Beiträge von Trap

    So nun kommt es auch von meiner Seite dazu. Ich verlasse IMP:RP. Ich hatte auf dem Server sehr viel Spaß und es liegt nicht daran dass ich irgendetwas am Server auszusetzen habe weswegen ich gehe. Ich gehe aus dem einfachen Grund dass ich nicht mehr lange freie Zeit habe wenn es für mich auf meine Schule geht und ich diese Zeit nicht mehr mit GMOD verbringen möchte. Ich möchte noch andere Dinge spielen, noch mit anderen Leuten chatten usw. Viele schöne Erinnerungen habe ich auf dem Server gesammelt mit den Verschiedensten Leuten und hatte sehr viel Spaß. Doch nun heißt es Abschied zu nehmen von GMOD für eine Weile. Vielleicht komme ich zu einem späteren Zeitpunkt wieder wer weiß. Auf dem TS werde ich weiterhin ansprechbar sein. Dennoch danke an alle die immer mit mir auf dem Server interagiert haben, dem Team dass mich in ihre Reihen aufgenommen hat und und und. Hiermit gebe ich alle Meine Posten ab.

    [group]IMP:RP Teammitglied[/group]


    Auf ein Wiedersehen.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Trap


    Hallo Leute,

    heute kam der Trailer eines neuen EA-Spieles heraus. Es trägt den Namen Star Wars Squadrons und wird sich auf Multiplayer 5 v 5 Raumkämpfe konzentrieren. Es wird auch wieder einen Storymodus geben. Ich denke man kann sich zwischen beiden Fraktionen eine Story auswählen. Dazu kommt auch noch dass es vollständigen VR Support hat, wird aber auch ohne VR spielbar sein. Im Multiplayer wird sich ganz auf taktisches Können verlassen denn bevor man in die Schlacht geht wird man erst in einen Taktik raum gebracht um das taktische Vorgehen zu planen. Ich finde es wird eine tolle Erfahrung sein in die Welt von Star Wars durch VR zu kommen. Ich bin gespannt wie die Story ausspielen wird und wie weit es das Lore erweitert. Weiteres gibt es noch nicht zum Spiel zu sagen. Wie ist eure Meinung zu diesem neuen Spiel? Denkt ihr es wird gut oder schlecht. Ihr könnt ja eure Meinung hier in diesen Beitrag schreiben.

    Mit freundlichen Grüßen

    Trap

    Finde ich eine gute Map und sollte definitiv bei uns benutzt werden, hat die Map auch eine gute Skybox?


    Über der Stadt ist eine einigermaßen gute Skybox also fliegen kann man. Nur sollte man sich dann einprägen wo die Mapborder ist da es ein bisschen iritierend ist da hinter der Border noch sehr viel Landschaft ist

    Hallo liebe IMP:RP Community,


    wie ein paar schon gesehen haben wurde im Workshop eine neue Map veröffentlicht und wird auch derzeitig für den CW:RP Server vorgeschlagen und ich dachte mir dass wir mit dieser Map eine Bereicherung für unseren Server haben. Hiermit schlage ich die Alderaan Map vor. Diese könnt ihr euch über diesen Link anschauen: https://steamcommunity.com/sha…iledetails/?id=2112036604 . In dieser kleinen Liste zeige ich euch was diese Map zu bieten hat.


    Hauptstadt:

    - Begehbare Häuser

    - Zelte (für Flüchtlingslager oder Armenviertel

    - Große Mauer um die Stadt herum

    - Defensive Positionsmöglichkeiten


    Militärbasis/außenposten:

    - Großraum

    - Trainingsräume

    - Apell

    - Simulationsräume

    - Geländesimulationsraum

    - Häuserkampf

    - Medizinstation

    - 10 Zellen Gefängnis


    Truppenbarracken:

    - 5 Stockwerke

    - Eingerichtet

    - Stockwerkteleporter


    - Planetarischer Schildgenerator


    Jedi/Sith Tempel:

    - Großer Hauptereich

    - Meditationsräume

    - Barracken

    - Archiv


    Unterwelt:

    - 3 Wohnungskomplexe

    - Kantine

    - ???


    - Unterwasserhäuser


    Palast (Senatsgebäude):

    - Thron/Sprecher Stuhl

    - Zimmer für Senatoren

    - Aussichtsplattform



    Warum sollten wir diese Map annehmen?

