Beiträge von Weino

    [] MJR.Cano verlässt die DU.

    Danke für unzählige Male rücken geben und die tolle Zeiten! Warst in den Top 3 der Leute die ich hier kenngelernt habe mindestens. Ich hoffe es ist kein völliger Abschied!

    [] PVT Kaito wurde zum CPL befördert

    [] PVT Kayone wurde in die Einheit aufgenommen

    [] PVT Cover wurde in die Einheit aufgenommen

    😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡🤡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡

    Nach langen überlegen bin ich auch #Dafür

    Gründe:
    -) Wenn ein RMC an der Front stehen muss um wen zu behandeln, dann ist es meist im Zuge eines Events. Bei ebendiesen Situationen, kann es passieren, dass die Dooms Unit durch den Personen- und VIPschutz schon so ausgelastet ist, dass sie keine weiteren Truppen bereitstellen können um einen RMC zu begleiten. Daher ist es umso besser, wenn der RMC selbst ein Strahlenschild bei sich hat. (Siehe heutiges Event: Bombenanschlag auf die Basis, Alarmbereitschaft wird ausgerufen. 6 Personen der DU sind da und schützen einen RN und einen Senator. Nach einem Strahlenschild wird gefunkt, Antwort:
    *Doom an Order* Wir schützen gerade Senator und Navy , wir können keine Truppen entbehren )


    GExtension

    Das ist eine Sonderfall gewesen da ich mein Team teilen musste um 2 verschiedene Großaufträge durchzuführen was eher die Ausnahme als die Regel ist. Zudem war ich der einzige mit strahlenschild da der Vorschlag zur Erweiterung noch nicht umgesetzt ist.


    Ich hoffe es ist etwas ersichtlicher für dich geworden.

    Wie gesagt, wenn dann klappt das immer gut. Ich persönlich sage da aus meinem erlebten, dass leider die Häufigkeit der Einsätze in denen wir nicht zusammen sind die Mehrheit ist. Und da setzt auch eines der Probleme an, dass wir dann nicht zusammen unterwegs sind. Da bringt jedes noch zu gute Konzept nicht.


    Auch dient das Schild in unserem Fall nicht als Personenschutz um Leute von A nach B zu bringen oder sie an Ort und Stelle z.B vor Attentaten zu schützen.

    Was in dem Fall Hand in Hand geht.

    Was nicht stimmt. Unsere Einheit fungiert schon als Unterstützungseinheit, einen Medic im Einsatz zu begleiten wäre da kein Problem.

    Ein Alleinstellungsmerkmale wäre es in dem Fall da wir bisher die einzige Einheit mit solchen Schildern sind. Somit können wir noch flexibler beim Schützen von Personen sein ob FC oder RMC, da ein Strahlenschild einfach besseren Schutz bietet.

    Stimme dem 100% zu. Während mit der DU problemlos eine zusammenarbeit und damit auch etwas mehr Interaktion möglich wäre, wird sich wieder ein neues Ausrüstungsteil vorgeschlagen, was zudem ein Alleinstellungsmerkmal unserer Einheit zunichte macht.


    Es wäre zumindest lieb gewesen mich über den Vorschlag zu informieren.

    Ich bin somit dagegen.

    GEX: https://www.einfach-gaming.de/…user&id=76561198148827241

    Eine Sache, welche dieses Thema des Wettrüsten aus der Welt schaffen würde , wäre es allen Einheiten einfach die Einheitsspezifischen Ausrüstungen abzunehmen und eine art Squadsystem einzufügen.

    Schwierig einzufügen und so


    Aber dadurch würde sich auch das Problem der mMn zu viele Einheiten lösen, denn Einheiten, welche aktuell nur wegen dem Equipment voll sind werden immer leerer und dann können sie irgendwann ohne probleme emtfernt werden.

    Das ganze Serverkonzept zu verändern um ein Problem zu beseitigen was es längst nicht mehr gibt? Und selbst wenn ist es fragwürdig ob es verhältnismäßig wäre.

    Ich sehe kein Problem darin. Für mich ist es kein PVP Server, man sollte nur bei Vorschlägen achten das die vorgeschlagenen Ausrüstung auch wirklich zur Einheit passt. Bei uns in der DU zumindest sehe ich sowas quasi gar nicht. Leider kann ich nicht so gut über andere Einheiten urteilen da ich keinen Überblick habe.