Beiträge von [Mipha]

    So ich danke für die, wenn auch kurze Zeit, aber aktuell finde ich halt einfach wenig Zeit zum Zocken. Deshalb verlasse ich mit SGT Appa die Einheit. Vielen Dank für alles!

    So ich danke für die, wenn auch kurze Zeit, aber aktuell finde ich halt einfach wenig Zeit zum Zocken. Deshalb verlasse ich mit SGT Smoker die Einheit. Vielen Dank für alles!

    Meine Herren,


    ich bitte darum, dass vom eigentlichen Thema nicht weiter abgewichen wird. Sonst können Löschungen von Seiten der Forenverwaltung in Betracht gezogen werden, da dies unseren Regelungen widerspricht und die hier angestoßene Diskussion keinen potentiellen Mehrwert zum aktuellen Sachverhalt hat.


    MfG

    Mipha i.A. als Foren-Moderator

    Bewerbung zum Custom-Charakter

    von Mipha





    Gliederung:


    • Vorwort
    • Persönliche Informationen
    • Kontaktdaten
    • Ingamedaten
    • Steckbrief
    • Geschichte
    • Nachwort



    Vorwort


    Sehr geehrte Damen und Herren,


    hiermit reiche ich meine Custom-Charakter Bewerbung ein. Ich verleihe meinen Figuren, die ich auf dem Server verkörpere, gerne Charakterzüge, welche manchmal humorvoll, streng oder gar überzeichnet sind. Zudem versuche ich ihnen gerne eine gewisse Tiefe zu verleihen, in dem ich mir ihre Eigenschaften festhalte und um diese herum eine Geschichte kreiere. Nun möchte ich einen Einblick in meine Gedankengänge, Ideen und Konzepte geben, die dieser Bewerbung zugrunde liegen. Hoffentlich gefällt euch mein Charakter und selbstverständlich wünsche ich euch viel Spaß beim Lesen.



    Persönliche Informationen


    Ich bin 17 Jahre alt und gehe, wie ein Großteil der Spielerschaft hier, noch zur Schule. In meiner Freizeit verbringe ich meine Zeit am Rechner, schaue japanische Cartoons oder baue für gewöhnlich meine sozialen Kontakte aus, was seit Beginn der Pandemie leider nur eingeschränkt möglich ist. In der Community bin ich unter dem Gamertag "Mipha" bekannt, der recht trivial ist, um ehrlich zu sein. Ich war ein Fan von Breath of the Wild, kurz BotW, dem Zelda Open-World, welches vor ein paar Jahren erschienen ist. Ein Charakter, Mipha, blieb mir dann doch mehr in Erinnerung, als andere und somit entstand mein Tag mit dem ich hier bekannt bin. Sonst bin ich auf EGM als Forenmoderator tätig, spielte auf einem Großteil der RP-Server mehr oder weniger aktiv und bin aktuell wieder auf dem renommiertesten Server unterwegs: CW:RP. Dies waren denke ich soweit alle wichtigen Informationen, aber sollte jemand meine Adresse, Kreditkartennummer, etc. erfahren wollen, so kann gerne eine Konversation geöffnet werden.



    Kontaktdaten


    Nachfolgend liste ich meine Kontaktdaten auf, um Spieler, wie Spielerinnen die Möglichkeit zu geben mich zu kontaktieren, sofern es nötig ist.


    Forum: [Mipha]

    Discord: Sniffer#2338

    Steam: *klick*

    GExtension: *klick*

    Ts3: Mipha-kun🍚



    Ingamedaten


    Mithilfe einer Tabelle möchte ich einen näheren Einblick zu den Charakteren geben, die ich auf dem Server verkörpere.


    NAME FRAKTION RANG
    Appa 187th Legion Corporal
    Smoker Doom's Unit Lance Coporal
    Mon Mothma Galaktischer Senat Senator



    Steckbrief



    1) Allgemeine Angaben


    KATEGORIE ANGABE
    Rufname: Smoker
    Fraktion: Doom's Unit
    Rang: Lance Corporal
    ID: CT-1403



    2) Äußerliche Angaben



    KATEGORIE ANGABE
    Augen: braun
    Haarfarbe: braun
    Frisur: kurz geschoren
    Sonstiges: keinerlei Auffälligkeiten (Narben, Einschränkungen, Bemalungen)
    Attachements: [16], [18], [2], [9], [5], [3]



