Werbung

SWTOR:RP Regelwerk

  • Das Regelwerk des SWTOR:RP Servers,alles was man wissen muss eben.

    =Verhaltensregeln=



    Beleidigungen sind im OOC Chat verboten. Im IC hingegen sind sie erlaubt, solange sie nicht auf die Person übertragen werden (OOC/Metagaming)

    Explizite Aktionen oder RP das Jugendgefährdend ist, ist verboten.



    =Allgemeine Regeln=




    - OOC im IC / Metagaming / Fail-RP (Handlungen, die nicht mit dem RP zusammenpassen

    z.b. grundloses Rumgespringen oder grundloses Rumgeschreie, RDM)

    und Powergaming sind grundlegend verboten.



    FearRP und die New Life Rule (NLR) sind einzuhalten, Ausnahmen für die NLR:

    Du wurdest wiederbelebt.



    - Das Bunnyhoppen ist Verboten und wird als FailRP eingestuft!



    New Life Rule (NLR) :



    -Falls man außerhalb eines Kampfes gestorben ist vergisst man seine letzte RP-Situation oder die letzten 5min.

    Wenn man in einem Kampf eliminiert wird kann man sich nicht an die Situation bis vor dem Kampf erinnern und man darf an dem Kampf nicht mehr Teilnehmen(Auch wenn man neu angefunkt wird).




    FearRP:



    - FearRP greift erst wenn der Kampf noch nicht begonnen hat oder der Kampf mindestens eine Minute vorbei ist. Ein Kampf endet, wenn mindestens eine Minute kein Schuss gefallen bzw. kein Schlag abgegeben wurde, ob getroffen oder nicht - außer der Schlagende hat sich aus dem Kampf entfernt.

    Regelung: Fear RP ist abhängig vom RP und der Situation des Bedrohten.

    Wenn du die Möglichkeit siehst, den Kampf zu gewinnen oder zu fliehen, darfst du sie nutzen.




    -Vor dem Betreten eines Schiffes ist vorausgesetzt, dass eine Ruhezeit von 5 sek. stattgefunden

    hat, in der man: sich nicht bewegt, keinen Schaden erlitten oder verursacht hat.



    -Das Ausnutzen von Bugs ist untersagt und diese sind im Forum zu melden.



    -Das Reconnecten um die Respawnzeit zu verkürzen ist untersagt und wird mit einem Warn wegen FailRP geahndet.



    -Es ist verboten, sich als eine administrative Kraft auszugeben.



    -Wenn ihr in einem Angriff/Raid gestorben seid, dürft ihr an diesem Kampf nicht mehr teilnehmen, auch, wenn ihr erneut angefunkt werdet.



    - Aufnahmen/Streams sind bei uns jederzeit erlaubt. Jedoch dürfen bei der Veröffentlichung von Aufnahmen auf Plattformen wie YouTube weder Supportgespräche noch der @-Chat gezeigt werden. (gilt für Teammitglieder; Ausnahmen können von einen S-Admin eingeholt werden) .



    -SeriousRP wird immer eingehalten, es gibt also keine Freizonen. Auch die Ausbildung sollte im HalbRP gehalten werden. Ausnahmen sind Supportgespräche.



    -Ein Kampf beginnt mit mehrmaligen Schießen/Schlagen in die generelle Richtung einer Person, sodass sie sich bedroht fühlt oder, wenn Schaden erlitten wird. Beendet wird er, wenn einer der beiden 50 Sekunden nicht angegriffen wurde oder beide Seiten voreinander ihre Waffen wegstecken (nicht sichern).



    Im Kampf darf man den Teleporter nicht aktivieren, aber durch ihn durchlaufen sollte er schon aktiv sein.



    - Das Erotic RP wird mit einem /me angefangen, das wie folgt aussehen würde (/me verkehrt mit dieser Person, /me hat seinen Akt mit ihr, /me verbringt die Nacht mit ihr).Es dient nur zur RP-Bestätigung, alles andere kann im Privatchat geregelt werden.



    -Dem Wort des supportenden Teamlers ist Folge zu leisten.



    -Sollte sich ein User bei Warns, Kicks oder Bans ungerecht behandelt fühlen, so kann er eine

    Beschwerde im Forum einreichen oder einen Admin+ im Teamspeak ansprechen. Dies gilt auch, wenn man eine Beschwerde gegen einen

    anderen User oder Teamler hat.



