Waffenslot Erweiterung: Granaten

  • Aktuell gibt es 3 Slots, die jeder benutzen kann:

    • Primärwaffe
    • Sekundärwaffe
    • Pistole

    Mein Vorschlag ist nun hier 2 Slots vom Typ Granate hinzuzufügen. Beide Slots würde gleich agieren.

    In ihnen werden Sprengsätze aller Art verfügbar sein. Also:

    • Thermaldetonator
    • Flashbang
    • Rauchgranate
    • Bacta Granate
    • Shadowvirus Granaten
    • Detonator (Das Wandklebding)
    • Und alle zukünftig eingeführten Granaten.

    Man wird also nur noch 2 verschiedene Granaten mit sich tragen können. Deswegen wird man mehr Taktik in der Auswahl seiner Ausrüstung einsetzen müssen.


    So das war mein Vorschlag. Kurz und knapp. Ich weiss ,dass dies Einheiten wie die 187th und den RMC stärker einschränkt als andere, aber ich denke dass es im Gesamten eine Verbesserung darstellt.

    !!! ACHTUNG !!! Dieser Post könnte Humor enthalten. Bitte seien sie gewarnt !!! ACHTUNG !!!

    Einmal editiert, zuletzt von Oninoni ()

  • Ist ja bereits auf dem 501st:RP Server und ich finde das Konzept recht gut, daher dafür

  • Find ich einen Sinnvollen Vorschlag Dafür.


    Hallo mein Name ist Luca auch bekannt als

    Administrator auf Clone Wars Roleplay seit dem 24.03.2018

    Administrator auf Trouble in Terrorist Town seit dem 11.11.2018

    TeamSpeak³ Verwaltung auf dem Einfach-Gaming TeamSpeak seit dem 13.07.2018

    Designmanager im Designteam seit dem 16.06.2018

    http://designteam.einfach-gaming.de/

    Buy Food With Plastic

  • Mich würde interessieren was genau du meinst mit ,,aber ich denke dass es im Gesamten eine Verbesserung darstellt." meinst bzw. inwiefern verbessern?Dass diese Einheiten dann nicht mehr so op sind oder dass es realistischer ist?Soll kein Hate sein würde es nur gerne wissen. Oninoni

  • Das würde die 187th komplett runter ziehen da einer ihre Untereinheiten nur Granaten haben und alle andern Einheiten besitzen sowieso nur 2höchstens 3 Granaten weshalb ich klar dagegen bin.

    ►──────────────────────────────────────────────◄


    ►──────────────────────────────────────────────◄

  • Das würde die 187th komplett runter ziehen da einer ihre Untereinheiten nur Granaten haben und alle andern Einheiten besitzen sowieso nur 2höchstens 3 Granaten weshalb ich klar dagegen bin.

    Das heißt doch, dass sich die Untereinheit absprechen muss, wer welche Granate dabei hat.^^ Wo ist das Problem?


    Für mehr Taktik: dafür

    , MfG. Forenverwaltung und EGM-/CWRP-Developer Airfox.


  • + Realismus

    + Ansporn zur Tatkik

    + Zwang zur Absprache und Zusammenarbeit


    Fazit, Dafür

    Mfg. tschubaki


    "Der Punkt war jetzt nicht, dass mein Sohn sechs Kilo Buntwäsche mit Kokain gewaschen hat, weswegen mit wenn ich Shorts anzog noch wochenlang der Arsch Prickelte. Der Punkt war eher, das ich mir auf dem Schulklo 4 Gramm Persil reingezogen habe." - Torsten Sträter

  • Betrifft vielleicht 10 Leute, für den Rest ist es eh egal. Dafür ist es unnötiger Aufwand. Außerdem wird es dadurch umständlicher, Leuten Bactagranaten für Trainings zu geben.

    Wieso soll das für mehr Taktik sorgen? Bei den normalen Waffen mag man sich ja evtl vorher kurz überlegen, was man mitnimmt, das Hauptproblem ist aber, dass einige Rambomäßig reinstürmen und auf Kills aus sind. Da hilft ne Waffeneinschränkung wenig.

    Dagegen

    CT PVT Reaver | 7th CPL Reaver

  • Ich finde die Idee ansich gut, aber das betrifft halt ansich die wenigstens da die meisten einen Thermal Detonator haben und fertig. aber da es mich nicht stört #Dafür

    ID/Name Rang/Einheit LVL
    Alpha-[66]
    Muzzle
    Lieutenant des Alpha Schub [Alpha Class Advanced Recon Commando] 110
    Theek
    [Gamma-EN-23-0508-T-45-TAO]
    Ensign der Flottencrew 108
    Xato Duleng Jedi Ratsmitglied [Seher] 80

    CW:RP Test-Moderator seit dem 12.01.2019

    CW:RP Moderator seit dem 26.01.2019

    Auf Egm Unterwegs seit 07.04.2017


  • Damit wird 50% unserer Einheit quasi obsolet, absolut dagegen


    Ich würd mir lieber eine Begrenzung der Granatenmunition wünschen, hatte eh schon an sowas gedacht.

