Massenhaft neue Spieleankündigungen | E3 2021

E3 2021

- Das Mega-Event im EGM-Magazin-Überblick -


Die Electronic Entertainment Exposition, kurz E3, fand dieses Jahr vom 12. Juni – 15. Juni statt. Durch die laufende Corona-Pandemie wurde die E3 dieses Jahr online und nicht als große Messe veranstaltet. Das mag zwar schade sein, jedoch ist es besser zum Schutz aller und auch eine Verbesserung zum letzten Jahr, als die riesige Spielemesse noch ausgefallen ist. Zwar gab es so auch leider keine Besuchermesse, bei der man normalerweise manches Spiel schonmal vorab anspielen konnte, doch ist das Online-Event besser als nichts. Der Fokus lag dieses Jahr also nur auf den Präsentationen der Spieleentwickler. Auch in diesem Artikel wird der Fokus deswegen auf den kommenden Spielen und Spieleerweiterungen liegen.



Ubisoft mit einem AAA-Titel nach dem anderen


Tom Clancy’s Rainbow Six Extraction: Das Game, das ursprünglich Tom Clancy’s Rainbow Six Quarantine hieß, wird der nächste Teil der Rainbow Six Reihe. Das Spiel soll noch dieses Jahr rauskommen und soll für den PC, die Playstation und Xbox, inklusive den alten PS4 und Xbox One Konsolen, und den Livestream-Gaming Services Stadia und Luna verfügbar sein. In diesem kompetitiven Mehrspieler-Shooter müssen die Spieler nun in, von Alien befallenen, Orten verschiedene Aufgaben mit ihren Operatoren erfüllen.


Rocksmith+, ein Sequel zu dem 2011 von Ubisoft veröffentlichtem Musik-Videospiel Rocksmith, wurde angekündigt. Ein Release-Datum und Gameplay-Aufnahmen stehen noch aus.


Auch hat Ubisoft Riders Republic angekündigt, ein Sport-Videospiel für die aktuellen Spielekonsolen. In diesem Spiel soll man mit Mountainbikes, auf Skiern und Snowboards fahren können und mit Wingsuits oder Rocket Wingsuits durch die Lüfte fliegen. Zwar ist das Spiel kein Sequel zu Steep, ein Sportspiel von Ubisoft mit ähnlichen Gameplay-Inhalten, wird jedoch von den gleichen Entwicklern produziert. Das Spiel soll außerdem auch einen Karriere-Modus haben. Eine Beta-Version soll außerdem für eine ausgewählte Spielergruppe bald verfügbar sein.


Tom Clancy’s Rainbow Six Siege hatte auch noch einen Auftritt auf der E3, denn nun können die Spieler von Stadia und Luna schon ihre Rainbow Six Erfahrung genießen und müssen nicht auf den neuen Teil der Rainbow Six Reihe warten. Zusätzlich wird in Rainbow Six Siege nun eine Crossplay-Funktion eingeführt, um die Ladezeiten in den Spielen zu verkürzen.


Zum ersten Mal in der Spielereihe Assassin´s Creed gibt es für einen Titel, in diesem Fall Assassin´s Creed Valhalla, ein zweites Jahr mit DLC-Inhalten. Auf der E3 wurden Gameplay-Inhalte zu dem kommenden DLC "Belagerung von Paris" gezeigt.


Just Dance 2022 ist eines der weiteren Spiele, die Ubisoft auf der E3 angekündigt hat. Der Release Tag steht mit dem 4. November 2021 schon fest. Released wird auf der Switch, Stadia und den Konsolen von Sony und Microsoft.


Externer Inhalt www.youtube.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



Der kommende First Person Shooter Far Cry 6 gehört wohl zu den am sehnlichsten erwartesten Titeln von Ubisoft. Der Release steht am 7. Oktober 2021 auf allen aktuellen Konsolen und Gaming-Livestreamdienste (bis auf die Switch) an. Der neue Teil folgt mit dem Gameplay den Vorgängern, bietet verschiedene Waffen und Fahrzeuge. Es soll wohl ein tyrannisches Regime zu stürzen sein. Wie die Story wirklich wird, erfahrt ihr dann von eurem Magazin im Herbst.


