Beiträge von Sargon

    Bewerbung zum Jüngling Sargon






    Erst einmal einen guten Tag oder Abend an denn Leser dies ist meine Bewerbung zum Jüngling.

    Einige kennen mich vielleicht bereits von früher ich bin bereits über 4 Jahre Teil der Community worunter ich knapp 3 Jahre auch bereits auf CWRP verbracht habe.

    Nach langer Zeit bin ich wieder zurückgekehrt und habe auch vor wieder länger zu bleiben falls das als Frage kommen sollte.



    Inhaltsverzeichnis:

    1.Vorwort

    2.RL Daten

    3.RP Daten

    4.Stärken und Schwächen

    5.RP Story

    6.Schlusswort



    2. RL Daten:


    Mein Name ist Samuel doch man kann mich einfach auch Sam nennen.

    Ich habe am 11.10. Geburtstag und bin derzeit 19 Jahre alt und bin im letzten Jahr meiner Fachabitur in Bereich IT.

    Meine Hobbys sind genau so schlicht wie meine Bewerbung aufgebaut ist ich Zocke halt gerne wie fast jeder in der Community wie ich denke und habe viel Freude am Bogenschießen sowie Altertümliche Geschichte.

    3.RP Daten:

    "Gextention"

    Ich habe bereits 2300+ Stunden in Garrys Mod darunter mindestens 2.000 auf CWRP

    und habe bereits einige Erfahrung in Führungspositionen sowie RP Chars und einiges an Erfahrung als Jedi falls man den Jedi Kemptek noch kennt

    Charaktere:Rang:Machtlevel:
    ShakaRMC CPL55
    KemptekCT PVT47



    4.Stärken/ Schwächen:


    Stärken:

    - Geduld

    - Erfahrung in Umgang mit schwierigen Personen

    - Einiges an Erfahrung im ausspielen eines Jedis

    - Durchsetzungsvermögen

    - Selbstkritisch


    Schwächen:

    Es ist mir zwar geläufig keine Schwächen in Bewerbungen nieder zu schreiben aber dennoch weil dies einige hier machen.


    -Möglichkeit von schwankender Aktivität aufgrund von Fachabitur (Abmeldungen)

    - Fehlender Sinn für Ironie

    -Perfektionismus in einigen Aspekten





    5.RP Story:



    Kapitel 1: Auf der Suche nach Antworten.


    Nach einen anstrengenden Tag unter der Unterweisung von Jedi Meister Yoda fand sich Sargon auf einmal in dem Jedi Archiv wieder.

    "Ich muss wohl eingeschlafen sein, was hatte ich noch mal vorgehabt?" Sargon blickt runter auf dem Tisch und liest die Überschrift des Eintrages um sich zu Erinnern.

    "Ach stimmt ich wollte mich ein wenig einlesen was die Jedi über die Korunnai Wissen". In gedanken schwelgend an seiner alten Heimat Haruun Khal setzte er sich wieder aufrecht hin schließt den Eintrag

    und wendet sich dem Ausgang des Archives zu. "Gefunden wonach gesucht du hast?" Antwortete Yoda der hinter einer der Regale auf seinem Stuhl hervorkommt.

    Sargon atmet tief ein und aus. "Ja Meister. Doch eine Frage stellt sich mir, warum sind die Korunnai so verbunden mit der Macht doch andere Menschliche Völker nicht?"

    Yoda begann wie man von ihn kennt zu lachen und schien nur teils auf die Frage zu Antworten. "Wahrlich interessant die Macht doch ist, in jeden Lebewesen sie existiert doch warum kann nicht jeder sie verwenden?" Im Kopf von Sargon stellen sich nun noch mehr Fragen als jemals zuvor doch mit neu gewonnen Interesse kehrte er wieder um zum Archiv um noch mehr dem Studium der Macht nachzugehen.

    Am nächsten Tag wachte er erneut im Archiv auf. Noch ganz orientierungslos guckte er sich um als er schluss endlich realisiert das er zu Spät zum Lichtschwert Training ist. Er stürmte aus dem Archiv und eilte durch den Gängen um den Trainingsraum zu erreichen als er diesen erreicht hatte war Yoda bereits dort mit den anderen Jünglingen die sich bereits vorbereitet haben um mit der Übung zu beginnen.

    Erneut stellt mir Yoda die Frage. "Gefunden wonach gesuchst du hast?" Sargon überlegte kurz bis er sich wieder anfängt zu Erinnern und Antwortete Yoda. "Ja Meister ich habe meine Antwortet gefunden jedes Lebewesen hat von Prinzip her die Macht in sich. Die macht manifestiert sich stärker in den Lebewesen welche diese zum Überleben brauchen von Natur aus." Yoda Antwortete mit einen lachen und kurz gehaltenen Worten "Was neues gelernt du hast aber noch nicht alles sich dir erschlossen hat." Sargon wusste was Yoda meinte, er solle nicht Aufgeben Antwortet zu Suchen die Macht leitet mich zu den Antworten er hatte eine neue Lektion gelernt. Er stellte sich nun zu den anderen Jünglingen und begann ebenfalls mit dem Training.



