Beiträge von Kabasch

    45311-swt1-png


    [◎] S-12 hat die VF/GF Fortbildung bei S-38 erfolgreich bestanden.

    [✔] Grün = Einheit beigetreten

    [✖] Rot = Einheit Verlassen / gekickt / Degradiert

    [↑] Orange = Befördert

    [◎] Lila = Sonstiges

    [◇] Blau = Wichtig

    6dNc1mH.png

    Erste-Hilfe Fortbildung

    Datum:01.07.2022


    Leitung:

    PVT RMC 89-1577 Treachery


    Teilnehmer:


    [✔️] PVT GC 41st 49-7577 Khain
    [✔️] PVT GC 41st 79-8563 Wolf


    Legende:

    [✔️] Bestanden


    [❌] Durchgefallen

    Anstatt, dass du mit uns sprichst und uns die Möglichkeit gibst unseren Fehler zu sehen, was im Laufe des Abends sogar geschah, trafst du die spontane Entscheidung an Deltaa, der an der wie jeder andere CL nur eine Teilschuld trägt, auszulassen und ihn aus Trotz und ohne Grund in Bezug auf CW:RP oder seine Arbeit im Rat aus den Jedi zu werfen.

    Diese Aktion zeigt uns, dass wir, obwohl wir einige Fehler gemacht hatten, die richtige Entscheidung getroffen haben. Denn jemand, der aus Trotz seine Rechte in einem anderen Gebiet einsetzt, einfach um Rache zu üben, ist keine Person, die wir in einer Leitenden Rolle auf EGM verantworten können.

    Ich stelle hier mal eine Frage, da ich etwas verwirrt bin. Ist es Vampir als OOC-Leitung des Jedi-Ordens nicht frei zu entscheiden ob er Personen aus seiner Führungsebene entfernt oder nicht. Was anderes hat die Communityleitung auch nicht mit der Teamspeak-Leitung bei dem Clear gemacht. Letztendlich benötigt man doch keine Begründung, laut eigener Aussage der CL.



    Die Entscheidung der CW:RP Administrative wurde nicht von uns getroffen, deswegen wird hierzu erstmal keine Erklärung dazu folgen. Es stimmt aber, dass sich einige Mitglieder der Community-Leitung als Individuen negativ über das Handeln von Vampir gegen ein Mitglied der Community-Leitung innerhalb der CW:RP Administrative ausgesprochen haben.

    Das entfernen von Vampir aus seiner OOC-Leitung (für den Jedi-Orden) ist doch nichts anderes als ein weiterer Racheakt, weil er eine Communityleitung aus einer RP-Rolle entfernt hat, was sein gutes Recht ist (zumindest finde ich keine Regel im CW:RP Regelwerk die etwas dagegen aussagt).



    Korrigiert mich bitte falls ich hier falsch liege.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    SergeantHound

    Hinzuzufügen zur Reproduktion:


    Wenn ich versuche mit einer Person auf dem Boden, mit Shift + R, zu interagieren um z.b. Verletzungen zu überprüfen oder ihn direkt zu töten, kommt genau der selber Lua-Fehler.


    Entsprechend kann man seit dem nicht mehr:


    Credits vergeben,

    Leute direkt töten,

    Verletzungen überprüfen.

    • Was ist das Problem?

    Sobald ich zu einer Person hingehe und Shift + R drücke, erscheint ein LUA-Error in der Konsole, das Shift + R Menü taucht auf aber gibt mir ledeglich die Optionen Emotes zu verwenden, es zu schließen oder eine Waffe zu geben. (Siehe Screenshot)

    • Wie reproduziert man das?

    Shift + R auf einer Person anwenden.

    • Gibt es Fehlermeldungen in den Logs?


    • Bilder / Logs?


    • Sonstiges

    N/A

    Als Zeuge der Situation, als ich mit S-38 die Situation beobachtet habe kann ich nur dazu sagen das von Seiten des Beschwerdestellers, ohne jeglichen Roleplay Hintergrund, beleidigende Äußerungen gegenüber Walon Vau und Mirdalan geäußert wurden. Um den Klon dann zu disziplinieren hat Walon Vau mit betäubungsmunition auf diesen geschossen gehabt, Mirdalan hat diesen dann vom Dach geworfen. Als er dann wieder aufgestanden ist hat er auf Walon Vau geschossen, woraufhin Mirdalan ihn getötet hatte. Ich persönlich sehe hier kein FailRP oder RDM seitens von Walon Vau oder Mirdalan.


    mfg. Kabasch

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Vielen dank für den Vorschlag, ich habe mein Testevent entsprechend angepasst da ich denke das, dass eine sehr gute Idee ist.

