Beiträge von Julian | Snow

    Es handelt sich hier weniger um einen Bug und mehr um einen dummen Zufall, wenngleich es vielleicht nicht so schlau war, als SEKler ins Casino zu gehen. Über eine Rückerstattung der Waffe würde ich mich dennoch sehr freuen!


    Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße,

    Julian

    find die beschwerde unnötig

    Deine Meinung respektiere ich und kann sie auch gut nachvollziehen - jedoch bin ich der Meinung, dass die Einhaltung der obersten Regel hier im Forum - ein freundlicher Umgang miteinander - essenziell ist, um den Spielspaß für alle erhalten zu können. In einer Gemeinschaft gibt es immer gewisse Verhaltensregeln. Jemand, der mit vollster Absicht gegen diese verstößt, um eben jenen Spielspaß zu mindern, sollte entsprechende Konsequenzen dafür erfahren.

    Moin.

    Ich habe eigentlich besseres zu tun, als mitten in der Nacht jetzt so eine Beschwerde hier zu schreiben, aber mir ist wichtig, dass diese Angelegenheit geklärt wird.


    Hiermit möchte ich mich gegen das Community-Mitglied HINATA wegen mehrfacher Provokation und unangemessenen Verhaltens beschweren und fordere für die genannte Person administrative Sanktionen aufgrund wiederholter Verstöße gegen §7 Abs. 1 u. 3 der Forenregeln. Die betroffene Person hat sich nun mehr als einmal wissentlich und und mit voller Absicht ausfallend, beleidigend und sehr respektlos gegenüber mehrerer Mitmenschen geäußert - unmissverständliche Anweisungen der Forenverwaltung, ein solches Verhalten zu unterlassen, wurden ignoriert.

    Größtenteils wurde dies deutlich in einer Beschwerde vom 06.02.2021, ebenfalls gegen besagte Person. Diese ist unter folgendem Link aufzurufen: Bedrohung durch Hinata Phoenix

    Weiteres passierte auf seiner Pinnwand.


    Nachfolgend finden sich nun einige der ausschlaggebendsten Zitate und Screenshots der besagten Person als Nachweis, dass gegen oben genannte Forenregeln verstoßen wurde. Für den Kontext ist es aber empfehlenswert, sich die gesamte Konversation im oben genannten Beitrag durchzulesen.


    Mir ist bewusst, dass ich mich in dieser Situation ebenfalls nicht korrekt verhalten habe und das tut mir aufrichtig Leid. Auf der Pinnwand weiter zu schreiben, weil ein Beitrag geschlossen wurde, ist nicht der richtige Weg gewesen, jedoch war mir wichtig, besagter Person gegenüber meinen Fehler einzugestehen, mich für die Missinterpretation eines Beweisvideos meinerseits zu entschuldigen und erneut auf die Netiquette des Forums hinzuweisen. Dennoch: Trotz meines Fehlverhaltens rechtfertigt das nicht solch eine Reaktion, wie sie dem Screenshot zu entnehmen ist.

    In meinen Augen ist hier ganz eindeutig, dass mehrfach gegen die Forenregeln verstoßen wird. So ein exorbitant unreifes und respektloses Verhalten ist in meinen Augen inakzeptabel! Es sollte nicht toleriert werden, dass Mitglieder dieser Community - das bin nicht nur ich (!) - auf bewusst provokante Art und Weise angegangen werden und so dem Forum der Status als "sicherer Ort für alle" mutwillig genommen wird. Wer nicht in der Lage ist, auf einer sachlichen, einer menschlichen Ebene zu diskutieren, der sollte in meinen Augen nicht das Recht haben, überhaupt zu diskutieren. Verbale Hinweise auf Achtung des sozialen Miteinanders seitens der Verwaltung blieben ergebnislos- und erfolglos. Aus diesem Grunde bitte ich dringend darum, dass von administrativer Seite nun schärfere Maßnahmen ergriffen zu werden, um die bereits begangen Verstöße zu ahnden und die Begehung weiterer zu prävenieren.


    Ich danke für die dieser Beschwerde entgegengebrache Aufmerksamkeit und hoffe auf ein schnelles Ergebnis. Bleibt gesund!


    Mit freundlichen Grüßen,

    Julian



    Airfox

    Vielen Dank für deine Bewertung/kritik ich habe mich damit auseinandergesetzt und meine Bewerbung überarbeitet. Mich würde es nur interesieren wie ich die Bewerbung für mobile Endgeräte verbessern sollt


    Lg Pascal

    Ich danke dir! :)


    Mir würde es reichen, wenn sämtlicher Text nicht über Schriftgröße 12 ginge, Überschriften nicht über 14. Alles was über eben jene 14 hinaus geht, ist - zumindest für mich - anstrengend zu lesen und alles andere als schön.

