Entbannungsantrag SWTORP

  • Antragsart: Entschuldigung

    Server: SWTOR:RP

    Dauer: Permanent

    Gebannt von: Reyes


    Mein Steamname: MrStealYoGirl

    Mein Steam ID: http://steamcommunity.com/profiles/76561198379326859/

    Mein inGame-Name: MP5/Yagura/Yugito


    Der Grund warum du gebannt wurdest: FailRP, FearRP bruch und Offlineflucht


    Warum sollten wir einen Unban in Betracht ziehen: Liebes SWTOR Team und die EGM Community hierbei möchte ich mich für mein Verhalten entschuldigen. Das war wirklich scheiße von mir was ich da angestellt habe und ich kann mich nur Entschuldigen wär ich ein Teammitglied hätte ich mich auch selber gebannt denn ich war einfach belastend für das Team und auch den Spielern von SWTOR denn als ich wieder da war und jeder meinte "nicht der schon wieder." Wusste ich das ich etwas falschen gemacht habe. Ich weiß nicht was ich mir dabei gedacht habe Ich kann mich zu tiefst nur entschuldigen den als ich wirklich gebannt wurde ist mir erst klar geworden das ich richtig kacke gebaut habe und ich kann einfach es nicht oft genug sagen das es mir einfach Leid tut. Ich vermisse wirklich den Server so sehr denn es war einer meiner liebsten. Als ich vor paar tagen aus irgendeinen Grund entbannt wurde war ich einfach so glücklich wieder SWTOR spielen zu dürfen ganze 2 tage und da kann mann auch sehen das ich mich wirklich verändert habe und gebe mir auch Mühe das so ein Vorfall nicht mehr passiert. Ich hab mich auch persönlich bei paar aufm TS entschuldigt mit denen ich viel im Server zutun hatte z.B meinen Meister Carlo, der EWA, Sacho, Gunna Kretos und Lenny. Ich hoffe das ihr mich entbannt um euch zu zeigen das ich mich wirklich verändert habe. Ihr könnt von mir aus mich beobachten und wenn ich negativ auf alle könnt ihr mich sofort wieder Bannen denn ich weiß das sich das so etwas etwas wie diese Aktion nie wieder wiederholt den ich habe aus meinen Fehlern gelernt und habe jetzt viel RP-Erfahrung gesammelt und auch die ganzen Regeln gelesen und mein Verhalten auch so geändert zum Positiv nätürlich und nicht wie früher einfach losgespielt ohne zu wissen was Powergaming usw. ist. Ich werde meine Fehler zum gute umsetzen denn Dumm ist der der ein Fehler zweimal macht.


    Ich hoffe ich konnte euch überzeugen mich wieder bei euch aufzunehmen

  • Entschuldigungen, Entschuldigungen.... gibt es auch noch eine Schilderung in der du dein Fehlverhalten erläuterst, denn wenn dir der Server doch so sehr am Herzen liegt, wie kommt es dass du einen permanenten Bann bekommst? Denn so einfach begeht doch eine Person kein Fail:RP, Fear:RP Bruch und zusätzlich noch Offline Flucht. Und als zusätzliche Anmerkung eine Person verändert sich glaube ich nicht in einem so kleinen Zeitraum. So natürlich meine Meinung Reyes ist ja dafür zuständig.


    Mit freundlichen Grüßen

    Mipha




    Mit freundlichen Grüßen

    Mipha

    "Respekt gebührt dem, der sich Respekt verdient hat."

  • Entschuldigungen, Entschuldigungen.... gibt es auch noch eine Schilderung in der du dein Fehlverhalten erläuterst, denn wenn dir der Server doch so sehr am Herzen liegt, wie kommt es dass du einen permanenten Bann bekommst? Denn so einfach begeht doch eine Person kein Fail:RP, Fear:RP Bruch und zusätzlich noch Offline Flucht. Und als zusätzliche Anmerkung eine Person verändert sich glaube ich nicht in einem so kleinen Zeitraum. So natürlich meine Meinung Reyes ist ja dafür zuständig.


