Beiträge von Kerry

    Würde im gleichen Zug dann aber auch die Uniformen die "unnütz" für den Großteil sind wieder entfernen, da diese irgendwie unnötig sind und nur die Anzahl der Addons erhöhen.

    Schön das du das so gut begründest lul

    Sorry aber das hier ist genauso gut begründet.

    #Dafür weil es ist einfach Weewrel er hat es einfach verdient und ist auch mehr als geeignet dafür

    (Ice ich hab dich lieb das weißt du)

    oh boi 10 Seiten "RP Story" :p

    Gut dass sowas kein Off Topic ist .smitty

    Ich hab auch nichts gegen dich oder diesen Beitrag Tschubaki, hab dich nur als Beispiel genommen.

    Und sorry für den Offtopic.

    Aufgrund einiger zeitlicher Probleme muss sich das Leitertreffen auf Donnerstag 18 Uhr verschieben! Tut mir sehr leid!

    Kontingentleitung: Denni$

    UEB Captain der 101st Airborne Division / Ranger: Kerry

    Captain der Combat Medics: Hez  

    Captain der Military Police: Pit

    Captain der Airforce: ~Vincent~  

    UEB Captain der Pioniere / 9th Engineers-Battalio: TheGump  

    UEB Captain der Panzertruppen / 1st Arfmored Division: fixtron  

    UEB Captain der Navy Seals: Sypher  

    Achtung, Leiterbesprechung!


    Guten Tag.

    Wie mit dem Kontingentsführer Michael Bäcker abgesprochen werden wir eine Leiterbesprechung durchführen!

    Verpflichtend sind diese für ALLE Einheitsleiter sowie die UEB Captains und die Kontigentsleitung!

    Diese wären:

    Kontingentleitung: Denni$

    UEB Captain der 101st Airborne Division / Ranger: Kerry

    Captain der Combat Medics: Hez

    Captain der Military Police: Pit

    Captain der Airforce: ~Vincent~

    UEB Captain der Pioniere / 9th Engineers-Battalio: TheGump  

    UEB Captain der Panzertruppen / 1st Arfmored Division: fixtron

    UEB Captain der Navy Seals Sypher  


    Unverbindliche Teilnehmer die dennoch erwünscht sind wären:

    Alle Offiziersränge sowie alle Teamränge ab Mod+


    Der Termin dieser Besprechung wird (vorraussichtlich) der 18.07.18 sein, der kommende Mittwoch, ab 18 Uhr auf dem Arma3 TS.


    Meldung Ende.

    Es sind ja nicht nur User. Es sind teilweise auch einfach Teammitglieder.
    Vorhin hatten wir 4 Bewusstlose, die meisten davon sind gestorben, alle wegen Freundbeschuss. Letztens bei einer Mission wurde ich 1x mit nem MG und einmal mit ner Granate (von Spielern) getroffen (beides Mal bewusstlos; zwar überlebt, aber trotzdem). Es kann nicht sein, das man die Spieler immer beschäftigen muss. Klar ist, das täglich (mehrere) Missionen gemacht werden sollten aber zwischen Einsätzen sollten die Spieler sich auch mal selbst beschäftigen können. Das klappt bei einigen Clans (laut Berichten) besser. Ich zum Beispiel gehe zwischen Einsätzen immer trainieren: Ob nun am Schiessstand, im Trainingshaus, Abseilen, etc.

    Und da sollten (gerade) Teammitglieder mit gutem Beispiel voran gehen und ich denke es ist in Ordnung, wenn ich fordere das Teammitglieder genau das tun (mit gutem Beispiel voran gehen). Zum Beispiel indem man, wenn man Mist gebaut hat, nicht sofort ne Invasionsstreitmacht schickt damit man sich herauswinden kann.

    Ich stimme zu dass es oft vorkommt das FailRP begangen wird. Friendly Fire und so undiszipliniertes Verhalten in Einsätzen ist zwar wirklich selten, hatte ich bisher noch nie und bin seit Anfang an dabei, aber zwischen den mitlerweile gar nicht mal so häufigen Events ist das ein zunehmendes Problem.

    Ich als (UEB) Captain werd mir das zu Herzen nehmen und wieder mehr randome Patroullien leiten und mir auch Gedanken zu Trainings machen (Marschieren, Übungen zur Leitung von Einheiten, Formationen, Taktischer Unterricht, Abseilen, verpflichtende Schießtrainings, theoretische Einweisungen in allerlei Waffen, wie funkt man korrekt, usw... ) und mich mal mit Denni$ und co. dementsprechend beraten wie man das alles aufzieht. Es gibt da genug Stoff.

