The Acolyte [Spoilerwarnung]

  • Schon geschaut 43

    1. Ja (27) 63%
    2. Nein (14) 33%
    3. Hab ich noch vor (2) 5%

    Sehr geehrte C(G)ommunity,


    ich wollte nachfragen, wie eure bisherigen Eindrücke von "The Acolyte" sind und ob ihr die Serie bereits gesehen habt.

  • Archer 19. Juni 2024 um 21:24

    Hat den Titel des Themas von „The Acolyte [Spoilerwarnung)“ zu „The Acolyte [Spoilerwarnung]“ geändert.
  • Spoiler anzeigen

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Einfach ein Flop, aufeinmal irgendwelche random hexen die mit der Macht Kinder Zeugen können, einfach nur dumm.

    Das zerstört auch das Ganze um Anikan, das er kein Vater etc. hat.

    Und auch das die, die diese Serie gemacht hat laut Infos nicht einmal Star Wars geguckt hat einfach traurig.

    Mit freundlichen Grüßen

    Bammer

    OOC Infomation
    [tabmenu]


  • Einfach ein Flop, aufeinmal irgendwelche random hexen die mit der Macht Kinder Zeugen können, einfach nur dumm.

    Das zerstört auch das Ganze um Anikan, das er kein Vater etc. hat.

    Und auch das die, die diese Serie gemacht hat laut Infos nicht einmal Star Wars geguckt hat einfach traurig.

    Spoiler anzeigen

    Das zerstört garnichts, im Gegenteil. Es ist bereits in der Lore etabliert das man mit Ritualen der Dunklen Macht Leben schaffen kann, anderes wurde hier auch nicht gemacht.

    Mfg. tschubaki

    Commander S-00 NullRepublic Intelligence ServiceMai 2017 - Jetzt
    SMJ Artanis187thJuni 2022 - Jetzt
    Admiral Archemis Drakon a.D.Republic NavyApril 2017 - Mai 2022
    Major ArtanisSpecial Ops/ FlametrooperApril 2017 -November 2017
  • Mal alles rund um Sinnhaftigkeit, Lore, etc. außen vor (Was kein guter Start ist) - Irgendwo unterhält mich die Serie auf einem moderaten Level. Ich kann nicht behaupten, mich auf die Folgen zu freuen, oder sie anderweitig freudig zu erwarten, aber wie bei allem: wenn du meckern willst, habs wenigstens mal probiert, also wird weiter geguckt.

    Alles in Allem hängt mir dieses Disney Gutmenschen-Gehabe echt zur Futterluke raus. Zwanghaft multi-kulti in solche Serien zu prügeln ist ziemlich nervig und stößt mir persönlich sehr negativ auf.

    Abseits davon schließe ich mich dem meisten oben verfassten an

    [tabmenu]
  • Spoiler anzeigen

    Das zerstört garnichts, im Gegenteil. Es ist bereits in der Lore etabliert das man mit Ritualen der Dunklen Macht Leben schaffen kann, anderes wurde hier auch nicht gemacht.

    Aber natürlich zerstört das was. Plagueis war der erste der die Midi-Chlorianer in so einer Form beeinflussen konnte und Sidious hat das dann weiter ausgebaut und Anakin erschaffen. Und dann will man erzählen, dass so Random Hexen das dann auch können so als „basic“ skill?

    Omega ist ne geile Socke
    [tabmenu]
  • Spoiler anzeigen

    Eine grauenhafte Serie, für mich der Tiefpunkt des Franchises. Nicht nur ist die Story verdammt langweilig und uninteressant, das Schauspiel verbesserungswürdig und die Macher vollkommene "Idioten". Auch wurde selten so sehr auf Lore und Zusammehang mit dem restlichen Franchise geschissen:

    - Ki Adi Mundi, taucht in der Serie als alter Mann auf, obwohl er erst Jahrzehnte später geboren wird (Das er etwas erlebt, wodurch seine Haltung zu Anakin und den Sith später total anders sein sollte als sie ist, ignorier ich mal)

    - Die "Hexen" welche keine Magie oder Macht oder sowas nutzen wie wir sie kennen, sondern lieber ihren Faden spinnen (Dachte dabei kurz die wollen nen Mulitversum zur Loki-Serie und dem Zeitfaden aufbauen)

    - Kinder werden jetzt mithilfe der Macht/Magie gezeugt und es ist nicht wirklich verwunderlich... ein ausschlaggebender Grund für Qui-Gons Interesse an Anakin und großer Teil WARUM ER der auserwählte sein soll, ist jetzt nichts besonders mehr...