    -Das Team behält sich das Recht vor, Strafen für einen Regelbruch nach eigenem Ermessen zu

    verhängen. Maßnahmen eines Users dafür s.o.



    -Spieler die schon öfters wegen Regelbrüchen negativ aufgefallen sind, können härter

    bestraft werden.


    -Das Lügen im Support ist untersagt und kann mit einem Warn bestraft werden.



    - Sofern es zur Erfüllung administrativer Tätigkeiten notwendig ist, können sich Administratoren über bestehende Regeln hinwegsetzen.



    - Die Administration darf Sanktionen für Vergehen erteilen, die nicht im aktuellen Regelwerk vorhanden sind, aber den Spielablauf auf dem Server behindern oder sonstige Regelbrüche beinhalten.



    -Im IC Chat sind Smileys verboten.



    -/advert Funks sind als Sprachkommunikation zu schreiben.

    Ausnahmen: Es werden Dateien geschickt!



    -Beleidigungen sind Im OOC-Chat zu vermeiden, im IC sind sie jedoch bis zu einem

    bestimmten Grad gestattet.



    -Das Kommentieren von Kicks, Bans und Warns ist in ALLEN FORMEN VERBOTEN!



    -Hacks müssen nur einmal im Advert eingeleitet werden; der Verlauf des Hacks sollte zur Vermeidung von Chatspam im /ladvert fortgeführt werden.



    -Telekinese muss beim Erleiden von Schaden abgebrochen werden und darf danach erst nach 1 min wieder eingesetzt werden.



    =Machtnutzer=



    - ALLE Lichtschwerter außer die Übungslichtschwerter müssen im RP gebaut werden, sofern man sie nicht von jemand anderem hat.



    -Es dürfen nur die Machtkräfte genutzt werden, die man auch wirklich gelernt hat. Also auch, wenn man Sith Lord ist und diese Fähigkeit noch nicht gelernt hat, dann darf man sie nicht anwenden.



    - Das Spammen von gleichen Angriffen mit Lichtschwertern hintereinander ist verboten. Als Spam gilt die Anwendung des gleichen Angriffes mehr als 2-3 mal hintereinander ohne ein Pause von mindestens 2 Sekunden, in denen ein anderer Angriff ausgeführt werden kann.



    - Nur Machtnutzer können Blasterschüsse blocken. Jeder kann Lichtschwertangriffe mit einem Lichtschwert blocken.



    -Telepathie anzuwenden muss im RP erlernt werden und funktioniert nur lokal nicht von Planet zu Planet.



    - Der Kristall sucht sich seinen Meister abhängig davon, welche Klasse man spielt:

    Lila: Überläufer (Erfahrung mit der dunklen Seite),

    Gelb: Tempelwachen/Jedi-Spione (nicht jeder Schatten ist ein Spion)



    - Machtkräfte dürfen nur mit Grund benutzt werden. (Machtsprung zu abusen und als Grund schneller voranzukommen zu nennen zählt nicht.)



    - Während Machtprotection (auch Parieren genannt) aktiv ist, sollte man sich nicht bei Jemanden in Reichweite befinden, der Schaden davon bekommen kann.



    - Machtnutzer können keine Waffen größer als Pistolen oder Explosiva und Flammenwerfer verwenden.



    -Telekinese muss beim Erleiden von Schaden abgebrochen werden, und hat danach 1 min. Cooldown.



    -Führungspositionen, die nicht durch eine Bewerbung besetzt sind, sprich der Imperator, der Allianzkommandant und der Meister des Ordens dürfen erst nach zwei Wochen ihrer Regentschaft gestürzt werden. Der "Gestürzte" kann sich innerhalb von 24 Stunden seinen Posten wieder erkämpfen, nach dieser Zeit zählt Regelung eins.

    Besonders zu den Regelungen, wenn der Rat keinen Imperator/MdO/Allianzkommandant haben möchte oder denn Imperator/MdO/Allianzkommandanten nicht für zuverlässig befinden, kann der Rat sich bei einem Teammitglied melden, der S-Mod ist und ihm dies mitteilen - danach kann er gestürzt werden.





    -Wenn eine Person die Machtnutzer-Fraktion verlässt, sei es Allianz, Sith, Jedi müssen diese vom Rang "Schüler/Lehrling/Padawan" anfangen.Wenn eine Person früher in diesen Orden war, dürfen sieden Rang eines vollwertigen Mitgliedes annehmen.