    Allerdings muss ich aktuell erstmal die Fortbildungen in den Griff bekommen und mich mit den verschiedenen Waffen außeinandersetzen.

    Werde ich bei einer Bewerbung (RL) auch abgelehnt weil ich gegen Merkel gewählt habe?

    Auch wenn ich deiner Meinung bin hinkt der Vergleich etwas.

    Du würdest nicht bei der SPD als Spitzenkandidat ausgewählt werden wenn du Merkel wählst. Das würde vielleicht eher in die Situation passen.

    Dennoch unbegründet jemandem der sonst so vorbildliches Verhalten wie White aufweist wegen soetwas abzulehnen, zumal er im Forum tatsächlich nur den Entbannungsantrag für Cedyus gepostet hat. Das ist ja kaum etwas schlimmes, sondern eher ein Zeichen des guten Willens. Außerdem sind abweichende Meinungen, auch was soetwas betrifft, für jede Gemeinschaft gut da sich so mehr Leute in den oberen Reihen präsent und wahrgenommen fühlen. Klar, White ist keine Partei mit einem Wahlprogramm, aber wenn wer mit anderen Ansichten als ihr sie habt CM ist, kann das meiner Meinung nach nur profitabel sein da die Administration dann nicht so einseitig ist.

    Das witzige ist, die Geschichte is anscheinend nie so passiert wie man es denkt, die Römer haben diesen scheiß Trick wohl sofort erkannt xD wurde nur falsch weiter erzählt weil es den Griechen so peinlich war xD

    Allein dafür hoffe ich das du irgendwan mal gebannt wirst oder einen C-Ban bekommst!

    Das hier zeugt auch wieder von deiner Reife.

    Wie kommt auf die vollkommen bescheuerte Idee zu sagen Das niemand der fehler begangen haben eine neue chance zu geben ?

    Das ist es ja: es geht hier nicht um IRGENDEINEN Fehler, es geht darum dass du SO VIEL scheiße gebaut hast wenn du gebannt wirst, dass es wirklich was hartes gewesen sein muss. Und ich stimme Archer da auch nicht vollkommen überein, ich finde nach einer langen Zeit der besserung kann man es durchaus in betracht ziehen jemanden wieder zu entbannen - aber nicht nach so kurzer Zeit und nach so einem uneinsichtigem Verhalten. Ich würde dich bzw Klorak alleine schon gebannt lassen wegen diesen ganzen kindischen Drohungen

    Würde dazu noch was Vorschlagen

    Es sollte Pflicht sein vor einem Communityausschluss sein ein Gespräch mit mindestens einem CM, falls vorhanden, Betroffenen Personen und dem Angeklagtem geführt zu werden, da ein Communityausschlus schon eine sehr harte Sache ist. Ausgenommen ist hier offensichtliches Trolling.


    Ich wusste lange nicht warum mich alte Shooter aus meiner Kindheit einfach so viel mehr packen als morderne Shooter. Jetzt weiß ich es...

    Du bist noch lange, lange nicht reif genug dass du einen Unban verdient hättest. Allein die Tatsache dass du hier wieder nur die Schuld bei den anderen suchst, und meinst du wärst nicht an allem Schuld, und hättest niemanden gemobbt nach deinen zahllosen dummen, aggressiven und beleidigenden Aktionen gegenüber einigen Usern, und vorallem nach all den Drohungen die mich mehr als nur unterhalten haben.

    UEB Captain Rick Hoffmann meldet wie befohlen:


    Offiziere der Ranger;

    UEB. Captain Rick Hoffmann


    Unteroffiziere:

    Sergeant Nils Hase


    Mannschaft:

    Private Phillip Murdock

    Private Meredin Maccatius

    Private Michael Finch

    Private Justin Edwards

    Private Lucas Clankston

    Specialist Redfort Frank

    Private Leo Fitz

    Und noch einige weitere Personen die sich nicht bei mir gemeldet haben / die ich seit gestern nicht gesehen habe.


    Panzertruppe:

    Diese bekommen bald eine neue Einheit, sind aktuell aber noch bei den Rangern

    Private first Class Charly Vigil

    UEB. Captain Richter