehmen durch die FO führen!
    • Bewohner können nur an einer Konsole mit /advert *[verschl.] ...* oder im Sprachchat verschlüsselt Funken
    • Einer spezifischen Klasse kann Ingame per /advert Funk bei einer Legende beigetreten werden
    • Bewohner dürfen nicht den Sternenzerstörer ansteuern
    • Bewohnern ist der Bankraub alleine untersagt. ( nur als/mit spezifischer Klasse)
    • Bewohnern ist das Einbrechen und Stehlen auf eigene Gefahr erlaubt
    • Bewohner haben sich gegen der First Order ängstlich zu zeigen.
    • Die First Order darf beim bilden von Einheitsreihen nicht angegriffen oder gestört werden!


    §3. Regelwerk für Diebstähle und Hacken

    _________________________________________________________________________________

    • Das Lichtschwert eines Sith kann nicht entfernt werden
    • Nur Blaster welch rumliegen, dürfen geklaut werden
    • First Order und Widerstands Fahrzeuge sind für niemanden zu Hacken!
    • Alle Zivilen Fahrzeuge müssen mit dem Cracker gehackt werden!
    • Ein Alarm ertönt und eine /advert Nachricht wird geschrieben!


    • Jeder Verbrecher muss zum beklauen generell mind. 65 rollen (Anführer 60). Sollte der Bewohner/ Imperiale dann noch höher gerollt haben, findet kein klau statt.
    • Jeder Verbrecher muss generell mind. 65 rollen um in 5%-Schritten hacken zu können (Anführer 60). Sollte der Hack erkannt werden, muss abgebrochen werden!


    • Jedes Mitglied einer Klasse muss zum beklauen generell mind. 65 rollen (Legende 60). Sollte das Gegenüber dann noch höher gerollt haben, findet kein klau statt.
    • Jedes Mitglied einer Klasse muss generell mind. 65 rollen um in 10%-Schritten hacken zu können (Legende 60). Sollte man beim Hacken erwischt werden, muss abgebrochen werden!
    • Dies gilt nicht für Kopfgeldjäger sie dürfen wie eine Legende mind. 60 Rollen.



    §4.Regelwerk für Einheitsleiter:

    __________________________________________________________________________________


    1 - Allgemein

    1.1 - Ein Einheitsleiter hat dafür sorge zu tragen das sich seine, Einheit an das Server Regelwerk hält.

    1.2 - Ein Einheitsleiter kann für Handlungen seiner Mitglieder sanktioniert werden.

    1.3 - Ein Einheitsleiter hat eine Vorbildfunktion hat sich dementsprechend zu verhalten

    1.4 - Folgenede Rangordnung in jeder Einheit, außer der F&G:

    3xCaptain; 5xLT; 7xSGT; 9xCPL; 10xTrooper


    2 - Beförderung

    2.1 - Ein Einheitsleiter darf ein Mitglied nur 1x pro Woche (mit Ablauf von 7 Tagen der vorigen Beförderung) befördern.

    2.2 - Bei einer Beförderung darf das jeweilige Mitglied keinen Rang überspringen.


    3 - Degradierungen / Rausschmiss

    3.1 - Ein Mitglied darf nur Begründet und mit triftigen Grund degradiert werden.

    3.2 - 3.1 gilt auch bei einen Rausschmiss.


    4 - Aktivität

    4.1 - Ein Einheitsleiter ist dazu verpflichtet Aktivität im Forum (einfach-gaming.de), auf den FO:RP Server sowie auf den TS3 Server (einfach-gaming.de) zu zeigen.

    4.2 - Ein Einheitsleiter ist dazu verpflichtet eine Abmeldung im Forum (einfach-gaming.de) zu verfassen, wenn er länger als 3 Tage fehlt.