    Mit freundlichen Grüßen

    Mipha


    An dem Zeitpunkt hab ich noch nicht richtig RP verstanden denn das war mein erstes mal RP und ich habe es einfach nicht wert geschätzt und der Bann war vor 4 Monaten und in dieser Zeit habe ich viel RP-Erfahrung gesammelt und in diesen 2 tagen hab ich es so geschätzt entbannt zu sein

    ._.






  • An dem Zeitpunkt hab ich noch nicht richtig RP verstanden denn das war mein erstes mal RP und ich habe es einfach nicht wert geschätzt und der Bann war vor 4 Monaten und in dieser Zeit habe ich viel RP-Erfahrung gesammelt und in diesen 2 tagen hab ich es so geschätzt entbannt zu sein

    „Unwissenheit schützt nicht vor Strafe.“

    Ich selbst musste das erleben, dass ich verwarnt wurde zu meiner Anfangs Zeit in der ich noch sehr unvertraut war, aber durch einen einfachen Blick ins Regelwerk ist dies eigentlich behoben, diese „Wissenslücke“. Ich bin noch immer skeptisch, aber natürlich wie vorher erwähnt ist Reyes dafüf zuständig, ich wollte lediglich ebenfalls meine Meinung in den Raum werfen um paar Meinungen hier aufzustellen.


    Mit Freundlichen Grüßen

    Mipha



    Mit freundlichen Grüßen

    Mipha

    "Respekt gebührt dem, der sich Respekt verdient hat."


  • Ich denke mehr muss man nicht Sagen

    Mit freundlichen Grüßen

    Marc


    IMP:RP Rollen

    Developer

    CC-Komitee

    Imperial Commando IC-1309 Niner

    Inquisition Siebte Schwester



    CW:RP Rollen

    Regel Komitee

    Jedi Gesandten Meister Pit Darach




  • Also, da ich dich gebannt habe werde ich wohl oder übel meinen Senf dazu geben müssen.


    Erstens:


    und der Bann war vor 4 Monaten

    Dazu sag ich nur folgendes ->

    Wie man sieht ist der Bann "gerademal" knapp einen Monat her, keine Ahnung ob es sich für dich nach vier angefühlt hat.


    Zweitens:


    Warum du überhaupt gebannt wurdest:

    (Ich lasse mal hier die Unterstellungen aus den PMs gekonnt raus)


    Soweit ich mich erinnere (es ist wie gesagt einen Monat her) warst als Zivilist in der Militärbasis der Ewigen Allianz. Bis zu dem punkt alles okay. Als ich dich dann darauf ansprach was du hier willst kam das übliche von wegen ich will den Militär beitreten etc. .Als ich dich dann abgewiesen habe weil wir zu der Zeit eine Begrenzung im Militär hatten warst du merkbar unzufrieden. Du wolltest und wolltest nicht aufhören zu fragen bis ich dich dann mit gezogener Waffe der Basis verwiesen habe.


    So, nun standest vor der Basis bzw. im Eingangstor, was ich als Provokation wahrnahm, also folgte das übliche "Ich bin nicht in der Militärbasis" , nachdem ich auffolge von 5 Minuten sinnlosem diskutieren keine Lust mehr hatte, begann ich (wohlgemerkt!) Warnschüsse abzugeben, nach dem diese dich nicht interessiert haben stand der erste und zweite Punkt für mich fest. (Zitat aus dem Regelwerk:

    Fear RP ist abhängig vom RP und der Situation des Bedrohten.

    Wenn du die Möglichkeit siehst den Kampf zu gewinnen oder zu fliehen darfst du sie nutzen. )


    Du warst ein Zivilist mit keiner Art von Ausrüstung und standest vor einem bewaffneten Soldaten der mehrere Warnschüsse abgab, und dich interessiert es nicht.