Mario + Rabbids Sparks of Hopes ist ein Crossover zwischen Nintendo's Mario und Ubisofts Raving Rabbits Franchises. Wie der Vorgänger Mario + Rabbids Kingdom Battle ist Mario + Rabbids Sparks of Hopes ein rundenbasiertes taktisches Rollenspiel. Der Release ist auf das Jahr 2022 auf der Nintendo Switch angesetzt.


Das wohl überraschenste, was Ubisoft präsentiert hat, war das Spiel Avatar: Frontiers of Pandora. Das Game soll eine Open World mit neuen Kreaturen, Charakteren, einer unabhängigen Story und wundervollen Landschaften auf dem uns schon bekannten Mond Pandora bieten. Der Release soll 2022 auf PC, Stadia, Luna und den Next-Gen-Konsolen stattfinden. Zu hoffen bleibt, dass die alte Ubisoft-Formel diese Open World nicht ähnlich übergroß und unerreibar macht, wie es bei vergangenen Titeln von Ubisoft der Fall war.


Externer Inhalt www.youtube.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



Gearbox präsentiert Kleines, aber Feines


Gearbox Software beglückte uns mit mehr Informationen zu Tiny Tina's Wonderland, ein Spinoff der Borderlands Reihe. Im Unterschied zu den typischen Borderlands-Spielen ist dieses alleinstehende Spiel im Fantasy-Setting, mit einer Story, die kurz nach dem DLC Tiny Tina's Assault on Dragon Keep aus Borderlands 2 spielt, angesetzt. Der Release wird 2022 auf PC und den Konsolen von Sony und Microsoft stattfinden.


Godfall, dass schon im November 2020 auf der Playstation 5 released wurde, soll nun am 10. August 2021 auf der Playstation 4 erscheinen. Nicht viel bekannt ist über Homeworld 3, ein Echtzeit-Strategiespiel, das momentan für Ende 2022 geplant ist. Auch Tribes of Midgard, ein Mehrspieler-Survival RPG, wurde von Gearbox vorgestellt. Es hatte schon 2019 eine Beta-Phase, aber jetzt ist der volle Release ist geplant am 27. July 2021.



Wird Battlefield endlich wieder großartig?


Ein weiterer hocherwarteter Titel ist Battlefield 2042, der nun auch einen richtigen Trailer bekam. Im Vorfeld zur Präsentation des Games gab es ja bereits zahlreiche Spekulationen und sogar schon den Leak eines Trailers. Wichtigstes Thema der Präsentation war, dass das nächste Battlefield, im Gegensatz zu den Vorgängern, keine Einzelspielerkampange haben wird. Der Fokus liegt nun ausschließlich auf der Mehrspielererfahrung. Kampagnen waren nie die absolute Stärke der Battlefield-Reihe, doch ist es schon schade, dass darauf nun ganz verzichtet wird. Zumindest scheint der Multiplyer dafür nun nochmal bombastischer zu werden.


Externer Inhalt www.youtube.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



Das EGM-Magazin bleibt an diesem AAA-Titel auf jeden Fall dran!



Microsoft hat die größten Überraschungen


In einem neuen Universum von Bethesda sollt ihr in Starfield zu den Sternen reisen können. Bis auf den Release in 2022 sind nicht viele Informationen bekannt. Klar ist nur: Das Spiel erscheint nicht für die Sony-Konsolen.


S.T.A.L.K.E.R. 2: Heart of Chernobyl ist schon lange bekannt, denn es wurde schon 2010 angekündigt. Dazwischen wurde es leider gecancelled, ist aber nun wieder zurück und setzt den Release am 28. April 2022 an.


Back 4 Blood ist ein kommender First Person Shooter von Warner Bros. Mit dem Release am 12. Oktober 2021 wird es von vielen Fans als Left4Dead 3 angesehen, da das Gameplay fast identisch zu den Left4Dead spielen seien soll. Dies liegt auch daran, dass die Entwickler die gleichen sind, die auch Left4Dead entwickelt haben. Schauen wir mal, ob das was werden kann.