    4.3 - Ein Einheitsleiter ist dazu verpflichtet in seiner Abwesenheit für eine Vertretung zu sorgen die sich um die jeweiligen Aufgaben des Einheitsleiters kümmert

    4.4 - Wenn das Team bemerkt das sich nicht um die Einheit gekümmert wird (gilt auch bei Abmeldung), hat das Team das Recht die Einheit administrativ neu aufzubauen.


    5 - Aufbauphase

    5.1 - Eine Einheit ist nur in der Aufbauphase, wenn dies von einen S-Admin genehmigt wurde.

    5.2 - Ein Neuaufbau ist bei einen S-Admin mit einer ausführlichen Begründung zu erfragen.

    5.3 - Eine Aufbauphase gilt ab Genehmigung für 7 Tage.

    5.4 - In der Aufbauphase dürfen Mitglieder 2x pro Woche befördert werden.

    5.5 - In der Aufbauphase darf man eine Person als Vertreter festlegen und auf 1st LT befördern (Vaders Faust 2nd LT)


    6 - Sonstiges

    6.1 - Vertretungsposten sowie Übergangsposten müssen mit einen S-Admin abgesprochen werden.

    6.2 - Wenn ein Einheitsleiter seinen Posten von sich aus abgibt darf dieser, bei einen S-Admin einen UEB Einheitsleiter bestimmen.

    6.3 - Gilt nicht, wenn das Team bereits den Einheitsleiter entfernt hat.

    6.4 - Ein Einheitsleiter ist dazu verpflichtet einen Einheitsbeitrag in dem dazu vorgesehen Bereich zu schreiben und diesen immer "up to date" zu halten.


    6.5 - Ein Einheitsbeitrag muss folgende Punkte beinhalten: Eine Mitgliederliste mit Beitrittsdatum sowie letzte Beförderum erhalten am, Allgemeine Informatione (Ausrüstung ect.) und ggf. eigenes Einheitsregelwerk / Strikeliste

    6.6 - Die vom Team vorgeschriebene Rangordnung sowie Slotanzahl muss zu jedem Zeitpunkt eingehalten werden (siehe Fraktionsübersicht).



    §5.Funk Codes:

    _________________________________________________________________________________


    Generelle Ausdrücke:

    F-0 - "Negativ"/ "Verweigert"


    F-1 - "Positiv"/ "Erlaubt"


    F-2 - "fordere Statusmeldung"


    F-3 - "fordere Standortmeldung"


    F-4 - "fordere Erlaubnis für Patrouille"


    F-5 - "brauchen (Einheit) bei (Standort)"


    F-6 - "Status von mir/ meiner Einheit (Einheit) ist nun (Status)"


    F-7S -"Fordere Start Erlaubnis"


    F-7L -"Fordere Lande Erlaubnis"



    Statusmeldungen:


    S0 - nicht auf Abruf


    S1 - auf Abruf (Standort)


    S2 - unter Beschuss (Standort wird angegeben!)


    S3-T - Benötige Techniker (Standort)


    S3-S - Benötige die Sicherheit (Standort)


    S3-M Benötige Sanitäter (Standort)



    §6.Der Knights of Ren Kodex:

    _________________________________________________________________________________

    • Man hat vor Kylo Ren niederknien und sich beim aufstehen Verneigen,sollte man nicht direkt mit Kylo Ren reden reicht es wenn man stehen bleibt und sich verbeugt
    • Alle Knights of Ren haben jedem Befehl Kylo Rens folge zu Leisten, und das ohne ihn zu hinterfragen zu verändern oder weiterzureichen.
    • Knights of Ren gelten nicht als Imperiale Offiziere und dürfen somit auch keine befehle geben.
    • Knights of Ren erhalten nur befehle von Kylo Ren, dem Supreme Leader Snoke und denen, denen sie Befehlsgewalt über die Knights of Ren erteilen.


