Beiträge von Relly

    NVIDIA RTX 3050 ist wohl ne neue GaKarte wie ich es gecheckt hab was sagt ihr dazu?

    Die 30er Serie ist die neueste Serie von Nvidia.

    Dementsprechend auch leistungsfähig und teuer. Nvidia stuft ihre Grafikkarten nach der Leistung ab und macht dies im Modellnamen deutlich.

    Die Zahl 30 steht hier für die Serie. Die 5 steht für die Leistungskategorie - umso höher desto besser. Die 5 ist da eher im unteren Mittelfeld, reicht aber für die meisten älteren, guten Spiele in der Regel noch aus. Die sollten zumindest noch auf normalen bis höheren Grafikeinstellungen laufen können. Viel Leistung beim Gaming kann man von ihr bei ressourcenhungrigen Spielen trotzdem nicht erwarten.

    Hallo werter Leser oder Leserin,


    die Magazin-Redaktion hat sich dazu entschieden in neue Bereiche vorzudringen und auch über weitere Themengebiete zu schreiben. Da wir exklusiv nach euren Interessen gehen wollen, stehen nun eure Meinungen in unserem Fokus. Was sind eure Lieblingsthemen abseits von Gaming? Welche Dinge/Personen/Kanäle/Hobbys wolltet ihr schon immer mal mit der Community teilen? Worüber würdet ihr gerne mal einen Artikel hier im Forum lesen?


    Diese Umstrukturierung bezieht sich nicht nur auf neue Themenbereiche. Die Redaktion plant auch künftig schneller bei Neuigkeiten (Hot News) zu reagieren, neue Showmaker schneller zu präsentieren und eine größere Trennung zwischen Oldschool Reviews und Neuheiten / Empfehlungen zu machen. Damit wir zu einem Magazin für die gesamte Community werden, brauchen wir eure Meinungen!


    Stellvertretend für die gesamte Magazin-Redaktion danken wir jeder Person, die uns dabei hilft und jede/m Leser/in, welche uns den Antrieb für weitere tolle Artikel gibt. Uns ist euer Feedback enorm wichtig, daher nehmt euch bitte einen Moment Zeit diese Umfrage auszufüllen!



    >>>Hier geht´s zur Umfrage<<<



    Es können natürlich weiterhin eigene Artikelvorschläge an uns übermittelt werden. Bei Bedarf kann das hier getan werden.



    Relly & Stack

    Leitung d. Redaktion

    TXPxafd.png


    Magazin-Redaktionssitzung


    Datum: 17.01.2022
    Sitzungsleiter:
    Relly
    Protokollant: Relly
    Beginn: 18:35 Uhr
    Ende: 19:06 Uhr




    [tabmenu]




    Voraussichtlich nächste Redaktionssitzung 24.01.2022

    Moin,

    falls du es nicht gelesen hast, für die Besprechung vor 20 Uhr im Warteraum sein.

    Ben


    Ich kann dich mir auch gut als Verwalter vorstellen :thumbup:

    Da ich sehr sehr viele Teile habe für ein Besseren PC, habe ich und zwei meine Freunde den PC zusammengebaut leider habe ich auch ein neues Mainbord bekommen

    Wenn du sagst, dass es die Grafikkarte war dann brauchst du kein neues Mainboard. Meine Vermutung auf ein defektes Netzteil bzw. Mainboard beruhte darauf, dass dein PC gar nichts mehr macht.

    Wenn es nur die Grafikkarte war, dann ging dein Rechner noch immer an, oder? (Deine Lämpchen am PC haben geblinkt oder geleuchtet)


    Wenn du das Mainboard wechseln willst, vergewissere dich bitte vorher, ob das überhaupt geht. Stichwort: CPU und RAM

    Sehe ich auch so. Bei 1000 € musst du irgendwo Abstriche machen. Die Grafikkartenpreise sind immer noch unverschämt hoch.


    Konfigurator

    Das ist Mal eine Zusammenstellung die ich in knapp 5 Minuten rausgesucht habe, ohne GraKa. Die CPU könnte noch mit einer Ryzen 7 getauscht werden oder der RAM auf 16 GB runtergesetzt. Es gibt viele Schrauben an die man noch drehen kann. Das Gehäuse ist auch nur beispielhaft ausgewählt.

    Ja das mag sein. Aber ein Mensch hat nicht nur lineare Eigenschaften. Ich selbst empfinde mich gelegentlich als stursinnig, wenn ich in Diskussionen auf meine Meinung bestehe...

    Ich denke es ist eine Frage, wie sehr man davon überzeugt ist.

    Bewerbung zum Forenmoderator



    Vorwort

    Hallo,

    ich habe leider kein hübsches Banner, dafür hoffentlich aber eine angenehm zu lesende Bewerbung. Ich kann schwer einschätzen, wie viele mich kennen und somit mich und diese Bewerbung einschätzen können. Die meisten werden mich jedoch als Magazinredakteur wahrgenommen haben.