    -Das Nutzen von Machtblitzen ist 15 Sekunden am Stück und dann nach Ablauf eines 10 Sekündigen Cooldowns und/oder anderen Aktionen wieder gestattet.



    =Soldaten=


    - Fraktionssoldaten in ihrer Zivilkleidung gelten als Zivilisten ihrer Fraktion und müssen immer einen Ausweis bei sich tragen, um erkannt zu werden.



    - Fraktionssoldaten in ihrer Zivilkleidung dürfen nur Waffen & Ausrüstung nutzen die ein normaler Zivilist auch mit sich rumtragen darf (ausgeschlossen sind Agenten der Fraktion die eine Holotarnung nutzen).



    - Waffen und Ausrüstung die sie nutzen dürfen: Blasterpistolen, Messer, Ferngläser, Climb SWEP 2



    - Durch den Ausweis den sie bei sich tragen, können sie jeder Zeit in einer Kontrolle erkannt werden.



    - Regelungen zur Handhabung der Freizeit für Soldaten und der Nutzung der Kleidung ist der Fraktion überlassen, solang es nicht gegen diese Regeln verstößt.



    =Fahrzeuge=


    - Raumschiffe dürfen erst ab Blastergewehren abgeschossen werden.



    - Raumstationen oder Schiffe die aus Props bestehen, sind nur mit einen Raumschiff erreichbar und dürfen nicht mit Greifhaken oder Jetpack betreten werden.



    -Um ein Fahrzeug zu benutzen, das nicht der Besitz des Eigenen ist, muss es gehackt werden.

    Dies gilt auch für Türen, die nicht zu dir oder einem öffentlichem Gebäude (Bar, Kantine, Tempel etc.) gehören.



    =Raids und hacken=



    Das Hacken einer Kommandokonsole ist in 5er Schritten auszuführen.

    Zusätzlich gibt es das Hacken von Holocronkammern, das in 5er Schritten durchgeführt werden muss.




    Der Grundsatz des Hacken ist jeden Schritt in mindestens 5 sec. Schritten auszuführen.



    Der Hack eines Fahrzeuges ist in 2 Kategorien unterteilt:

    1. Das Hacken eines Gleiters (kleines Schiff) in 5er Schritten,
    2. Das Hacken eins Speeders in 10er Schritten.

    In Punkt 1 ist es so, dass jedes Schiff, das farblich markiert ist und nicht der eigene Besitz ist, gehackt werden muss.

    Jedes Schiff, das nicht farblich markiert ist, aber der eigenen Fraktion gehört, muss NICHT gehackt werden.

    Jedes Schiff, das nicht farblich markiert ist und NICHT der eigenen Fraktion gehört, muss gehackt werden.



    In Punkt 2 ist es so, dass jeder farblich markierte Speeder, der nicht das Eigentum der eigenen Fraktion/Gruppierung ist, gehackt werden muss.

    Jeder Speeder außer dem Einsitzer Speeder Bike, der nicht im eigene Besitz ist, muss gehackt werden.




    Wenn Fraktionen im Krieg sind, dürfen die verschiedenen Parteien nicht einfach zu deren Feind

    gehen, um aus "Langeweile" zu töten, sondern nur mit strategischem Ziel oder politischer

    Provokation. Im Krieg darf nur in einer Gruppe gegen eine Gruppe angegriffen werden.

    Die Gruppe ist definiert mit 4+ Leuten mit demselben Ziel, und die zusammen angreifen.

    Angriffe haben einen eine Abklingzeit von 30min.





    Raids = Raubzüge auf Städte, gezielter Gegenstandstaub, Befreiung von Gefangenen/Geiseln oder gezielter Mord einer Person, die von der Fraktion beschützt wird, indem sie ihre Position mit min. 3 Leuten bewachen.

    Ein Raid ist eine Erweiterung von Angriffen.

    Solang noch nichts gestohlen/gehackt wird, was das Ziel des Raids ist, gilt es als ein Angriff.

    Raids dürfen alle 45 Minuten getätigt werden, teilen sich aber die Abklingzeit mit Angriffen.

    Diese Angriffe und Raubüberfälle dürfen nur stattfinden, falls vier Personen der Fraktion online sind, bei Fraktionen unter 4 Personen müssen alle anwesend sein, das Haus muss von einem Teammitglied mit den Namen der Leute beschriftet werden.

