Beiträge von Milan

    Verstehedeine Pläne nicht.

    Detective Cheek wollte doch mit der 327th weg von Panzern zu Schneller Infanterie.

    Wo ist da der nutzen wen du das mit der 212th auch machen willst.

    Die ganzen Commander Wechsel haben der Einheit geschadet trotzdem haben sich mit Nova Warrior und [Lock] zwei Beweber gefunden hinter den die Einheit steht und beide schon mit der 327th in Kontakt sind.


    Dagegen

    Ich finde man sollte die 212th einfach mal wieder ein bisschen auf alten Stand setzen.

    Der Hauptfokus der Einheit lag Jahre lang auf Panzerkampf und Panzer/Luft abwehr.

    Darauf sollte man sich auch wieder fokussieren die 2nd war dabei immer eine kleinere Untereinheit die aus der Luft unterstützen konnte sowie Landezonensicherung machen könnte.

    Die Ghost Company sollte keine eigene Untereinheit sein auf 28 Slots 3 Unterienheiten ist einfach zu viel.


    Meine Vorstellung:

    212th: 18 Slots mit kompletten Fokus auf Panzerkampf so wie Panzer/Luft Abwehr

    2nd: 10 Slots mit festem Captain unterstützt die 212th aus der Luft und sichert.

    Die Ghc einfach als mögliche Fortbildung aber nicht als Untereinheit

    Bin ebenfalls gegen den Vorschlag bei Einheiten die eine gewisse Bekanntheit durch Serien etc. Finde ich es schöner wenn die Einheit auch von dem angeführt wird den man aus der Lore kennt. Gerade das Verhältnis zu Secura und seinen Männern zeichnet Bly und damit die 327th aus wäre schade wenn das wegfällt.


    Dagegen


    Gex

    Muss euch leider mitteilen das ich die Einheit verlassen muss.

    Ab Montag bin ich wieder im Dienst und somit wieder nur ab Freitag Zuhause kann somit die Aktivitätspflicht nicht erfüllen.


    War ne schöne Zeit auch wenn ich durch meinen Unfall jetzt schon länger weg war.

    Wenn sich an meiner Arbeitssituatiom was ändert schaue ich gerne wieder vorbei.

    Hat absolut nichts mit eurem Aufgabengebiet zu tun und ist somit absolut unnötig.

    Es verbessert auch in keinster Weiße das RP nur weil ein ST mit einem RPS-6 rumrennt.

    Bei den meisten Lorechars kann man irgendwelche Beweise rauskramen das sie irgendwelche Ausrüstung genutzt haben bei vielen macht es aber keinen Sinn dennen das auch auf dem Server zu geben da es absolut nicht in die Aufgabenverteilung und somit auch nicht in das Serverkonzept passt.

    Absolut Dagegen


    Gex

    Ich schließe mich ebenfalls den beigetragenen Argumenten an. Viele Leute bleiben sehr lange auf einem Rang stecken und persönlich geht dort meiner Meinung nach der Spielspaß und die Motivation flöten. Von mir gibts da auch ein #Dagegen . sehe in dem jetzigen System einfach kein Problem.

    https://www.einfach-gaming.de/…user&id=76561198423291998

    Verstehe diese gegen Argumente nicht der Vorschlag hat doch keinen Einfluss darauf wie lange man auf seinem Rang bleibt.

    Du kannst mit dem Vorschlag genauso schnell zum CPT aufsteigen wie aktuell zum MJR und da der CPT dann den höchsten Rang unter CMD darstellt hat das keinen Einfluss darauf wie lange man auf einem Rang bleibt.

    Sehe ich ebenfalls so.

    Die Begründung das die DU nicht immer zur Verfügung und man es somit lieber selber nutzen will ist für mich ein schwaches Argument.

    Dagegen


    Gex

    Ist halt immer das gleiche als das Thema groß war haben einige Einheiten freiwillig Ausrüstung abgeben und man hat Vorschläge die wieder zu einem Wettrüsten führen konspequent abgelehnt. Mittlerweile ist das ganze irgendwie in Vergessenheit geraten und einige Einheiten schauen schon wieder das sie Ausrüstung ranbekommen und zwar immer wieder in kleinen Vorschlägen damit es nicht so aufällig wird.

    Halte den Vorschlag für die richtige Lösung.

    Es ändert sich nichts grundsätzlich am Rangsystem lößt aber trotzdem den Überfluss an Offz.

    Der Punkt der mich am meisten überzeugt ist das nicht wie im anderen Vorschlag ein Vize Commander eingeführt wird sondern weiterhin eine klare Rang-Pryramide vorhanden ist.

    Dafür

    Gex

    Ich finde auch das es zu viele Offiziere auf dem Server gibt allerdings denke ich nicht das Rohs Vorschlag die Problematik besser wird.

    Ich persönlich würde es unterstützen wenn man die Einheiten mit ein paar Slots von unten aufstockt und dafür vllt. mal 1-2 Einheiten entfernt das würde auch den militärischen Aspekt stärken da man dan als Offz nochmal mehr Verantwortung tragen muss und auch den SGT mehr macht geben kann.

    Das der Major auf einen Slot reduziert wird halte ich für das größte Problem ist dann einfach wieder ein Vize Commander nur mit anderem Namen und das hat meiner Meinung nach früher auch nicht wirklich funktioniert.

    Die Führungsebene kann dann sogar noch einen Slot größer sein als aktuell was sich irgendwie mit dem Grund vom Vorschlag wiederspricht.

    Dagegen


    GEX

    Erstmal danke für die ganzen Besserungswünsche.

    Ich wurde heute aus der Klinik entlassen und zur Bettruhe daheim verdonnert in 1-2 Wochen startet dann meine Reha.

    Ich lass die Abmeldung erstmal offen bis ich genaueres vom Artzt weiß.