Beiträge von Kerry

    Tatsächliche sehe ich es auch so dass oftmals Beiträge voreilig und ohne Einholung einer zweiten Meinung geschlossen werden, vorallem die Community sollte mehr mitentscheiden dürfen wann ein Diskussionsbeitrag geschlossen werden darf und wann nicht. Denn nachdem der Beitrag geschlossen ist, ist der Austausch darüber ob das gerechtfertigt war meistens unmöglich, außer durch flamen in der Shoutbox und die ist dafür nicht da.

    ST's

    Medic's

    501st

    Piloten

    ARC's

    Darf ich fragen welche speziellen Aufgaben die ARC´s eigentlich haben?

    Ich will hier ja nich den Teufel von vorne rein an die Wand malen, aber ich denke es wäre sinnvoll den ARCs als Spezialgruppe von Anfang an einige sinnvolle Aufgaben zu geben die auch in normalen Einsätzen brauchbar sind, denn auf jedem Arma Server mit ner Spezialeinheit wie den ARC´s (ich rede spezifisch vom KSK) gab es immer, wirklich immer irgendwann Probleme mit diesen Spezialeinheiten, soweit dass diese dann ganz entfernt wurden oder sie sich IG alles erlaubt haben.

    Ich prophezeie mal vorraus dass das diesmal ähnlich laufen wird wenn wir nich von vorne rein klar machen was diese Einheit darf und was nicht, und ob es überhaupt sinnvoll ist diese zu nutzen.

    Mögliche Aufgaben oder Ausrüstungen für Einsätze wären in meinem Kopf jetzt beispielsweise das scouten - wir haben diese coolen BARC Speeder, die zwar scheiße aussehen wenn keiner drauf sitzt die aber echt gut von 2 Mann Teams genutzt werden können um weite Flächen schnell aufzuklären.

    Oder Sprengsätze - wie die meisten wissen dürften, waren die ARCs vorallem wegen ihrer sturen Eigensinnigkeit darauf spezialisiert hinter feindlichen Linien zu operieren und zum Beispiel Sabotageakte durchzuführen. Ich finde, und hab es auch schon immer, für einen Arma Server der auf kooperativem Gameplay basiert, dumm und unnötig gefunden eine Einheit oder eine Gruppe auf den Server zu klatschen, die ständig den Rambo spielen will und einen auf Alleingang macht. Damit wäre im Prinzip das komplette Konzept der ARCs im Star Wars Universum ausgehebelt, allerdings können wir ihnen ja wenigsten die Knall-Bumm Macher noch geben, bei Einsätzen oder davor heißt das, kombiniert mit dem Aufklären - scouten, schnell rein, Sprengladung an beispielsweise AA oder weitere feste Stellungen platzieren, schnell raus. Das funktioniert bei Arma3 zwar eher weniger gut da das kein Splinter Cell oder Sniper4 ist, aber irgendwas lässt sich bestimmt immer in die Luft jagen, ob jetzt gut geplante und durchgeführte Sabotage oder ein leer stehendes Fahrzeug am Wegesrand, bumm ist bumm.


    Diese zwei Punkte inklusive Scharfschützengwehr, welches durch nicht vorhandenen Bullet drop (weil Laser) auf gefühlt unbegrenzte Reichweite nutzbar ist, sollten die Klasse des ARCs auf dem Server aus machen, also meiner Meinung nach. Ich möchte echt nicht wieder ne elitäre Gruppe von 5 Leuten die sich in der Base wie die absoluten voll Honks aufführen und meinen alles tun und lassen zu können, nur weil sie den ARCs angehören. N cooler Skin, n Scharfschützengewehr, BARC Speeder und paar Sprengsätze, das sollten die wenigen Unterschieden zu den restlichen Soldaten sein und im Vergleich zu anderen Rollen wie den Medics ist das schon genug, sonst ist die Differenz zwischen den verschiedenen Rollen einfach zu groß. Und das führt unweigerlich zu Streit, entweder weil wer neidisch ist oder weil jemand anders großkotzig und arrogant wird.

    Letzteres war übrigens bei allen vorangegangenen Projekten auch immer ein Problem im Team, was man daran beobachten konnte dass sich Mitglieder Selbigen gegenseitig in der Base abgeknallt haben und noch mehr FailRP betrieben haben als die CTs auf CW:RP. Ich hoffe dass wird auf dem Server nicht genauso ausarten, aber da ich wirklich (nojoke) vollstes Vertrauen in die Kompetenz von Vincent setze, wird das hoffentlich nicht so schlimm wie das letzte Mal.

    Offiziell sind die Feiertage vorbei aber davon mal abgesehen.(http://prntscr.com/m1ak4i.

    Ja genau, es ist ja nicht nur so dass der Großteil dieser Community noch Ferien hat, du scheinbar auch so wie du dich über Aktivität beschwert, und viele Leute die Ferienzeit nutzen, GERADE an Weihnachten, um bei der Familie oder bei Freunden zu sein. Und selbst im Beruf wird diese Zeit meistens als Urlaub genutzt. Wieso chillt ihr nich mal eure Eierstöcke und lasst den Leuten nochn Leben neber CW:RP, als ob das der einzige sinnvolle Inhalt eures Lebens wäre. Was stört euch denn die Abwesenheit als Außenstehende von der FC, solange einer den ATC besetzt kann es euch doch scheiß egal sein?

