Entbannungsantrag von Steven | CW:RP

  • Hallo liebe Community,

    im folgendem Beitrag geht es um meine Entbannung auf dem CW:RP Server.



    Antragsart Entschuldigung
    Server CW:RP
    Dauer 15.05-7.08.18
    Gebannt von .smitty  



    Mein Steamname Ich bin der einzige Typ [069]
    Meine SteamID STEAM_0:1:27682971
    Mein Ingame-Name Steven


    Der Grund warum du gebannt wurdest

    Ich wurde für massives Trolling gebannt, da ich angeblich wohl mich nicht richtig Verhalten habe. Ich weiß bis datu nicht,

    was ich falsch gemacht habe. Letztendlich wollte ich mich im Supportgespräch dazu rechtfertigen und fragen, was ich gemacht habe, schließlich

    wurde ich direkt gebannt ohne, dass ich was dazu sagen konnte. Rateto, durfte sich schließlich dazu äußern. Ich allerdings nicht.


    Warum solltest du einen Unban in Betracht ziehen?


    Ich habe meine Bann Zeit fast Vollständig absolviert und würde nun gerne wieder früher am RP teilnehmen. Schließlich lernt man

    aus seine Fehler um es beim nächsten mal besser zu machen. Je nach dem möchte ich mich an die Jenigen entschuldigen die ich wohl angeblich das RP versaut habe.


    MFG Steven


    ►──────────────────────────────────────────────◄

    MFG Steven

    Seit 21.08.16 auf CW:RP

    Seit 03.12.16 Ex-Supporter

    Seit 25.02.17 Ex-Moderator

    Seit 20.05.17 Ex-Senior Moderator

    ►────────────────────────────────────────◄

  • Rateto, durfte sich schließlich dazu äußern. Ich allerdings nicht.

    Wen willst du hier verarschen? Ich kam direkt nach dem Bann zu dir in einen TS-Channel und du hast nur gelacht und keine Reue oder Ähnliches gezeigt - im Gegenteil.

    Clone Wars Roleplay S-Administrator (seit 6. Januar 2018)

    Captain Alpha (seit 11. März 2016)

    Private O'Trips

    Forenverwalter (seit 13. Juli 2018)

    "If you need a job done, you can send one ARC trooper, four clone commandos or a hundred clones."-Walon Vau

  • Wen willst du hier verarschen? Ich kam direkt nach dem Bann zu dir in einen TS-Channel und du hast nur gelacht und keine Reue oder Ähnliches gezeigt - im Gegenteil.

    Ich kann mich halt überhaupt an gar nichts mehr Erinnern. Vielleicht weiß ja Rateto was. Ich habe schließlich keine Ahnung mehr.

    ►──────────────────────────────────────────────◄

    MFG Steven

    Seit 21.08.16 auf CW:RP

    Seit 03.12.16 Ex-Supporter

    Seit 25.02.17 Ex-Moderator

    Seit 20.05.17 Ex-Senior Moderator

    ►────────────────────────────────────────◄

  • Nach dem Bann und vor dem Bann dadrüber zureden sind 2 unterschiedliche Dinge... Du solltest vlt vorher mit ihm reden anstatt ihn sofort zu Bannen.

    Hab ich. Ich habe ihn beim ersten Mal ingame mündlich verwarnt, danach habe ich Konsequenzen gezogen. Ich bin dann zu ihm in den TS nach dem Bann.

    Clone Wars Roleplay S-Administrator (seit 6. Januar 2018)

    Captain Alpha (seit 11. März 2016)

    Private O'Trips

    Forenverwalter (seit 13. Juli 2018)

    "If you need a job done, you can send one ARC trooper, four clone commandos or a hundred clones."-Walon Vau

  • Hab ich. Ich habe ihn beim ersten Mal ingame mündlich verwarnt, danach habe ich Konsequenzen gezogen. Ich bin dann zu ihm in den TS nach dem Bann.

    Ich würde gerne mal wisse, ob das stimmt. Ich kann mich halt echt an gar nichts erinnern. Rateto kann vllt Abhilfe schaffen.

    ►──────────────────────────────────────────────◄

    MFG Steven

    Seit 21.08.16 auf CW:RP

    Seit 03.12.16 Ex-Supporter

    Seit 25.02.17 Ex-Moderator

    Seit 20.05.17 Ex-Senior Moderator

    ►────────────────────────────────────────◄

  • Antragsart
    Entschuldigung

    angeblich

    Ich weiß bis datu nicht,

    was ich falsch gemacht habe.

    Sollte man beim entschuldigen nicht die Tat eingestehen und Reue zeigen und nicht sagen, dass es angeblich so war und man nicht weiß, was man getan hat?



    Schließlich lernt man

    aus seine Fehler um es beim nächsten mal besser zu machen.

    Du hast deine Fehler nicht mal erkannt und eingesehen.

    , MfG. Forenverwaltung, TS³-Verwaltung und EGM-/CWRP-Developer Airfox.


