Änderungen an den Tempelwachen

  • Ich reiche da starke Abuse Gefahr gegenüber Klonen Seite der Tempelwachen.

    Klone sind nicht unser Bier. Das ist eure Aufgabe. Wir halten uns bei den Klonen raus, außer sie betreten den Tempel oder greifen einen Jedi an.

    In Clone Wars hatten die Tempelwachen auch niemanden mit der Macht gestoppt.

    Max, das ist eine echt schwache Argumentation, denn mit dieser kannst du 70% des Servers umkrempeln, weil man das "in Clone Wars nicht so gesehen hat". Ich finde es ehrlich gesagt schade, dass bei unserem Vorschlag so eine Karte ausgespielt wird, aber bei anderen Vorschlägen, die man ebenfalls mit dieser Argumentationsgrundlage ablehnen könnte, nicht. Entweder ziehst du das bei allen Vorschlägen durch oder bei keinem, aber hier wird mit zweierlei Maß gemessen.

    Zerstört es nicht auch auf nem Gameserver das Feeling?

    Auch hier, hast du dir mal den Taser der ST angeguckt? Das ist eine Sniper und Shotgun in einem, der jede Verfolgungsjagd im Nu beendet. Das zerstört kein Feeling, aber bei Tempelwachen schon? Auch hier wird wieder mit zweierlei Maß gemessen. Schade, dass man hier auch nicht einmal den Vorschlag vollständig gelesen hat. Das Beispiel, auf das du dich beziehst, trifft leider nur selten bis nie zu, da wir so gut wie nie zu viert im Dienst sind. Natürlich kann man zu viert jemanden einkesseln und dann festnehmen, aber lies dir bitte das Beispiel im Vorschlag durch, denn das trifft deutlich öfters zu.

    Wenn das nur für andere Jedi gilt gerne aber wenn ihr auch vor habt es gegen Klone zu benutzen dagegen.

    Hier gilt die selbe Antwort, wie bei Mew. Wir verlassen, außer für Personenschutz (was nie passiert), nicht mal den Tempel. Klone sind die Sache der ST, nicht unsere.

    Die tempelwachen waren nie gesehen viel die Macht zu nutzen. Für mich waren das immer die weniger in der Macht fähigen Leute, die ihren Job machen.

    Das ist leider ein Widerspruch in sich, denn ohne diese Fähigkeiten können wir unseren Job nicht machen.

    Wer hat das denn sonst alles aufm Server?

    Die Machtfähigkeit? Soweit ich weiß nur Gesandten Meister, Heiler Meister und natürlich Ratsmitglieder, aber die aktiven Gesandten Meister kannst du an einer Hand abzählen, die Heiler Meister sind auch keine wirkliche Übermacht und die meisten Ratsmitglieder, die diese Fähigkeiten hätten, sind nicht besetzt.


    //EDIT: Force Stasis fällt bereits vom Serverregelwerk her unter die Taserregeln, daher sehe ich kein Problem.

    [tabmenu]
    Zitat

    Die Bewerbung ist schlecht, aber für die Scheinargumentation auf EGM reichts.

    Zitat von Albert Einstein

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

  • War es nicht in der Lore so das die Jedi Tempelwachen geworden sind nicht gut in der Nacht ausgebildet wahren und/oder keinen Meister hatten?


    Irgendwoher kommt mir sowas bekannt vor aber ich kann mich Natürlich auch irren

  • Finde die Machtfähigkeit nicht angebracht bei den Tempelwachen und bin daher dagegen.


    https://www.einfach-gaming.de/…user&id=76561198042525333

    Ehemalige Rollen: Commander Doom, Major HT Dajunar, Ahsoka Tano

    Momentane Rollen: Mjr S-01 Deadshot

    Wenn dir die Motivation für etwas feht frage dich immer für wen oder was du es tust

    Sometimes you must HURT in order to KNOW, FALL in order to GROW, LOSE in order to GAIN because life´s greatest lessons are learned through PAIN.

    The best leader lead by example -Rex/Anakin


    https://www.einfach-gaming.de/…user&id=76561198042525333

  • Stunwaffen zerstören das Prinzip "Jeder hat die Chance auf alles zu reagieren". Der Grundsatz ist für eine beiderseitig unterhaltsame Interaktion wichtig, wie bei einem guten Tennisspiel kommt es auf einen schönen Ballwechsel an. Deswegen können beispielsweise die Handschellen nicht mehr instant und der RIS hat keine Möglichkeit unsichtbar zu töten. Der Taser ist auch schlecht, aber auch ein notwendiges Übel um mehr Situationen im RP klären zu können. In der Vergangenheit wurde oft der Tot als Ausweg vor Konsequenzen genommen wurde, was massiv der Qualität des Roleplays auf dem Server geschadet hat. Dafür wurden die Gefängnisstrafen reduziert, das Tribunal für mehr Interaktion eingeführt und das Gefängnisstürmen wieder gelockert. Außerdem wird an der Taserwaffe zukünftig ein weiterer Nerf folgen, um ihren Einsatz schwerer zu kalkulieren.