    Ich bin seit einigen Monaten nur noch selten auf dem TS anzutreffen. Vielmehr bin ich im Forum erreichbar und helfe dort gelegentlich als User durch Melden von unangebrachtem Verhalten oder veralteten Threads.



    Wer ich bin

    Ich bin 23 Jahre alt und aktiv seit Ende 2019 ein Teil der Community.

    Ich arbeite als Fachinformatiker im Dienstleistersegment und bin ruhiges, aber konsequentes und strukturiertes Arbeiten gewohnt. Als eine ruhige und Stress meidende Person stehe ich selten im Rampenlicht - ich liebe das Organisieren im Background.


    Nichtsdestotrotz biete ich der Moderative im Forum meine Unterstützung an, da es für mich und meine Fähigkeiten die wohl zutreffendste und hilfreichste Aufgabe wäre, die ich für die Community leisten kann.



    [tabmenu]



    Community Werdegang

    Erster Kontaktpunkt wie bei so vielen war bei mir CW:RP. Ich habe im ersten Jahr relativ viel Zeit verbracht - die ich vielleicht auch woanders noch hätte brauchen können. Während dieser Zeit bin ich dem größten Teil der Community über den Weg gelaufen - daher kennen mich vielleicht manche noch aus meinen mal mehr, mal weniger ausgefallenen Chars. Eine Zeit lang war ich dort Leitung der Ausbilder, bis ich mich CW:RP aufhörte.


    Im Frühjahr 2020 wurde ich TTT-Moderator. Was wohl keinen überraschen dürfte, ist die Tatsache, dass ich Teil des Redakteurenteams unserer Community bin. Mittlerweile leite ich das bescheidene Team zusammen mit Stack. Wobei er den deutlich größeren Part Arbeit von uns beiden übernimmt. Ich danke ihm dafür übrigens sehr. Denn er gleicht meinen wohl größten Kritikpunkt in der Bewerbung aus.



    Erfahrungen

    Als Beruf bin ich Fachinformatiker und in meiner Freizeit Webentwickler. Ich habe mir in der Vergangenheit WoltLab bereits aus persönlichem Interesse angeschaut, mich aber nie tiefer befasst. Doch durch meine Kernkompetenzen im Beruf und Hobby bin ich mit Webentwicklung, Datenbanken und gängigen Sprachen wie HTML, PHP, CSS und JS vertraut.

    Erfahrung als leitenden oder betreuenden Ansprechpartner besitze ich größtenteils durch meine vergangene Zeit als Jugendleiter in meiner Freizeit. Moderative Erfahrung auf EGM bekam ich größtenteils als Ausbilderleitung auf CW:RP. Als TTT-Mod hatte ich einfach nichts zu tun.



    Meine Gründe

    Als jemand, der Ordnung und Struktur liebt, helfe ich gerne schon als User mit dieses Forum aktuell zu halten. Da sich meine Interessen als User mit denen als Verwalter überlagern, biete ich hier meine Person als Hilfe an. Ich bin gerne im Forum und trage gerne etwas bei. Weiteres dazu zu sagen gibt es eigentlich nicht.



    Schlusswort

    Damit endet die kurze Bewerbung. Danke für das Lesen oder Überfliegen dieser Bewerbung.


    Grüße Relly

    Haach Hamachi... Da kommt Nostalgie hoch.


    Ob es noch verfügbar ist weiß ich nicht, da gehe ich mal davon aus, dass Wcar kein Lügenkobold ist und werde auf seine Aussage bauen ^^

    Hamachi ist übersichtlich und intuitiv zu bedienen. Man kommt sehr schnell rein.


    Hamachi war damals wie die Salami auf dem Brot, von meinem PC nicht mehr wegzudenken... Hach, Erinnerungen...

    Mein PC hat leider sein Geist Aufgegeben und ich kann den noch nichtmal Hochfahren oder auch benutzen.

    Schau mal ob du in einem anderen PC mit einem Netzteil welches eine ähnliche Leistung wie deins hat (z.B. von Freunde oder Familie), dein Netzteil zu Testzwecken austauschen kannst, sofern du dir das selbst zutraust.

    Wenn's das nicht ist, ist es sehr wahrscheinlich dein Mainboard, welches im Eimer ist.

    Sofern du dir die Fehleranalyse selbst zutraust und die passenden Ersatzteile hast, musst du nicht viel bezahlen. Ca. 120€ reicht für ein anständiges Netzteil oder Mainboard als Ersatz.


    Ansonsten hilft nur der Gang in ein Computerfachgeschäft, wenn du auch niemanden kennst, der davon Ahnung hat. Das kann dich aber deutlich mehr kosten.