Teambesprechungsprotokoll vom 18.04.2020


  • TB-Leiter MaD-MaX
    Protokollführer Smoke


    [tabmenu]


    Mit freundlichen Grüßen das CW:RP Team | Heute ging die TB genau Eine Stunde


    Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.

    CWRP:Moderator

  • Smoke

    Hat das Thema freigeschaltet
  • "Angenommen als Eventchars"

    Also kommen die N-Arcs nicht normal als spielbare Charaktere?

    [tabmenu]
  • HGW Cipe


    Der wahre Tiawynsel


  • "Angenommen als Eventchars"

    Also kommen die N-Arcs nicht normal als spielbare Charaktere?

    Wäre wenigstens ne schöne Sache wenn vor der Entscheidung mit mir gesprochen wäre.


    Bzw überhaupt ein Grund genannt werden würde für das Veto.


    Hätte desweiteren noch folgende Fragen.


    Wieso kommt das Veto jetzt und nicht bei den beiden Vorschlägen davor?


    Letze Woche wäre der Vorschlag durch das Team gewählt worden wie kann es also jetzt sein das ein Veto eingelegt wurde.


    MaD-MaX  Veritas  Cipe


    Weitere Fragen hätte ich natürlich auch noch jedoch bin ich gespannt wie ihr überhaupt auf diese Antwortet

  • "Ich mag die NARCS wie sie damals waren nicht... VETO"

    [tabmenu]
  • "Ich mag die NARCS wie sie damals waren nicht... VETO"

    Klingt nach Russia.

  • Wird der Eventleitung noch eine Regelung zu den NArcs vorgelegt? Damit wir auch genau wissen wie und wann wir sie benutzen dürfen.

    Läuft es hier wie bei den Clone Covert Ops, also mit Erlaubniss der Administrative. Hab's gerade gelesen. Erste Frage bleibt trotzdem.

    Zitat von Alber Einstein

    Persönlichkeiten werden nicht durch schöne Reden geformt, sondern durch Arbeit und Leistung.

    Zitat von Albert Einstein

    Das Problem zu erkennen, ist wichtiger, als die Lösung zur erkennen, denn die genaue Darstellung des Problems fürht zur Lösung.


    *Video Content | Hauptsächlich aber Streams*


    GExtension

  • Wird der Eventleitung noch eine Regelung zu den NArcs vorgelegt? Damit wir auch genau wissen wie und wann wir sie benutzen dürfen.

    Läuft es hier wie bei den Clone Covert Ops, also mit Erlaubniss der Administrative. Hab's gerade gelesen. Erste Frage bleibt trotzdem.

    Die Erlaubnis muss bei einem S-Admin abgeholt werden.


    MaD-MaX korrigiere mich wenn ich falsch liege.

  • Richtig.

    Eine antwort auf das da ?

  • "Hier steht alles"


    Und man muss den zugang beantragen XD

    Gezeichnet John

    gextension: https://www.einfach-gaming.de/…user&id=76561198297300721

    Beitritt der Community:Mai/ 2016

  • "Ich mag die NARCS wie sie damals waren nicht... VETO"

    Diese Behauptung ist sachlich leider Falsch. Veritas hat selbst einen N-ARC gespielt und ich die Entfernung abgelehnt, sowie die Einheit mit Cheek und yati sogar selbst vorgeschlagen.


    Bzgl. der Fragen von Linxreen


    Als Serverleitung sehen wir uns in der Verantwortung die Entwicklung des Projekts zu überwachen und zu steuern. In diesem Fall gab es für uns 3 Gründe, die unser handeln rechtfertigen. Zum einen wurde durch unsere Entscheidungsgremien bereits 3x contra N-ARCs entschieden. Wir sehen es nicht als sinnvoll über das selbe Thema immer wieder votieren zu lassen, bis einer Partei das Ergebnis passt. Desweiteren haben wir in einer Communitybesprechung und im Forum gemeinsam mit allen CW:RP Spielern festgelegt, in welcher Form neue Fraktionen auf den Server sollen. Dabei soll besondern unter einbezug der Aufgabengebiete darauf geachtet werden, dass eine solche Fraktion ein Alleinstellungsmerkmal hat, und von den Aufgaben sich nicht zu 100% mit den anderen überschneidet. Besonders bei Spezialeinheiten, die jetzt schon schwer in das Spielgeschehen zu integrieren sind.


    Wir haben natürlich wahrgenommen, dass ein signifikanter Teil der Spielerschaft diese Charaktere mag und sich zurückwünscht. Das wichtigste Argument in unseren Augen hierbei das Potenzial die Charakteristika der Nulls zu nutzen um spannendes Roleplay zu betreiben. Deshalb haben wir uns für einen neuen Lösungsweg entschieden und die Nulls als Eventcharaktere eingefügt. Wir bieten damit die Möglichkeit, dass Person diese Charaktere temporär über einen Zeitraum, dessen länge sich nach dem zukünftigen Verhalten richtet, spielen können. Ohne jedoch dauerhaft Teil des Spielgeschehens zu sein. Uns bewusst, dass wir damit einen komplett neuen Lösungsweg gewählt haben, sind aber überzeugt einen Weg gefunden zu haben so den größten Teil der Community zufrieden gestellt zu haben. Wir können schamlos zugeben gerade durch dein Roleplay als Eventchar N-11 inspiriert worden zu sein. Wäre schön zu sehen, wenn du diesen Weg auch weitergehen würdest und dein Engagement für die Einheit bleibt.