    Dein einziges Argument, den Tempelwachen ein solches Stunelement zu geben ist Whataboutism und eine extrem dünne Hypothese einer möglich auftreten Situation.


    In meinen Augen braucht es schon grundlegende Argumente die relevant für das Servergameplay sind. Ansonsten sind solche Sachen nur eine Verschlechterung.



    Ordoliberalismus

    241.Mettenhof

    Mitgliedschaft im HWE

  • Dein einziges Argument, den Tempelwachen ein solches Stunelement zu geben ist Whataboutism und eine extrem dünne Hypothese einer möglich auftreten Situation.

    Ich würde dich bitten einfach den Vorschlag zu lesen, dort ist ganz klar zu erkennen, dass es darum geht unsere Aufgabe ausführen zu können und nicht Whataboutism, das war lediglich auf dein Gegenargument bezogen.

    In der Vergangenheit wurde oft der Tot als Ausweg vor Konsequenzen genommen wurde

    Richtig, genau das trifft aktuell zu. Wir als Tempelwachen haben keine Möglichkeiten jemanden zu "tasern" und das ganze dann im RP zu klären. Wir können, wenn wir alleine sind, die Leute nur töten/schwer verletzen, wenn sie vor uns fliehen. Du erklärst mit dieser Aussage selbst, warum wir die Machfähigkeiten brauchen.

    Finde die Machtfähigkeit nicht angebracht bei den Tempelwachen und bin daher dagegen.

    Dann frage ich dich mal nach deinem konkreten Gegenvorschlag, wie wir alleine im Dienst eine Verfolgungsjagd beenden sollen. Da wäre ich gespannt, mir fällt da nämlich nichts ein.

    [tabmenu]
    Zitat

    Die Bewerbung ist schlecht, aber für die Scheinargumentation auf EGM reichts.

    Zitat von Albert Einstein

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

  • Wann hast du als Tempelwache einen Jedi getötet?

    Noch nicht.

    Aber du kannst mir gerne erzählen was dein Vorschlag ist eine Verfolgungsjagd zu beenden, ohne Lichtschwert.

    Du und andere sind offensichtlich der Meinung, dass wir dies auch ganz leicht ohne einen solche Machtfähigkeit und ohne das Lichtschwert tun können, dann bitte ich dich hier einen konkreten Vorschlag dafür zu äußern. Denn auf mich wirkt es so, als wärt ihr erstmal dagegen, habt aber keinen wirklichen Gegenvorschlag. Und jetzt sag mir bitte nicht wir sollen die Fliehenden bitten anzuhalten, zudem sollte die Tempelwache im Szenario alleine sein.

    [tabmenu]
    Zitat

    Die Bewerbung ist schlecht, aber für die Scheinargumentation auf EGM reichts.

    Zitat von Albert Einstein

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

  • Dem kann ich nur zustimmen

    Ich habe es schon oft gesagt, wir haben nichts mit den Klonen am Hut, wie kommt ihr darauf, dass wir das gegenüber den Klonen abusen sollten?

    [tabmenu]
    Zitat

    Die Bewerbung ist schlecht, aber für die Scheinargumentation auf EGM reichts.

    Zitat von Albert Einstein

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

  • Also, ich weiß auf diesem Server ist es oft unnütz mit Lore zu argumentieren.


    ABER


    Im Buch der Jedi steht folgendes


    Tempel-Sicherheit


    "Auf Coruscant stellen die Friedenshüter die Tempel-Sicherheit. Diese Jedi wachen über den Jedi-Tempel und die angrenzenden Bezirke, die sie von Sonderlingen, Fanatikern und Extremisten frei halten. Teil des Sicherheitsratesdienstes sind auch die Torwächter, die den Haupteingang bewachen, und Jedi-Hünen, deren imposante Gestalt alleine Unruhestifter oft verschrecken"


    Die Friedenshüter sind ein Teil der Jedi Hüter, diese Freindhüter sind meist gute Kämpfer aber wurden nicht oft in direkten Kämpfen gesehen sondern sie würden eingesetzt um Große Ansammlungen von Personen zukontrollieren bzw Chaos zuverhindern.


