Werbung

Neuer Community manager

  • Dieser Beitrag ist einfach nur unnötig, wenn dann soll es P4sca1 selber machen vorallem ist es nicht deine Aufgabe...

    Du magst mein Herz und meine Seele besitzen, aber eines wirst du nie beherrschen können: Den Stolz eines Sayajins!


    Ein Weg, der dich zwingt, Leuten Schmerzen zuzufügen und diese dann als Opfer zu missbrauchen, ist ein Weg, der zerfallen und verschwinden wird.


    Die zwei wichtigsten Tage im Leben sind... Der Tag an den du geboren wirst, und der indem du herausfindest warum.


  • Ich bin auf der Suche nach einem dritten Community Manager, der ähnlich wie Flynt damals sehr nahe bei der Community ist, auf den Servern aktiv ist, respektiert wird und eine gewisse Reife zeigt.

    Ihr könnt gerne mal diskutieren, wen ihr in dem Posten seht (macht ein Thema auf oder so). Es ist ja schließlich jemand, der sich auch um eure Anliegen kümmert ;)

  • Werbung
  • Einen Beitrag für so Was finde ich sinnvoll. Jedoch sollte das Thema begonnen werden in dem ein User durch ein Sammelsurium an Belegen und Argumenten selbst einen Favoriten wählt um eine Diskusionsbasis zu schaffen. Nicht so Was hier.

  • Ich schlage Hevoc|Marc vor. Abgesehen davon dass wir uns gut verstehen, ist er eine sehr neutrale Person die gut Sachen Leiten kann. Dazu hat er bestimmt schon viele Erfahrungen gesammelt als Serverleiter von Minigames und Admin von Cw:rp. Aktiv ist er auch.

    Cw:Rp Ausbildermentorleiter Seyyid

    CS:GO JailBreak S-Admin

    Designer im Designteam

    (Lieber Kurde aus der Nachbarschaft^^)

  • Also um mal anzufangen ich traue im Moment eigentlich nur einer Person den Posten zu und das ist Oninoni . Ich denke er hat einen sehr guten Status innerhalb der Community und wird von meisten aktzeptiert bzw. gemocht. Desweiteren ist er auch auf den Servern aktiv und hatte dadurch eine gute Verbindung zu normalen Usern. Ich denke er könnte den "Job" eines CM gut ausführen und in Flynts Fußstapfen treten.


    Seit dem 13.09.2016 auf EGM

  • Werbung
  • Ich schlage Nossem vor .

    Er ist kompetent und Freundlich

    Long live Sigmar

    The Legend of Sigmar schrieb:


    "When the sun rests, and the world is dark, and the great fires are lit, and the ale is poured into flagons, then it is time to sing sagas as the Dwarfs do. And the greatest saga is the saga of Sigmar, mightiest warrior. Harken now, hear these words, and live in hope."

  • Ich für meinen Teil wäre für Airfox als neuen Communitymanager. Er zeigt sehr viel Reife und geht jede Sache objektiv an. Er ist extrem aktiv im Forum, ist freundlich und hilfsbereit, kennt die Regeln vermutlich schon besser als Pascal selbst und kann gut argumentieren.


    Jedoch muss ich den anderen zustimmen, Oninoni wäre auch absolut geeignet.


    Wen ich auch extrem passend als Communitymanager fänd, wäre der gute Clint . Er hat eine extreme Nähe zur Community, ist sehr hilfsbereit und freundlich, hat gefühlt immer gute Laune (und europaweit das beste 327th-Cosplay)!

    Julian Snow


    Um mehr über mich zu erfahren, klicke hier und schau' dir meine Vorstellung an!


    #KielAnDieMacht

    Einmal editiert, zuletzt von SchneeMann05 | Snow ()

  • Werbung
  • Wen ich auch extrem passend als Communitymanager fänd, wäre der gute Clint . Er hat eine extreme Nähe zur Community, ist sehr hilfsbereit und freundlich, hat gefühlt immer gute Laune (und europaweit das beste 327th-Cosplay)!

    Danke, ist bestimmt lieb gemeint, aber es gibt weitaus geeignetere Personen wie mich. Bin noch nicht so lange in der Community, nicht sonderlich bekannt und aktuell nur im Forum aktiv.

  • Für einen S-Admin ja. Communitymanager sehe ich ihn nicht, dafür kann er sich nicht durchsetzen.

    Nicht in jeder Situation ist es von nöten seinen willen strikt durchzusetzen auch als Community Manager der die Verbindung zu den Usern darstellen soll ist es nicht ratsam seine Meinung ohne auch gerne ausführlich mit sich reden zu lassen umzusetzen,im Gegenteil finde ich es eher Positiv mit sich reden zu lassen und sich auch in einigen Fällen umstimmen zu lassen sollten die Argumente schlüssig sein.

  • Werbung
Werbung