    Ganz einfach. Ich finde dass wir in dieser Zeit einfach viel zu wenig Vielfalt bei den Maps haben (z.B Coruscant oben danach unten etc) und ich finde dass diese Map für jeden etwas dabei hat. Eine geheime unterirdische Stadt für Verbrecher und Rebellen, eine Stadt für das Imperium und normale Bewohner etc. Es gibt wirklich viel auf der Map zu sehen und ich denke dass sie für lange Zeit eine der interessantesten Maps auf unserem Server sein wird.


    Wie würde die Map eingeführt werden?

    Diese Map soll nicht einfach so auf den Server geschmissen werden nein. Sie soll durch ein Event an die User herangeführt werden wobei zuvor nur das Bauteam und die Eventleiter die Map gesehen haben sodass der Überraschungseffekt größer ist. Die Situation wird erst am Tag der Einführung preis gegeben also seid gespannt.


    Schlusswort

    Vielen Dank fürs lesen des Vorschlags ich hoffe auf konstruktive Kritik und eure eigene Meinung zu der Map.


    Mit freundlichen Grüßen

    Trap




    1. Vorwort


    Guten Tag Community von IMP:RP. Mit diesem Post bewerbe ich mich zum Custom Lore Char CC-5052 Bly und schlage eine kleine Gruppe dazu vor die meinen Char begleitet. Ich hoffe ihr habt Spaß beim durchlesen. Also fangen wir mal an!!!





    Gliederung:



    1. Vorwort

    2. Warum Bly?

    3. Informationen zu Bly

    4. Vor und Nachteile für den Char

    5. Ausrüstung

    6. Die Gruppe?

    7. RP-Story

    8. Schlusswort





    2. Warum Bly?



    Warum Bly? Ich denke mal diese Frage stellen sich nun ein paar Leute. Ganz einfach. Bly ist einer meiner Lieblingscharaktere aus Star Wars und dazu auch noch mein Lieblingsklon. Er hat eine sehr einzigartige Art an sich und auch eine einzigartige Rüstungsbemalung. Er war im Dienste des Imperiums immernoch sehr gefragt auch von Lord Vader da er immernoch Glanzleistungen ablegen konnte. . Mir geht es nicht darum eine große neue Einheit aufzubauen sondern nur diesen Char zu spielen, anderen eine andere RP Möglichkeit bieten außerhalb der Regulären Truppen und mit ihm RP auf dem Server zu machen.



    3. Informationen zu Bly



    Name CC-5052 Bly
    Heimat Kamino
    Geburtsdatum 32 VSY
    Größe 1,83 m
    Besondere Merkmale gelbes Tattoo auf der rechten und linken Wange
    Dienstgrad Klon Marschall Kommandant
    Einheiten 2. Sektorarmee

    327. Sternenkorps
    Ausrüstung Kama

    Pauldron

    Makrobinokular
    Einige bekannte Einsätze Schlacht von Geonosis

    Schlacht von Saleucami

    Schlacht von Felucia

    Order 66
    Zugehörigkeit GAR

    Galaktisches Imperium




    4. Vor und Nachteile für die Chars





    Vorteile Nachteile
    Neue RP Möglichkeiten Weitere Klone auf dem Server
    Erfahrener Klonsoldat kann Tipps geben Streitigkeiten wegen Kommandoverteilung und Aufgabengebieten
    Besondere Klonsoldaten







    5. Ausrüstung



    - rw_sw_dc15a

    - weapon_swrp_jetpack

    - rw_sw_dc17

    - rw_sw_dual_dc17

    - rw_sw_dc15s

    -rw_sw_rps6

    - holocomm

    - rw_sw_nade_thermal

    - weapon_cuff_elastic

    - comlink_swep

    - cross_arms_swep

    - cross_arms_infront_swep

    - hololink_swep

    - point_in_direction_swep

    - salute_swep

    - surrender_animation_swep

    - lunasflightschool_laatigunship
    - lunasflightschool_laatcgunship
    - lunasflightschool_atte


    Rüstung:

    100/200



    6. Die Gruppe



    Um dem Commander der Clonetrooper ( MX3AB2 / Tack ) nicht den Platz streitig zu machen habe ich ein bisschen herumgefragt und mich an die letzten Informationen über Bly und seine Jungs gehalten um sie auf dem Server einzugliedern.


    Dieser Vorschlag wurde mit MX3AB2 / Tack und der Clontrooper Einheit abgesprochen .