    Es dürfen keine Einzelpersonen anderer Fraktionen mithelfen, erst wenn es mindestens 3 Leute sind mit gemeinsamen Ziel (außer Huttenkartell und KGJ).

    Raids auf dem Heimatplaneten/Spawn einer Fraktion sollte nicht mit einer Char-Übermacht von +3 durchgeführt werden (wenn Verteidiger 4 sind, dürfen angreifen nicht mehr als 6 sein, dazu zählen auch Söldner-Verbündete).

    Es darf nur geraided werden, wenn es Beweise gibt, dass das, was gesucht wird, auch vorhanden ist.

    In Raids darf man den Spawn nicht verlassen verlassen und ist zu versperren.




    Ein Holocronraid muss mit mindestens 4 Angreifern und 4 Verteidigern geschehen (Ausnahme: Einzelne Personen wie zb. Graue/ Dunkle Jedi, Abtrünnige Sith, da muss nur der Besitzer da sein, dann kann jeder Raiden auch ohne 4 Angreifern).

    4 Angreifer dürfen pro Person 1 Holocron mitnehmen (d.h. 4 Personen = 4 Holocrons, 8 Personen = 4 Holocrons), bei einen Raid dürfen maximal 4 Holocrons erbeutet werden der Spieler muss sich von einem externen Teammitglied überwachen lassen, das nicht am Raid beteiligt ist, ansosnten darf kein Raid durchgeführt werden.




    Holocrons dürfen nicht durch ein Stargate Schild

    geschützt werden, das Gebäude aber schon

    (exclusive die Holocrons nicht).



    =Waffen=



    Jetpack:



    Im Flug dürfen nur kleinkalibrige, einhändige Waffen, wie Pistolen/Handgelenk-blaster genutzt werden und die B2-arm cannon und flammenwerfer.

    Es darf mit dem Jetpack nur im hovermode und nur mit leichten Waffen geschossen werden.



    Defi und Alles außer Kolto- oder Bacta-Granaten:



    Darf nur 15m vom Kampfgebiet entfernt und nach Beendigung des Kampfes benutzt werden, Kampfgebiet ist überall wo man Schaden Erlitten hat oder erleiden könnte (auch durch Gas)



    Camouflage:



    Unsichtbare können bemerkt werden, wenn sie einen Berühren oder merklich Spuren hinterlassen.

    Sie können auch keine Türe oder ähnliches öffnen/hacken.

    Fähren (Portale) können nur sichtbar "herbeigerufen" (bedient) werden, Jedoch kann man unsichtbar "hineneinsteigen" (hindurchlaufen).

    Unsichtbare können nicht anhand ihrer Fußspuren erkannt werden.

    Sodaner Tranung und Tarnmodul dürfen nur Außerhalb des Kampfes verwendet werden.

    DIe Tarnung auf dem Kunai und dem Lichtschwert sind erlaubt, aber bei letzteren dürfen keine anderen Machtfähigkeiten Verwendet werden.

    Währrend der Tarnung darf man Gegenstände in der Hand haben, aber man darf keine Schaden verursachenden Gegenstände benutzen, dafür muss man sich vorher enttarnen, dies gilt insbesondere für Lichtschwerter und ALLE ihre Fähigkeiten.




    Lichtschwertkristalle:



    Dark Inner Kristalle können nur in "Raids" gefunden werden.

    Rote Kristalle sind den Sith/dunklen Jedi vorbehalten.




    Greifhaken:



    Darf gegen personen unter folgenden Umständen verwendet werden:

    Außerhalb vom Kampf: wenn das Ziel gefesselt ist und nicht kooperiert oder schwierigkeiten in der Bewegung hat.

    Im Kampf: gegen Nicht Machtnutzer.




    Explosiva:



    Viele Sprengstoffe können verwendet werden um Türen zu sprengen, je größer die Tür desto mehr Sprengstoff ist nötig damit sie geöffnet werden kann.



    RPS-6 darf nur gegen Fahrzeuge (inklusive Speeder) und aus RP-Gründen gegen Mauern eingesetzt werden.



    Die B2-armkanone darf gegen Infanterie eingesetzt werden, jedoch muss man bei der B2-armcanon nach dem 3ten Schuss 20 Sekunden warten.



    Die M202 darf gegen Infanterie verwendet werden, aber es darf nur dreiSalve abgeschossen werden, danach muss man 15 Sekunden warten.