    Die Handhabung für die Eventleiter werden wir in der nächsten Eventleiterbesprechung im Detail noch eklären.


    Für Anregungen und Fragen stehen Cipe  Veritas und ich natürlich auch im Teamspeak zur Verfügung, besonders um auf persönliche oder Detailfragen einzugehen. Der Beitrag repräsentiert in dieser Form unsere gemeinsame Position zu diesem Thema.

    Libertatem quam peperere maiores digne studeat servare posteritas.

    Einmal editiert, zuletzt von MaD-MaX () aus folgendem Grund: Grammatikalische Fehler

  • Nagut vorerst bedanke ich mich natürlich das ich wenigstens eine Antwort erhalten habe.


    Jedoch wurde in diesem Kommentar eine Sache ausgelassen und zwar:

    Letze Woche wäre der Vorschlag durch das Team gewählt worden wie kann es also jetzt sein das ein Veto eingelegt wurde

    aber nagut

    Zum einen wurde durch unsere Entscheidungsgremien bereits 3x contra N-ARCs entschieden.

    Es gab 2 Vorschläge die Abgelehnt wurde keine 3.


    Wir sehen es nicht als sinnvoll über das selbe Thema immer wieder votieren zu lassen, bis einer Partei das Ergebnis passt.

    Wenn ihr euer jetziges Vorschlagssystem mit den 3 Chancen nicht als sinnvoll erachtet dann rechtfertigt das jedoch nicht euer Handeln. Solange dieses Vorschlagssystem genutzt wird habe ich das Recht meine Vorschläge dementsprechend oft zu posten wenn es euch nicht passt dann schlagt eine Veränderung des Systems vor und setzt euch nicht über eure eigenen Regeln und Verfahren hinweg.


    Desweiteren haben wir in einer Communitybesprechung und im Forum gemeinsam mit allen CW:RP Spielern festgelegt, in welcher Form neue Fraktionen auf den Server sollen. Dabei soll besondern unter einbezug der Aufgabengebiete darauf geachtet werden, dass eine solche Fraktion ein Alleinstellungsmerkmal hat, und von den Aufgaben sich nicht zu 100% mit den anderen überschneidet.

    In diesem Punkt vergleicht ihr also 6 Lore Chars die eine Einheit bilden mit einer 41st die dann 28 Leute hat ?


    Bedenkt man jetzt das die Einheit dazu dienen sollte eines der größten Probleme vom CW:RP zu lösen und zwar die langeweile. Zurzeit gibt es zwischen Events nichts für die User zu tun außer bei Öffentlichen Trainings mitzumachen oder afk herum zu stehen aber diese Sichtweise wurde wiederum nicht berücksichtigt.


    Wie alt ist den die letzte Communitybesprechung könnte ich das Protokoll bekommen ? Inwiefern habt ihr das den per Forum festgelegt?

    Wenn man jedoch hier meint für die Stimme der User zu kämpfen dann schaut euch doch die Resonanzen der letzten Vorschläge an und der meiner. Es gibt genau 5 N-ARC Vorschlag Beiträge dabei geht es genau um diese Einheit somit bekommt ihr auch ein genaues Bild von der Community von genau diesem Thema.


    Deshalb haben wir uns für einen neuen Lösungsweg entschieden und die Nulls als Eventcharaktere eingefügt. Wir bieten damit die Möglichkeit, dass Person diese Charaktere temporär über einen Zeitraum, dessen länge sich nach dem zukünftigen Verhalten richtet, spielen können.

    Hier Fallen mir schon einige Probleme auf erstmal muss man erwähnen das ihr ein System innerhalb von weniger als einer Stunde aufgestellt habt wobei ich mehrere Tage und mehrere Leute für meine Planung hatte aber das sei einmal dahin gestellt.


    Es wird also erwartet das die N-ARCs sich als Eventchars gut zeigen und dann wird im nachhinein geschaut ob man sie weiter intigrieren kann. Da muss ich aber die Frage stellen wie habt ihr euch das Vorgestellt, wäre die Einheit durch eine Testzeit fest auf dem Server gekommen hätte man immer 1 Person auf 1 Char welches vom gesamten Team gewählt wird. Ihr jedoch braucht für euer System 1 S-Admin und 1 EL welche zu jedem Event einen anderen N-ARC auf den Server holen somit werden diese Chars von unterschiedlichen Personen gespielt und es gibt keinerlei Sicherheit ob sich die Personen sich überhaupt mit dem RP der Nulls auskennt.