Den Reveal Trailer für Sea of Thieves: A Pirate's Life wurde auf der E3 gezeigt. Nun kommt Jack Sparrow von der Fluch der Karibik Filmreihe in die Welt von Sea of Thieves mit einer Erweiterung, die noch diesen Monat rauskommen sollte. Mit diesem Crossover hat wohl niemand gerechnet, doch ist die Community des Piratenspiels begeistert.


Externer Inhalt www.youtube.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


12 Minutes, das mit einer nicht so oft gesehenen Von-Oben-Nach-Unten-Perspektive aufwartet, wurde angekündigt. Das Spiel, das in einem kleinen Appartment stattfindet, erfordert, dass der Spieler wiederholt Ereignisse in einem 12-Minuten-Zyklus durchspielt und so versucht ein Rätsel zu lösen. Wie der Vorgänger ist zudem Psychonauts 2 ein Third Person Plattform Spiel, dass von den Xbox Game Studios angekündigt wurde.


Für Fallout 76 wurde die Erweiterung Steel Reign mit einem Trailer vorgestellt. Die Erweiterung soll im Juni 2021 rauskommen, wo ihr über das Schicksal der Bruderschaft des Stahls entscheiden und mitwirken könnt.


The Elder Scrolls Online wurde nun für die Playstation 5 und die Xbox Series X optimiert. Dies ist nicht nur performance-technisch, sondern vorallem optisch gemeint. Des Weiteren wurde Party Animals, das ziemlich an Human Fall Flat erinnert, angekündigt. Zudem kommt der Dungeon Crawler Hades nun im August 2021 auf die Konsolen von Microsoft und Sony. Vorher war es nur auf PC und auf der Switch erhältlich.


Externer Inhalt www.youtube.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



Halo Infinite, der nächste Teil der Halo Reihe, bekam einen Gameplay-Trailer. Mit dem Release plant Microsoft Ende 2021. Ursprünglich war der Release schon 2020 geplant, musste jedoch verschoben werden. Die Rückkehr der Halo-Reihe kann nun aber wohl dennoch endlich kommen.


Alle weiteren Ankündigungen der Microsoft-Präsentation haben wir euch nun im Folgenden zusammengefasst:

  • Der Fortsetzungsteil zu A Plague Tale: Innocence, A Plague Tale: Requiem, wurde für das Jahr 2022 für die Switch, PC und den Next-Gen Konsolen angekündigt.
  • Das Action Rollenspiel Atomic Heart wurde von Mundfish angekündigt.
  • Für Grounded wurde das The Shroom & Doom Update vorgestellt und ein Trailer wurde gezeigt.
  • Among Us soll nun auch größer werden. Das Spielerlimit soll von 10 auf 15 zu erhöhen.
  • Das mit 2023 als Releasejahr noch weit entfernte JRPG Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes wurde angekündigt.
  • Freuen können wir uns auf das am 29. Juli 2021 releasende Spiel The Ascent. Dieses soll ein Action-Rollenspiel im Cyberpunk-Setting sein.
  • Die Fortsetzung für the Outer Worlds, The Outer Worlds 2, wurden angekündigt für Xbox Series X und PC.
  • Nun kommt auch Microsoft Flight Simulator 2020 auf Xbox Series X und zwar am 27 Juli 2021.
  • Am 9. November 2021 kann man auch mit Forza Horizon 5, das in Mexico Spielen soll, erwarten. Noch ist es jedoch in voller Produktion und released wird es auf PC und Xbox.
  • Ein neuer Exklusiv-Titel für die Xbox Series X ist der Open World Shooter Redfall, der 2022 rauskommen sollte.
  • Das Action-Adventure Marvel's Guardians of the Galaxy wurde angekündigt. Entwickelt wird es von Eidos Montral und veröffentlich von Square Enix. In dem Spiel übernimmt man in der Third-Person die Rolle von Peter Quill, auch bekannt aus Starlord.