    Bowcaster die einen Explosiv effekt haben gelten nicht als Explosiv und können keine Wände einreißen.



    Detpacks sollen nur in nachvollziehbaren mengen am Stück plaziert werden, auf einer Person sind mehr als 3 stück eher überflüssig.



    Instakill Weapons:



    Das Instant killen mit dem Climb Swep und Hiddenblade ist nicht erlaubt.



    =Medic RP=



    -Wer im Deathscreen landet, ist für die dort angegebene Zeit Bewusstlos und je nach Situation auf bestimmte Weise verletzt, wenn man währrend dieser Zeit weiter verletzt wird ist man Tot, oder nachdem der Timer ausgelaufen ist.




    -Direkter Tod durch Explosionen oder Zerquetschung mit einem Raumschiff darf nicht wiederbelebt werden.



    -Respawnen darf man erst wenn das RP-mit dem Körper (egal ob tot oder Bewusstlos) vorbei ist, zu vergewissern ist dies im OOC mit der Person die beim Körper steht oder ersatzweise als letztes Interagiert hat.




    -Man kann durch Lebenserhaltungssysteme oder Infusionen über die angegebene Zeit hinaus am Leben erhalten werden.



    -Um eine Person Wiederzubeleben muss seine Wunde Behandelt werden um diese Person zu stabiliesieren, damit sie nicht nach 2min automatisch Stirbt. Das Wiederbeleben an sich dient lediglich dazu eine Person zu Stabilisieren, der daraus folgende revive, dient lediglich dazu die Person zur nächsten Medicstation gebracht/begleitet werden kann wo sie dann richtig behandelt werden kann.



    -Eine Person sollte nach dem Revive also nicht anfangen zu laufen, um in den Kampf zu gelangen, lediglich weggehen sollte sie, es darf in dieser Erholungsphase nur mit Blastergewehren und Pistolen geschossen werden, oder granaten geworfen werden.




    Machtheilung



    Schwere Verletzungen:

    Zellenregeneration starten Großmeister Gelehrter/Hexer [+40]

    Zellenregenration starten Meister Gelehrter/Hexer [+50]

    Zellenregeneration starten Gelehrter/Hexer [+70]



    Vitalwerte stabilisieren Großmeister Gelehrter/Hexer [+15]

    Vitalwerte stabilisieren Meister Gelehrter/Hexer [+20]

    Vitalwerte stabilisieren Gelehrter/Hexer [+50]



    Personen aufwecken Großmeister Gelehrter/Hexer [+0]

    Person aufwecken Meister Gelehrter/Hexer [+10]

    Person aufwecken Gelehrter/Hexer [+20]




    Leichte Verletzungen:

    Zellenregeneration starten Großmeister Gelehrter/Hexer [+25]

    Zellenregeneration starten Meister Gelehrter/Hexer [+35]

    Zellenregeneration starten Gelehrter/Hexer [+50]



    Personen aufwecken Großmeister Gelehrter/Hexer [+0]

    Person aufwecken Meister Gelehrter/Hexer [+10]

    Person aufwecken Gelehrter/Hexer [+20]



    Lichtschwertwunden sind automatisch Schwere Verletztungen




    =Handcuffs=



    Police Handcuffs:

    -Keine Selbstbefreiung möglich, vom praktischen und theoretischen nicht möglich, nur andere Leute dürfen solang sie Schwertern/messern im job haben diese Fesseln beim gefangenen öffnen



    Tactical Handcuffs und Rope Cuffs:

    -Befreiung in ein paar Sekunden. Jederzeit möglich, Fear-RP beachten.




    -Du kannst deine Handschellen bloß nutzen wenn jemand seine Waffe nicht in der Hand hat. Wenn man jedoch kurz davor erst die Waffe zieht, darf dieser trotzdem Festgenommen werden. Ausgeschlossen sind hierbei Rekruten.



    -Alle Einheitsleitungen D.h. Ratsmitglieder und Fraktionsführer, Kommander, General, (keine CPT), Geheimdienst-Leiter haben Machtfesseln, die eine Erweiterung ihrer Police Handcuffs sind und durch den Ausdruck im /me angelegt werden, sie unterstehen den selben Regeln wie die üblichen Handschellen, mit der Ausnahme, dass solang sie Angelegt sind KEINE machtfähigkeiten möglich, inklusive Telepathie.