    Kapitel 2: Geduld bewahren.


    Es war mal wieder so ein Tag. Yoda hat erneut die Jünglinge um sich herum versammelt und hielt Reden über die Macht, die selbe die er jeden Tag hält. "Die Macht in jedem Objekt sie sich befindet, lebendig sie ist, umgeben sie uns tut und nutzen wir sie können. Erlernen diesen Umgang ihr müsst. Nicht beim ersten mal funktionieren es muss." Yoda hat seine Augen geschlossen und sprach mit sanfter Stimme als die Objekte im raum kreisen ließ "Eure Augen schließen ihr sie solltet, nicht mit den Augen ihr sehen sollt seht mit der Macht. Vor euch Ein kleiner Stein sich befindet greifen ihr ihn sollt sehen ihr ihn dafür müsst nicht mit den Händen greifen ihr sollt die Macht eure Hand sein wird eure Augen zum sehen sie sein werden" Sargon schloss die Augen und konzentrierte sich und schließlich konnte er den Stein spüren nicht direkt sehen aber es kam ihn so vor als könnte er nach diesen greifen. Die andern Jünglinge wurden kurz etwas lauter "Ich kann den Stein spüren ich glaube ich habe ihn gehoben." Ungeduldig versuchte Sargon auch nach diesen zu greifen doch er geriet aus der ruhe. Der Stein schießt nach oben und fällt ihn auf dem Kopf. Er öffnet seine Augen und gut fragend in dem Raum herum. "Die Ruhe bewahren du musst nicht nach anderen dich richten du musst. Nur die Macht und du. Ihr das einzige seit in diesen Raum ist Geduld der schlüssel zum Erfolg oft ist" Sagte Yoda erneut mir ruhiger stimme worauf Sargon fragend antwortete " Aber Meister sie sagten doch das jeder die Macht in sich hat dann bin ich doch nicht alleine nur weil ich meine Augen schließe und mich auf die Macht konzentriere." Yoda antwortete lachend "Recht du hast jeder hier die Macht in sich trägt wenn deine Augen geschlossen du hast du doch niemanden sehen kannst hmm? Nur die Macht du siehst in den Objekten versuchen du es solltest." Sargon atmete Tief ein schloss die Augen und konzentrierte sich alleine auf dem Stein. Er spürte ihn als würde er ihn mit der Hand greifen und blendete alle Geräusche um sich aus. Er versuchte den Stein langsam zu heben und nicht zu überstürtzen und schließlich hörte man staunen bei den anderen Jünglingen. Es sah fast aus wie ein Spiel als Sargon es endlich schaffte sehr kontrolliert diesen kleinen Stein um sich herum tanzen zu lassen. Er öffnete die Augen und sah vor sich den lachenden Yoda "Erneut etwas gelernt wir haben hmm." sagte er zu Sargon welcher nicht anders wusste als selbst mit einen lächeln zu Antworten.



    6.Schlusswort:


    Ich hoffe meine Bewerbung entspricht denn Regeln und ist ansprechend zu lesen und nicht von zu vielen Fehlern gesegnet.

    Sollte etwas unschlüssig sein kann man mich gerne darauf ansprechen für Fragen und weiteres stehe ich immer im Forum oder in TS3 offen.

    Ich bedanke mich fürs lesen und würde mich über die Gelegenheit wieder Jedi RP zu führen sehr freuen.

    Bei solch schön verfassten Texten bekommt man schon Tränen in denn Augen.

    Ich glaube ich habe noch nie eine so gut formulierte Bewerbung im Forum auf EGM gesehen das passt einfach nicht zu dieser Community.

    Außerdem finde ich diese Bewerbung sehr schön Strukturiert und die RP Story ist auch super geworden und man sieht ziemlich selten in einer Bewerbung das eine Person Schwächen schreibt die auch wirklich Schwächen sind auch wenn ich nicht verstehe warum man überhaupt Schwächen in einer Bewerbung erwähnt das zeigt aber nur das man selber über seine Schwächen bescheid weiß und (hoffentlich) damit umgehen kann auch wenn ich es witzig finde freundlich als Stärke zu haben und dann zynisch als Schwäche zu haben.


    Alleine schon für so eine gute Bewerbung kann man nur Dafür sein.


    Ich kenne dich zwar nicht gut habe nicht viel mit der 327th zu tun und bin nicht wirklich Aktiv deswegen werde ich nur etwas zu deiner Bewerbung sagen da ich sie mal einfach durchlesen Wollte.