    Auch, dass die Schriftgrößen scheinbar willkürlich von Absatz zu Absatz (teilweise auch mittendrin) wechseln ist etwas verwirrend ^^

    Außerdem würde ich, wenn du schon Farben benutzt, weniger grelle und starke, sondern eher dunklere Farben benutzen und sie etwas subtiler einsetzen.. so ist das etwas anstrengend für die Augen.

    Keine Ahnung, habe mir die Frage noch nie gestellt. Bin da nur durch Freunde reingekommen. Bei uns gibt es circa 10 Gruppen und da trifft sich normalerweise je Gruppe Wöchentlich zu einem Gruppentreffen. Gibt dann verschiedenes, was man machen kann.

    Verstehe, klingt auf jeden Fall sehr spaßig. Viel Erfolg mit deiner Bewerbung!


    Ein Tipp noch: Ändere vielleicht deine Schriftart, die ist teils etwas schwer lesbar und für Bewerbungen nicht unbedingt angemessen ;)


    Hab noch einen schönen Abend!

    Wie Amirr schon sagte, wäre eine kleinere Schriftgröße super - vor allem auf mobilen Endgeräten ist deine Bewerbung etwas schwer zu lesen.


    Außerdem würde mich interessieren, wie es zu den Warns gekommen ist - das betrifft vor allem den wegen schwerer Beleidigung, zumal alle drei Warns ja nicht gerade lange her sind..

    Zum Bann: Heißt "ungerechtfertigt nach Gespräch", dass der Bann aufgehoben wurde, weil es sich dabei um einen Fehler handelte?

    Schwächen werde ich mir gleich noch was überlegen.

    Ich danke dir! :)


    Kolping ist vermutlich unterschiedlich, das wird von der Kirche organisiert.

    Bei uns sind wir eine Gruppe, die ich Privat kenne und da machen wir halt einige Spiele etc.

    Jüngere Gruppen werden Vermutlich auch basten oder sowas.

    Sehr interessant! Also ist das einfach nur eine Art Gruppentreffen, in der gemeinsam Zeit verbracht und verschiedenen Aktivitäten nachgegangen wird? Weißt du, wieso man das Kolping nennt?

    Ich finde, du könntest noch mehr Schwächen sammeln, die auch wirklich deinen Charakter betreffen. Fremdsprachen- und Commandkenntnisse sagen wenig über deine Persönlichkeit aus. Es würde mich sehr freuen, würdest du da noch etwas ergänzen! :)


    Dann noch eine OffTopic-Frage aus Interesse: Dein Hobby ist "Kolping".. auf Google finde ich dazu nichts, was ist denn das?

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Was sehen wir da.. du wirst bedroht, nimmst deine Hände herunter, holst deine Waffe raus und wirst erschossen - inwiefern ist das nun RDM? O.o

    Wie gesagt zeig den ganzen Verlauf Freundchen , ich könnte jetzt auch alles mögliche behaupten.

    Falls sich das Team für den ganzen Chatverlauf interessiert - davon habe ich leider keine Screenshots angefertigt -, kann es diesen in den Logs einsehen. Denk' vielleicht mal darüber nach, dass es für mich gar keinen Grund gäbe, dir gegenüber zu lügen - schließlich weißt du selbst genau, was passiert ist, du warst ja auch dabei. Ich würde dich außerdem bitten, verbale Anfeindungen wie "Freundchen" zu unterlassen, das ist alles andere als sachlich.

    Vielleicht mal auch das zeigen was davor war du kleiner Schlingel, Worte im Munde anderer verdrehen kann ich auch ganz gut ;)

    Davor habe ich mich darüber beklagt, dass ihr im Rahmen einer Geiselnahme gekonnt auf jegliche Art von Roleplay verzichtet habt, indem ihr mir die Augen verbunden, die Zunge herausgeschnitten (Zitat: "Damit ihr nicht reden könnt") und mich dann in eine Ecke gestellt habt. Falls du dich erinnerst: Ich erwähnte, dass dies in keinster Weise etwas mit RP zu tun hat, woraufhin diese, im Screenshot gezeigte Reaktion deinerseits im Chat folgte. Die Anschuldigung, ich würde dir deine "Worte im Mund" verdrehen, weise ich strikt zurück - das ist falsch und gelogen, das weißt du selbst :)

    Ich möchte mich nicht bewertend über das Schreiben äußern, aber sind das nicht ein paar viele Serverstrafen in sehr kurzer Zeit? Vor allem wenn man sich mal vor Augen führt, dass dein Aufgabengebiet als Teammitglied vor Allem in der Überwachung der Einhaltung des Regelwerks liegt, finde ich das doch eine ganze Menge Warns und Banns...