    Und genau diese Kritik sieht man überall im Internet. Schaut man sich die Kommentare unter den etlichen Disney Socialmedia Posts an sieht man nur Kritik und Abneigung. Auf Rottentomatoes hat die Serie 14% Prozent, es gibt kaum etwas so schlecht bewertetes (Zum Vergleich, The Last Jedi hat 41%). Auch die neuesten News zu einer Notstandsbesprechungen bei Lucasfilm (Mit George Lucas (erste offizielle besprechung seit disneys übernahme mit Lucas), John Favreau und Dave Filoni - Ohne Kathleen Kennedy, war wohl teil der Agenda wie man die los werden kann) zeigen doch das die Serie ein Debakel ist. Auch das Favreau bei Lucasfilm gewarnt hat die Serie zu veröffentlichen da er nicht begeistert von war, spricht doch Bände.


    Aber genug des kurzen Rages, ich werd nach Ende der Serie noch eine ausführliche Kritik im Magazin zu schreiben.

    EinheitUntereinheitRangName
    NuttenkartellCT Ausbilder (SGT) | VS - LH - RaIDelegierter der HuttenSans "Devil" Dodonna
    Galaktischer SenatVizeminister des AußenministeriumsSenator des BankenclansNed Mura
    Tactical Engineering Bataillon104th | IT - FTSGTCT-1705 Crazy

    HmvFroT.png GExtension HmvFroT.png

    HmvFroT.png Stv. Leitung Public Relations Redakteur & Leitung Mediengestaltung HmvFroT.png

    TTT Moderator

    VIHvWlU.png Eventleiterkomitee VIHvWlU.png

    VIHvWlU.png Vorschlag & Balancing Komitee VIHvWlU.png

  • Spoiler anzeigen

    - Ki Adi Mundi, taucht in der Serie als alter Mann auf, obwohl er erst Jahrzehnte später geboren wird (Das er etwas erlebt, wodurch seine Haltung zu Anakin und den Sith später total anders sein sollte als sie ist, ignorier ich mal)

    Das es Ki Adi Mundi sein soll habe ich beim Schauen nicht mitbekommen. Entweder wurde er nicht namentlich genannt oder die Aussprache war schlecht. Hätte mM auch ein Random Jedi sein können.

    - Die "Hexen" welche keine Magie oder Macht oder sowas nutzen wie wir sie kennen, sondern lieber ihren Faden spinnen (Dachte dabei kurz die wollen nen Mulitversum zur Loki-Serie und dem Zeitfaden aufbauen)

    Niemand sagt, dass sie die Macht nicht benutzen, es ist offensichtlich das diese die Macht verwenden, in ihrer Religion heißt das einfach anders.

    Mfg. tschubaki

    Commander S-00 NullRepublic Intelligence ServiceMai 2017 - Jetzt
    SMJ Artanis187thJuni 2022 - Jetzt
    Admiral Archemis Drakon a.D.Republic NavyApril 2017 - Mai 2022
    Major ArtanisSpecial Ops/ FlametrooperApril 2017 -November 2017
  • Spoiler anzeigen

    Das es Ki Adi Mundi sein soll habe ich beim Schauen nicht mitbekommen. Entweder wurde er nicht namentlich genannt oder die Aussprache war schlecht. Hätte mM auch ein Random Jedi sein können.

    In den Credits wird Ki Adi Mundi namentlich erwähnt, ich glaube auch das er in irgendwelchen Folgenguides noch zu finden ist


    The-Acolyte-Ki-Adi-Mundi-Credits.jpg?w=1024

    EinheitUntereinheitRangName
    NuttenkartellCT Ausbilder (SGT) | VS - LH - RaIDelegierter der HuttenSans "Devil" Dodonna
    Galaktischer SenatVizeminister des AußenministeriumsSenator des BankenclansNed Mura
    Tactical Engineering Bataillon104th | IT - FTSGTCT-1705 Crazy

    HmvFroT.png GExtension HmvFroT.png

    HmvFroT.png Stv. Leitung Public Relations Redakteur & Leitung Mediengestaltung HmvFroT.png

    TTT Moderator

    VIHvWlU.png Eventleiterkomitee VIHvWlU.png

    VIHvWlU.png Vorschlag & Balancing Komitee VIHvWlU.png

  • Spoiler anzeigen

    In den Credits wird Ki Adi Mundi namentlich erwähnt, ich glaube auch das er in irgendwelchen Folgenguides noch zu finden ist


    The-Acolyte-Ki-Adi-Mundi-Credits.jpg?w=1024

    Spoiler anzeigen

    Das meine ich halt, man hätt einfach den Namen in den Credits ändern können und es hätte absolut keine Auswirkung auf die Folge.