  • Sollte man beim entschuldigen nicht die Tat eingestehen und Reue zeigen und nicht sagen, dass es angeblich so war und man nicht weiß, was man getan hat?

    Schließlich ist es eine Entschuldigung, weiß aber trotztem nicht mehr, was ich falsch gemacht habe.

    ►──────────────────────────────────────────────◄

    MFG Steven

    Seit 21.08.16 auf CW:RP

    Seit 03.12.16 Ex-Supporter

    Seit 25.02.17 Ex-Moderator

    Seit 20.05.17 Ex-Senior Moderator

    ►────────────────────────────────────────◄

  • Ihm sofort nen 2 Monate Bann zugeben find ich ganz schon hard... Dafür das du ihn vorher nur mündlich verwarnt hast.

    3 Monate.

    ►──────────────────────────────────────────────◄

    MFG Steven

    Seit 21.08.16 auf CW:RP

    Seit 03.12.16 Ex-Supporter

    Seit 25.02.17 Ex-Moderator

    Seit 20.05.17 Ex-Senior Moderator

    ►────────────────────────────────────────◄

  • Schließlich ist es eine Entschuldigung, weiß aber trotztem nicht mehr, was ich falsch gemacht habe.

    Dann ist ein Einspruch die richtige Art.

    , MfG. Forenverwaltung, TS³-Verwaltung und EGM-/CWRP-Developer Airfox.


  • Was bringt eine „Entschuldigung“, wenn man seinen Fehler nicht mal erkennt und weiß wie man es besser machen muss?

    Aufgrund dessen bin ich gegen deinen Antrag.


    Stattdessen empfehle ich dir einen Einspruch einzulegen, wenn .smitty tatsächlich dich random oder ohne Beweise gebannt hat.

  • Steven. kannst du nicht mal aufhören in fast jedem Kommentar Rateto zu markieren, als wäre er der Alleswisser? Es geht hier um dich - um dein Verhalten. Da dir scheinbar deine Taten selbst nicht bekannt sind liste ich dir diese mal auf:

    1. B-Hopping: Ich persönlich habe es noch in Erinnerung, dass du bei den Aufzügen zu den Rekrutierungshallen B-Hopping betrieben hast um schneller bei den Landeplattformen zu sein.
    2. Du bist zu einem 187th Training im Außenbezirk gegangen und hast dich provokant mit dazu gestellt, obwohl draußen stand "187th Training - Betreten verboten", dann hinterfragst du dort den Trainingsleiter, inwiefern du einen Fehler begangen haben sollst.
    3. Danach hast du glaube ich Sev war es angesprochen, ob er seine Blutungen habe aufgrund der Rüstung.
    4. Deine Respektlosigkeit und Befehlsverweigerung der Klonkrieger "Führungsebene" bzw. Höherrangiger dieser.

    Scheinbar hast du einfach ein sehr schlechtes Gedächtnis oder du spielst das hier gerade, was mir um ehrlich zu sein bei deiner Wortwahl durchaus logischer erscheint.


    // Edit: 3 Monate dafür sind zwar hart, aber so lernst du wenigstens draus oder halt eben nicht.

    Clone Wars Roleplay S-Administrator (seit 6. Januar 2018)

    Captain Alpha (seit 11. März 2016)

    Private O'Trips

    Forenverwalter (seit 13. Juli 2018)

    "If you need a job done, you can send one ARC trooper, four clone commandos or a hundred clones."-Walon Vau

  • Dann ist ein Einspruch die richtige Art.


    Was bringt eine „Entschuldigung“, wenn man seinen Fehler nicht mal erkennt und weiß wie man es besser machen muss?

    Aufgrund dessen bin ich gegen deinen Antrag.


    Stattdessen empfehle ich dir einen Einspruch einzulegen, wenn .smitty tatsächlich dich random oder ohne Beweise gebannt hat.

    Es ist ja wie gesagt eine Entschuldigung. Ich will aber nichts sagen:" Ja, dass habe ich ganz genau gemacht und das". Wenn ich noch nicht mal weiß, was ich genau gemacht habe. Schließlich will ich keine Tatsachen aufstellen die letztendlich denn doch nicht stimmen.

    ►──────────────────────────────────────────────◄

    MFG Steven

    Seit 21.08.16 auf CW:RP

    Seit 03.12.16 Ex-Supporter

    Seit 25.02.17 Ex-Moderator

    Seit 20.05.17 Ex-Senior Moderator

    ►────────────────────────────────────────◄

  • Steven. kannst du nicht mal aufhören in fast jedem Kommentar Rateto zu markieren, als wäre er der Alleswisser? Es geht hier um dich - um dein Verhalten. Da dir scheinbar deine Taten selbst nicht bekannt sind liste ich dir diese mal auf:

    1. B-Hopping: Ich persönlich habe es noch in Erinnerung, dass du bei den Aufzügen zu den Rekrutierungshallen B-Hopping betrieben hast um schneller bei den Landeplattformen zu sein.
    2. Du bist zu einem 187th Training im Außenbezirk gegangen und hast dich provokant mit dazu gestellt, obwohl draußen stand "187th Training - Betreten verboten", dann hinterfragst du dort den Trainingsleiter, inwiefern du einen Fehler begangen haben sollst.
    3. Danach hast du glaube ich Sev war es angesprochen, ob er seine Blutungen habe aufgrund der Rüstung.
    4. Deine Respektlosigkeit und Befehlsverweigerung der Klonkrieger "Führungsebene" bzw. Höherrangiger dieser.