    Du scheinst gute bzw. Viel Wissen über die 327th zu haben und hast sehr gute Ziele die jeder Commander anstreben sollte da ich denn RP Char Bly nicht kenne und mich nicht wirklich auseinander gesetzt habe weiß ich nicht wie es damit aussieht.

    Außerdem finde ich die Bewerbung gut übersichtlich und sie sieht nice aus allerdings habe ich ein Problem und das ist die Abteilung Stärken+ Schwächen.

    Denn es sind einfach absolut keine Schwächen ich würde es mehr als Stärke sehen aus Verbundenheit zu deiner Einheit doch die andere ist einfach keine Schwäche sondern meiner Meinung nach einfach Normal das würde jeder nicht mögen. Ich weiß zwar nicht warum man Bewerbungen überhaupt reinschreibt aber ist auf EGM ja anscheinend brauch und dann fände ich es gut wenn man richtige Schwächen aufschreibt denn das würde zeigen das man über seine Schwächen bescheid weiß und sich über diese in klaren ist und versucht diese entweder zu umgehen oder diese zu auszubessern.


    Und wie am Anfang gesagt weiß ich nicht viel über dich und ich bin nicht aktiv deswegen bin ich natürlich Neutral und wollte nur einen Rat geben denn ich als gut erachte das muss nicht jeder.

    Es gab aber noch einige Vorschläge danach ich glaube nicht das des noch aktuell ist. Sargon war lange nicht mehr da und weiß nicht über alle aktuellen sachen bescheid

    Das habe ich ihn auch gesagt.

    Aber habe selbst auch noch mal nachgeguckt habe da nichts gefunden kann aber trotzdem sein das es an mir liegt aber in meinen Vorschlag hatte ich das klar auch für die Leiter definiert Ratsmitglieder nicht es sei dem sie sind Waffenmeister.


    Aber wie du schon erwähnt hast war lange nicht mehr da.

    Ich spreche mich auch für den Vorschlag aus. Die 91st hat in meinen Augen eine berechtigte Legitimation Teil des Servers zu sein. Sie ist eine der ältesten Einheiten auf den Server und ist eine „Basic“ Einheit.

    Es macht meiner Meinung nach mehr Sinn viele dieser Basic Einheiten Einheiten zu haben, als wenige Basic Einheiten dafür aber 20 „Elite“ Einheiten

    Ich sehe es genau so wie Yukki und bin deswegen auch für diesen Vorschlag.

    Die 91st war damals die erste Einheit in der ich war und sie wurde aus einen Grund entfernt der total unnötig war danach wurde sie von Yukki mit großen mühen wieder aufgebaut und soll jetzt wieder weg vom Server? das finde ich nicht gerecht vor allem weil sie eine Basic Einheit ist wie Yukki bereits sagte.

    Wenn das Comeback von dir gelingt gönne ich es dir total fand dich auch damals als Bacara super und Frage mich bis heute was das Team damals gegen dich hatte bis auf ein paar Sachen die ich verstehen kann.

    Sollte die Einheit der 21st für dich sein bin ich dafür das du Bacara wirst sollte sie aber gegen dich sein wäre ich auch dagegen kannst die aber bestimmt überzeugen.

    Old feelings coming back ... :D

    Das Zitat passt einfach super.

    aber bitte bedenke hierbei das du als Bacara mit Waffen herum geschossen hast und detonatoren in den See geworfen hast ... ich erinnere mich an diese Situation und würde mir wünschen nicht an einzelne Aspekte zu denken indem ich versuche im RP andere auf ihre Fehlverhalten hinzuweisen sondern auch an die Aspekte zu denken in denen ich einigen spielern ein einzigartiges Erlebnis bieten konnte ...


    Ich Stimme vollkommen zu das mein Rex RP nicht on Point war jedoch sind die Unterschiede zwischen Bacara und Rex enorm ... Rex ist eine klassische Marionette welche niemals etwas gegen einen CMD sagen jedoch Bacara schon und die Eskalation im RP hat einen tieferen Grund weil das Ende der Geschichte uns eine klare Wendung gezeigt hatte. Ein Ausschnitt aus einer Geschichte lässt uns nur einen kleinen Teil des grossen ganzen sehen

    Ich sagte auch meistens Grundlos das mit denn Granaten war eins der Dinge wo ich sage das es ok war gab aber noch andere Sachen und ich habe ja gesagt das du gute Sachen gemacht hast das bestreite ich nicht dennoch sehe ich dich nicht in dieser Rolle als Bacara.

    Ich Spiele zwar nicht aktiv auf dem Server,


    Wäre allerdings mit meiner Erfahrung mit dir Demitos gegen dich als Bacara.