    Nachdem ich dich dann erschossen habe gingst du sofort vom Server ohne das diese Situation einen Support nach sich zieht.

    Also sah es für mich einfach nach Trolling aus und darauf hin folgte der Permanente Ban.


    Warum du erneut gebannt wurdest ...


    Nachdem du (aufgrund von Gextension Problemen) wieder auf dem Server konntest hat es zwei Tage gedauert bis du deinen nächsten Warn hattest.


    Mein Fazit:


    Du wirst nicht entbannt, auf keinen Fall. Allerdings könnte ich den Bann verkürzen wenn du in dem Enbannungsantrag mehr sagst als nur "Es tut mir leid" und auf die Bannpunkte eingehst und dazu Stellung nimmst.


    Mfg,


    Alex l Reyes

    SW:TOR Scourge of Freedom Gildenleitung

    Ex-SW:TOR RP Admin

    R.I.P. ✝ 15.11.2019


    Ich hab' gekämpft für mein'n Erfolg. Und keinen dieser Schritte je bereut.

    Ach, ihr könnt reden, was ihr wollt. Wir geh'n trotzdem auf die Eins und trotzdem hol'n wir Gold." - Capital Bra

  • An dem Zeitpunkt hab ich noch nicht richtig RP verstanden denn das war mein erstes mal RP und ich habe es einfach nicht wert geschätzt und der Bann war vor 4 Monaten und in dieser Zeit habe ich viel RP-Erfahrung gesammelt und in diesen 2 tagen hab ich es so geschätzt entbannt zu sein

    Hör auf Ausreden zu suchen.

    Dein aller erstes RP war auf FO:RP und da war SWTOR noch nicht draußen und deine Gruppe war "Mitglied".


    P.s ich weiß es da ich ihn kenne.

    Die 3. Staffel von The Seven Deadly Sins ist müll. Der Manga ist besser. Wer was anderes behauptet kriegt ein Ban.

  • Hiermit nimm ich Stellung auf meine Bannpunkte. Natürlich tut es mir leid das ich dir solche Nachrichten geschrieben habe ich war einfach sauer weil ich nicht zur EWA durfte das hatte nix mit dir zu tun oder deine Weise und dich zu beleidigen wollte ich auch nicht bezwecken es hat mich einfach so aufgeregt das ich von jeder Fraktion gejagt wurde ausser der EWA und ich euch beitreten wollte und ihr mich abgehlent habt weil ihr voll seit aber als ich zum Captain ging meinte er ihr hättet noch 1 platz deswegen die PM's es war einfach dieser Jähzorn der mich zu das getrieben hat. Es tut mir leid und ich hoffe so sehr das du das nicht ernst genommen hast. Und wegen dem FearRP ich wollte einfach nicht gehen bevor ich zur EWA beigetreten bin was auch pure Hartnäckigkeit was auch falsch war aber ich wollte keinerlei Tolling damit bezwecken und wegen dem Leave es war etwa 01:00 morgen und da es mich angekackt hat das ich gestorben bin. Bin ich einfach rausgegangen und schlafen gegangen weil ich einfach kein Bock mehr hatte weiter zu diskutieren

    ._.






  • Der Bann wurde auf (ab jetzt) einen Monat verkürzt, lerne aus deinen Fehlern. Bitte.

    SW:TOR Scourge of Freedom Gildenleitung

    Ex-SW:TOR RP Admin

    R.I.P. ✝ 15.11.2019


    Ich hab' gekämpft für mein'n Erfolg. Und keinen dieser Schritte je bereut.

    Ach, ihr könnt reden, was ihr wollt. Wir geh'n trotzdem auf die Eins und trotzdem hol'n wir Gold." - Capital Bra

  • Airfox

    Hat das Label Ban verkürzt hinzugefügt