    3) Charaktereigenschaften

    • Positive Eigenschaften

    EIGENSCHAFT BESCHREIBUNG
    Flexibel „An neue Gegebenheiten gewöhnt er sich schnell. Mit einer tänzerischen Leichtigkeit geht er auf neue Kameraden zu und schließt Kontakte mit diesen. Beim Briefing einer Mission schweigt er, geht in sich und versucht sich der Situation anzupassen. An dieser Tugend mangelt es ihm nicht."
    Hilfsbereit „Smoker hilft jedem, wie er nur kann, ob Jedi, Bruder oder Zivilist. Er unterscheidet nicht nach Herkunft, Rang oder Sympathien, sondern behandelt alle gleichwertig. Dieses Bedürfnis Personen in Not zu retten, zeigt sich auch daran, dass dieser ein Feldsanitäter werden möchte. Womöglich möchte er in der Schlacht somit von deutlich höherem Nutzen sein."
    Loyal „Die Loyalität zur Republik treibt mich an, ich diene durch und für sie. Die Doom's Unit an der Front symbolisiert dieses Treuegefühl, wie keine andere Einheit. Sie würden ihrem Commander bis zum Tod dienen ohne auch nur mit einer Wimper zu zucken. Mit diesen Männern möchte ich in die Schlacht ziehen."
    Direkt „Seine Meinung äußert er mit voller Ehrlichkeit, sofern sie gewünscht ist oder als nötig empfunden wird. Trotz dessen neigt er dadurch nicht zu vulgären Ausdrücken und versucht seine Ansicht, so rational und neutral wie möglich wiederzugeben. Diese Eigenschaft ist wohl die zweischneidigste von Smoker."



    • Negative Eigenschaften

    EIGENSCHAFT BESCHREIBUNG
    Gefühlsarm „Er wirkt... wie soll ich es am besten beschreiben... kaltherzig, wie eine Maschine, die automatisch funktioniert ohne ein Bewusstsein, ohne ein schlechtes Gewissen. Dieses nicht existente Einfühlvermögen sorgt für Bedenken und auch eine gewisse Furcht, da er so abschätzbar, aber dann doch wieder so unberechenbar ist."
    Streng „Sein Pflicht-, wie Ehrgefühl sind Tugenden, welche er nicht nur sich selbst vorschreibt, sondern auch von seinen Kameraden erwartet. Diese Strenge legt den Grundbaustein für all seine Entscheidungen, Befehle, die er gegenüber anderen äußert. Verständnis oder Mitleid kommen hierbei deutlich zu kurz."
    Schonungslos „Ein guter Soldat befolgt Befehle ist die Devise, welche er ausnahmslos befolgt. Jede Aufforderung, die ein Hochrangiger tätigt, wird nicht hinterfragt, sondern ausgeführt. Dies schließt die Exekution von Feinden mit ein. Somit stellt er einen kaltherzigen, schonungslosen Vollstrecker dar."
    Schweigsam „Ich spreche, wenn es gewünscht ist. Sollte es nicht gewollt sein, schweige ich. Kurz und bündig gebe ich meine Aussagen wieder. Befehle sind da, um schnell und effizient befolgt zu werden. Der Funkverkehr darf nicht gestört werden mit sinnlosen, unnötigen Beiträgen. Es darf keine Sekunde mit Sprechen vergeudet werden, wenn der Feind vor einem steht."



    4) Beziehungen


    FRAKTION/ PERSON STATUS
    Commander Doom „Der Commander ist bewundernswert. Er steht für Werte, wie Loyalität, Treue und Ehrgefühl. Seine Befehle sind klar und nicht zu hinterfragen. Ohne ihn wäre die Unit kopflos, gelähmt und ineffizient. Deshalb ist er zu schützen und zu verteidigen. Das eigene Leben ist zu opfern, sofern es nötig ist, denn der Commander ist alles."
    Commander Kungurama „Ruhe und Gelassenheit stellen die Tugenden dar, die der Jedi verkörpert. Er geht in sich bevor er eine Aussage tätigt und vollzieht somit nichts unüberlegtes. Dies schränkt ihn sicherlich auf kurze Sicht ein, da er folglich nicht so flexibel ist, aber auf lange Sicht profitiert jeder von so einer Lebenshaltung. Durch ihn wird die Vernunft und Rationalität stärker in den Vordergrund gestellt."
    General Tiplee & Tiplar „Die Jedi haben ihre Praktiken, wie sie Themen bewältigen. Prozesse, die ich als einfacher Soldat sicherlich nicht begreifen kann und werde. Ich habe lediglich Folge zu leisten, wenn sie etwas verlangen oder begehren. Das geschwisterliche Band, welches die Generäle verbindet, inspiriert einen und setzt den Baustein, um an sich selbst zu arbeiten. Dank ihnen begreife ich, dass ohne Zusammenhalt die Schlacht verloren ist."



    Geschichte


    siehe Kommentar



    Nachwort


    Ich bedanke mich für das Lesen der Bewerbung. Hoffentlich konnte diese die verehrten Leser und Leserinnen überzeugen. Selbstverständlich bin ich offen für Kritik, ob diese nun eine kritische oder eine sanfte Note mit sich bringt. Bei Fragen zu der Bewerbung kann man mich über die zuvor genannten Medien gerne kontaktieren.