    Als Commander Doom warst du klasse das muss man dir lassen aber als Rex fand ich hast du dein RP schlecht gemacht du hast der 501st geholfen aber das RP als Cpt Rex fand ich persönlich scheiße und hattest mit mir wo ich Bacara war meist Grundlos Streit angefangen bis ich dich wegen Respektlosigkeit festgenommen hatte und die 501st auf ein mal sagt ich würde eine Geisel nehmen.


    Kurz aber gesagt nachdem ich gesehen habe wie du dein Rp mit Rex gemacht hast bezweifel ich das du es schaffst Bacara zu spielen und denn GM ihren wirklichen Charakter wieder zu geben.

    Nach der Order haben einige Klone die auf der Seite der Jedi waren ihre Brüder abgeschossen.

    z.B einige A-ARC und das Ion Team


    Und auch die 187th hat nach der Order 66 angefangen die Klone abzuschießen wurden aber von Vader ziemlich schnell vernichtet ist allerdings nicht Kanon und nicht wiklich Legends das die 187th das gemacht hat gibt aber ein Comic davon.

    So aktiv bin ich jetzt zwar nicht auf dem Server habe die A-Arcs aber schon immer mit ihren Arsenal etwas Stark empfunden ist zwar RP gemäß und so aber die anderen Einheiten auf dem Server wurde diese Ausrüstung verweigert obwohl sie diese auch hatten in Lore.


    Ich sehe aber die Argumente die gebracht wurden nicht wirklich als ein Grund sie zu entfernen es würde einen einzigartigen Aspekt von RP weg nehmen und nur weil die momentanen Personen in der Einheit Probleme machen was ich selbst jetzt nicht beurteilen kann die Einheit zu entfernen ist kein guter Weg nehmen wir mal die N-Arc (sry Boost ) diese standen auch oft am Richtblock und sollten entfernt werden nur weil die Personen in dieser Einheit Probleme gemacht haben oder missverstanden wurden das ist auch lange nicht die einzige Einheit.


    Das einzige Argument was ich jetzt als gut empfunden habe war das Arcs einzigartiger werden die anderen naja und selbst wenn Arcs nicht so einzigartig sind sind die Arcs die auf dem Server sind unterschiedlich ihren Aufgaben entsprechend (und haben andere aussehen).


    In allgemeinen bin ich nicht oft der Freund Einheiten zu entfernen weil diese immer noch Personen Freude bereiten können die auf dem Server Spielen und um es auf dem Punkt zu bringen bin ich auch aus diesen Gründen dagegen sie zu entfernen.

    Aber bei einen Vorschlag mit weniger Ausrüstung wäre ich klar dafür.

    Sehe ich auch so daher bin ich auch dagegen.


    ich möchte auch nicht das die Einheit für die man 2 mal als Commander so viel getan hat einfach verschwindet.

    Ki Adi Mundi soll der Lore entsprechend zu einem Gesandten umstrukturiert werden.

    !Hüter!.

    Ich bin gegen diesen Vorschlag das mit dem Force Heal stimmt zwar aber ich sehe definitiv keinen Grund die anderen Fähigkeiten zu ergänzen die Blitze sind absolut überflüssig vor allem da er ein Jedi Hüter ist und seine Heil Fähigkeiten nur auf sich selbst beschränkt waren.


    Zu A-Sharad Hett finde ich das er definitiv nicht auf dem RP fluss auf dem Server zu gute kommen wird und ich finde wir haben wirklich schon einige RP Chars und noch einer ist zwar eine nette Sache aber wird auch zu viel.


    DAGEGEN



    Die Sache ist woher hat Jedipedia die Information wenn man es rein logisch betrachtet ist es klar das er ein Gesandter sein muss da er von einem Ausgebildet wurde und er die Machtheilung kann wie, da er es in einem Comic einmal gemacht hat,

    Mit der Lichtschwertfarbe kann man schlecht augmentieren da er diese in Laufe seiner Zeit von einer Lila zu einer Blauen gewechselt hat.

    Und nein er ist kein Jedi Gesandter er hat aufgrund seiner Spezies eine große Verbindung zur Macht und kann daher auch Telephatisch Reden.

    Allerdings hat er viele Trainingseinheiten in Lichtschwertkampf gemacht und sich auch auf das Spezialisiert er ist nicht umsonst einer der Begabtesten Lichtschwert Kämpfer wegen seinen 2 Hirnen hat er die doppelte Reaktions Geschwindigkeit und das Lila Lichtschwert lag daran das er eine alte Tradition mit Mace Windu geleistet hatte eine des Vertrauens worum es um denn Lichtschwert Tausch geht daher hatte Mace auch mal ein Blaues und ein Grünes Lichtschwert.