    Ich versteh das Problem und die Beschwerde an sich nicht, vorallem so akribisch und kindisch auf die Feiertage einzugehen ist kompletter Blödsinn.

    Was ich noch zu bedenken geben würde ist, dass die KI am Besten in allen Belangen auf der niedrigsten Stufe sein sollte, wir dafür aber mit einer Übermacht zu tun haben. Natürlich kann man hier Ausnahmen machen, aber es wäre für mich persönlich kein Kampf gegen Droiden wenn ich ständig aus dem Hinterhalt angegriffen werden würde, die Seperatisten waren schließlich dafür bekannt die größte Droidenarmee der Galaxis gehabt zu haben und so sollte sich der Server auch anfühlen, sprich nicht ständig irgendwelche Häuserkämpfe oder Hinterhalte der Droiden aus irgendwelchen Verstecken, sondern fette Schlachten mit klaren Frontlinien, Droiden haben ja auch nen scheiß auf Deckung gegeben. Dass man das nicht 1 zu 1 umsetzen kann ist ja klar, aber das würde, finde ich zumindest, dieses Klonkriegs feeling erst richtig einfangen. Wenn wir ne gnadenlose Übermacht vor uns haben und unser einziger Vorteil unsere Ideen sind wie wir den Feind austricksen können.

    Wie gesagt hier kann man ja auch Ausnahmen machen, oder dieses Konzept von Kämpfen verwerfen sollte es nicht funktionieren / kein Spaß machen oder nur frustrierend sein weil man viel zu schnell stirbt.

    Ich möchte bitte das sofern Interesse besteht, sich diejenigen bei mir via. Konversation bewerben. Der Server bräuchte noch c.a 1-2 Wochen bis er released wird. Ich gebe auch schon mal die Kollektion raus (Die wird sich aber sehr wahrscheinlich noch erweitern) damit ihr das alles schon mal downloaden könnt.*Klick*

    Da is ja nich dieses 50GB große Star Wars Opposition Mod Pack dabei, aber ich denk mal das wird dafür auch benötigt, soweit ich weiß ist das ja nicht im Steam Workshop kannst du den Link zum Download auch hier rein packen?

    Also, auch wenn die Entscheidung schon gefällt wurde, ein Bundeswehr RP Server wie den den wir früher hatten wäre auch mal wieder geil. Kenn noch ein paar Leute die Bock hätten dabei mit zu machen. Zu nem Star Wars Server kann ich zwar nichts sagen weil ich damals nie drauf war, aber da wäre ich denk mal auch dabei.
    Hauptsache was in Arma.

    Star Wars ist das komplexte und grösste Universum, abgesehen von unserem.

    Wollte eig nichts mehr schreiben um einer meiner Meinung nach sinnlosen und auserzählten Diskussion entgegenzuwirken, aber ich denke nicht dass man pauschal sagen kann Star Wars sei das komplexeste Universum. Natürlich ist Star Wars extrem detailliert, aber ich denke es gibt durchaus Konkurenz beispielsweise Game of Thrones. Nur als Anmerkung zu deinen Kommentaren, und nein ich bin niemandem böse der sich hardcore RP wünscht. Ich sage lediglich dass es hardcoreRP auf einem GarrysMod Server nicht geben kann, für Immersion und Realismus ist dieses Spiel nicht gedacht und 1000 Mods können ein Kind auch nicht in ein Korsett zwengen in das es nicht will. Für ein realistisches und immersives Gameplay sollte man sich eine andere Basis als Gmod aussuchen, aber das ist wie gesagt auch nur meine Meinung.

    Also wenn ich ne ehrliche Meinung dazu abgeben darf, die ich schon öfterst früher ausformuliert habe:

    Die Community ist keine Community mehr, es geht nurnoch darum immer realistischer zu sein, das Spiel immersiver zu gestalten und das Rollenspiel zu perfektionieren. Das mag für einige ganz hervorragend klingen, aber meiner Einschätzung nach zu urteilen werden 80% der Leute die auf CW:RP1 gespielt haben der Meinung sein, dass das einfach der falsche Ansatz ist. Der Spaß der Community ist schon längst zweitrangig geworden, stattdessen denkt man man hätte Spaß wenn man einen hohen Rang hat oder in seiner Einheit die geilste Ausrüstung. Bullshit. Alle Änderungen die den Server so viel besser haben gestalten sollen, kamen einfach nie und nimmer an die alten Zeiten heran, der Spielspaß stirbt auf kosten des Rollenspiels. Rollenspiel macht auch nur dann Spaß wenn man Spaß in seiner Rolle haben darf. Aber stattdessen werden Regeln und Gesetze aufgestellt, man wird für jeden scheiß festgenommen oder bekommt direkt nen Warn, und selbst das Festnehmen oder das Behandeln eines Verletzten ist mittlerweile mehr Bürokratie als wenn ich BAföG beantragen will.

    Denkt von mir was ihr wollt, bin eh seit etwas längerer Zeit kein Teil mehr dieser Community, aber das ist meine Meinung.

    Bin hier zwar nicht lange, aber so wie ich es sehe, war die vorherige Zeit viel besser.

    Ach ja die alten Zeiten als ich 14 war und jeden Tag gewichst habe, das waren halt wirklich bessere Zeiten. Die guten alten Zeiten ach ja, damals war Hitler nich nur schlecht.

    Damals. Die gute alte Zeit. Hach war das schön. Ach ja. So toll.