    Ehemalige Rollen auf CW:RP:

    187th MJR Drake

    187th CMD Hydro

  • Damit wird 50% unserer Einheit quasi obsolet, absolut dagegen


    Ich würd mir lieber eine Begrenzung der Granatenmunition wünschen, hatte eh schon an sowas gedacht.

    Wird sie nur wenn ihr nicht in der Lage seid euch abzusprechen und das sollte kein Problem sein außer man ist Faul oder weigert sich.

    Mfg. tschubaki


    "Der Punkt war jetzt nicht, dass mein Sohn sechs Kilo Buntwäsche mit Kokain gewaschen hat, weswegen mit wenn ich Shorts anzog noch wochenlang der Arsch Prickelte. Der Punkt war eher, das ich mir auf dem Schulklo 4 Gramm Persil reingezogen habe." - Torsten Sträter

  • Eindeutig dagegen...

    Als GT's hat man nur die Granaten als sonderausrüstung dabei und das auch schon beschränkt. jetzt auch noch mehr einzuschränken ist irgendwie als würde man sagen "Liebe A-Arcs wir beschränken euch auf 2 Jetpacks pro Einsatz"und dann mit "Ihr müsst euch dann halt mehr absprechen" argumentierten....

    wie bereits gesagt ein ganz klares #Dagegen weil es im grunde nur uns einschränken würde,da es sonst nur wenige leute mit mehr als 3 granatengattungen gäbe.


    Auch für den RMC ist das eibgentlich eine Frechheit...

    also wenn das durchkommen würde wäre ich für ne demo aller "Wir rüsten keine Bactagranaten mehr aus"

  • Das würde die 187th komplett runter ziehen da einer ihre Untereinheiten nur Granaten haben und alle andern Einheiten besitzen sowieso nur 2höchstens 3 Granaten weshalb ich klar dagegen bin.

    Sehe ich genauso.

    Die Grenadier Untereinheit der 187th würde dies komplett unattraktiv und unnötig machen. Darüber hättest du dir vorher Gedanken machen müssen Oninoni  

  • Betrifft vielleicht 10 Leute, für den Rest ist es eh egal. Dafür ist es unnötiger Aufwand. Außerdem wird es dadurch umständlicher, Leuten Bactagranaten für Trainings zu geben.

    Wieso soll das für mehr Taktik sorgen? Bei den normalen Waffen mag man sich ja evtl vorher kurz überlegen, was man mitnimmt, das Hauptproblem ist aber, dass einige Rambomäßig reinstürmen und auf Kills aus sind. Da hilft ne Waffeneinschränkung wenig.

    Dagegen

    Stimme Reaver ebenfalls zu

    Dagegen

    MFG Ghostz

    Dieser Post kann Spuren von Schwarzem Humor enthalten


  • Betrifft vielleicht 10 Leute, für den Rest ist es eh egal. Dafür ist es unnötiger Aufwand. Außerdem wird es dadurch umständlicher, Leuten Bactagranaten für Trainings zu geben.

    Wieso soll das für mehr Taktik sorgen? Bei den normalen Waffen mag man sich ja evtl vorher kurz überlegen, was man mitnimmt, das Hauptproblem ist aber, dass einige Rambomäßig reinstürmen und auf Kills aus sind. Da hilft ne Waffeneinschränkung wenig.

    Dagegen

    Sehe es genau so,nett gemeint oni aber ,dagegen.

    Glow aka Melvin ; )


    CWRP

    PassivRP Fraktionsleiter

    Eventleiter Vorstand


    RC:RP

    Solus Squad SQL Ltd First Lieutenant RC-2550 Kal (die Klinge)

    __________________________________________

    Ehemalige CW:RP Rollen / Posten

    Rollen :

    212th 1st Vize Commander Glow

    Commander Wolffe

    RC 1207 Sev

    N-12 A'den

    ERC Lieutenant Glow


    Posten :

    Eventleiter Vorstand

    CW:RP Moderator

    ____________________________________________

    Keeli | Nick


    Meddle Loide

  • Wird sie nur wenn ihr nicht in der Lage seid euch abzusprechen und das sollte kein Problem sein außer man ist Faul oder weigert sich.

    Darum gehts doch gar nicht warum sollte man noch zu dem Unterzweig der Grenadieren gehen wenn man sowieso alle Granten hat? Das hat nichts mit absprechen zutun und würde tatsächlich 50% der Einheit zu Standart Soldaten machen ohne jegliche besondere Ausrüstung dagegen.

    CW RP Rollen:

    Dooms Unit Major Weinopia

    501st LT Weino

    Chef Peter Burk

    Jüngling Otto von Habsburg-Lothringen


    Ehemalige relevante Rollen:

    7th PFC Weino

    187th GT CPT Weino

    187th LI CPT Weino

    RMC SGT Weino

    CT SGT Weino