    7. RP-Story



    Geonosis:







    Es ist echt verwirrend zuerst Regen und jetzt pralle Sonne. Es ist komplett anders als auf Kamino. Die Türen der Kanonenboote öffnen sich. Alles Orange, Orange weit und breit nichts anderes. Wir kommen dem Boden näher. Man hört die erste Blasterschüsse. Ich ordne meinen Männern Formation X-Ray auszuführen bei Bodenkontakt. Wir landen. Die Truppen springen heraus und beginnen das Feuer auf diese Droiden zu eröffnen. Unsere Aufgabe: Sichern der Generals. Jedi anscheinend, sie sollen irgendwelche leuchtenden schwerter haben. Hört sich schonmal interessant an. Dann der erste Sichtkontakt. Eine Frau mit mit blauer Haut rennt zu unserem Schiff. Ich empfehle ihr ins Schiff einzusteigen was sie sofort tat. Mit nur einem Handzeichen waren alle Männer wieder im schiff und wir hoben ab. Keiner dachte dass der erste Kampf so hart wird. Ich befahl meinem Lt. CT-6734 den General zu verarzten. Ich erklärte ihr unseren Befehl und was der nächste Schritt ist. "Schön sie kennenzulernen Commander nennen sie mich doch bitte nicht so formell. Hängen sie zumindest ein Secura an den Rang" Sie lächelte mich an. Nun gut Jedi scheinen sehr nett zu sein. Dies hilft uns aber nicht so gut in einer Stadt. General Secura teilte die Truppen nach den Aufgabengebieten ein. Lt. CT-6734 und sein Trupp übernahm die Panzerfahrzeuge die wir zur Verfügung hatten. Lt. CT-0301 und sein Trupp übernahm die Abwehr von Panzern und Luftfahrzeugen mit unseren RPS-6. Der restliche Trupp und ich folgten General Secura in die Schlacht. An vorderster Front stoßen wir auf die Galactic Marines. Sie waren umzingelt von Droiden. Nichts was ein Gezielter Laserschuss eines TX-130 nicht wegmachen kann. Ein kleines Handzeichen ihres Commanders zeigt ein Danke und wir gingen weiter. Verluste: 30 Männer übrig: 20. Wir sind an einem der Seperatistischen Schiffe angekommen. Ich befahl den Panzern auf die Unterseite des Schiffes zu zielen, denn es versuchte in dieser kurzen Zeit in den Orbit zu fliegen. 1, 2, 3 und das Schiff flog zu Boden. Dies war zu erwarten. also zogen sich meine Bodentruppen in einen Krater zurück und warteten die Sandwelle ab bis sie vorbei war. Die letzten Droiden fielen und die letzten Schiffe fielen zu Boden. Die Republik hat gesiegt. Doch zu was für einem Preis? Es sind vielzuviele Männer gefallen. Dies ist auf das Konto der Jedi zu schieben. Sie haben keine Erfahrung in Kriegsführung und dennoch sind sie Generäle. Aber egal. Dies ist ein Thema für andermal. Ich werde nach Kamino zurückgesandt um an einem ARC-Trainingsprogramm teilzunehmen. In dieser Zeit hat Cmd Deviss das Kommando über das Starcorps. CC-5052 ende.





    Die Zeit ist gekommen....:







    Der Krieg tobt nun schon seit zweieinhalb Jahren. Und immer noch ist kein Ende zu sehen. Wir sind schon seit 4 Monaten auf Felucia und suchen nach einer Seperatistischen Anführerin die sich hier versteckt hält. Wir trampeln durch die schwüle matschige Landschaft und kein Gebäude weit und breit. Nur Pilze und andere kleinere Pflanzen. Viele der Truppen fallen Krankheiten zum Opfer. ......Viele werden verschlungen. Und dennoch müssen wir weiterlaufen. Befehl des Generals. Also haben wir keine andere Wahl. Den letzten Außenposten haben wir vor einer Woche gesehen. Sich hier draußen zu waschen ist nicht möglich da überall gefährliche Kreaturen lauern. Und alles was essbar hier aussieht ist giftig. Ich habe die Gespräche meiner Soldaten gehört. Sie wollten lieber auf Coruscant sein und bei der Befreiung des Kanzlers helfen. Wir sind aber leider zu weit von Coruscant entfernt. Bis wir dort ankommen würden wäre die Schlacht höchstwahrscheinlich vorbei. Tage vergehen Wochen und immernoch nichts. Die Truppen sind müde und erhoffen sich bald Schlaf. Plötzlich ertönt in meinem Helmcomlink eine sehr raue Stimme es war der Kanzler. ,, Commander Bly...... Die Zeit ist gekommen führt die Order 66 aus!'' Stille. Meine Männer haben den Funk auch erhalten. sie schauten zu mir und warteten auf Anweisungen. Ich gab das Handzeichen für einen schnellen Tot. Damit unser General nicht leiden muss. Sie war eine tapfere Kriegerin und hat sich für uns eingesetzt. Ich kann einfach nicht glauben dass sie eine Verräterin ist. Ich schlage den Gedanken weg und ziele auf den Rücken in Richtung Herz. Meine Männer folgen und ich drücke als erstes ab. So wie ich es sah hatte Galle ihr den Gnadenschuss gegeben. Wir nahmen ihre Leiche und verbrannten sie. Jeder von uns schwieg um das Feuer herum, kein einziger Mux. Weil wir wussten was wir getan haben.





    Auf der Jagd nach den Jünglingen:



    Der Krieg gegen die Seperatisten ist vorbei. Ich und Galle waren auf dem Planeten Yutusk stationiert als wir den Befehl von Lord Vader erhielten sofort zurück nach Coruscant zu kommen. Sie wollten uns zu unserem Einsatz auf Felucia befragen. Wir wurden in einen Raum gebeten in dem wir von 3 Personen bereits erwartet wurden. Armand Isard, dem Direktor des Imperialen Geheimdienstes und zwei Inquisitoren namens Antinnis Temayne und Lanu Pasiq. Wir wurden von ihnen für mehrere Stunden über unseren Einsatz auf Felucia ausgefragt da sie immernoch nach den Padawanen suchten die mit unserem General auf dem Planeten waren. Es waren drei von ihnen. Einen hatten sie schon gefasst und getötet, die anderen 2 werden weiterhin gesucht. Ich merkte dabei an dass bei der einen von ihnen Vorsicht zu walten ist da sie eine ausgezeichnete Hackerin ist und bestimmt sich schon in Imperiale Einrichtungen reingehackt hat. Durch meinen Tipp kamen sie auf die Idee nach ihren Zugriffspuren zu suchen und diese zurückzuverfolgen so hofften sie und schafften es auch. Als sie eine Spur hatten wurde ich mit den Inquisitoren losgeschickt um dieser nachzugehen. Angekommen auf dem Planeten sahen wir wie sie mit einem Speeder versuchten zu fliehen. Ich bekam den Befehl ihnen mit dem Kanonenboot zu folgen. Während der Verfolgungsjagd sprang einer von ihnen aus dem Speeder worauf ich diesen erst töten wollte. Teyman befahl aber weiterhin den Speeder zu verfolgen und wir nahmen wieder Geschwindigkeit auf. Dummerweise fiel der Jedi auf Landeplattform NL 1922 in die Hände von Lord Vader und wurde Gefangen genommen. Unser nächster Befehl war den anderen geflohenen Padawan der aus dem Speeder gesprungen ist ausfindig zu machen. Wir verfolgten sie bis nach Teypasi. Dort versuchte sie Lord Vader anzugeifen was aber ich und meine Männer schnell verhindern konnten. Der andere Padawan den wir als Gefangenen dabei hatten konnte sich befreien und stieß uns alle weg, selbst Lord Vader konnte sich danach noch nicht ganz bewegen. Diese Chance nutzte der Padawan und versuchte ihn zu töten. Doch das war auch meine Chance. Ich traf ihn mit einem gezielten Blasterschuss und konnte ihn so verletzten dass Lord Vaderihm den finalen Schlag geben konnte. Und so war mein letzte unvollständiger Auftrag zu Ende. Nun kann ich mich darauf konzentrieren wie ich meine Männer in diesem neuen Imperium koordiniere und anführe. CC-5052 Logucheintrag ende.





    8. Schlusswort



    Nun sind wir am Ende meiner Bewerbung angekommen. Ich hoffe sie hat euch Spaß gemacht zu lesen und wünsche mir konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge. Gerne könnt ihr mit mir auch gerne darüber diskutieren ob so eine Nebenfraktion auf dem Server ok ist.


    Mit freundlichen Grüßen,

    Trap