    Mfg. tschubaki

    Commander S-00 NullRepublic Intelligence ServiceMai 2017 - Jetzt
    SMJ Artanis187thJuni 2022 - Jetzt
    Admiral Archemis Drakon a.D.Republic NavyApril 2017 - Mai 2022
    Major ArtanisSpecial Ops/ FlametrooperApril 2017 -November 2017
  • NO WORDS NEEDED
    Wir sind alle zu Anti-Woke PUNKT!!!!!!

    Die toxischen männlichen Fans sind schuld, die verstehen Kennedys und Lesley Headlands Vision einfach nicht.

    EinheitUntereinheitRangName
    NuttenkartellCT Ausbilder (SGT) | VS - LH - RaIDelegierter der HuttenSans "Devil" Dodonna
    Galaktischer SenatVizeminister des AußenministeriumsSenator des BankenclansNed Mura
    Tactical Engineering Bataillon104th | IT - FTSGTCT-1705 Crazy

    HmvFroT.png GExtension HmvFroT.png

    HmvFroT.png Stv. Leitung Public Relations Redakteur & Leitung Mediengestaltung HmvFroT.png

    TTT Moderator

    VIHvWlU.png Eventleiterkomitee VIHvWlU.png

    VIHvWlU.png Vorschlag & Balancing Komitee VIHvWlU.png

  • Aber natürlich zerstört das was. Plagueis war der erste der die Midi-Chlorianer in so einer Form beeinflussen konnte und Sidious hat das dann weiter ausgebaut und Anakin erschaffen

    Muss hier korrigieren, Sidious hat es soweit ich weiß nie geschafft die Midi-Chlorianer so zu manipulieren wie Palgueis und wie aus dem gleichnamigen Buch bestätigt hervorgeht, hat Plagueis Anakin erschaffen.

    xnVtRT1.png

    Infos
    [tabmenu]

    iImr9It.png

  • Spoiler anzeigen

    In der letzten Folge wurde ja viel geredet und es wurden viele Dinge offen gelassen.
    Was mich am meisten interessiert ist aktuell die Frage: Wer hat Qimir (oder wie man den schreibt) verraten hat.
    Meine These ist ja, dass es die Jedi-Großmeisterin (die grüne Frau) war, da die Narben auf dem Rücken aussehen wie Peitschenhiebe und die Jedi-Großmeisterin ihr Lichtschwert auch zu einer Lichtpeitsche machen kann.

    Aber ich freue mich schon auf eure wilden Thesen.

    Fenrir: Moving Out

    Charaktere
    [tabmenu]

  • Muss hier korrigieren, Sidious hat es soweit ich weiß nie geschafft die Midi-Chlorianer so zu manipulieren wie Palgueis und wie aus dem gleichnamigen Buch bestätigt hervorgeht, hat Plagueis Anakin erschaffen.

    Nicht nur das, sondern im selben Buch wird auch gesagt dass Darth Gravid die Ursprünglichen Lehren der Sith - welche sich damit schon vor Plagueis befasst hatten - zerstört hat und das Wissen so für die Sith verloren ging.


    Was andere Macht-Kulte treiben, können und wissen, weiß man in der Lore nicht.

    Es ist de Facto möglich, die Fähigkeit zu erlernen, da Darth Plagueis sie ja auch erlernen konnte.

    Das heißt, dass man nur die Motivation, die Fähigkeiten und die Informationsquelle dazu braucht, wie man das tut.


    Die Motivation der Frauen ist klar. Sie wollten/brauchten Kinder, um ihren Zirkel weiter am Leben zu erhalten.

    Die Fähigkeit, die Macht zu nutzen, auch wenn sie sie nicht so nennen, ist auch klar gegeben.

    Und die Information, wie das alles zu tun ist, hat Plagueis den Midichlorianern entlockt.

    Die Frauen könnten das selbe getan haben.


    Es gäbe noch eine wilde These, die ich wage, aufzustellen.

    Plagueis hat diese Frauen dazu gebracht, zum Zwecke seiner Experimente, wie er sie ja auch auf seinem Mond durchgeführt hat, diese Fähigkeit zu testen, bevor er sie selbst anwendet.

    Dann, damit die Information, dass die Fähigkeit existiert und funktioniert, nicht ans Licht kommt, hat er über ein paar Ecken den Jedi durchsickern lassen, dass es einen Machtkult auf den Planeten der Frauen da gibt.

    Da die Jedi, was die Machtanwendung angeht, sehr intollerant sind, ging er davon aus, dass die Jedi diese Hexen töten würden. Was, wie ich glaube, dann auch passiert ist.


    Aber das ist nur eine wilde, sehr unausgereifte These.

    Fenrir: Moving Out

    Charaktere
    [tabmenu]