Microsoft kündigte zudem einige Remasters an. So wurden zum Beispiel Remaster für Final Fantasy 1 - 7 angekündigt. Auch Legend of Mana, ein Action-Rollenspiel aus 1999, soll ein Remaster spendiert bekommen. Mit Diablo 2: Resurrected bekommt das Spiel Diablo 2 und die Erweitungen Lord of Destruction aus dem Jahre 2000/2001 auch ein Remaster. Im September 2021 soll das Spiel auf allen aktuellen Konsolen und auf dem PC erscheinen. Life is Strange wird übrigens auch remastered und zwar mit der Life is Strage Remastered Collection. Der Release ist vorraussichtlich am 30. September 2021. Im gleichen Zug wurde auch gleich der nächste Teil von Life is Strange, Life is Strage: True Colors, angekündigt, der bereits am 10. September 2021 erscheinen wird.



Nintendos Ankündigungswelle


Auch Nintendo war dieses Jahr auf der E3 mit ihrer Nintendo Direct. Dort haben sie auch einige Spiele für die hauseigene Konsole vorgestellt: Super Smash Bros. Ultimate, Life Is Strange, Life Is Strange: True Colors, Marvel's Guardians of the Galaxy, Worms Rumble, Astria Ascending, Two Point Campus, Super Monkey Ball: Banana Mania, Mario Party Superstars, Metroid Dread, Just Dance 2022, Cruis'n Blast, Dragon Ball Z: Kakarot, Mario Golf: Super Rush, Monster Hunter Stories 2, WarioWare: Get It Together!, Shin Megami Tensei V, Danganronpa Decadance, Fatal Frame: Maiden of Black Water, Mario + Rabbids Sparks of Hope, Advance Wars 1+2: Re-Boot Camp, Hyrule Warriors: Age of Calamity, The Legend of Zelda: Skyward Sword HD und die Fortsetzung zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild, für die es nach aktuellem Stand noch keinen festen Namen gibt. Letzteres Spiel dürften dennoch der am sehnlichsten erwartete Titel sein, den Nintendo im Rahmen der E3 angekündigt hat.


Externer Inhalt www.youtube.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



Was gab es sonst noch?


Gearbox zeigte auf der E3 2021 einige Behind-the-Scenes zum Film Borderlands, eine Verfilmung der gleichnamigen Spielreihe. Der Film wurde erstmals 2015 angekündigt und könnte nun 2022 endlich in die Kinos kommen.



Über den Verfasser


https://www.einfach-gaming.de/images/avatars/bf/8126-bf6bf87cfc72d1f21bfa95b0193f6ede709dfff1.jpg Blockkanone, 18, ist
Lehrling ICT-Fachmann EFZ
im ersten Lehrjahr, Gamer und Geek. Mitglied seit 12. März 2018.

Kommentare 5

  • Ich finde es schade, das du Elden Ring nicht erwähnt hast.

    • Das Spiel wurde/wird am Summer Game Fest präsentiert. Das Summer Game Fest findet zwar zur gleichen Zeit wie die E3 statt, ist jedoch kein Teil der E3 selbst. Von daher wurde Elden Ring in diesem Artikel nicht erwähnt.


      Ich nehme aber deine Rückmeldung mit Freuden auf und möglicherweise wird es auch nach dem Release von Elden Ring oder nach dem Summer Game Fest entsprechende Artikel zu den Themen geben.

      Gefällt mir 1
  • Auf Avatar freue ich mich wie bolle.


    Gehört zu meinen Lieblingsfilmen, zu meiner Kindheit und ich hab damals schon ein Spiel davon gespielt was mich sehr gecatched hat.


    Avatar wird wohl wie kein zweites gespielt!

    Gefällt mir 2
  • Ein guter Überblick für alle die das Event nicht verfolgt haben.

    Dennoch muss man sagen: eine sehr schwache E3. Sowohl die Aufmachung als auch die Titel selbst. Alles was true AAA war, wurde eigentlich schon zu vor angekündigt. Alles was vielversprechend aussah war eigentlich render footage mit Release 2022+.

    Ich vermisse die Xbox show bei der es AAA regnet und man das markante „wold primier” bei jedem zweiten Titel hört.

    Gefällt mir 1
    • Naja die Xbox Show war wohl die beste, zumindest einer der besten auf der E3