    Ebenso ist das nicht mal ein ausgearbeitetes System da es bis auf ein S-Admin "Go" keine sonstigen Regelungen bezüglich dieser Chars gibt obwohl vorallem die User die die N-ARCs damals miterlebt haben wissen wozu wenig Regelungen führen können.


    Ohne jedoch dauerhaft Teil des Spielgeschehens zu sein. Uns bewusst, dass wir damit einen komplett neuen Lösungsweg gewählt haben, sind aber überzeugt einen Weg gefunden zu haben so den größten Teil der Community zufrieden gestellt zu haben.

    Ihr könnt euch nicht einerseits euch über die Community und sogar über euer eigenes Team hinwegsetzen mit der Sicherheit das ihr im Sinne der Gemeinschaft handelt.


    Ebenso kam es in der Tb wo die Entscheidung verkündet wurde zu folgender Aussage:"Wir haben einen Kompromiss gefunden"

    Das war einer der Punkte die mich insbesondere Aufgeregt haben als kleine Anmerkung man kann keinen Kompromiss finden ohne die Gegenseite nicht mit einzubeziehen was in diesem Fall ich gewesen wäre.


    Wir können schamlos zugeben gerade durch dein Roleplay als Eventchar N-11 inspiriert worden zu sein.

    Da dieser Beitrag eure gemeinsame Position repräsentiert würde ich mich an dieser Stelle fragen wer von euch 3 genau mein RP als N-11 mitbekommen kann denn ich bin mir sehr Sicher das zu dieser Zeit keiner von euch 3 überhaupt auf dem Server war.



    Ich möchte hier am Ende sagen das dieser Beitrag nicht dazu dient euch in eurer Position als S-Admins schlecht darzustellen mir ist klar das Veritas  Cipe und MaD-MaX ihr bestes versuchen um die Community glücklich zu stellen. Ich bin auch nicht sauer wenn einer von ihnen einen Fehler macht da dies simpel gesagt einfach Menschlich ist jedoch würde es mich sehr Freuen wenn ihr euch Zeit nehmen würdet um mit mir zu reden damit ihr mir eure Argumente und Gründe für dieses Handeln besser erläutern könnt und wir vielleicht sogar einen echten "Kompromiss" hinbekommen. MaD-MaX will ich an dieser Stelle besonders Loben da dieser der einzige war welcher sich dann bei mir gemeldet hat und mir dann einen Grund gegeben hat wieso es dazu kam. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich weder einen Plan Wieso noch Weshalb bis er sich Zeit genommen hat.

  • Ich muss dir MaD-MaX leider widersprechen.

    Durch die Einführung der Nulls als Eventchars passiert genau das, was nicht passieren soll: Leute, die den Char nicht spielen können, spielen den Char. So kann eine korrekte Testphase nicht ablaufen, da im Endeffekt jeder diesen Char spielen kann, ohne großartig zu beweisen, wie geeignet er für den Posten ist.

    Ich bringe mal ein Beispiel zur Verdeutlichung:

    User A hat sich intensiv mit den Nulls beschäftigt, kennt deren Charakterzüge sehr gut und ist bereit diesen loregerecht, aber gleichzeitig ertragbar, zu spielen. Er spielt den Char, viele sind beeindruckt und hätten kein Problem mehr mit der Einführung.

    User B hat sich noch nie mit den Nulls beschäftigt, hat aber Lust mal einen zu spielen, weil es eine Spezialeinheit ist und er eine sehr gute Ausrüstung hat. Er spielt den Char völlig falsch und vielen Denken sich genau deswegen sollte man die Nulls nicht einführen.


    Das heißt, dass Leute, welche keine Ahnung von den Char und dessen Spielweise haben, anderen, die sich intensiv damit beschäftigt und darauf vorbereitet haben, die Chance nehmen (bzw. sie verschlechtern) sich in diesen Chars zu beweisen.

    Zitat

    Die Bewerbung ist schlecht, aber für die Scheinargumentation auf EGM reichts.

    Zitat von Albert Einstein

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

  • Ich habe mit Veritas nochmal auf dem TS gesprochen um ein paar Dinge mir erklären zu lassen.


    Um Event N-Arcs zu spielen/nutzen, muss ein Eventleiter vorher den Plan/das Konzept den S-Admins vorlegen und dort auch schon die jeweiligen Kandidaten für die N-Arc Chars nennen. So können die S-Admins dann schauen ob die Personen geeignet sind etc.

    Sodass quasi erst die Eventchar Spieler feststehen und von S-Admins bestätigt werden müssen bevor das Event losgehen kann.

    [tabmenu]
  • Für Anregungen und Fragen stehen wir, wie erwähnt, im Teamspeak zur Verfügung. Dieser Ort eignet sich als Plattform für Diskussionen und detailierte Erklärungen am besten. Für allgemeine Informationen über die Hintergründe der Entscheidung verweise ich auf meinen vorherigen Beitrag.

    Libertatem quam peperere maiores digne studeat servare posteritas.