    Scheinbar hast du einfach ein sehr schlechtes Gedächtnis oder du spielst das hier gerade, was mir um ehrlich zu sein bei deiner Wortwahl durchaus logischer erscheint.

    Steven.

    Clone Wars Roleplay S-Administrator (seit 6. Januar 2018)

    Captain Alpha (seit 11. März 2016)

    Private O'Trips

    Forenverwalter (seit 13. Juli 2018)

    "If you need a job done, you can send one ARC trooper, four clone commandos or a hundred clones."-Walon Vau

  • Steven. kannst du nicht mal aufhören in fast jedem Kommentar Rateto zu markieren, als wäre er der Alleswisser? Es geht hier um dich - um dein Verhalten. Da dir scheinbar deine Taten selbst nicht bekannt sind liste ich dir diese mal auf:

    1. B-Hopping: Ich persönlich habe es noch in Erinnerung, dass du bei den Aufzügen zu den Rekrutierungshallen B-Hopping betrieben hast um schneller bei den Landeplattformen zu sein.
    2. Du bist zu einem 187th Training im Außenbezirk gegangen und hast dich provokant mit dazu gestellt, obwohl draußen stand "187th Training - Betreten verboten", dann hinterfragst du dort den Trainingsleiter, inwiefern du einen Fehler begangen haben sollst.
    3. Danach hast du glaube ich Sev war es angesprochen, ob er seine Blutungen habe aufgrund der Rüstung.
    4. Deine Respektlosigkeit und Befehlsverweigerung der Klonkrieger "Führungsebene" bzw. Höherrangiger dieser.

    Scheinbar hast du einfach ein sehr schlechtes Gedächtnis oder du spielst das hier gerade, was mir um ehrlich zu sein bei deiner Wortwahl durchaus logischer erscheint.

    Es ist halt die Wahrheit, dass ich es nicht mehr weiß. Es sind schließlich fast 3 Monate her.

    ►──────────────────────────────────────────────◄

    MFG Steven

    Seit 21.08.16 auf CW:RP

    Seit 03.12.16 Ex-Supporter

    Seit 25.02.17 Ex-Moderator

    Seit 20.05.17 Ex-Senior Moderator

    ►────────────────────────────────────────◄

  • Es ist halt die Wahrheit, dass ich es nicht mehr weiß. Es sind schließlich fast 3 Monate her.

    Komischerweise kann ich mich daran noch erinnern und du bist nicht die einzige Person, die ich je gebannt habe.

    Clone Wars Roleplay S-Administrator (seit 6. Januar 2018)

    Captain Alpha (seit 11. März 2016)

    Private O'Trips

    Forenverwalter (seit 13. Juli 2018)

    "If you need a job done, you can send one ARC trooper, four clone commandos or a hundred clones."-Walon Vau

  • Komischerweise kann ich mich daran noch erinnern und du bist nicht die einzige Person, die ich je gebannt habe.

    Das stimmt. Ich bin aber nicht du. Ich vergesse sehr sehr viele Sachen.

    ►──────────────────────────────────────────────◄

    MFG Steven

    Seit 21.08.16 auf CW:RP

    Seit 03.12.16 Ex-Supporter

    Seit 25.02.17 Ex-Moderator

    Seit 20.05.17 Ex-Senior Moderator

    ►────────────────────────────────────────◄

  • Ich weiß bis datu nicht,

    was ich falsch gemacht habe

    Schließlich lernt man

    aus seine Fehler um es beim nächsten mal besser zu machen.

    Du widersprichst dir selber. Ich habe keine Ahnung was vorgefallen ist (Bangrund), aber dieser Entbannungsantrag zeugt in keinem Punkt von Reue, sondern nur von Unverständnis, kindischer Sturheit und Kritikunfähigkeit.


    Sag entweder das eine oder das andere.

    Aber einerseits zu sagen, Ich verstehe nicht warum gebannt wurde = Du würdest dein Vergehen wiederholen

    und andererseits zusagen, dass du dich bessern willst = Du verstehst was du falsch gemacht hast & willst das Vergehen nicht wiederholen

    ist ein Widerspruch!

    Dagegen

    Derzeitig

    327th CPT Razor



    ehemalig

    212th Captain Waxer

    327th Captain Deviss

    327th Major Razor

    41st Captain Razor

    Jedi Hüter Arcee Razaph (Inaktiv)