    Also ist die Tempel-Sicherheit Ansicht (nach Lore) ein Teil der Hüter, weswegen ich finde das Macht-Stasis (eine recht schwere Machttechnik) nicht in das Kit passt.


    Bevor mir einer kommt mit "WIR SPIELEN ABER AUF EINEM GAME SERVER" ja das tun wir, aber ich bin hier ganz klar der selben Meinung wie Kutcher oft genug werden Konflikte einfach unterbrochen und alle wundern sich warum nichts passiert.

  • ich muss sagen das man alle Argumente welche hier gegen force Stasi genannt wurden auch auf den taser anwenden kann ... auch dieser kann gamebreakin sein ... Problem ist hierbei nun mal das das hier ein spieleserver ist und die tempelwachen (welche genau wie die st) der Strafverfolgung dienen nun mal auch etwas brauchen um dies auch durchsetzen zu können ... jetzt wurde auch das Argument genannt durch zahlenmäßige Überlegenheit genannt ... dem stimme ich eher weniger zu ... Klone können einen gefangenendiamanten machen ... das ist so richtig ... wenn tempelwachen dies tun macht der Straftäter einen machtsprung und schon ist er da raus ... tempelwachen haben aktuell keine Möglichkeit straffällige jedi festzunehmen ... und zum Thema abuse Gefahr gegenüber klonen ... das gleiche Potential gibt es auch beim taser gegenüber jedi ... zusätzlich muss man sagen das tempelwachen nur gegen jedi agieren oder halt gegen klonen die in den Jeditempel eindringen ... finde das Argument halt leider sehr schwach ... ich möchte mal einen jedi sehen der in das gefängniss eindringt ... dieser würde sofort weggestunned werden ... das Argument ist da ganz toll ... bei dem taser ist das vollkommen legit und bei force Stun auf einmal nicht? ... desweiteren ist das genau so wenig gamebreakin wie beim taser ... mit dem Unterschied das die tempelwachen da mit der macht interagieren und da zusätzlich noch rollen müssen ... und genau wie die st haben wir die gleichen handcuffs ... und zusätzlich ist die machtfähigkeit nur 10 Sekunden lang ... der taser 20 ... es ist also zusätzlich noch schwächer als der taser ... bisher finde ich die Argumentation die hier genannt wurde leider sehr parteiisch ... wie oben bereits genannt wurde finde ich das hier in 2 Maßen argumentiert wird ... was ich persönlich sehr schade finde .... in dem Sinne mein #Dafür gibt es hier definitiv ... gextension folgt da ich grad mit handy schreibe

  • Das ist leider ein Widerspruch in sich, denn ohne diese Fähigkeiten können wir unseren Job nicht machen

    Ging doch bis jetzt auch? Als ich damals Tempelwache Brauchten wir sowas nicht.

  • Ging doch bis jetzt auch? Als ich damals Tempelwache Brauchten wir sowas nicht.

    Dann hast du sehr wenig Strafverfolgung gemacht oder nur ausreichend. Denn selbst im AV-Praxis-Test wirst du schon mit einer Situation konfrontiert, bei der du alleine eine Art Taser brauchst.

    Probleme lösen die es nicht gibt, mit Mitten die erhebliche Nachteile mit sich bringen ._.

    Ich habe die Nachricht leider zu spät gesehen, werde mich aber jetzt dazu äußern.

    1. Ich bin nicht die einzige Tempelwache, an meinem Töten oder Nicht-Töten die Notwendigkeit festzumachen ist schwach.

    2. Ich weiß nicht inwiefern du Einsicht in unser Straftaten-Trello hast, aber ich kann dir hier mal einen kleinen Einblick gewähren. Die Liste umfasst bereits jetzt 21 Straftaten und das ist erst seit der Übernahme von Miller. Natürlich wird es jetzt wieder Personen geben, die sagen "Das ist doch voll wenig". Dem kann ich nur entgegnen, NEIN! Man kann die Jedi Straftaten nicht mit den Klon Straftaten vergleichen. Ein Klon ist mit zwei Klicks erstellt und egal was man für eine Straftat begeht, wirklich etwas Schlimmes kann da nicht passieren (als CT PVT), selbst wenn ich MJR wäre und inhaftiert werden würde, würde mir nichts passieren, außer dass ich eine Weile eingesperrt bin (wenn der CMD keine Strafe verhängt) und selbst wenn ich dafür als MJR rausfliegen würde, hätte ich "nur" einen Klon verloren. Bei Jedi ist das etwas ganz anderes, wenn ich eine Straftat mit einem bestimmten Level begehen würde, bekäme ich einen Strike und dieser Strike hat deutlich mehr Gewicht, denn den Jedi erstelle ich mir nicht mit einem Klick, in diesem Jedi stecken 25€, die tendenziell verloren sind, wenn ich zwei oder drei Strikes bekomme. Demnach sind die Jedi meistens achtsamer als Klone, da hier deutlich mehr auf dem Spiel steht und unter Beachtung dessen sind 21 Straftaten sehr viel.