    §7.Allgemeine Regeln für Knights of Ren:

    _________________________________________________________________________________

    • Das Lichtschwert darf angepasst werden,aber nicht verunstaltet
    • Knights of Ren haben auch Fear Rp zu befolgen, sollten Sie rapide in der Unterzahl sein!
    • Dinge die mit der macht getan werden und gegen Personen gerichtet sind,haben mit /me *Macht* *[wen] [was] gemacht zu werden.
    • wenn man gefesselt ist kann man die macht nicht einfach so nutzen ,sondern man muss sich auf den Boden setzen und meditieren das geht so : /me Versucht mit der macht zu schwingen (50) dann rollt man. Je nach dem darf man die Macht nutzen oder nicht .
    • Wird ein Knight of Ren festgenommen muss man ihn, falls anwesend, an Kylo Ren oder Supreme Leader Snoke übergeben.

    §8.Regelwerk der einzelnen Klassen:

    _________________________________________________________________________________

    • Es gelten die normalen Roleplay-Regeln! Siehe §1 Abs.3
    • Legenden haben alle gleichviel Befehlsgewalt.
    • Jeder einzelne einer Klasse darf Bewohner unterstützen oder sich Untertützung holen.
    • Die aufnahme in eine Klassse erfolgt über die jeweilige Legende. (siehe §2 Punkt 2)
    • Anwärter müssen sich beweisen, bevor sie eine Rasse wählen können. (3Tage)
    • Wer seine Arbeit nicht zuverlässig ausführt und negativ auffällt wird suspendiert.
    • Wer während eines Auftrags von der First Order gefangen wird soll versuchen Hilfe zu verständigen.
    • Die First Order darf beim bilden von Einheitsreihen nicht angegriffen oder gestört werden!
    • Die First Order darf erst bei 5 aktiven Charakteren Angegriffen werden.
    • Kopfgeldjäger dürfen ihr Jetpack nur bei Aufträgen nutzen!
    • Kopfgeldjäger dürfen von jedem der genug Credits hat Aufträge annehmen!
    • Aufträge müssen im /advert angekündigt und beendet werden.
    • Aufträge müssen mit einem genauen Ziel (Name) defineirt sein!
    • Kopfgeldjäger sollen nicht offen auf Bergen rumlaufen, führt sonst zur geglaubter Spionage!
    • Schmuggler dürfen die First Order Basis mit dem Grund: Vorräte und Waffen zu stehlen angreifen!
    • Schmuggler müssen Angriffe im /advert ankündigen und wieder beenden!
    • Schmuggler dürfen nur alle 30min angreifen und dies nur mit der Erlaubnis einer Legende oder Rechten Hand



    §9.Regelwerk für Händler:

    _________________________________________________________________________________


    • Es gelten die normalen Roleplay-Regeln! Siehe §1 Abs.3
    • Der Verwalter der Handelsstation hat das Kommando über den Torchwood Handelsposten.
    • Verwalter darf einen Händlerrat bilden.
    • Verwalter/Sicherheitstruppen dürfen von einzelnen Korrumpiert werden
    • Händler haben sich nicht in Angelegenheiten der großen Fraktionen einzumischen.
    • Händler dürfen nicht ohne Erlaubnis/Handelsabkommen den Imperialen Sternenzerstörer/Basis ansteuern.
    • Händler dürfen Waffen verkaufen.
    • Händler dürfen sich verteidigen.
    • Händler dürfen Piloten der jeweiligen Besatzung anfordern (IMP/spezifische Klasse/Gruppe).
    • Die First Order darf beim bilden von Einheitsreihen nicht angegriffen oder gestört werden!


    §10.Regelwerk für Security Truppler

    _________________________________________________________________________________


    • Es gelten die normalen Roleplay-Regeln! Siehe §1 Abs.3
    • Die Security Truppler dürfen bestochen werden.
    • Die Security Truppler können bei guter Bezahlung, Personenschutz geben.
    • Die Security Truppler führen ihre Aufgaben unter Einsatz ihres Lebens aus.
    • Security Truppler sind die "Polizei" der Planeten. Unabhängig von der First Order
    • Security Truppler befolgen allerdings den Straftatenerlass der First Order
    • Security Truppler sind als einzige Fraktion erlaubt, Waffenscheine auszuteilen! (Infos im Teamspeak-Channel)
    • Waffenscheine dürfen bei Bruch des First Order Erlasses eingezogen werden!
    • Die First Order darf beim bilden von Einheitsreihen nicht angegriffen oder gestört werden!