    =Hinrichtungen Machtbrechungen und Selbstmord=



    -Dürfen nur von Bestimmten Personen mit nachvollziehbaren Grund ausgeführt werden wofür der beteiligte sich nicht in der unmittelbaren Nähe befinden darf.

    Gründe sind: Verlieren eines Raids als angreifer, Verrat, oder familien Mord und weiteres.

    Für persönliche Gründe gilten auch als Gute Gründe, wenn sein eigenes Haus geraidet wurde, oder Familie Verkrüppelt/gebrochen/hingerichtet hat, dafür hat man 1 Leben, versagt man, ist NLR und es geht weiter, als ob man sich dagegen entschieden hätte dies zu tun.

    Währrend eine Verstümmelung/Machtbrechung Durchgeführt wird kann man sich die Meinung eines Teamlers einholen, dieser soll einschätzen ob die Situation zur Verstümmelung/Brechung aus gutem Grund entstanden ist oder nicht zu Hart ist.

    Bei einer Macht-Brechung oder Verstümmelung werden 25% der level abgezogen (im zweifelsfall wird hochgerundet).

    Verstümmelungen die im RP durch Folterungen oder Sonstige Einflüsse entstanden sind, müssen auch nach dem Normalen Tod weitergeführt werden und dürfen nur von den richtigen leuten Asugebessert werden, wie zum Beispiel durch Cyborg-Teile.




    Die Druchführung verläuft Folgendermaßen:



    1. Es muss vorrausgesetzt sein, dass das Opfer Bewusstlos ist (im Deathscreen, entweder durch Kampf oder Folter), Respawn ist dann solang das RP stattfindet nicht erlaubt.



    2. Bei Verkrüppelung wird mit medic-Rp versucht die Verkrüppelung mit Medic-RP durchzuführen: Gültig sind amputationen von Körperteilen außer dem Kopf und andere überlebenswichtige Organe, es soll aber verhindert werden dass das Opfer dadurch Ausbluten würde.

    Bei Machtbrechung wird zuerst in den Geist eingedrungen, danach Wird eine Erinnerung/gefühl Hervorgehoben/eingesetzt die das Ziel schwächt, oder ähnliches im Geist, danach wird der Geist Gebrochen. nach dem Eindringen in den Geist (der kein Rollen benötigt) werden 2 /me's versucht die den Geist verändern/beeinflussen, danach wird versucht den Geist zu brechen. von diesen 3 /me's müssen 2 Erfolgreich sein damit die Brechung erfolgreich ist.

    Nach dem Brechungsversuch hat das Ziel 1 Tag abklingzeit, bis es nochmal versucht werdne kann gebrochen zu werden.Wenn die Brechung erfolgreich war, darf diese Person ihren Charakter erst wieder in drei Tagen spielen, somit ist sie aus diesem Job entlistet




    Folgende Ränge dürfen eine Machtbrechung durchführen:



    Großmeister Gelehrter

    Dunkler Lord Hexer

    Meister des Ordens*

    Imperator*



    *sofern sie vor ihrem Aufstieg Hexer/Gelehrter waren.




    Folgende Ränge dürfen eine Verstümmelung druchführen:




    Legendäre Kopfgeldjäger

    Vigo

    Generals

    Geheimdienstleiter

    Kommandanten












    -Selbstmord (ohne fremdeinwirkung natürlich) setzt eine Löschung des Chars voraus und muss mit einem Mod und/oder Fraktionsführenden/hochrangigen abgesprochen werden, wenn noch eine Situation stattfindet die RP involviert (ob jagt oder anders) kann das auf RP-flucht hinauslaufen.







    Hinrichtungen MÜSSEN mindestens 20 min dauern und in der Öffentlichkeit.

    Bei einer Hinrichtung von Ratsmitgliedern MÜSSEN mindestens alle 2 RM´s über die gesamte zeit der Hinrichtung dh. von der Zustimmung bis zur Hinrichtung selbst.



    (20 Minuten insgesamt mit Gefangenschaft)(Öffentlichkeit in dem Sinne zu schau stellen)



    Hinrichtungen werden im /advert Chat bescheid gegeben und MUSS von einer Adminstrativenkraft beobachtet werden.