    Ich reiche da starke Abuse Gefahr gegenüber Klonen Seite der Tempelwachen.


    Dagegen

    Gextension

    Ich möchte hier noch einmal gesamt eine Stellungnahme dazu abgeben. Ich mache das sehr interaktiv, damit ihr das besser versteht.

    Wann hat das letzte Mal eine Tempelwache das Gefängnis gestürmt?

    Wann hat das letzte Mal eine Tempelwache einen Klon (außerhalb des Tempels festgenommen)?

    Wann hat das letzte Mal eine Tempelwache sich in die Angelegenheiten der Klone eingemischt, außer wenn diese den Tempel betreten haben?

    Und im reverse

    Wann habt ihr das letzte Mal einen Jedi getasert?

    Was versteht ihr bitte unter Abuse gegenüber den Klonen, euer Taser ist das Paradebeispiel für genau so etwas?

    Für mich werden hier einfach fadenscheinige Argumente gegen eine Art Taser gesucht, vielleicht wollt ihr euer Monopol behalten, vielleicht versteht ihr es einfach nicht. Ich weiß es nicht, aber ich hoffe ihr seid in der Lage diese Fragen zu beantworten.

    Finde die Machtfähigkeit nicht angebracht bei den Tempelwachen und bin daher dagegen.


    https://www.einfach-gaming.de/…user&id=76561198042525333

    Auch hier würde ich mich sehr über deinen Gegenvorschlag freuen.

    [tabmenu]
    Zitat

    Die Bewerbung ist schlecht, aber für die Scheinargumentation auf EGM reichts.

    Zitat von Albert Einstein

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

  • Eric dein Argument für die Einführung dieser Fähigkeit ist, dass ihr ansonsten Personen töten müsst. Nach eigenen Angaben hast du aber selbst noch nie mitbekommen. Auf welcher Grundlage triffst du dann überhaupt die Aussage?



    Ordoliberalismus

    241.Mettenhof

    Mitgliedschaft im HWE

  • Eric dein Argument für die Einführung dieser Fähigkeit ist, dass ihr ansonsten Personen töten müsst. Nach eigenen Angaben hast du aber selbst noch nie mitbekommen. Auf welcher Grundlage triffst du dann überhaupt die Aussage?

    1. Aufgrund der AV-Tests, in denen man das schon sieht.

    2. Habe ich darüber bereits mit Miller gesprochen und dieser ist nicht erst seit gestern Tempelwache, welcher ebenfalls diese Problematik sieht.

    3. Habe ich bereits gesagt, dass unser Straf-Archiv beweist, dass wir durchaus Jedi verfolgen müssen. Vor allem haben wir sogar extra eine Abteilung mit gesuchten Jedi.

    [tabmenu]
    Zitat

    Die Bewerbung ist schlecht, aber für die Scheinargumentation auf EGM reichts.

    Zitat von Albert Einstein

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

  • Tempelwachen benötigen diese Fähigkeit da sie daduch die Straff Verfolgung Schneller Durchbringen Können und Somit das Rp Schneller in gang kommen kann und man nicht 10 minuten diese hinter her rennen muss daher ein #Dafür

    *GExtension*

  • Auch hier würde ich mich sehr über deinen Gegenvorschlag freuen.

    Ich sehe halt nicht die Existenz dieses Problems. Aber sollte so jemand wirklich fliehen dann lieber Verfolgungsjagd RP anstatt Point and click spell.

    Ehemalige Rollen: Commander Doom, Major HT Dajunar, Ahsoka Tano

    Momentane Rollen: Mjr S-01 Deadshot

    Wenn dir die Motivation für etwas feht frage dich immer für wen oder was du es tust

    Sometimes you must HURT in order to KNOW, FALL in order to GROW, LOSE in order to GAIN because life´s greatest lessons are learned through PAIN.

    The best leader lead by example -Rex/Anakin


    https://www.einfach-gaming.de/…user&id=76561198042525333