Beiträge von Boost

    Ich möchte mich als Führungsebene des Sith Imperiums dazu auch äußern. Es wäre demnächst wirklich sehr nett, solche Vorschläge erstmal mit mir und dann dem Rat abzuklären, weil ich sehe ein paar Problematiken die bei Vitiate nicht anders sind. Schreckensmeister, sind wie Vitiate selbst eigentlich Götter des Powergamings würde man es auf SWTOR selbst übertragen, aber das Problem bei den Schreckenmeister selbst ist das sie aktiv am Spielgeschehen mitwirken.


    Persönlich, mag ich die Schreckensmeister sehr und würde sie lieben gerne auf dem Server sehen, aber es müssen klar definierte Regelungen hierfür gefunden werden. Durch ihre Starke Macht, waren sie wie ich sie früher in Erinnerung hatte ein Abgehobenes immer werdendes Problem für den Rat und in der jetzigen Zeit, würden diese auch nicht für das Imperium mehr "arbeiten" sondern für sich selbst.


    Die Problematik, dass sie früher scheiße gebaut haben ist ein Kritikpunkt an die frühere Einheitsleitung, aber ich kann versichern das wir Regelungen diesbezüglich aufstellen würden und auch die Person mitbedacht auswählen.


    Im ganzen, beherzige ich diesen Vorschlag und werde morgen mit VulcanEagle und dem restlichen Rat Regelungen dazu diesem "Vorschlag" aufzwingen, sollten diese dementsprechend nicht hinzugefügt werden, werde ich gegen diesen Vorschlag sein und sie dementsprechend auch nicht besetzen, sollte der Vorschlag durchkommen.


    Genauere Regelungen werden folge, ich hoffe damit kann ich die User selbst beruhigen und @Ruben.


    Noch einen schönen Freitag Abend.


    Gehabt euch wohl

    euer Boost

    Wie gesagt, ich habe Null Ahnung von dem Bearbeitungs-Plugin vom Forum. Sprich entweder kann ich eine Bewerbung in Word verfassen oder mit einem Programm, dass ich kenne und verstehe.


    Und weil die Mehrheit gegen mich ist ziehe ich meine Bewerbung auch ohne UEB Zeit zurück.

    Schade um das RP.

    Zieh sie erstmal zurück und dann arbeite dich in das Bearbeiten rein, ich denke du kannst auch Personen einfach fragen wie was geht stellt kein Problem dar

    Gehen wir aus das der er gemobbt wird oder würde, warum geht man den nicht zu einer TS3 Verwaltung , ner Forenverwaltungen oder zu den Teammitglieder oder CM's? Verstehe mich nicht falsch , Mobbing ist ein Problem, aber ohne die Ansprechpartner die sich um sowas kümmern können überhaupt zu informieren sehe ich darin einfach nur ne Mitleids Nummer abzuziehen sorry.

    Und nein es gab dabei KEIN erp.


    Dann hätte man mich auch normalen Ausbilder sein lassen und gute Kontakte... naja nicht so unbedingt...


    bei den SIth muss man sich auch beweisen was ich getan habe...


    nein war sie nicht wtf ?? und das was du meinst ist Cammy und die wurde vergewaltigt.

    ???

    Dann hätte man mich auch normalen Ausbilder sein lassen und gute Kontakte... naja nicht so unbedingt...


    bei den SIth muss man sich auch beweisen was ich getan habe...


    nein war sie nicht wtf ?? und das was du meinst ist Cammy und die wurde vergewaltigt.

    Das macht das ganze überhaupt nicht besser und lässt wieder ein dummes Licht auf die Community fallen....

    Ich wurde 2x rausgeworfen das 1. mal weil ich kacke gemacht habe und das 2. mal weil ich während einer downtime unbewusst teaminterne infos weitergegeben hatte die alle im channel schon von Ramboff kannten

    Schwierig, weil das macht es nicht besser :/

    dieses mal wiederum.... können es dir viele auch bestätigen

    Mir egal ob es viele Leute bestätigen können, dies wurde paar mal davor auch gesagt und jedes mal wurdest du gekickt. Deine Aussage ist, wie ich finde damit haltlos.

    Ich bin komplett dagegen. Deine Aktionen die du gebracht hast und deine immer wiederholte Chancen die du genossen hast, machen dich zu einem Kandidaten der nie wieder ein Platz im Team haben sollte und deine Art Ingame ist für einen Supporter wie ich finde nicht aussreichend. Komplett dagegen.