    Beispielsatz für eine Hinrichtung:" /advert **Die Person [XY] wird auf Planeten [XY] hingerichtet. Der Grund ist [XY] und wird mit dem Tod [XY] bestraft.**



    Hinrichtungen können nur von dem Imperator, Jedi-Ratsanführer, dem Vigo, dem Mand'alor oder von mindestens 2 Ratsmitgliedern der Machtsensitiven Fraktionen persönlich durchgeführt werden. (RP-Charaktere können nicht hingerichtet werden!)

    Folge ist eine Entlistung (gegen den Whitelist) + Löschung des Charakters (gegen das Level). Noch dazu kann ein Duell "Auf Leben und Tod" zum endgültigen Tod führen. (Ausnahmen sind RP-Chars bei ihnen wird nur das LvL gelöscht und sie Dürfen diesen Char 3 Tage nciht Spielen. Bei Bewerbungs-Chars verlieren ihren Namen aber sie dürfen ihren Job unter einem anderen Namen weiter spielen)

    Ein Duell "auf Leben und Tod" oder auch "Ehrenduell" wird von jedem als Ehre anerkannt und sollte eigentlich nicht abgelehnt werden. Aber beide Seiten sollten es sich überlegen.




    Ratsmitglieder inklusive Zorn einer Fraktion, sowie Genräle und Kommandanten können Verräter, die vorher aus der eigenen Fraktion Verbannt wurden/desertiert haben(abtrünnige Sith, Dunkle Jedi, Graue Jedi, abtrünnige Soldaten), bei jedem muss man wissen, ob sie aus der eigenen Fraktion gestammt haben, und nun sich in irgendeiner weise ihrer ursprünglichen (individuellen) Fraktion wehren verletzen, widerstand, politische Gegenarbeit wie helfen einer feindlichen Fraktion die eigene zu bekämpfen, Hinrichten, oder bei einer Hinrichtung Anwesend zugucken und eine Erlaubnis erteilt haben, die von mindestens einem weiteren Ratsmitglied zugestimmt wurde, jedoch können sich mehrere dagegen aussprechen, um sie zu verhindern.

    Für eine Hinrichtung darf das Ziel nicht im aktiven Kampf mit einem aus der Fraktion oder schon besiegt sein.



    =Rollwerte=



    Anwärter/Akolyth: 0

    Padawan/Schüler: 5

    Ritter/Krieger: 10

    Botschafter/Inquisitor: 15

    Hüter/Wächter/Juggernaut/Marodeur:15

    Schatten/Attentäter: 20

    Gelehrte/Hexer: 25

    Hüter/Wächter Meister/Juggernaut/Marodeur Lords: 20

    Schatten Meister/Attentäter Lord: 25

    Gelehrter Meister/Hexer Lord: 30

    Hüter/Wächter Großmeister;Juggernaut/Marodeur Dunkler Lord: 25

    Dunkle Ehrenwache/Tempelwache/Ewige Garde : 25

    Leiter der Dunklen Ehrenwache/Tempelwachen-Meister/Ewige Garden Leiter : 30

    Schatten Großmeister/ Attentäter Dunkler Lord: 30

    Gelehrter Großmeister/ Hexer Dunkler Lord: 35



    Werte gelten auch für Graue Jedi/Abtrünnige Sith/Dunkle Jedi/Orden des Gleichgewichtes.




    Diese Werte werden beim Rollen gegen Machtnutzer zu den Rollwerten bei beiden zu diesen Werten addiert. Außerdem darf man einen anderen Machtnutzer erst versuchen zu beeinflussen, wenn er mindestens einen Rang unter dem ist, der versucht ihn mit der Macht zu beeinflussen.

    Es darf bis zu 1 Mal alle 2 Minuten beeinflusst werden.

    Beeinflussung wird unterbrochen ab einer verständlichen Distanz/verlassen des Planeten je nach Rangunterschied/Macht, oder durch erleiden von Schaden des Beeinflussers.