    §11.Regelwerk für Verbrecher

    _________________________________________________________________________________

    • 1vs1 ist gegen die First Order erlaubt
    • Es gelten die normalen Roleplay-Regeln! Siehe §1 Abs.3
    • Verbrecher haben keine Verbündeten! Weder First Order noch andere Klassen!
    • Verbrecher sind keine Organisation!
    • Verbrecher sind kleinkriminelle welche durch Mord, Raub und Stehlen bestehen!
    • Wer seine Arbeit nicht zuverlässig ausführt und negativ auffällt wird suspendiert.
    • Die First Order darf beim bilden von Einheitsreihen nicht angegriffen oder gestört werden!




    §12.Regelwerk für den Widerstand

    _________________________________________________________________________________


    • Es gelten die normalen Roleplay-Regeln! Siehe §1 Abs.3
    • Widerstand hat respekt vor anderen zu haben!
    • Widerstand darf nur alle 30 min. angreifen!
    • Widerstand darf nur angreifen, wenn der Feind als Angreifer definiert wurde!
    • Widerstand darf die First Order nicht bei Kinderentführen stören!
    • Widerstand muss Angriffe ankündigen und wieder beenden! (/advert)
    • Die CombitKasse darf vom Widerstand nicht überfallen werden!
    • Die First Order darf beim bilden von Einheitsreihen nicht angegriffen oder gestört werden!


    §13.Regelwerk für die First Order

    _________________________________________________________________________________


    • Es gelten die normalen Roleplay-Regeln! Siehe §1 Abs.3
    • Die First Order darf nur alle 30 min jeglichen Außenposten angreifen
    • Die First Order darf keine Razzien durchführen ohne diese mit der Flotte abgesprochen zu haben
    • Die First Order darf Bewohner nicht ohne Grund und nicht ohne Beweise festnehmen oder töten.
    • First Order darf nicht einfach in Gebäude reinlaufen, wo "Hacken+Alarm" drüber steht! 
    • Flotte: Hohe Posten (Colonel/Admiral/General) dürfen nur über eine Bewerbung erreicht werden, wenn man selbst mind. den Rang Ensign in der Flotte hat!
    • Das Exekutieren, ist nur auf Befehl erlaubt, wenn es mit dem First Order Erlass übereinstimmt!
    • Exekutierungen, dürfen nur von Supreme Leader Snoke, General Hux, CPT Phasma, 1st CPT jeder Einheit und den Executionertroopern befehligt werden!
    • Waffenscheine dürfen nur bei Bruch des First Order Erlasses von der Fleet&Ground, den Executionertroopern und den Riot Control Troopern eingezogen werden


    • Piloten haben ein Vorrecht auf´s fliegen! Sind Piloten da hat nicht die Flotte und kein CPT zu fliegen!
    • Sind zu wenige Piloten da, unterstützt die Flotte die Piloten und übernimmt nicht das Kommando.
    • CPTs dürfen dann fliegen, wenn keine Piloten und keine Flottenmitglieder da sind. 

    >Bei Befehlen welche etwas anderes Aussagen ist diesen folge zu leisten.



    Die FOA hat keine Befehlsgewalt über die anderen Einheiten der FO Armee und muss keine Befehle von anderen Einheiten der FO Armee annehmen.



    Allerdings ist den Befehlen der FAG folge zu leisten. (ab welchem Rang oder anderes werde ich dann mit Oddball besprechen)











Teilen

Kommentare 1

  • Servus hier müsste nochmal wer drüber schauen :D Es sind überall noch alte Begrifflichkeiten zu finden :D