    Bewerbung zum Eventleiter von Kabasch


    Inhaltsverzeichnis


    1. Vorwort

    2. Wer bin ich?

    3. Warum möchte ich Eventleiter werden?

    4. Was sind meine Ziele als Eventleiter?

    5. Vorstellung meines Testevents

    6. Schlusswort



    1. Vorwort


    Im folgenden bewerbe ich mich für den Eventleiter Posten auf den CW:RP Server. Ich hoffe natürlich auf Feedback, vor allem bezüglich meines Testevents, damit ich eventuell Abänderungen geschweige denn Verbesserung vornehmen kann. Sollte man Fragen an mich haben kann man mich auf dem TS mit dem Namen Kabasch finden oder via Discord anschreiben Kabasch#2003.


    2. Wer bin ich?


    Kennen tut man mich unter dem Namen Kabasch, aktuell bin ich 18 Jahre alt und arbeite an meinem Abitur auf einer Berufsschule des Gesundheitswesens. Ich bin zurzeit in den Shadow Troopern, Schocktruppen aber auch im RMC vertreten. Es folgt mein GExtension-Profil und eine kurze Übersicht meiner Charaktere :


    NameRangEinheit
    S-38 KabaschCPLRepublic Intelligence Service (RIS)
    Shane Vale (Jedi)Padawan / PFCSchocktruppen
    ImpactPVTRepublic Medical Corps (RMC)


    3. Warum möchte ich Eventleiter werden?


    Der Grund warum ich mich als Eventleiter bewerbe ist, da es für mich persönlich ebenfalls eine Abwechslung von dem allgemeinem Serveralltag wäre. Ein weiterer Grund für meine Bewerbung ist natürlich das führen und leiten von Events in dem ich meine eigene Kreativität darin verwenden kann Spielern auf den Server so eine Freude zu machen. Ebenfalls ein wichtiger Punkt für mich ist, dass ich so die Community selbst unterstützen kann bzw. auf dieser Weise etwas zurückgeben kann. Letzteres würde es mich freuen mit anderen Eventleitern zusammenzuarbeiten und generell das Team besser kennenzulernen. Ich denke, dass der Eventleiter-Posten ein Schritt in die richtige Richtung für diese Intentionen auf dem Server wäre.


    4. Was sind meine Ziele als Eventleiter?


    Ein offensichtliches Ziel als Eventleiter ist es natürlich den Spielspaß der Spieler zu gewährleisten, in dem ich Individualität in dem CW:RP Alltag durch Events einführe. Dabei konzentriere ich mich darauf möglichst vielfältige Events zu gestalten und so umzusetzen, dass sie Sinn ergeben aber auch Spaß machen. Für die Anfangszeit, im Fall meiner Annahme wäre natürlich mein erstes Ziel die Festigung meiner Position als Eventleiter innerhalb der Eventleiter. Aber wie ich bereits erwähnt habe, möchte ich etwas zurückgeben, deshalb mein klares Ziel: Versuchen den Server und damit die Community mit meiner Kreativität bereichern.


    5. Vorstellung meines Testevents


    Map: rp_coruscantbelow_orbital


    Involvierte Einheit(en): Republic Intelligence Service [Nur SWT], Schocktruppen [Alle], Black-Sun [Alle]


    Anzahl Eventcharakter: 4 (+ Black-Sun)


    Benötigte Eventcharaktere: X Black-Sun, 4 BX Kommando Droiden


    Beschreibung des Events:


    Die Konföderation Unabhängiger Systeme hat Söldner bezahlt damit diese Einzelteile von verbesserten BX Kommando Droiden durch die Grenzkontrollen Coruscants schmuggeln und zusammenzubauen. Die 2th Flotte war in der Lage wenige Informationen über dieses unterfangen durch eine Festplatte eines Taktikdroiden der KUS zu erlangen. Entsprechend wurde das RIS so wie die sich vor Ort befindenden Schocktruppen informiert und mobilisiert um die Pläne dieser Kommando Droiden zu vereiteln, die Information über ihre Besonderheiten aufzudecken und die Söldner zu verhaften.


    6. Schlusswort


    Ich bedanke mich für das durchlesen meiner Bewerbung und hoffe natürlich auf das entsprechende Feedback.

    - Kabasch

    43359-fuer-den-kanzler-jpg

    [] ST PFC K-9 Ishain Tru wurde auf eine andere Flotte umstationiert und verlässt den ST Dienst.

    [] ST PFC K-9 Shane Vale wurde an Stelle von Ishain Tru in die ST eingesetzt.