    Nicht-Machtnutzer haben folgende Werte für die Resistenz gegen Machtbeeinflussung:

    Mandalorianer: 10

    Clan Mitglieder: 15

    Clan Anführer: 20

    Neo Kreuzritter: 20

    Mand'alor: 35




    Militär:

    Imp/Rep Soldat: 5

    Imp/Rep Sergeant: 10

    Imp/Rep Lieutenant: 15

    Imp/Rep Captain: 20

    Agenten/Sondereinheiten: 30

    Wächter: 30

    Aufseher/SID Leiter/Sondereinheiten Leiter: 35

    Admiral: 30

    Vize Admiral: 25

    Imp/Rep Garde: 40

    Imp/Rep Garden Leiter: 45



    Kopfgeldjäger-Gilde:

    Powertech/Söldner: 5

    Normale Kopfgeldjäger: 10

    Erfahrene Kopfgeldjäger: 20

    Legendäre Kopfgeldjäger/RP Chars bei Kopfgeldjägern: 25




    Schwarze Sonne:

    Rohling: 0

    Spitzel/Mechaniker/Chemiker/Schläger: 10

    Spion/Techniker/Alchemist/Vollstrecker: 20

    Agent/Ingenieur/Wissenschaftler/Henker: 25

    Ober Agent/Ober Ingenieur/Ober Wissenschaftler/Ober Henker: 30

    Vigo: 40



    Händler(Teamjob): 35



    =Beeinflussung=



    -Der "Geistestrick" ist ein EINMALIGER Befehl/Effekt (das übliche Beeinflussen), d.h. nach jedem Befehl muss gerollt werden, nach dem Befehl hätte die Person nach dem vollständigen ausführen wieder die Kontrolle, man kann jedoch keinen Selbstmord, mord von Geliebten ansteuern, es sei denn die Situation unterstützt den Mordgedanken (z.b. Trennung, Hass, Drogeneinfluss, mentale labilität), das Gilt auf für die Gedankenkontrolle beim Eindringen in den Geist.




    -Das "in den Geist eindringen" hat 2 Stufen:




    -Gedankenkontrolle: Man muss die Person mit Hilfe von Erinnerungen/Gedankenbildern zu einer Aktion überzeugen.



    -Nur Gelehrte/Hexer/Diplomaten können beim Eindringen in den Geist neue Gedanken einsetzen, der Rest kann nur Gedanken mit Bildern und Erinnerungen die schon vorhanden sind über einen andauernden Prozess verändern.



    -Bei besonders widerspenstig Gedanken muss extra nochmal gerollt werden.



    -Körperkontrolle: Ist erst ab Meister/lord hexer/gelehrter verfügbar, übergibt die komplette Kontrolle, jedoch es ist diskutierbar und nur für Wahre Götter der Machtnutzung sollen absolute Kontrolle ohne probleme erlangen können, da damit auch Köpfungen durchgeführt werde können.



    -Es kann bis zu 10 Sekunden nach dem ersten /me im Chat unterstützt werden oder Gegenmaßnahmen eingeleitet werden. Bei AFK wird der Vorgang ignoriert, sofern der AFK gehende nicht mitten im Vorgang gegangen ist.



    =Portale(Fähren)=





    -Die Boden-Portale sind nun Fähren, die zwischen den Planeten pendeln.Die Raum-Portale ist der Orbit, dieser ist nur durch Schiffe erreichbar, die per Hand gespawnt werden.Wenn eine Blockade errichtet wird, können beide Portale nicht mehr benutzt werden, außer eine andere Fraktion greift mit ihrer Schiffs-Flotte an. Sonder Regelungen können im Support von der administrative Entschieden werden, muss aber bei der Regelverwaltung angesprochen werden




    -Es ist auch Möglich die Boden-Portale (Landezone) zu sprengen, mit genügend Sprengstoff (Drei Detonatoren), aber dieser Effekt ist nur für diesen Angriff zulässig, danach muss er wieder zurückgesetzt werden, es ist also nur Möglich für einen Zeitraum eines Angriffes/Raid diese Portal zu blockieren, die obige Regelung zählt bei Blockaden, sowie die Allgemeine Definierung. Es wird unter keinen umständen dann noch das Boden Portal benutzt, egal welche /adverts oder so kommen.






    Wichtig: Alles was nicht unter diese Regeln fällt (z.B. Grauzonen oder das ausnutzen vom freien RP) wird von den Teammitgliedern nach eigenem Ermessen entschieden.

Teilen

Kommentare 6

  • Gott nehmt die Zentrierung raus. Das ist ja schrecklich

  • Kann man das so machen wie auf CW:RP? Da findet man was

  • /edit Angenehmere und bessere Gestaltung.

    • Immer noch schrecklich._.

  • Schreckliche Formatierung..schrecklich..

  • kann du bitte das hier für die einzelnen Punkte benutzen? So das man nicht ewig suchen muss für einen Punkt? Wikisyntax

Werbung